Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.080 mal aufgerufen
 Spur OO
Seiten 1 | 2
TheJacobite Offline




Beiträge: 190

24.08.2012 00:10
#16 RE: Hejjan Class 26 Antworten

Es ging einmal um die 2636, die ich ursprünglich bestellen wollte. Sie hat auch die Bestellnummer 26361, Heljan hat für kontinentaleuropäische Loks 5-stellige Nummern, teilweise auch für britische, wie in diesem Fall.
Die Lok, die ich mir gekauft hatte, ist die 26028 mit der Artikelnummer 26101.
Bild der Lok: Heljan Class 33 (2)


FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.063

26.11.2012 17:46
#17 RE: Hejjan Class 26 Antworten

Ach deshalb hat Heljan nie eine offizielle Antwort gegeben: Sie wollten es bis Warley geheimhalten.

Heljan hat offiziell die Class 26 in Original Condition angekündigt:
http://www.rmweb.co.uk/community/index.p...uilt-at-warley/

Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.489

10.07.2013 18:21
#18 RE: Hejjan Class 26 Antworten

Hallo,

hier eine Liste (Hattons hat das vergessen auf seiner Homepage!) der geplanten Class 26/0 der Eastern Region:

Heljan 2660 Class 26/0 D5300 BR Green as Built and introduced onto the ER in Late 1958. (Semi Gloss Finish)

Heljan 2661 Class 26/0 D5301 BR Green as Built and introduced onto the ER in 1958

Heljan 2662 Class 26/0 D5309 BR Green as Built and introduced onto the ER in 1958

Heljan 2663 Class 26/0 D5317 BR Green with added Small Yellow Panel as Built and introduced onto the ER in 1958

Heljan 2664 Class 26/0 D5302 BR Green with added Small Yellow Panel as Built and introduced onto the ER in 1958

Heljan 2665 Class 26/0 D5312 BR Green livery with weathered finish.

Hattons will 80 Pfund pro Lok

von der Vorserie (D5300 - D5319) gab es bis dato nur die Refurbished variants wie sie zuletzt in Schottland eingesetzt wurden.
Ich denke das die Loks in der gleichen Qualität wie die anderen Bauartgleich/ ähnlichen Loks sind
und das die Headcodes auch wirklich zure Eastern Region passen.
wenn die Loks ein Depotcode haben dann höchstens Hornsey oder die mit gelber Front auch Finsbury Park (aber das wurde nicht bekanntgegeben)

Gruß

Dennis


FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.063

10.07.2013 21:10
#19 RE: Hejjan Class 26 Antworten

1960 und -61 waren diese Loks sowohl vor Great Northern Suburban Services
http://www.geoffbannister.com/tod/modern...902_22apr60.jpg
http://www.geoffbannister.com/tod/modern...900_09sep61.jpg
als auch vor leichten Güterzügen, oder wie hier vor Permanent Way Trains im Einsatz.
http://www.geoffbannister.com/tod/modern...0_2_09sep61.jpg

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.489

11.07.2013 11:46
#20 RE: Hejjan Class 26 Antworten

das sind jetzt aber die Class 23 "Baby Deltic" ... die Class 26 hatten ähnliche aufgaben wurden dann von den Class 23 "abgelöst" da die Class 26 nach Schottland versetzt wurden.

die Eastern Region Class 26 interessieren mich daher weil sie einen Londoner bezug haben, und werde mir natürlich solch eine zulegen!

die Baby Deltics wurden dann von DMU´s bzw Class 30 abgelöst ...


FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.063

11.07.2013 12:24
#21 RE: Hejjan Class 26 Antworten

Sorry, war der falsche Thread. Aber einen Zusammenhang gibt es trotzdem:

Die 26er waren ursprünglich auf den Great Northern Suburban Services unterwegs, die 27er auf den Midland Mainline Suburban Services. Die 21er und 26er waren von Anfang an für Schottland geplant gewesen, aber kamen in London zum Einsatz, da es dort einen großen Lokmangel gab, den auch die 105er vom mittlerweile stillgelegten M&GN-Netz nicht komplett kompensieren konnten (Die 105er waren ja besonders ungeeignet für den Londoner Vorortverkehr). Das besserte sich erst mit dem Erscheinen der 30er und der Umbeheimatung einiger 24er ab 1961 aus der Midland Region. Die 23er sollten die eigentlichen GN Suburban Locos werden, aber nachdem diese als zu unzuverlässig eingestuft wurden, blieb es bei den 105ern und 30ern.

Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Überblick Hitachi Class 80x
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von FelixM
1 14.01.2024 12:07
von Yorkshire Lad • Zugriffe: 103
Rails of Sheffield/Dapol SR Maunsell D 1 class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
0 22.09.2023 14:01
von Guardian • Zugriffe: 66
Class 153 DMU von Heljan
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
0 05.08.2023 16:35
von kkwup • Zugriffe: 81
Bachmann LNWR Improved Precedent class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 13.10.2022 12:40
von Sodor Mainline • Zugriffe: 196
Dapol GWR 78XX Manor class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 09.10.2022 11:52
von blackmoor_vale • Zugriffe: 225
Dapol GWR 51XX "Large Prairie" class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
3 08.01.2022 11:53
von Frank.S • Zugriffe: 417
Class 86 no more
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von FelixM
0 18.02.2021 19:21
von FelixM • Zugriffe: 196
Dapol GWR 43XX class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
3 22.01.2024 21:31
von Irish Fan • Zugriffe: 507
Heljan Class 05 Erfahrungen mit Digitalisierung
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von blackmoor_vale
15 11.01.2024 20:40
von Railcar • Zugriffe: 826
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz