Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 457 Antworten
und wurde 16.769 mal aufgerufen
 allgemeine Modellbautipps
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 31
Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

20.08.2008 16:04
#61 RE: Lieferzeiten bei Internet Händlern antworten

aber das kommt wohl nicht auf den Händler an! Bei Kernow im Cornwall sind es wohl Tüchtigere Postmitarbeiter, in Liverpool sind es wohl eher Faulenzer nach dem Motto "wenn Du heute hast, keine Lust - verschick es später, ohne Frust!"

Aber wie Du ja mitbekommen hattest hätte Dir Hattons ein Ersatz geschickt, und vermutlich ein Verlust kassiert! (wie ich es ja auch schon erlebt hatte!)

Rails of Sheffield ist auch "Postfreundlich" und ist sehr günstig! Bei Kernow bestelle ich nur Sondereditionen (wie der Thumper-DEMU) die es ja wo anders nicht gibt!

Gruß

Dennis


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

20.08.2008 16:10
#62 RE: Lieferzeiten bei Internet Händlern antworten

Das Problem war wohl das ich vergessen habe Airmail an zu klicken, woraufhin Hattons tatsächlich die Landpost genommen hat. Der Ersatz,wäre mit Airmail rausgegangen!

Andreas


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

14.10.2008 23:07
#63 Mal `ne Frage? antworten

Hat jemand schon mal 00 Flexgleise die ja immerhin 90cm lang sind in England bestellt? Die Pecogleise sind ja recht günstig auf der Insel aber wie sieht es mit den Versandkosten bei so einem langen Paket aus und geht das per Airmail oder nur mit der normalen Post bei eventl.4 Wochen Lieferzeit?

Andreas


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

15.10.2008 08:13
#64 RE: Mal `ne Frage? antworten

also mir wurde Empfohlen keine Flexgleise in England zu Bestellen! Flexgleise sind sehr schnell Kaputt, insbesondere wenn sie in die falsche Richtung gebogen werden!

Gruß

Dennis


McRuss Online

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.298

15.10.2008 08:40
#65 RE: Mal `ne Frage? antworten

Dazu kommt das sich die Bestellung von Flexgleisen in UK nur bei großen Mengen rentiert, wenn Du aber nur ein paar bestellst, ist das Port dann zu hoch.

Markus


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

13.11.2008 22:58
#66 Mal gespannt wie lange es diesemal dauert! antworten

Hi,

ich habe mir gerade die BR7P6 Britannia Firth of Clyde, Hornby Nr.R2716x und einen weiteren Ex LMS Coach in Maroon, Hornby R4237A bestellt. Jetzt bin ich mal gespannt wie lange es dieses mal dauert.Hoffentlich nicht wieder 6 Wochen!

Ich habe mir auch mal die Preise der Peco Code 75 Weichen angesehen. Die scheinen um einiges billiger zu sein als hier in Germany.Da muss ich mal rechnen. Conrad hat ja die Peco Gleise aus dem Sortiment geworfen.Jetzt bleibt für mich nur noch mein Händler oder Weinert.

Weiß jemand wann die neue Standart 4 MT und die Duchess mit Sound von Hornby jetzt endlich kommen? Angekündigt waren beide Modelle für das 4. Quartal aber bis jetzt ist noch nichts in Sicht.Die Duchess ist bei Hattons nicht einmal mehr in der Vorschau!

Hat jemand von euch schon mal eine "Custom build" Lok von TMC bestellt oder in Natura gesehen? Ist ja nicht ganz billig der Spass aber im Moment wohl der einzige Weg an eine bestimmte Lok zu kommen, wenn man nicht selbst umbauen, lackieren und beschrifften will.Wasich so gesehen habe scheinen die gut zu arbeiten, die Fotos der umgebauten Loks sind jedenfalls toll.

Andreas


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

13.11.2008 23:10
#67 RE: Mal gespannt wie lange es diesemal dauert! antworten
Hallo Andreas,

ich habe zwei Lokomotiven von TMC - beides Deltic, die eine ist gealtert und die andere hat ein schönes mattes Finish. Ich bin sehr zufrieden, bloß mit 10 Pfund Porto war das doch recht hoch!

Ich habe auch eine Britannia Lok und zwar die 70000 "BRITANNIA" - richtig tolle Lok - allerdings braucht die einen guten Kurvenradius, denn das hintere Laufgestell ist ohne Spurkranz! Bei der Lok war Echtkohle beigelegt was allerdings mit dem Hammer verkleinert werden muss, dann macht sich das sehr gut im Tender!

Hast du bei hattons bestellt? irgendwie schaffen es die Päckchen vom Ihm das sie immer länger brauchen als alle anderen! Auch bei Airmail macht es einen Eindruck als machen sie einen Umweg über Australien.

zu den Hornby Neuheiten: etliche Angekündigte Modelle die für den September kommen sollten sind nicht ausgeliefert bzw. kommen jetzt (siehe HST) aber das Jahr ist noch nicht vorrüber und ich hatte irgendwo gelesen das einiges für den Dezember verschoben wurde!

das sind wie meine drei Rail Express Class 37/5 die für den Herbst angekündigt wurden und jetzt habe ich erfahren das die Produktion erst diese Tage angelaufen ist, da denke ich das ich diese erst 2009 bekomme! Aber etwas Hoffnung kann man ja haben ...

Gruß

Dennis

McRuss Online

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.298

14.11.2008 07:31
#68 RE: Mal gespannt wie lange es diesemal dauert! antworten

Habe gestern meine 3 covered goods vans von Grafar bekommen, die ich bei Antics online bestellt hatte. Die Lieferung hat ca. 1 Woche gedauert.

Markus


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

14.11.2008 18:42
#69 RE: Mal gespannt wie lange es diesemal dauert! antworten

Hallo Dennis,
ja ich habe nochmal bei Hattons mit Airmail bestellt. Hornby gibt als Mindestradius 438mm an. Mein kleinster Radius ist aber ca.480mm, das sollte kein Problem sein.

An deinem Drehgestell konnte ich noch nichts machen, hatte leider keine Zeit aber ich werde es diese Woche mal probieren.

Gruß,
Andreas


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

14.11.2008 20:01
#70 RE: Mal gespannt wie lange es diesemal dauert! antworten
Hallo Andreas,

das hat Zeit - ich bekomme ja auch noch die Farben von Jörg und Warley ist ja erst!

Gruß

Dennis

Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

20.11.2008 21:58
#71 RE: Mal gespannt wie lange es diesemal dauert! antworten

Unglaublich, Hattons hat heute schon nach 5 Arbeitstagen geliefert, wow! Die Britannia als auch der ex LMS Fullbrake sehen toll aus! Ich bin mal gespannt wie sie fährt. Ich muss jetzt unbedingt mal die Roco Multimaus installieren um mal digital zu fahren.

Andreas


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

23.11.2008 22:05
#72 TMC Loks. antworten

Jetzt kommt ja von Hornby die Duchess mit Sound (Sound brauche ich eigentlich nicht).Aber es ist eigentlich nicht die Lok die ich gerne hätte. Ich hätte gerne die späte City of Carlisle in Rot.Jetzt bin ich schwer am überlegen ob ich mir von TMC eine kaufen soll. Bieten die auch gleich den Decodereinbau mit an?

Andreas


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

23.11.2008 22:35
#73 RE: TMC Loks. antworten

keine Ahnung! Aber auf der Homepage ist nichts zu finden! http://www.traffordmodelcentre.co.uk/cgi-bin/commerce.cgi

Gruß

Dennis


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.461

02.12.2008 11:10
#74 RE: TMC Loks. antworten

äusserst Komisch ist es das amazon.co.uk für ein Buch nur 3 Tage braucht (DHL) - Ian Allan braucht entscheidend länger (oft steht was von Schweden oder der Schweiz drauf!)

oder ist es wohl Post mit einer Sendungsverfolgungsnummer - Pakete wo das nicht haben (?) brauchen warscheinlich länger! (so nach dem Motto "was der Kunde nicht weiß macht Ihn nicht heiß!")

Gruß

Dennis


B17 Offline



Beiträge: 7

02.12.2008 11:34
#75 Hattons Lieferung antworten

Am 25.11. bei Hattons 4 Dapol Gresley Wagen bestellt. Airmail. Am 1.12 geliefert. Heute Dapol Collet Wagen bestellt. Hoffe es geht wieder so rasch.
Thomas


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 31
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor