Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 457 Antworten
und wurde 16.765 mal aufgerufen
 allgemeine Modellbautipps
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 31
SouthEast Offline



Beiträge: 451

05.03.2010 20:10
#211 RE: Lieferzeiten bei Internet Händlern antworten

Hallo Dennis,

definitiv liegt das Problem nicht direkt bei Hattons, aber wenn ich das Fahrzeug vorher nicht teste und verkaufe, habe ich doch auch eine gewisse Verantwortung gegenüber dem Käufer...


Viele Grüsse

Stefan (SouthEast)


Sir Madog Offline




Beiträge: 74

09.03.2010 16:07
#212 RE: Lieferzeiten bei Internet Händlern antworten

Ich habe gestern bei rails of Sheffield meine Bachmann 6P "Australia" der LMS bestellt. Hier die Bestellbestätigung:

"Dear Sir,
We would just like to advise you that we are just awaiting stock of the
31-185 which is on order and should be with us shortly.
Please be assured that we will complete your order asap.
Kind regards Ian."

Was heisst bei denen "shortly"?

Mal sehen, wie lang das dauert!

Gruß

Ulrich

Ein Hamburger wird nicht braun, er rostet!


j.v.berndt Offline

Moderator


Beiträge: 429

10.03.2010 20:52
#213 RE: Lieferzeiten bei Internet Händlern antworten

hallo,

meine bestellung aus hong-kong ist heute nach 3 wochen angekommen als grossbrief. brauchte keinen zoll oder einfuhrumsatzsteuer bezahlen, hat mich gefreut. hat die postbotin mitgebracht.

Jörg, mit freundlichem Gruss aus Sachsen


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.053

13.03.2010 22:47
#214 RE: Lieferzeiten bei Internet Händlern antworten

Die "Australia" Jubilee ist auf der Bachmann-Webseite als lieferbar gekennzeichnet, also dürfte es in den nächsten Tagen passieren. Auf der Hattons-Seite steht "mehr als 10 am Lager", also wirds noch vor Ostern.

Ich hatte in den letzten Wochen auch einige Bestellungen zu laufen:

Tomix "Thomas The Tank" von Tomix in N-Spur, bestellt bei Hobby Search:

http://www.1999.co.jp/eng/10009694

Zahlung mit Visa, Lieferzeit von Tokio 4 Tage (!!!), Einfuhrumsatzsteuer 8,49 Euro, hat keine Zoll-Probleme gegeben.

Dart Castings/Monty´s Models Railways : eine ganze Hulle verschiedene Figuren aus Weißmetall für mein neues Layout.

http://www.dartcastings.co.uk/

Bestellt am 24.2., Bezahlung per Paypal, sehr ordentliche Kaufabwicklung mittels verschiedener E-Mails, Lieferung am 6.März, also eine Woche. Sehr schöne Figuren, eine deutlich bessere Qualität als z.B. Langley.

International Models: fotografische Hintergrundkulissen.

http://www.internationalmodels.net/acata...kscenes_45.html

Ebenfalls am 24.2. bestellt, Zahlung per Visa. Keine Bestätigungsmail bekommen, nichts. Ich war ein wenig irritiert.
Nach einer Woche hab ich mal auf meine KK-Abrechnung geschaut, und siehe da, International Models hatte die Summe von 42 Pfund abgebucht. Also konnte es nicht mehr lange dauern.

Am 10.März war dann das Paket da. Ich hatte ein wenig Bedenken wegen der Verpackung (die Kulissen sollten ja auch keine Knicke bekommen). International Models hat aber die Kulissen in zwei extrem stabile Papphülsen gepackt, man hätte sie auch aus dem dritten Stock aus dem Fenster schmeißen können-es wäre nichts passiert.

Die Kulissen an sich sind gut gelungen. Ordentliches Papier, ausgewogene Farben, immerhin 1,51m lang und 38 cm hoch (15 Inch Variante). Für 00 ist das ein gutes Maß, für Spur N würde ich die 9-Inch-Größe empfehlen.

Beste Grüße

Torsten


Sir Madog Offline




Beiträge: 74

16.03.2010 19:03
#215 RE: Lieferzeiten bei Internet Händlern antworten

Aus der Jubilee wird nix - Rails of Sheffield ist nicht lieferfähig. Auch andere, als"current item" bezeichnete Loks sind nicht auf Lager. Bin sauer und fühle mich ver*rscht, das es 1 Woche gedauert hat, um mir diese Info zu schicken.

Gruß

Ulrich

Ein Hamburger wird nicht braun, er rostet!


McRuss Online

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.298

16.03.2010 19:14
#216 RE: Lieferzeiten bei Internet Händlern antworten

Ulrich,

ich denke bei Rails bedeutet current Item das das Modell z.Z. vom Hersteller hergestellt bzw. lieferbar ist. Aber das heißt nicht das Rails das Modell auf Lager hat.

Markus


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

16.03.2010 21:57
#217 RE: Lieferzeiten bei Internet Händlern antworten

so habe heute mal die Class 15 von Heljan bei Modelfair geordert, war der billigste Anbieter!

mir ist aufgefallen das die keine Kreditkartendetails haben wollten - ich hatte schonmal dort bestellt, allerdings wollten sie damals die Details wissen!

mal sehen! Mit Modelfair war ich sehr zufrieden gewesen!

die Lok D8200 war damals in London beheimatet ... ein Kaufgrund, und natürlich wegen der neuen Bauform! (ich als Dieselfan!)

Gruß

Dennis


SoHo Offline




Beiträge: 50

16.03.2010 22:08
#218 RE: Lieferzeiten bei Internet Händlern antworten

Hi Ulrich ,

Genau das Problem hatte Ich vor Weihnachten bei Rails mit meinem 4Cep
Weil Ich den Zug aber gerne noch vor Weihnachten haben wollt,habe Ich meine Bestellung bei rails storniert
und mir anderweitig das Modell geordert .


ModelRailwaysDirekt hat übrigens noch momentan EIN Modell Deiner Jubilee auf Lager :

http://www.modelrailwaysdirect.co.uk/aca...ann-31-185.html


Gruß

Sönke


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.103

17.03.2010 09:48
#219 RE: Lieferzeiten bei Internet Händlern antworten

Torsten, die Abwicklung bei International Models kann ich bestätigen - verwende die 9inch-Teile bei meinem Layout. Aber Achtung - die Kulissen sind gedruckt und daher nicht wirklich abriebfest an der Oberfläche. Anstoßen oder öfter hingreifen ist nicht drin - das ist ein Nachteil und ich weiß nicht, ob ich die Fotokulissen im rauen Ausstellungsbetrieb verwenden würde.

Phil


Sir Madog Offline




Beiträge: 74

17.03.2010 11:11
#220 RE: Lieferzeiten bei Internet Händlern antworten

So,

jetzt habe ich meine Ersatzbestellung bei Antics aufgegeben. Die Zahlung über PayPal ist etwas mühselig, da PayPal diesen Auftrag nicht direkt von meinem Konto abbuchen will - ist mir schleierhaft, warum.

Jetzt heisst es warten.

Gruß

Ulrich

Ein Hamburger wird nicht braun, er rostet!


dixie Offline




Beiträge: 571

17.03.2010 13:24
#221 RE: Lieferzeiten bei Internet Händlern antworten

Hallo Ulrich - und alle anderen...

Ich kann Markus nur zustimmen. Nach häufigerem Kontakt mit Ian von RoS (Rails of Sheffield) weiss ich, dass die Kundenbestellung umgesetzt wird und RoS erst dann die Teile bestellt - wahrscheinlich um das eigene Lager so gering wie möglich zu halten. Lagerkosten sind nun mal hoch, da die Ware vom Händler ja bezahlt wird - und diese dann eventuell Ewigkeiten vor sich hin oxydiert, bevor ein Kunde sie will.
Ich habe sogar einen Van bestellt, den RoS gar nicht gelistet hat, von GraFar aber hergestellt wird. Auch dieser Wagen ist nun bei RoS bestellt und irgendwann im Zulauf.

Das britische Händlersystem scheint also etwas anders zu sein als bei und in DL. Man lernt aber brav zu warten - wie die Briten es bereits können...

Gruss in die Runde

klaus (dixie)

Smile to the world - and the world will smile with you ! (als dixie auch bei www.nscale.org, www.mobablog.info und www.1zu160.net) - meine Homepage: http://wiltshirecounty.npage.de/


Sir Madog Offline




Beiträge: 74

23.03.2010 17:23
#222 RE: Lieferzeiten bei Internet Händlern antworten

Nur ein kurzes update zu meiner Bestellung bei Antics. Ich habe gestern die Nachricht bekommen, dass meine Lieferung raus gegangen ist - mal sehen, wie lange der Postlauf von der Insel nach Norddeutschland ist. Ich erwarte die Lok zum Freitag ...

Gruß

Ulrich

Ein Hamburger wird nicht braun, er rostet!


McRuss Online

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.298

23.03.2010 21:49
#223 RE: Lieferzeiten bei Internet Händlern antworten

Ulrich,

bei mir dauerte es meist so 2 Wochen bis die Lieferung von Antics eintraf.

Markus


sven1504 Offline




Beiträge: 208

24.03.2010 11:34
#224 RE: Lieferzeiten bei Internet Händlern antworten

Ich habe bisher viermal bei Hattons bestellt und mit Lieferzeiten hatte ich bisher keine Probleme, auch Umtauschen war in der Regel kein Problem.
Allerdings muss ich sagen, dass ich noch nicht eine Lieferung hatte wo alles perfekt war. Obwohl ich immer darum bitte, dass man sich die Modelle vorher anschaut und prüft ob sie in Ordnung sind, haben die meisten Mängel. Teilweise kleinere, verschmerzbare wie z.B. schlechte Lackierung, Kratzer im Kunststoff, aber auch unschönere Sachen, so hatte ich mal einen Corgi 1/50er MAN TGA Eddie Stobart der an der Rückseite und Seite des Trailers in den Lack eingefressene Styroporkugeln hatte, ein Umtausch war kein Problem, aber der zweite war genauso. Desweiteren habe ich den Oxford Diecast Bedford Bus ohne Kühlergrill bekommen, aber wer tauscht einen Bus für 3£ um. Das ist das Problem, mit dem Internethandel, besonders im Ausland, der Rückversand bei Mängeln kann aus einem Bargain mal schnell ein sehr teures Vergnügen werden lassen.
Deswegen traue ich mich immernoch nicht, Lokomotiven in GB direkt zubestellen und gehe den teureren und langwierigen Weg über meinen Händler hier.
In Sachen Bücher kann ich nur http://www.bookdepository.co.uk/ empfehlen, Versandkostenfrei weltweit, gute Preise, große Auswahl. Die Bücher werden allerdings alle einzeln verschickt, aber das ist ja letztendlich egal.

Viele Grüße
Sven

Sparen wir Zeit, wenn ich gleich verrückt werde?


Sir Madog Offline




Beiträge: 74

26.03.2010 11:31
#225 RE: Lieferzeiten bei Internet Händlern antworten

Meine heissersehnte Lok, die ich vor 12 Tagen bei Antics bestellt habe, ist heute eingetroffen. Vergangenen Montag hatte ich ja das Avis erhalten. 5 Tage Postlauf aus UK - da kann man nicht meckern!

Gruß

Ulrich

Ein Hamburger wird nicht braun, er rostet!

Angefügte Bilder:
P1020040.jpg  

Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | ... 31
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor