Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 197 Antworten
und wurde 8.398 mal aufgerufen
 Spur OO
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 14
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 1.996

10.03.2008 17:27
#46 RE: Neue Bilder von Oak Hill ! antworten

Der Name kommt von der Story, Kingsburgh ist eine real existierende Ortschaft auf den IoS.

Gruß

Torsten


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

15.03.2008 22:29
#47 Neue Bilder und eine Brücke im Bau! antworten

Hallo,
hier kommen ein paar neue Bilder:

de Hunsricker!

Angefügte Bilder:
Modellbahn 019.jpg   Modellbahn 021.jpg   Modellbahn 020.jpg   Modellbahn 022.jpg  

class37 Offline




Beiträge: 520

15.03.2008 23:20
#48 RE: Neue Bilder und eine Brücke im Bau! antworten
Jaja
Samstag abend.
Ganz Deutschland sitzt vor dem Fernseher........
Ganz Deutschland?
Nein, eine kleine Gemeinschaft Eisenbahnbekloppter drückt auf die Noch Dose und begrünt Zeitungspapier, das die vorher mit Weisleim einschmieren.

Euch ist doch klar,oder konkret:
Mit uns kann man Comedy machen!

Schöne Arbeit Arbeit Andreas die Form der Anlage gefällt mir immer besser.

Gruß
Andreas

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

16.03.2008 15:31
#49 RE: Neue Bilder und eine Brücke im Bau! antworten

Hallo Andreas,

schön das es Dir gefällt.Übrigens wie ich schon mal ganz am Anfang geschrieben habe,wurde ich von einer kleinen Nm Anlage aus einem Buch inspiriert.Diese Anlage war nur 70x70cm.Ich denke in 1x1m oder so könnte mann auch eine ähnliche Anlage mit einem etwas umfangreicheren Bahnhof in British N oder sogar in 009 bauen,die locker in jeden größeren Kombi passen würde!

Gruß,

Andreas


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

21.03.2008 20:03
#50 Frage zu Lok und Wagen? antworten

Hallo,

welche 4-6-0 Lok außer BR 75 würde zu meinem Nord West Branchline Layout passen? Die BR 75 wird erst im Laufe des Jahres neu bei Hornby erscheinen, ansonsten wäre das meine Favoritin!

Mein Layout soll ja Anfang der Fünfziger Jahre angesiedelt sein, da sollte es doch reallistisch sein BR,LMS und GWR Güterwagen gleichzeitig einzusetzen.Ich kann mir nicht vorstellen,das alle Waggons in den 2-3 Jahren nach Gründung der BR schon umlackiert waren oder? Ich habe auf Bildern von Englischen Anlagen schon öfters solche Zusammenstellungen gesehen.Wer weiß mehr zu dem Thema,wie lange sind die Waggons noch in den LMS und GWR Farben noch gelaufen?

Gruß,

Andreas


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 1.996

21.03.2008 21:21
#51 LMS Loks antworten
Eine weit verbreitete und absolut typische LMS/BR 4-6-0 Lok war die "Black Five" z.B. von Hornby Art.Nr. R2450 oder R2555

siehe hier http://www.hornby.com/search.html?q=R245...ryVersion-L-356

Als Güterzuglok würde ich auf die 0-8-0 G2A "Super D" von Bachmann Art.Nr. 31-475 warten. Im Herbst kommt sie in die Läden. Ich hab das Vorbild in Goathland gesehen, einfach spitze. Die Modellfotos sind auch sehr vielversprechend.

Privatgüterwagen (PO wagons) kamen während des 2.Weltkrieges unter staatliche Verwaltung, das heißt die privaten Eigentümer nahmen dann keine Ausbesserungen und Neuanstriche vor. Danach wurden natürlich von der BR noch lange Jahre verwendet. Zum Schluß waren sie dann überhaupt nicht mehr gepflegt und sahen dementsprechend aus. Also eine kräftige Alterung ist notwendig, dann kann man sie meiner Meinung nach durchaus weiter verwenden.
Im letzten "Railway Modeller" März 2008 ist auf Seite 173 (gleich neben Hennings Level Crossing !) ein guter Artikel dazu drin.
Ab zirka 1958 erhielten dann die ungebremsten Wagen, wozu auch die meisten PO Wagen gehörten, einen hellgrauen Anstrich. Die Farbe blätterte dann oft ab, und der alte Name kam wieder zum Vorschein...

Beste Grüße

Torsten

Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

21.03.2008 22:24
#52 RE: LMS Loks antworten

Schnelle Antwort,wie immer!

Danke Torsten!

Gruß,

Andreas


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

21.03.2008 22:41
#53 Railway Modeller? antworten

Wo habt ihr den Railway Modeller aboniert und was kostet das im Jahr? Ich habe gesehen,das mann das über Amazon machen kann,aber wenn ich mich recht erinnere war der Preis astronomisch hoch!

Gruß,

Andreas


class37 Offline




Beiträge: 520

21.03.2008 22:43
#54 RE: Railway Modeller? antworten

Ja, Abo möglich am Besten dierekt via der Peco Homepage

Gruß
Andreas

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

23.03.2008 22:10
#55  Bilder von Brücke und Felsen! antworten

Hallo,

hier kommen ein paar neue Bilder. Der Bau der Brücke hat einige Zeit in Anspruch genommen.Sie ist aus 6mm,4mm und 1mm Sperrholz gebaut, mit Mauer-und Kopfsteinpflasterpapier von Faller und Vollmer beklebt,mit Humbrol Farben gestrichen und mit Revell Farben gealtert.Die Umrandung der Durchfahrt ist aus Bastelkarton gemacht und mit Revell Farbe gepinselt.Den Übergang von der Brücke zur Strasse gefällt mir noch nicht,da werde ich noch etwas verändern!
Der Bau des Felsstücks hat mich echt Nerven gekostet.Ich hab das seit Jahren nicht mehr gemacht und hatte echt Stress mit der Modellspachtel.Mal wars zudick, dann wieder zu dünn aber zum Schluss hat es doch noch geklappt und ich bin recht zufrieden.Im Moment bin ich am Gleise einschottern.Das ist wirklich eine Fleisarbeit und ein Peco Schalter in einer Weiche macht auch nicht mehr was er soll,da werde ich wohl den ganzen Antrieb noch einmal ausbauen müssen aber es geht voran!

Gruß,
de Hunsricker!

Angefügte Bilder:
Modellbahn 023.jpg   Modellbahn 024.jpg   Modellbahn 025.jpg   Modellbahn 026.jpg   Modellbahn 027.jpg   Modellbahn 028.jpg  

class37 Offline




Beiträge: 520

23.03.2008 22:41
#56 RE: Bilder von Brücke und Felsen! antworten

Mh,

das sieht doch nach sehr gelunger Zeitvernichtung aus.
Schön Dreckig geworden.

Gruß
Andreas

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

23.03.2008 22:52
#57 RE: Bilder von Brücke und Felsen! antworten

Danke anderes Ich,ist aber noch nicht dreckig genug,was noch fehlt sind die weisen,bzw.hellgrauen Wasserränder.Kommt aber noch!Woher ist eigentlich dein Motto unter deiner Unterschrifft,die Sache mit dem "Größten Komödianten" etc.,ich glaube irgendwo habe ich das schon mal gelesen,ich komme nur nicht drauf wo?

Gruß,

Andreas


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.202

23.03.2008 22:57
#58 Frage zu neuen Peco Weichenantrieben! antworten

Hallo,
von Peco gibt es doch jetzt auch neue, seitlich zu montierende Weichenantriebe,wenn mich nicht alles täuscht sogar mit eingebautem Umschalter für die Polarität.Hat jemand schon Erfahrung damit gesammelt? Würde mich echt intressieren da ich noch zwei Weichen mit Antrieben versehen muss!

Andreas


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 1.996

23.03.2008 23:50
#59 RE: Frage zu neuen Peco Weichenantrieben! antworten
Meine Empfehlung sind immer wieder die SEEP Antriebe (auf meiner Website siehe unter "Technik"). Klein, laut, stromhungrig, preiswert und unverwüstlich.

Einen von neuen Peco-Antrieben namens PL11 werde ich in nächster Zeit mal unter die Lupe nehmen und dann die Ergebnisse veröffentlichen. Wart mal noch ein paar Tage.

Habe übrigens ebenfalls die die Osterfeiertage mit Anlagen-Neubau verbracht, also auch sinnvoll...

Gruß

Torsten

class37 Offline




Beiträge: 520

24.03.2008 20:38
#60 Der große Komödiant antworten

Hallo Andreas,

sehr gut möglich das Du das gelesen hast, das Buch stand und steht seit Wochen auf der Spiegel Bestseller Liste. Er stammt von einem Wandersmann der seinen Gang durch Spanien beschreibt. Dieser Rheinländer, also ganz konkret kommt er eher vom Niederrhein weil eher Düsseldorf, trägt den schwungvollen Namen Hans Peter Kerkeling. Das Buch den Titel: Ich bin dann mal weg.
Es ist eines meiner absoluten Lieblings Tagesfazite.
Inzwischen ist um das Buch viel Geschichte gemacht worden, ich habe es mit großem Genuß gelesen weil ein Freund von mir mich seit 5 Jahren belabert mit nach Spanien zu kommen, mir fehlt dazu irgendwie nur leider die Zeit

Gruß und eine gute Woche
Andreas

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 14
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor