Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 167 Antworten
und wurde 4.611 mal aufgerufen
 Spur N
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.373

27.02.2008 10:33
Schottische Module antworten
So nun ist es soweit, nachdem Torsten und ich schon seit einiger Zeit daran arbeiten möchten wir Euch hier mal unsere Idee und Gedanken zu unserem Projekt vorstellen. Angefangen hat alles im letzten Jahr, als ich mit Torsten in Kontakt getreten bin. Er suchte nach einem neuen britischen Projekt und ich wollte auch was britisches machen. So konnten wir uns dann auf den Bau von schottischen Modulen einigen. Als geschichtlichen Hintergrund haben wir den geplanten Bau von zwei Strecken auf der Isle of Skye hergenommen. Die Zeit die wir darstellen wollen ist Mitter der 50er bis Mitte der 60er Jahre, die Jahreszeit wird Herbst sein. Gefahren wird mit DCC und ExpressNet. Die Modulprofile orientieren sich an den Fremo Profilen. Für Ausstellungen haben wir aber entgegen der Fremo Norm uns für eine Höhe von 1,10m entschieden da die Module einen Hintergrund erhalten überdem man im Ausstellungsbetrieb greifen können muß, ohne das man gleich einen Hocker braucht. Ich baue zur Zeit an einem Endbahnhof und einigen Landschaftsmodulen, Torsten baut einen Unterwegsbahnhof, der vom Gleisplan an Blackmore Vale angelehnt ist, sowie einen Kehrschleife mit Abstellmöglichkeiten und einem 90° Bogenmodul. Andreas (Class37) konnte ich am Wochenende zum Bau eines Haltepunktes überreden.
Da Torsten und ich aber noch nicht großartig Bilder von halbfertigen Baustellen zeigen möchten werden Bilder erst in einiger Zeit folgen. Doch für Interessierte hänge ich die von Torsten und mir erstellten Normen/Empfehlungen sowie die fiktive Geschichte der Isle of Skye Railway hier
mal an.

Markus

Dateianlage:
Geschichte-Bahnhöfe_Isle_of_Skye_Railway.doc
Normen schottisch-britischer N-Module.doc

Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.464

27.02.2008 12:46
#2 RE: Schottische Module antworten

Hallo,

wenn ich mit meinem Straßenbahnmodul fertig bin, könnte ich - falls Interesse besteht - auch ein Modul beitragen!

Gruß

Dennis


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.373

27.02.2008 12:53
#3 RE: Schottische Module antworten

Danke für das Angebot Dennis, aber mach Dich erst mal über Dein Straßenbahnmodul her.

Markus


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.080

27.02.2008 14:22
#4 RE: Schottische Module antworten


Richtig !


class37 Offline




Beiträge: 520

27.02.2008 20:19
#5 RE: Schottische Module antworten

Also die Überzeugungskust unseres Schottischen Kollegen ist wirklich infektiös:
Vorsicht wenn Ihr Ihm begenet.
Der Arzt und Apotheker warnt vor Nebenwirkungen in Form von Modulen
Ich gebe aber zu, zu infizieren war ich leicht. Wo schon der Virus schlummert, da braucht es nicht mehr viel bis zum Ausbruch der Erkrankung.

Gruß von Andreas der nächste Woche ne Dienstreise gut nutzt................

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.127

27.02.2008 21:59
#6 RE: Schottische Module antworten

Hallo zusammen!

Markus hat mir die Geschichte zum Modul-Projekt ja schon mal im August letzten Jahres gemailt - spannende Sache, würde mich schon interessieren - auch wenn ich momentan GWR baue (Philtown-Branch). Ich denke mein größtes Problem wäre die physische Entfernung zu euch - schließlich sitze ich hier in at. Aber mal sehen...

Grüße aus Wien,

Phil


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.223

27.02.2008 22:16
#7 RE: Schottische Module antworten

Hallo,
Torsten hat mir zwar schon berichtet das er an N-Modulen baut aber was es genau wird hat er mir nicht verraten.Das hört sich alles sehr interessant an.Wann und wo wollt ihr denn zum erstenmal austellen?

Andreas


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.373

27.02.2008 22:18
#8 RE: Schottische Module antworten

Andreas,

Torsten ist mit den Verantwortlichen für die Modellbahn in Köln im Nov. diesen Jahres im Gespräch.

Markus


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.223

27.02.2008 22:22
#9 RE: Schottische Module antworten

Köln wäre von der Entfernung echt OK! Wenn es mir irgendwie möglich ist werde ich kommen um mir das ganze anzusehen! Bis November ist es ja noch Weile,trotzdem wie liegt ihr im Zeitrahmen,schafft ihr es rechtzeitig fertig zu werden?

Gruß,


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.080

27.02.2008 22:44
#10 fertig bis Köln ??? antworten


Zur Beruhigung für dich und alle anderen, wir sind schon weiter als du denkst

Du hattest ja mit deinem Layout ein flottes Tempo vorgelegt (vier Wochen), da haben wir uns ein Beispiel daran genommen !!!

Sobald es etwas fotografierenswertes gibt, werde ich es hier reinsetzen.

Beste Grüße

Torsten


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.223

27.02.2008 22:47
#11 RE: fertig bis Köln ??? antworten

Danke für die Blumen,ich denke so in zwei Wochen wird mein nächster Bauabschnitt fertig sein,dann gibt es auch wieder Bilder.Auf Köln freue ich mich schon deshalb um euch mal persönlich kennen zu lernen.Nach Kaarst habe ich ja nicht geschafft.

de Hunsricker


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.373

28.02.2008 22:21
#12 Bilder von Skye antworten

Wen es interessiert, bei Google Earth kann man einige Bilder von Skye ansehen.

Markus


class37 Offline




Beiträge: 520

02.03.2008 19:52
#13 RE: Bilder von Skye antworten

Hallo Ihr da im weiten Web

Anbei, das was an so nem Wochenende in 3 Stunden entstehen kann, wenn man einen Nochkarton, ein paar alte Visitenkarten, etwas weiße Farbe und Zeit hat, weil die Frau für Klausuren lernen muß



Das soll mein Stationbuilding werden. Vorbild der Bahnhof Deadwater, Zeichnung aus dem SUPER!!!!!!!! Buch Modelling Scotland´s Railways von Ian Futers (Tip von McRuss)

Frage nur: das Dach wird am First flach. Hat jemand eine Anhnung wie die Schotten diesen Teil des Daches eindecken?

Dank und Gruß
Andreas

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.223

02.03.2008 20:48
#14 RE: Bilder von Skye antworten

Realy nice!

Ich bin mal gespannt wie es fertig aussieht! Auf den Gebäudebau (Plastikbausätze,Faller etc.)war ich nie scharf obwohl ich das ganz gut kann aber bei meinem jetzigen Projekt bin ich schon ganz heiß drauf,da ich unbedingt mal einen Eigenbau probieren möchte.Aber das wird noch ein Weilchen dauern bis ich daran komme.
Was war das für eine Vorlage in dem Buch,Zeichnungen oder Photos?

Schon wieder das andere Ich!


class37 Offline




Beiträge: 520

02.03.2008 21:04
#15 RE: Bilder von Skye antworten

Hallo Andreas,

in dem Buch sind zwei Photos und eine maßstäbliche Zeichnung, das macht den Bau entschieden entspannter!

Gruß
Andreas

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor