Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 473 Antworten
und wurde 17.415 mal aufgerufen
 allgemeine Modellbautipps
Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32
FelixM Offline




Beiträge: 2.548

01.02.2014 16:56
#436 Versandkosten sparen durch Vor-Ort-Kauf antworten

Hallo,

ich war gestern in der Modellbahnbox Karlshorst, die zwar keinen Internethandel betreiben, dafür aber montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr offen hat. Ich habe zwei Flexgleise gekauft, die dort 5,20€ das Stück gekostet haben, bei Hattons aber mit £3,25 gelistet ist. Das bedeutet, dass der Preis etwa 30% höher ist, aber gerade für Flexgleise ist der Versand ja sehr teuer, so dass insgesamt doch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis herauskam. Weiß jemand, wie viel man für den Versand von 1yd langem Peco-Flexgleis bei Hattons zahlt? Dann könnte man berechnen, ab welcher Menge sich das Bestellen in UK lohnt.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Betrieb, Infrastruktur und Fotografie.



Racing Into Preston (Michael McNicholas) by neilh156, auf Flickr


Markus Spandau Offline



Beiträge: 628

01.02.2014 18:04
#437 RE: Versandkosten sparen durch Vor-Ort-Kauf antworten

Moin,

wenn du einen kompletten Karton in UK kaufst, bist du mit Porto auf jeden Fall billiger als würdest du diesen Karton in Deutschland (egal bei wem) kaufen. In Berlin kenn ich nur 2 Händler die Peco am Lager haben, Modellbahn Atelier und Modellbahn Pietsch. Karlshorst wäre der 3. aber hat der auch das komplette Sortiment?
Wegen der 2 Gleise hättest du auch mich fragen können ...

Markus


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.357

17.04.2014 15:45
#438 RE: Versandkosten sparen durch Vor-Ort-Kauf antworten

Heute kam meine Lieferung von Track Shack an.
Am 15. diesen Monats per DPD versandt, heute geliefert.

Markus


Class150 Offline




Beiträge: 1.240

12.12.2014 18:31
#439 RE: Versandkosten sparen durch Vor-Ort-Kauf antworten

Hallo,

heute kam die erste Lieferung aus Hattons "Pre-owned department" an. Es waren drei meiner "Fetisch-Güterwagen" PGA aus Farish of Poole Produktion mit Zustands-Einstufung LN, also "like new". Die Boxes sehen zwar aus, als hätten sie schon die eine oder andere Schlacht geschlagen (zumindest einen hätten sie auch als "U" einstufen können mit der Knautsch-Schachtel drum rum), aber alle drei Wagen sind unbeschädigt und optisch wirklich "like new".
Insbesondere wenn man den Poole "British Industrial Sand" mit seinem offenen Bachmann-Gegenstück vergleicht, merkt man den Fortschritt, den britische Modelle in Sachen Qualität gemacht haben. Die feinen Details wie Schriftfelder entsprechen nicht mehr heutigem Standard und auch Kanten der Bedruckung sind ausgefranst.
Aber für Spur N sind sie okay, da man, um diese Probleme zu erkennen, schon mit der Nase dran muss. Ärgerlicher ist die eingeklebte Schotterladung in dem offenen ARC. Aber ich bin zufrieden und werde auf jeden Fall weiter bei Hattons nach Gebrauchtschnäppchen suchen. Nicht nur, um meine Sammlung von einem PGA in jeder Livery und Aufbauausführung open/covered, die Farish je gebaut hat, aufzubauen.

Viele Grüße
Mirko

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


Class150 Offline




Beiträge: 1.240

01.01.2015 15:06
#440 RE: Versandkosten sparen durch Vor-Ort-Kauf antworten

Da ich - neben unseren echten Briten im Forum - vermutlich den britischen Medien mit am meisten hier folge, dachte ich mir, ich schreibe das mal lieber hier rein.

Vor einer Woche hat der Paketdienst Citylink Insolvenz angemeldet. Derzeit versucht der Insolvenzverwalter, mit anderen Dienstleistern eine Lösung zu finden, die seitdem liegen gebliebenen Citylink-Pakete zuzustellen. Ich hoffe, es hat niemand von Euch derzeit was über Citylink von der Insel laufen.

Viele Grüße und ein frohes neues Jahr
Mirko

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.357

01.01.2015 21:12
#441 RE: Versandkosten sparen durch Vor-Ort-Kauf antworten

Ich warte seit Anfang Dezember auf eine Lieferung von Andel Models für meine Gartenbahn.
Abrer ich weiß leider nicht ob die Sachen überhaupt schon verschickt worden sind.
Habe bereits mehrfach versucht den Abieter per E-Mail und telefonisch zu kontaktieren,
und bis jetzt keine Antwort erhalten. Ich habe ihm bis Morgen ein Ultimatum gestellt,
wenn ich bis dahin nichts von ihm gehört habe, werde ich PayPal kontaktieren.

Markus


Class150 Offline




Beiträge: 1.240

27.01.2016 17:55
#442 Paketverlust antworten

Hallo,

Ich kann ein gutes eine eines unschönen Themas vermelden. Am 30.11.2015 hat Hattons ein Paket an mich versendet, das jedoch nie ankam. Ich hatte das billigste Porto gewählt. Die offizielle Frist von 25 Tagen war genau Heilig Abend rum, als auch am darauf folgenden Werktag nichts bei mir abgeliefert wurde und die Post in Sachen Ermittlung auf den Absender verwies, habe ich Hattons kontaktiert. Sie haben daraufhin für dieses offiziell gar nicht nachverfolgbare Paket einen Nachforschungsauftrag bei Royal Mail gestartet und offenbar wurde dann das Paket wieder gefunden. Denn ich bekam vor einer Woche eine Mail, dass das Item "Resending returned parcel" für mich versendet worden wäre. Hier hätte ich allerdings gerne eine Mail vom Support bekommen, dass es gefunden wurde. Also Abzüge in der B-Note...

Und heute kam dann tatsächlich das originale Paket an, denn es waren auch die Sachen aus der Gebrauchtabteilung dabei und nicht nur die Neu-Artikel.

Viele Grüße
Mirko

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


FelixM Offline




Beiträge: 2.548

16.02.2016 17:48
#443 RE: Paketverlust antworten

Hallo,

ich muss das Kernow Model Railway Centre mal loben. Diese bieten 3 verschiedene Versandmethoden an: Royal Mail im Inland für 4 Pfund, Expressversand im Inland für 7 Pfund und den Auslandsversand nach tatsächlichen Kosten, pauschal angegeben mit 22 Pfund.



Dieses Arrangement habe ich am vorvergangenen Freitag ca. 13 Uhr per Express für 7 Pfund verschicken lassen mit Ziel Canterbury, Kent. Das hat auch gut funktioniert, eine Lieferung am Montag wurde versprochen. Samstag früh war das Paket in Birmingham und Montag konnte ich schon vor 10 Uhr GMT lesen, dass das Paket mit Unterschrift um 09:20 Uhr empfangen wurde. Einen Anruf später wusste ich auch, dass das der Wahrheit entsprach.

Nach Deutschland gekommen ist das Ganze dann im Handgepäck im Flugzeug.

Viele Grüße
Felix

PS: Bei Kernow als Accountinhaber A an Versandempfänger B mit Kreditkarteninhaber C zu bestellen funktioniert!

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Betrieb, Infrastruktur und Fotografie.



Racing Into Preston (Michael McNicholas) by neilh156, auf Flickr


Jubilee Offline




Beiträge: 53

17.02.2016 07:11
#444 RE: Paketverlust antworten

Hallo Felix,

danke für die Info zu den Versandkosten. Ich wollte schon öfter bei Kernow bestellen, aber die 22 Pfund haben mich bisher davon abgehalten. Wenn sie aber nur die tatsächlichen Kosten berechnen, kann ich ja das nächste Mal, wenn ich was bestellen möchte, bei ihnen anfragen.

Der internationale Express-Versand mit DHL bei Hattons kostet ja "nur" rund 15 Pfund und die Lieferung ist bisher immer in weniger als 24 Stunden da gewesen (abends versendet, morgens geliefert). Deshalb fand ich auch 22 Pfund echt heftig.

Viele Grüsse
Guido


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.357

17.02.2016 10:38
#445 RE: Paketverlust antworten

Hallo Guido,

wenn ich das richtig verstanden habe, bezogen sich die 7 Pfund für eine Expresslieferung innerhalb Grossbritanniens. Denn Felix hatte sich das Paket nach Canterbury liefern lassen von wo es dann per Flugzeughandgepäck mit nach Deutschland gebracht wurde.

Markus


FelixM Offline




Beiträge: 2.548

17.02.2016 12:57
#446 RE: Paketverlust antworten

Genau, 7 GBP nach UK und maximal 22 GBP nach Dtl (je nach Gewicht).

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Betrieb, Infrastruktur und Fotografie.



Racing Into Preston (Michael McNicholas) by neilh156, auf Flickr


secr777 Offline




Beiträge: 121

17.02.2016 17:53
#447 RE: Paketverlust antworten

Good Evening,

Gut zu wissen, dass Kenrow ein guter Händler ist. Demnächst werde ich da persönlich einkaufen gehen

Wulf

"There are two ways of doing things: the Great Western way, or the wrong way. I'm Great Western and..."
"Don't we know it!"
(Duck and the big engines, Duck and the Diesel Engine)


Jubilee Offline




Beiträge: 53

18.02.2016 00:09
#448 RE: Paketverlust antworten

Hallo Felix, Hallo Markus,

das mit den 7 Pfund für Inland Uk hatte ich schon so verstanden. Neu war mir, dass die 22 Pfund für Overseas das Maximum sind. Beim Checkout werden nämlich immer die 22 Pfund berechnet, egal was man bestellt. Dass es je nach Gewicht auch billiger wird, habe ich jetzt nach Felix' Hinweis auch auf der "Delivery information" Seite zum ersten Mal gesehen. Gut zu wissen. Dann kann man ja evtl. doch mal was bestellen...

Guido


Class150 Offline




Beiträge: 1.240

18.02.2016 19:39
#449 RE: Paketverlust antworten

Als eher kleiner Händler hat Kernow aber keine so guten Konditionen wie Hattons. Eine einzelne N-Lok hat mich seinerzeit im Standardversand 9 £ oder so gekostet. Bei Hattons wäre ich mit 1,50 £ dabei gewesen.

Viele Grüße
Mirko

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.463

18.02.2016 20:55
#450 RE: Paketverlust antworten

Kernow hat teuren Versand das stimmt, denn er macht nur "Signed 4 International"

und bei all den Sonderserien die es anderswo nicht rankommt dann bestellt man halt da!

Bei Kernow bestelle ich nur Sonderserien wie die Adams O2 oder die Beattie Well und vorbestellt sind die Gate Stock wagen


Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor