Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 86 Antworten
und wurde 3.475 mal aufgerufen
 Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
dixie Offline




Beiträge: 571

27.04.2009 01:24
#16 RE: 2. britisches Foren/Modellbahntreffen Antworten

Hmmmmmmm , mal sehen, ob ich das einrichten kann. Aber ob ich "Hogwarts Castle" mitnehmen kann, weiss ich noch nicht. 160x100 cm passen nicht so einfach in den Kofferraum...

Gruss

klaus (dixie)

Smile to the world - and the world will smile with you ! (als dixie auch bei www.nscale.org, www.mobablog.info und www.1zu160.net) - meine Homepage: http://wiltshirecounty.npage.de/


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.051

30.04.2009 10:46
#17 RE: 2. britisches Foren/Modellbahntreffen Antworten

Ich hab mir mal ein wenig Gedanken für das Abendprogramm gemacht, und in Lohr gibt es jemanden der Whiskytastings anbietet. Daher habe ich mal nachgefragt. Der einzige Termin der evtl. bei ihm möglich wäre, wäre am 2.10. also am Freitag. Die Kosten würden sich auf 18 Euro p.P. zzgl. 50 Euro wegen des extra Termins, die gleichmäßig auf die Teilnehmer umgelegt würden. Wir bräuchten dafür aber mindestens 10 Teilnehmer die an der Verkostung teilnehmen.
Macht Euch mal Gedanken und es wäre schön wenn ich so in den nächsten eineinhalb bis 2 Monaten von den Teilnehmern eine Rückmeldung kriegen könnte.

Markus


kpernau Offline



Beiträge: 395

30.04.2009 11:42
#18 RE: 2. britisches Foren/Modellbahntreffen Antworten

Hört sich alles gut an, aber ich kann leider wirklich erst kurzfristig zusagen...
Beim Tasting würde ich mitmachen wollen

Würde zu modernen Heavy Haulers (Class 60 und 66) in N auch mal ein paar schicke Sachen aus dem Land der aufgehenden Sonne mitbringen


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

30.04.2009 19:34
#19 RE: 2. britisches Foren/Modellbahntreffen Antworten

Markus,
Ich wäre auch dabei. Hoffe, das der Jemand auch "Talisker" mitbringt, der ist von der "Isle of Skye" und das es sich tatsächlich um Whisky und nicht um Whiskey handelt

Letztens durfte ich schon mal Whisky verkosten, für einen frisch vermählten Kollegen haben wir einen guten schottischen Single Malt gesucht. Es ist unglaublich wie verschieden Whisky sein kann, fruchtig, erdig, torfig, salzig, rauchig... und alle Mischungen davon. Es war mir unvorstellbar wie viel Rauch in ein paar Tropfen Whisky passen. Der Verkaufsraum hat hinterher nach Kamin gerochen. Eins habe ich dabei gelernt, a) nach 6 verschiedenen Whisky-Sorten kann ich kaum noch geschmackliche Unterschiede feststellen, b) man muss mit den milden Sorten beginnen und dann zu den intensiveren gehen, sonst schmeckt man nichts mehr vom feinen Aroma und c) so ein Tasting ist vor einem Kegelabend gründlich zu überlegen.

Grüße
Mac

Mac

Don't Panic!


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.051

11.05.2009 13:59
#20 Neuer Termin vom 16. bis 18.10.2009 Antworten

Es gibt bezüglich des Forumtreffens eine terminliche Änderung. Das Forentreffen wird vom 16. bis 18.10.2009 in der Orangerie des Bezirkskrankenhauses Lohr stattfinden. Der Grund dafür ist das einige vom Frankfurter Fremostammtisch gerne dabei sind, doch eine Woche vor dem ursprünglichen Termin sind diese bei einem Fremo Treffen in Prag und so wäre das ganze für einige ein bißchen eng beieinander.

Markus


dixie Offline




Beiträge: 571

11.05.2009 14:07
#21 RE: Neuer Termin vom 16. bis 18.10.2009 Antworten

Hej Markus,
danke für die Info. habe es in meinem Terminkalender korrigiert. Hoffentlich klappt es bei mir. Ich wäre gerne dabei, alleine um euch mal persönlich kennenzulernen ! Vielleicht kann ich mein Grossmodul "Hogwarts" mitnehmen (100x160cm).

Gruss an alle

klaus (dixie)

Smile to the world - and the world will smile with you ! (als dixie auch bei www.nscale.org, www.mobablog.info und www.1zu160.net) - meine Homepage: http://wiltshirecounty.npage.de/


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.051

10.07.2009 17:41
#22 RE: Neuer Termin vom 16. bis 18.10.2009 Antworten

Andreas und ich haben uns mal etwas Gedanken über den Ablauf des Treffens gemacht und diese zu Papier gebracht. Ihr könnt Euch mit Ideen und Vorschlägen gerne einbringen.

Markus

Dateianlage:
2nd Convention Lohr[1].pdf

Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

10.07.2009 23:12
#23 RE: Neuer Termin vom 16. bis 18.10.2009 Antworten

Hallo,
das Programm sieht schon mal sehr gut aus! Ich sage hiermit schon mal zu. Mein Plan ist es schon am Freitag Nachmittag anzureisen. Ich brauche noch einen Tipp für die Unterkunft!

Gruß,
Andreas


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.501

11.07.2009 00:15
#24 RE: Neuer Termin vom 16. bis 18.10.2009 Antworten

sieht schonmal sehr Professionell aus das Programm!

evtl. werde ich (wird wohl Kurzfristig sein da der Mann recht wenig Zeit hat, hat aber Interesse!) einen Bekannten aus Ludwigshafen mitgringen der auch an Britisches Interessiert ist, er hat u.a. ein Hornby APT und auch Spur N.

Ich hoffe das ich auch persönlich dabeisein kann, allerdings kann ich jetzt noch nichts für den Herbst sagen ...

Gruß

Dennis


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.051

16.07.2009 09:46
#25 RE: Neuer Termin vom 16. bis 18.10.2009 Antworten

Hier mal der Link mit momentan freien Unterkünften während des Forentreffens. Als Höchstgrenze hab ich mal 30 Euro pro Nacht angegeben. Die Auflistung enthält Ferienwohnungen und Zimmer.
http://www.lohr.de/sites/intLink.asp?SID...547418&Link=790
Ich hab mich auch mal bei der Lohrer Jugendherberge umgehört, leider sind die dort recht unflexibel und nehmen nur Gäste die einen Jugendherbergsausweis besitzen. Selbst wenn ich mir einen zulegen würde, dürfte nur ich dort übernachten. Aber wenn einer von Euch einen hat und nach Lohr kommt kann er dort übernachten. Die Jugendherberge liegt nicht allzuweit vom Bezirkskrankenhaus entfernt.

Markus


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

19.07.2009 21:26
#26 RE: Neuer Termin vom 16. bis 18.10.2009 Antworten

Hallo Markus,
kannst du eine Unterkunft empfehlen. Gut wäre doch wenn wir nicht soweit vom Schuss unterkämen nur für den Fall das mann mal 2 Bier mehr drinkt und per Pedes zum Bett laufen kann!

Andreas


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.501

19.07.2009 21:40
#27 RE: Neuer Termin vom 16. bis 18.10.2009 Antworten

davor ist Rasen da schlagen wir unser Zelt (Olivengrün mit Holztür (darauf steht Swamp)) auf, darin gibts kein Bier sondern "Standesgemäss" (... also wie es sich gehört!) eine Destille für den absolut trockensten trockensten Martini der Welt

Gruß

Dennis

p.s. war n Witz ...


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.051

19.07.2009 21:57
#28 RE: Neuer Termin vom 16. bis 18.10.2009 Antworten

Andreas,

ich hab mit den Unterkünften leider keine Erfahrung hier, da ich ja hier wohne
@Dennis das campen im Gelände ist nicht gestattet und ich glaube im freien Gelände wäre die Destille des Sumpfes nicht unbedingt das beste was man im Gelände einer Psychiatrie aufbaut.

Markus


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.501

19.07.2009 22:18
#29 RE: Neuer Termin vom 16. bis 18.10.2009 Antworten

was könnte die billigste Nächtigung sein: das Übernachten im eigenen PKW (Schlafsack!) und in dem man die Scheiben mit irgendwas verhängt das auch keiner reinschaut ...

oder man macht die Nacht im nahegelegenen McDonalds durch, da stzt man wenigstens und kann ein einer "ecke" auch mal kurz einnicken - das erinnert mich wieder an meine Nächtigung auf dem Flughafen Stansted.

Gruß

Dennis


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.051

19.07.2009 22:35
#30 RE: Neuer Termin vom 16. bis 18.10.2009 Antworten

Dennis,

die Lohrer Amerik. Botschaft mit dem Goldenen M schließt am WE um 1:00 Nachts. Da mußt Du schon ein paar Euro für die Unterkunft in die Hand nehmen.

Markus


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Britischer Tiefladewagen in Deutschland?
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von blackmoor_vale
7 04.05.2024 21:21
von blackmoor_vale • Zugriffe: 250
Ein ungarischer Dampftriebwagen auf britischen Gleisen
Erstellt im Forum Historisches Forum von AGBM
0 01.04.2022 22:36
von AGBM • Zugriffe: 147
Britische Loks als großformatige Kartonmodelle
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von haeckmaen
0 03.01.2022 22:43
von haeckmaen • Zugriffe: 218
Britische Personenwagen in Belgien?
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von haeckmaen
7 10.09.2022 21:16
von Steffen1988 • Zugriffe: 840
Britische Bahn im MEC Dortmund, neue Mitglieder
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von xxRudi
4 23.10.2022 13:13
von xxRudi • Zugriffe: 519
Britische Dampflokomotiven in Frankreich
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von AGBM
1 21.03.2022 20:03
von AGBM • Zugriffe: 494
Britisches Rollmaterial aus Nachlass
Erstellt im Forum Trading Post von McRuss
3 14.12.2020 18:22
von McRuss • Zugriffe: 490
15 Jahre Britisches Bahn Forum
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von blackmoor_vale
30 20.04.2024 13:44
von Knockando • Zugriffe: 4443
Britische Layouts auf der Modell+Hobby in Leipzig
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von blackmoor_vale
7 17.08.2019 21:09
von AGBM • Zugriffe: 2304
Irgendwie schon britisch (Class 66)
Erstellt im Forum Spur N von sven1504
2 13.08.2009 11:31
von Aldwych • Zugriffe: 547
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz