Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 82 Antworten
und wurde 2.079 mal aufgerufen
 Spur OO
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.476

11.04.2009 12:09
#46 RE: neues Thread geschlossen

Nun eine Ideen-umänderung! Die geplante U-Bahn wird nicht 100% "Unterirdisch" sondern eine Station wird Oberirdisch und die andere Unterirdisch!

Der Grund dürfte sein das tatsächlich der Bau eines Tubeabschnittes schwerer sein könnte als ein normales Layout!

Insbesondere sind es die Übergänge (von Rohr auf Rohr!) und deshalb wird nur ein "Röhrenbahnhof" geplant!

Der Oberirdische Bahnhof soll dann auch die Subsurface Züge aufnehmen können! Eine Fiktive zweite Linie (von Millwall Junction kommend) ist dabei geplant. Weiteres später (wird nix kompliziertes!)

Gruß

Dennis


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.476

13.04.2009 17:17
#47 RE: neues Thread geschlossen

die "Suicide Pits" werden nicht dargestellt, das ganze wird Schwarz gestrichen, da die Station in einem Schummrigen Licht dargestellt wird, sollte man den Pit nur im "Schatten" sehen! Das erspart eine Menge an Geduld!

Die Tage werde ich nach geeigneten Rohren ausschau halten, einen Plan habe ich allerdings noch nicht!

Gruß

Dennis


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.476

20.04.2009 15:11
#48 RE: neues Thread geschlossen

passende Röhren habe ich noch nicht gefunden, sowohl in Pappe als auch in Plastik - werde die Tage mal in ein Bau Fachmarkt (also dort wo die Händler und Berufshandwerker einkaufen gehen!) vorbeischauen, die dürften ein größeres Sortiment haben!

Gruß

Dennis


dixie Offline




Beiträge: 571

20.04.2009 23:54
#49 RE: neues Thread geschlossen

Hallo Dennis,

gegebenenfalls frag' doch einfach mal beim Sanitär-Installateur nach. Der sollte wissen, wo es was gibt aufgrund seiner Fachkataloge.
Viel Erfolg wünsche ich dir.

Gruss

klaus (dixie)

Smile to the world - and the world will smile with you ! (als dixie auch bei www.nscale.org, www.mobablog.info und www.1zu160.net) - meine Homepage: http://wiltshirecounty.npage.de/


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.476

21.04.2009 08:55
#50 RE: neues Thread geschlossen

mal sehen was ich heute Erreiche! - Am liebsten wäre mir Pappröhren, lassen sich einfach schneiden ...


dixie Offline




Beiträge: 571

21.04.2009 12:33
#51 RE: neues Thread geschlossen

Hej Dennis,

Pappröhren sind zwar einfacher zu schneiden, aber auch weniger stabil - natürlich abhängig von der Wandstärke !
Mit einer kleinen Flex (Winkelschleifer mit Trennscheibe) habe ich selber schon Kunststoffrohre sauber schneiden können.

Viel Erfolg bei der Suche und Auswahl wünscht dir

klaus (dixie)

Smile to the world - and the world will smile with you ! (als dixie auch bei www.nscale.org, www.mobablog.info und www.1zu160.net) - meine Homepage: http://wiltshirecounty.npage.de/


gresley Offline



Beiträge: 336

21.04.2009 13:06
#52 RE: neues Thread geschlossen

Dennis,

Ich kenn eine sehr gute quelle für sehr stabile papprohre. Geh zu ewin baumarkt wo du teppiche kaufen kannst. Die sind als meter ware auf grosse papprohre gerollt. Ich weiss, ich habe selbe welche bekommen. Typisch - jetzt brauch ich die nicht mehr.

gresley


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.476

21.04.2009 19:22
#53 RE: neues Thread geschlossen

so, bin eben heimgekommen - doch keine "Beute" gemacht - entweder zu eng oder viel zu weit (da könnte glatt eine normale Diesellok durchfahren!)

ewin Baumarkt kenn ich nicht bzw. gibt es hier nicht! In einem Heimtextilien Markt war ich jetzt noch nicht, super Idee, werde da mal die Tage vorbeischauen!

====================================================================================================

- mittlerweile habe ich wieder eine andere Idee! Die Streckentunnel kann ich ja komplett weglassen und nur die Röhre der Bahnsteige darstellen, der Fahrtunnel selbst bleibt der Öffentlichkeit verwehrt und besteht aus keiner Röhre oder anderem Tunnelelement, die 5 bis 10 cm kann man ja auch aus normaler Pappe verblenden! - auf die Idee bin ich erst jetzt gekommen!

Gruß

Dennis


MacRat Offline




Beiträge: 1.259

21.04.2009 20:19
#54 RE: neues Thread geschlossen

ewin Baumarkt? gibt's in jeder größeren Stadt
Die Tasten E und W liegen so dicht bei beieinander, dass es "ein Baumarkt" sein dürfte...

Mac

Mac

Don't Panic!


dixie Offline




Beiträge: 571

21.04.2009 20:27
#55 RE: neues Thread geschlossen

Hej Dennis,

auch deine neue Idee ist realisierbar. Für den sichbaren Tunnelbereich würde ich dann 70mm-Abwasserrohr nehmen. Das ist ein graues Kunststoffrohr. Die gibt es in jedem Baumarkt. Dann aufschneiden (als Fenster) und Bahnsteig mit Zugang einbauen. Letztlich noch die Wand mit den Kacheln bekleben.
Dazu empfehle ich, dass du die Kachelwand auf dem PC erstellst und auf Fotopapier ausdruckst. Schon hast die die Kacheln an der Wand.
Als Einfahrt in den nicht einsehbaren Streckentunnel verwendest du noch einmal ein etwa 10 cm langes Rohrstück, bevor du in einen rechteckigen "Fahrtunnel" übergehst. Dazu holst du dir vom Tischler 4 Streifen Sperrholz, wobei der Schienenträger etwa 8-10mm start sollte, die Seiten und das "Dach" nur in 4 mm Stärke. Mit Eckleisten kannst du die 3 dünneren Streifen zusammensetzen und das Ganze dann einfach über den Gleisstreifen stülpen. Dann ein paar wenige Schrauben zum Halten. So kannst du wieder "in" das Rechteck-Rohr gelangen, falls die Situation das erfordert.
Die Kosten für das Holz müssten sich noch im 1-stelligen Eurobereich bewegen, abhängig davon, wieviel cm / m du benötigst.

Viel Erfolg und -lichen Gruss von der Ostsee

klaus (dixie)

Smile to the world - and the world will smile with you ! (als dixie auch bei www.nscale.org, www.mobablog.info und www.1zu160.net) - meine Homepage: http://wiltshirecounty.npage.de/


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.476

21.04.2009 20:44
#56 RE: neues Thread geschlossen

klingt schon Vielversprechend, mal sehen wie ich´s umsetze!


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.476

22.04.2009 11:41
#57 RE: neues Thread geschlossen

im nächsten Baumarkt war es wie bei allen - immer der genormte Schei** , auf zufall habe ich bei mir zuhause eine Papprolle gefunden, für EFE OK, aber nix für Radley Models

Angefügte Bilder:
100_3267.JPG   100_3268.JPG   100_3269.JPG   100_3270.JPG   100_3271.JPG   100_3272.JPG  

dixie Offline




Beiträge: 571

22.04.2009 13:20
#58 RE: neues Thread geschlossen
Das sieht schon sehr gut aus !
1. Möglichkeit : Was ist, wenn du die Schwellenenden abschneidest ? Dadurch käme das Gleis noch etwas tiefen - sofern die Drehgestelle und das Gehäuse noch frei durchlaufen können. Wenn das funktioniert, passt auch der höhere Zug durch.
2. Möglichkeit: Das Rohr beidseitug der Schwellen aufscheiden und ein gerades Stück Pappe tiefer einkleben, sodass das Gleise um einige mm "versinkt". Auch hier auf den Freilauf der drehgestelle und der Gehäuse achten!
3. Möglichkeit: das Rohr seitlich zusammendrücken, sodass du an Höhe gewinnst (und an Breite verlierst).

Viel Erfolg

klaus (dixie)

Smile to the world - and the world will smile with you ! (als dixie auch bei www.nscale.org, www.mobablog.info und www.1zu160.net) - meine Homepage: http://wiltshirecounty.npage.de/


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.476

22.04.2009 13:39
#59 RE: neues Thread geschlossen

Punkt 1 werde ich ausprobieren. Die Fahrrohre werden ja nicht viel benötigt - nur ca 20 cm für die Optik!


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.476

24.04.2009 22:36
#60 mal was anderes! Thread geschlossen

Hallo,

schaut mal
http://www.radleymodels.co.uk/pop_up.php?prod=772

für ein Microlayout wäre das doch sicher klasse oder?

evtl irgendwann ...

Gruß

Dennis


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor