Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 233 Antworten
und wurde 22.328 mal aufgerufen
 Spur N
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 16
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.041

28.03.2011 20:54
#76 RE: Neue BritN-Baustelle Antworten

Matthias,

das sieht schon sehr gut aus.

Markus


haeckmaen Offline




Beiträge: 759

30.04.2011 00:35
#77 RE: Neue BritN-Baustelle Antworten

In der letzten Zeit hat hier zwar keine (Modellbahn-)Weltrevolution stattgefunden, aber ich habe immerhin verbaut, was ich auf der Intermodellbau erworben habe, Steine und Mauern vom Sea Wall etwas frisiert und auch die See mit Acrylgel nachgebildet. Mit Farbe und Textur bin ich eigentlich ziemlich zufrieden.







Langsam wird dafür der Gebäudeselbstbau unvermeidlich, eine Herausforderung schon in der Planung, die Zeit kostet. Ich taste mich mal vorsichtig über die Bahnsteige ran...

my railway related photos: https://www.flickr.com/photos/152365019@N04/albums


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.041

30.04.2011 08:07
#78 RE: Neue BritN-Baustelle Antworten

Matthias,

das sieht schon sehr vielversprechend aus, und ich kann es nicht erwarten das ganze in Natura zu sehen.

Markus


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.813

01.05.2011 09:00
#79 RE: Neue BritN-Baustelle Antworten

Das Gleisbett sieht prima aus, kaum zu glauben daß das Spur N ist. Saubere Arbeit.

Das Meer kommt auf Foto nicht so gut rüber, aber ich denke das täuscht. Und ich weiß, Wasseroberflächen sind eine große Herausforderung.

Beste Grüße

Torsten


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

03.05.2011 00:22
#80 RE: Neue BritN-Baustelle Antworten

Klasse.
Das Wasser sieht auf dem zweiten Bild richtig gut aus. Liegt wahrscheinlich am Licht, wie es rüberkommt. Hast du die Wellenkronen schon etwas geweißt?

Mac

Don't Panic!


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

04.05.2011 21:51
#81 RE: Neue BritN-Baustelle Antworten

Very, very nice!

de Hunsricker


haeckmaen Offline




Beiträge: 759

09.05.2011 17:19
#82 RE: Neue BritN-Baustelle Antworten

Danke für Eure Kommentare.

Bei dem Meer habe ich mich mit dem "Anweißen" der Wellen noch sehr zurückgehalten, ich wollte das Ganze eigentlich bald live kritisch beschauen und bewerten lassen und erst dann konkret nachbessern. Wie die Oberfläche wirkt, liegt tatsächlich sehr stark am Lichteinfall. Seitlich aufgenommen, sieht es weniger nach blauem Knetgummi aus.



Schon nach einem Probeauftrag kann ich aber vermelden, dass die Schichtdicke des Acrylgels begrenzt ist. Eine richtige Sturmwelle müsste man z.B auf jeden Fall mit Klarsichtstreifen vormodellieren und dann erst das Gel auftragen.

Matthias

my railway related photos: https://www.flickr.com/photos/152365019@N04/albums


haeckmaen Offline




Beiträge: 759

23.05.2011 21:46
#83 RE: Neue BritN-Baustelle Antworten

Hi,
I've been in absence to the net some time butluckily I could spend some time on the layout so just an update what’s going on in my little terminus.

I went into experiments in backscene designs while applying some original pics I took at the Baltic and hope at least the pine trees are Cornish enough for the very right section.



Okay this is just a trainspotter’s snapshot with no progress captured…



However progress took place with all the platforms now being basically designed, so this is looking much more like a station at all. Nothing not seen before regarding to the platforms, consisting of Peco and Auhagen edgings and quite a number of Scalescenes sheets. It’s not the Scalescenes platform kit but the roads and pavements one since lots of tarmac was obviously spread there since al least the late sixties combined with concrete at the parcels ramps. Powder weathering of any surface was sealed with a matt varnish.











A mock-up of traffic the station might have seen at about 1970 – trains are still relatively short, certainly Farish is going to chance that soon with some new mk1 releases.



Hope you like it, and all comments and ideas welcome
Matthias

my railway related photos: https://www.flickr.com/photos/152365019@N04/albums


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.041

23.05.2011 22:06
#84 RE: Neue BritN-Baustelle Antworten

Hallo Matthias,

sieht sehr gut aus Deine Bahnsteige, bin schon sehr gespannt Penzance live zu sehen. Naja spätestens Ende Juli ist dies ja der Fall.

Markus


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

23.05.2011 22:16
#85 RE: Neue BritN-Baustelle Antworten

Phantastic work as always. the platforms look the part.
but isn't there a picture missing? I would have asked how you've constructed this.
and I see a lot of question coming you'll have to answer. I for sure follow with interest.

by the way, isn't this the wrong language in the right forum?

Gut jemacht.

Mac

Don't Panic!


haeckmaen Offline




Beiträge: 759

24.05.2011 09:38
#86 RE: Neue BritN-Baustelle Antworten

Danke schön und keine Sorge, ich mache natürlich auf deutsch weiter, wollte mal sehen, ob noch jemand aufpasst

Fehlendes Bild, wo?

Zitat von MacRat
I would have asked how you've constructed this.

Der beginnende Gebäudebau mit Kartonteile ist jedenfalls nicht nur auf meinem Mist gewachsen. Ich berichte dann gerne mehr, wenn es brauchbar aussieht.

Bis dann,
Matthias

my railway related photos: https://www.flickr.com/photos/152365019@N04/albums


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

24.05.2011 21:20
#87 RE: Neue BritN-Baustelle Antworten

Applaus, Applaus, hier entwickelt sich ein Meister!

Very well done Mr. Hacker! I am impressed! I hope I am able to see this all live in Lohr in July.

de Hunsricker


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.041

24.05.2011 21:54
#88 RE: Neue BritN-Baustelle Antworten

Moin Andreas,

kann ich das als Zusage für das Modultreffen ansehen?

Markus


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

25.05.2011 19:08
#89 RE: Neue BritN-Baustelle Antworten

Hallo Markus ich schick dir eine Mail zu dem Thema.

Andreas


haeckmaen Offline




Beiträge: 759

05.07.2011 11:48
#90 RE: Neue BritN-Baustelle Antworten

Hallo,

für alle, die sich möglicherweise gefragt haben, warum hier gar nichts mehr passiert: Ich hatte vor zehn Tagen eine wichtige Prüfung, und darf mich jetzt "Assessor" nennen (aber nicht ohne weiteres Anwalt, das ist mit Extravoraussetzungen bei der Kammer zu beantragen). Da ich auch nicht direkt an Tag 1 nach der Prüfung einen neuen Job antrete, kann ich mich jetzt endlich wieder ein wenig an den Gleisen austoben.

Die letzte Woche habe ich mit den Arbeiten an einem sehr großen "Zubehörteil" zu den Modulen verbracht, die ich ja bis dato gar nicht bzw. nur teilweise im Trabant hätte befördern können. Dafür musste ein "großes neues Auto" her, das ich selbstredend zum Preis von zwei Hornby Soundloks bei ebay ersteigert habe.



Wer Spaß an offtopic hat, kann raten, um was es sich handelt:
a) Seat 850C, die spanische Handwerkervariante auf Lizenzfahrwerk des Fiat 850.
b) IZH 21251, die Fließheckversion des Moskwitsch 412, gebaut im Zweigwerk Ischewsk
c) DAF 66 Kombi, ein Produkt des einzigen niederländischen Herstellers mit der "vorwärts-wie-rückwärts"-Variomatic
d) Hillman Imp Husky, die glücklose schottische Antwort auf den Mini Clubman Estate

Als Preis winken drei Freiversuche, das Teil ohne Hilfe beim Treffen zu starten. 16 Fahrzeuge des korrekten Typs sollen in Deutschland noch zugelassen sein.

Zurück zum Thema.

Während der Lernzeit hat es immerhin für ein paar Pausenbasteleien gereicht, dabei habe ich alle vorhandenen blau/grauen Mk1's auf Western Region Nummern umbeschriftet. Die noch vorhandenen älteren Mk1's haben auch eine neue Strinseitenlackierung bekommen, da die ja ab Werk einfach schwarz durchgespritzt sind.





Danach habe ich mich an ein paar Prototypen für die Lampenattrappen versucht. Es sind alles gekürzte bzw. verdoppelte Weißmetallteile aus dem Sortiment von Graham Avis, mit den yard lights bin ich schon ganz zufrieden, was die Bahnsteiglampen angeht, versuche ich mal, einen Lampenschirm dazuzubasteln.




Bis demnächst, wenn's vielleicht wieder mehr zu sehen gibt Tut mir leid, dass es noch keine Neuigkeiten von den Hochbauten gibt, es braucht noch ein wenig Geduld.

Matthias

my railway related photos: https://www.flickr.com/photos/152365019@N04/albums


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 16
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Great-britN Module von Phil
Erstellt im Forum Great-britN Module von Phil
2 10.01.2019 23:02
von Rhabe • Zugriffe: 396
Great-britN Seite ist jetzt online
Erstellt im Forum Great-britN Module von McRuss
1 16.02.2014 00:34
von FelixM • Zugriffe: 806
Great-britN Mammendorf 30.10-02.11.2014
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von MacRat
5 02.02.2014 12:19
von MacRat • Zugriffe: 822
Great-britN-Module von haeckmaen
Erstellt im Forum Great-britN Module von haeckmaen
58 07.11.2023 19:26
von haeckmaen • Zugriffe: 5495
FREMO Great-britN und N-RE Norm
Erstellt im Forum Great-britN Module von McRuss
10 26.10.2015 11:39
von McRuss • Zugriffe: 1449
Allgemeine Fragen zu Great-britN Modulen
Erstellt im Forum Great-britN Module von McRuss
12 29.10.2015 20:05
von Phil • Zugriffe: 1295
2. Great-britN Modultreffen in Lohr
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von McRuss
18 06.10.2012 13:23
von McRuss • Zugriffe: 1295
Great-britN und Hafenbahn Modultreffen in Lohr
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von McRuss
69 08.08.2011 15:42
von McRuss • Zugriffe: 4836
Umfrage BritN/IoS Module
Erstellt im Forum Spur N von McRuss
0 26.10.2009 15:04
von McRuss • Zugriffe: 335
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz