Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 167 Antworten
und wurde 4.463 mal aufgerufen
 Spur N
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.282

22.08.2008 18:45
#76 RE: Es herbstet antworten


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

22.08.2008 20:39
#77 RE: Es herbstet antworten

Die erste Signalbox gefällt mir gut und würde auch ganz gut passen. Ich würde ja auch selbst eine bauen wenn ich wüßte wie ich die großen Sprossenfenster hinbekommen würde, dazu ist mir bis jetzt noch nichts wirklich praktikables eingefallen. Ein Eigenbau hätte den Vorteil das ich für das Untergeschoss wieder das selbe Mauerpapier verwenden könnte, was dann viel besser zum Rest passen würde!
Ist eigentlich auch eine kleine Hafenszene bei euren Modulen geplant? Einen Strandabschnitt habt ihr ja!

Gruß,
Andreas


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.282

23.08.2008 12:03
#78 RE: Es herbstet antworten

Andreas, einen kleinen Hafen wird es geben, das entsprechende Modul existiert auch schon im Rohbau.

Markus


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

23.08.2008 20:10
#79 RE: Es herbstet antworten

Da bin ich mal gespannt, Hafenszenen finde ich immer besonders interessant besonders in Schottland! Ich habe ein Ferngesteuertes Modell eines alten Schotischen Küstenfrachters (Clyde Puffer) gebaut.So ein Schiffchen würde sich bestimmt gut an einer Kaimauer mit Eisenbahn machen! Ein solches Modell wäre allerdings in eurem Maßstab kaum 15cm lang!

Gruß,

Andreas


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.282

05.09.2008 10:58
#80 Richtlinien und fiktive Geschichte der IoS aktualisiert antworten

Hallo,

wollte nur mitteilen, das ich die Richtlinien und fiktive Geschichte der IoS, die im ersten Beitrag hinterlegt sind, etwas überarbeitet und aktualisiert habe.

Markus


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

25.09.2008 22:11
#81 RE: Richtlinien und fiktive Geschichte der IoS aktualisiert antworten

Wann gibts mal wieder neue Bilder? Ok, ich habe auch schon einige Zeit keine mehr von meinem Layout gezeigt!

de Hunsricker


class37 Offline




Beiträge: 520

30.09.2008 06:22
#82 RE: Richtlinien und fiktive Geschichte der IoS aktualisiert antworten
Hallo Wunschbildermann ..............

leider dauert es bei mir noch etwas mit den Bildern, da der Fotomann zur Zeit mein Material durchsieht.
Gruß
das andere Ich

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.029

30.09.2008 10:40
#83 RE: Richtlinien und fiktive Geschichte der IoS aktualisiert antworten


Um den allgemeinen und übermächtigen Drang nach photographischen Abbildungen der im Wachsen und Werden begriffenen Module ein wenig Linderung zu verschaffen, hier nun doch -entgegen meinen eisernen Prinzipien- ein kleines Überflugbildchen von Kingsburgh



Aber, aber, aber: nicht so genau hinschauen, Landschaft ist noch nicht fertig, Hintergrund ist der falsche, keine Figuren, Autos, Signale usw.
Noch viel zu tun, jedoch der erste Schmerz ist gelindert.

Beste Grüße

Torsten


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

30.09.2008 11:07
#84 RE: Richtlinien und fiktive Geschichte der IoS aktualisiert antworten

sieht trotzdem schon "Hammermässig" aus! Wie sieht denn der Gleisplan aus?

Gruß

Dennis


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

30.09.2008 22:04
#85 RE: Richtlinien und fiktive Geschichte der IoS aktualisiert antworten


Hallo anderes ich , Stromberg ist keine 10Km von hier weg und keine 5Km von meinem Heimatort.Der komische Zug war ein Kalkzug der jeden Tag auf der alten Hunsrückbahn fährt! Die Schranken an dem einen oder anderen Bahnübergang werden übrigens im Hightechland Deutschland 2008 vom Lokführer von Hand herunter gekurbelt zumindest war es letztes Jahr noch so!

Gruß,
Andreas


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

15.10.2008 12:01
#86 RE: Richtlinien und fiktive Geschichte der IoS aktualisiert antworten

wieviel gibt es denn schon von der Modulanlage?

Gruß

Dennis


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.282

15.10.2008 12:34
#87 RE: Richtlinien und fiktive Geschichte der IoS aktualisiert antworten
Andreas,

von mir gibt es z.Z. 4 Module auf denen Betrieb gemacht werden kann. beim 5. habe ich heute begonnen das Gleis aufzukleben. Von Torsten gibt es Kingsburgh, eine Kehrschleifenmodul und einen 90° Bogen. Andreas baut den Haltepunkt Earlish sowie zwei Übergangsmodule von Hang auf Flach, um Earlish integrieren zu können und einen Hangmodul.
Hier mal der Modulplan


Markus

Angefügte Bilder:
IoSlayout1.JPG  

Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

15.10.2008 12:52
#88 RE: Richtlinien und fiktive Geschichte der IoS aktualisiert antworten

wie funktioniert eigentlich ein Kehrschleifenmodul! Zwischen N und 00 dürfte es wohl keine Technischen Unterschiede geben! Wie wird die Politarität gewechselt? Muss der Zug stehenbleiben oder verläuft das im Fahren? Wie ist das mit Mehrmotorigen Fahrzeugen (z.B. wo an jedem Zugende ein seperater Motor ist! -> als Beispiel meine U-Bahn!)

Bin schon gespannt auf euer Layout am Treff!!!

Gruß

Dennis


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.282

15.10.2008 13:08
#89 RE: Richtlinien und fiktive Geschichte der IoS aktualisiert antworten

Da müsstest Du Dich an Torsten wenden. Soweit ich weiß ist das je nach Bauart unterschiedlich. Bei Torsten, gibt es eine Kehrschleifensteuerung die soweit ich weiß über Gleisbesetzmelder funktioniert, man kann das aber auch händisch, zwecks eines Umschalters machen.

Markus


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.282

16.10.2008 15:38
#90 RE: Richtlinien und fiktive Geschichte der IoS aktualisiert antworten

So heute habe ich mal zwei Hintergründe provisorisch an zwei Modulen befestigt.

Markus

Angefügte Bilder:
BILD0005.JPG   BILD0006.JPG  

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 12
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor