Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 134 Antworten
und wurde 4.615 mal aufgerufen
 Spur OO
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Irish Fan Online




Beiträge: 1.223

02.03.2008 20:53
#46 RE: Gleise sind endlich bestellt! Thread geschlossen

Hallo Dennis,

ich würde es wirklich mal so probieren wie Markus es vorschlägt,das gibt auch nicht soviel Dreck wie mit dem Gips.Mach doch einfach mal ein Probestück mit einem kurzen Gleistück,dann bist du schlauer!

Andreas


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.463

02.03.2008 21:54
#47 RE: Gleise sind endlich bestellt! Thread geschlossen

Hallo,

Ich werde Gleise von Roco/Piko (ich habe 2-3 Gleise) benutzen und werde damit demnächst Experimentieren!

Mit dem Schaumstoff, hm ... das Problem ist das Fahrzeuge immer etwas Ölen (der Beweis, reibe mal mit einem Taschentuch über die Gleise!)



A= das Hellbraume ist Pappe oder ähnliches.

B= wenn das Gibs schon etwas fest geworden ist aber nicht ganz Trocken, wird der "Füller" entfernt und es bleibt dieser Spalt!

so stelle ich mir das vor, ich kann dann auch ganz einfach die Conduit Linie einritzen und schwarz Ausmalen, sowie der Rand etwas silber ausmalen!

Gruß

Dennis


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.463

05.03.2008 11:55
#48 RE: Gleise sind endlich bestellt! Thread geschlossen

Hallo,

So, mein Fahrzeugpark wird vergrößert um einen weiteren Wagen der Bauart UCC Feltham, allerdings in London Transport Livery - denn andere Metropolitan Wagen haben keinen Plough-Carrier.

Und das Layout ist demnach dann in der Zwischenzeit angesiedelt, umstellung von MET auf LT - und wie bei anderen Bahnen ist es ja unmöglich alle Fahrzeuge gleichzeitig umzulackieren!

Den Hersteller für die Motoren habe ich gefunden!

Gruß

Dennis


j.v.berndt Offline

Moderator


Beiträge: 429

05.03.2008 22:02
#49 RE: Gleise sind endlich bestellt! Thread geschlossen

ich habe jetzt auf der eisenbahnmesse vor kurzem in dresden gesehen, dass es richtige gleise für strassenbahn gibt. da ist der zwischenraum in den gleisen gleich mit strassenbelag als asphalt oder pflastensteinen und den entsprechenden seitenteilen, um ganze strassen zu gestalten. ich erinner mich an die firma nicht mehr, aber das müsste man ja ergooglen können.

Jörg, mit freundlichem Gruss aus Sachsen


j.v.berndt Offline

Moderator


Beiträge: 429

05.03.2008 22:05
#50 RE: Gleise sind endlich bestellt! Thread geschlossen

habe selbst nochmal geschaut. "Luna H0 Tramgleis"

Jörg, mit freundlichem Gruss aus Sachsen


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.356

05.03.2008 22:06
#51 RE: Gleise sind endlich bestellt! Thread geschlossen

Bernd das Problem mit den Straßenbahngleisen ist, das die doch einiges kosten.

Markus


j.v.berndt Offline

Moderator


Beiträge: 429

05.03.2008 22:10
#52 RE: Gleise sind endlich bestellt! Thread geschlossen
ja, habe gleich mal nachgesehen, stimmt, die preise sind "unchristlich". Für den Vertrieb in Deutschland ist die Firma Tillig zuständig.
ca. 14 eus für 211mm gleis

ich habe ein "märklin"-buch über eisenbahngestaltung, da ist im hafen auch pflastenstrasse zwischen den gleisen. ich werde mal das einscannen und einstellen.

Jörg, mit freundlichem Gruss aus Sachsen


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.463

09.03.2008 12:49
#53 RE: Gleise sind endlich bestellt! Thread geschlossen

Hallo,

meine Gleise sind noch nicht da, somit kann ich nicht ordentlich vermessen, geschweige denn Bauen.
Am Montag bestelle ich mir ein neuen Wagen, vom selben Typ - allerdings in London transporT Farbgebung - somit ist der Zeitraum meines Layoutes die Umstellung von MET auf LT.

Was sind denn die besten Bäume für Spur 00 - oder gar andere Pflanzen? Straßenbeleuchtung - wie wäre es mit einer Gasbeleuchtung, Vissmann hat ja Gaslaternenimitations-Elektrik!

Hat jemand Tipps (Hersteller etc.) wie man die Papphäuser etwas aufwertet? evtl. werde ich sie mit LED (machen keine Hitze!) ausleuchten!

Personen, in meiner Epoche - gibt es da was gutes?

Gruß

Dennis


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.076

09.03.2008 16:06
#54 RE: Gleise sind endlich bestellt! Thread geschlossen

Bäume - die Baumbausätze von Busch und Heki sind recht ordentlich und nicht zu teuer.
Figuren - Langley und P.D. Marsh
Häuserdetails - bei Langley gibt es da auch etwas (Fernsehantennen, Chimney pots usw.)

Beste Grüße

Torsten


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.463

10.03.2008 10:02
#55 RE: Gleise sind endlich bestellt! Thread geschlossen

eben ist die Post gekommen, alle Gleise sind ganz und in Ordnung! Die Viktorianische Brücke ist zwar Klein allerdings passt sie "geradeso" über die zwei Gleise!

Hatte mal Probe "Aufgestellt" ...

Zum Depot, hm - ich werde es ggf. dochnicht machen, evtl. benutze ich auch ein Flexgleis für die linke seite (muss ja auf die Verbindung zwischen den Modulen Aufpassen! Die verbliebene Weiche wird für ein Abstellgleis im Fiddle Yard genutzt!

Mit dem Gips - oh-a - das sieht doch schwerer aus als es ist, da Gibs sich immer etwas anders verhält, nur nicht wie man es will - ich opferte ein paar Probestücke von Roco. Und mit den Pappstreifen ist auch keine gute Idee, hätte Plastik sein müssen, jetzt sind Papprückstände da! -> ab in die Tonne!

Evtl. komme ich doch wieder auf das andere zurück, die Weichen mit Pappe o.ä. verfüllen!

Die Weichen werde ich mit Handbetrieb stellen, bei so einem Minilayout rentiert sich das auch nicht! Und dann haben die Weichen ja diese Polarisierung! Da muss man ja nichts groß beachten, oder?

Jetzt werde ich erstmal mein Platz ausmessen was ich an Holz brauch!

Gruß

Dennis


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.076

10.03.2008 17:29
#56 RE: Gleise sind endlich bestellt! Thread geschlossen

Probieren ist wirklich am besten, so wie du es machts.
Gerade wenn man die Häuser hinstellt, merkt man, daß es in der Realität doch anders aussieht als im Entwurf.
Und glaub mir, die Pappmethode ist nicht sie schlechteste.

Gruß

Torsten


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.463

10.03.2008 18:38
#57 RE: Gleise sind endlich bestellt! Thread geschlossen

wenn es dünne Kunststoffplättchen wären, habe schon den ganzen Hausrat auf´m Kopf gestellt, und nix passendes gefunden!

- bei Pappe sind es die Fasern die drinne bleiben, und wenn man sie "Rupfen" will, dann wird der Spalt zu Breit!

Ich such noch geeignete Plastikstreifen!

Gruß

Dennis


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.463

12.03.2008 13:28
#58 RE: Gleise sind endlich bestellt! Thread geschlossen

muss leider eine 6 Tagige Zwangspause einlegen - habe schmerzhafte Bronchitis!

Gruß

Dennis


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.076

12.03.2008 16:40
#59 RE: Gleise sind endlich bestellt! Thread geschlossen

Entschuldigung angenommen (aber nur ausnahmsweise )


Gute Besserung

wünscht

Torsten


Routemaster Offline



Beiträge: 32

12.03.2008 21:39
#60 RE: Gleise sind endlich bestellt! Thread geschlossen

Bei Figuren greife ich immer auf die guten alten Preiser-Männchen (und Weibchen) zurück, auch wenn sie nicht korrekt maßstäblich sind. Ich finde die meisten 1:76 Figuren von den Körperproportionen her sehr unpassend. Gerade die Langley-Figuren sind da manchmal ganz grausig. Dafür haben die aber sehr schöne Ausstattungsdetails für Dioramen und Anlagen.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor