Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 167 Antworten
und wurde 4.503 mal aufgerufen
 Spur N
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
MacRat Offline




Beiträge: 1.232

29.04.2009 22:38
#151 RE: Isle of Skye Railway auf der Intermodellbau Dortmund antworten
Bei der folgenden Stelle....
[...]
Auch einige �Insulaner� hat es zu uns verschlagen und waren von unserer Anlage begeistert.
[...]

Danke für die super schnelle Reaktion.

Für das Problem mit den Bildern für das erste Treffen musst du nur die folgenden Änderungen in den Zeilen für die Bilder machen:
<p><a href="pix/IoS3hp.jpg"><img src="pix/IoS3hps.jpg" ></a><a href="pix/IoS4hp.jpg"><img src="pix/IoS4hps.jpg"align="left" /></a> </p>

Mac

Mac


Don't Panic!


MacRat Offline




Beiträge: 1.232

30.04.2009 19:03
#152 RE: Isle of Skye Railway auf der Intermodellbau Dortmund antworten

Markus, jetzt funzzt alles wie es soll.
Danke
Mac

Mac


Don't Panic!


Meickel Offline



Beiträge: 85

02.05.2009 00:14
#153 RE: Isle of Skye Railway auf der Intermodellbau Dortmund antworten
Hallo auch
Will nur mal nen Testbild aus Dortmund hochladen.
http://www.bilder-hochladen.net/files/at84-1-jpg.html][img
Gruß Meickel
PS : Vielleicht schaff ich es am Wochenende mal alle Bilder hochzuladen, auch wenn Sie nicht so toll
geworden sind.

McRuss Online

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.299

02.05.2009 08:35
#154 RE: Isle of Skye Railway auf der Intermodellbau Dortmund antworten

Hallo Meickel,

Du mußt Die Bilder nicht unbedingt über einen dieser Bilderhochlader einstellen, Du kannst die Bilder auch im Forum über Dateianhänge direkt hochladen. Die Bilder Erscheinen dann am Ende des Beitrags.

Markus


Meickel Offline



Beiträge: 85

02.05.2009 16:30
#155 RE: Isle of Skye Railway auf der Intermodellbau Dortmund antworten
Na dann werd ich euch mal mit ein paar Bildern aus Dortmund erfreuen.
Und nun noch die Rätselfrage dazu:
Eins dieser Bilder ist hier Falsch, wers rausfindet ist ein aufmerksamer Beobachter.
Auflösung kommt morgen.
Angefügte Bilder:
CIMG0044.JPG   CIMG0045.JPG   CIMG0054.JPG   CIMG0055.JPG   CIMG0059.JPG   CIMG0013.JPG  

McRuss Online

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.299

02.05.2009 17:16
#156 RE: Isle of Skye Railway auf der Intermodellbau Dortmund antworten

Schöne Bilder,

ich würde sagen das letzte ist nicht während der Intermodellbau aufgenommen worden, da der Hintergrund ein anderer ist.

Markus


MacRat Offline




Beiträge: 1.232

02.05.2009 17:27
#157 RE: Isle of Skye Railway auf der Intermodellbau Dortmund antworten

Hallo Meickl,
danke für die Bilder. Das Layout sieht richtig gut aus.

Zu deiner Rätselfrage - alle Bilder sind alle von der "Isle of Skye", aber das letzte mit dem blauen Hintergrund ist nicht von Dortmund.

Aaaah, der Markus, war schneller.

Grüße
Mac

Mac


Don't Panic!


Meickel Offline



Beiträge: 85

03.05.2009 17:48
#158 RE: Isle of Skye Railway auf der Intermodellbau Dortmund antworten

Rätselauflösung :
Ihr habt beide recht, alle Bilder sind alle von der "Isle of Skye".
Das letzte Bild ist allerdings auf der Modell & Hobby 2008 in Leipzig geschossen.
Herzlichen Glückwunsch Euch beiden, leider gabs nichts zu gewinnen !
Euer Meickel


McRuss Online

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.299

08.05.2009 11:33
#159 Neue Heimat für meine Module der IoS antworten

Seit Samstag bin ich dabei mein Eisenbahnzimmer zu entrümpeln und den Unterbau meiner bisherigen H0 Anlage abzubauen, was noch etwas dauern wird. Mittlerweile habe ich aber an zwei Wänden den Unterbau zum Aufbau meiner Module geschaffen. Als Material konnte ich die Wandhalterungen die ich schon bei der H0 Anlage verwendet habe wieder verwenden. Ich mußt sie nur etwas höher ansetzen. Habe auch Vorkehrungen getroffen für den Fall das ich mich entscheiden sollte das ganze auf zwei Etagen aufzuziehen (braune Regalschiene).

Markus

Angefügte Bilder:
BILD0297.JPG  

Phil Online

Philtown-Branch


Beiträge: 1.104

08.05.2009 15:38
#160 RE: Neue Heimat für meine Module der IoS antworten

Na dann weiterhin viel Spaß beim Entrümpeln, das befreit

Grüße, Phil


Gordon Offline

Clavisham


Beiträge: 150

09.05.2009 00:00
#161 RE: Neue Heimat für meine Module der IoS antworten

Schöne Wandfarbe! Das wird ein prima Raum für die Module. Cheers Gordon


McRuss Online

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.299

14.05.2009 15:18
#162 RE: Neue Heimat für meine Module der IoS antworten

So die Unterkonstruktion ist soweit fertig, und ich hoffe das ich bis Sonntag das Zimmer dann entgültig fertig entrümpelt habe und die Module an ihrem Platz sind.

Markus

Angefügte Bilder:
BILD0299.JPG   BILD0300.JPG  

Phil Online

Philtown-Branch


Beiträge: 1.104

14.05.2009 16:52
#163 RE: Neue Heimat für meine Module der IoS antworten

Die Unterkonstruktion für die Module gefällt mir gut, habe ich für mich auch schon überlegt - allerdings besteht die dafür vorgesehene Wand bei mir aus Gipskartonplatten - da werde ich wohl bei meinen Ivar-Gestellen bleiben. Da liegt ja noch ne Menge Arbeit vor dir - beim Entrümpeln, v. a. beim zweiten Bild rechts frage ich mich, wie du dich in dem Zimmer noch bewegen / arbeiten kannst ? Das wird schon...

Grüße, Phil


McRuss Online

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.299

18.05.2009 10:22
#164 RE: Neue Heimat für meine Module der IoS antworten

Meine Uig Module habe mittlerweile ihren Platz gefunden.

Markus

Angefügte Bilder:
BILD0301.JPG   BILD0302.JPG  

dixie Offline




Beiträge: 571

20.05.2009 18:15
#165 RE: Neue Heimat für meine Module der IoS antworten
Hallo zusammen,

@ Phil > auch Gipskartonwände eignen sich zur Montage derartiger Module. Da die Auslage nicht sehr tief ist, bleibt auch die Belastung der Stützen gering.
Jede Gipskartonwand hat Streben und Stützen aus Holz. Hierauf wurde mal die Rigipsplatte verschraubt. Diese Stürzen gilt es zu finden. Im schlimmsten Fall die Tapete entfernen, die Stützen lokalisieren und mit einem Nagel markieren. Dann übertapezieren und malen - fertig!
Somit hast du durch die Nägel die Stützen markiert und kannst daran deine Winkel schrauben. Weiterer Vorteil: die Wand ist frisch gestrichen !

Vielleicht macht es ja auch ein sogenannter "Balkenfinder" oder auch "Kabelsucher", der, wenn er empfindlich genug eingestellt ist, die Rigipsschrauben anzeigt (ist ja auch Metall) .

Denk mal 'ne Weile darauf herum - "Geht nicht, gibt's nicht !!!

Gruss

klaus (dixie)

Smile to the world - and the world will smile with you ! (als dixie auch bei www.nscale.org, www.mobablog.info und www.1zu160.net) - meine Homepage: http://wiltshirecounty.npage.de/


Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor