Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 302 mal aufgerufen
 Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter
haeckmaen Offline




Beiträge: 759

20.05.2009 23:11
Gleicher Motor bei Hornby und Scalextric? Antworten

Hallo,

ich habe ein Problem bei meinem anderen kleinen britischen Spaßobjekt. Bei dem Mini Clubman Slotcar von Scalextric ist leider der Motor definitiv "durch" (Kupferwicklungen verschmolzen). Wider erwarten ist es ein echtes Problem, dafür einen Ersatzmotor aufzutreiben, zumal die Motoren nach aktuellen Einbaunormen offensichtlich nicht passen.

Ich habe bei einem ebay-Ersatzteilhaufen im Netz gesehen, dass Motoren von einigen älteren Hornby-Loks so ähnlich aussehen. Weiß jemand, ob der Motor, wie er im Anhang abgebildet ist, wirklich auch bei Hornby verwendet wurde oder wird? Schwer vorstellbar, würde aber die Ersatzteilsuche etwas vereinfachen...

Danke schön, Grüße,
Matthias

my railway related photos: https://www.flickr.com/photos/152365019@N04/albums

Angefügte Bilder:
Clubman OVP.JPG   Scalex Motor.JPG  
Als Diashow anzeigen

Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

21.05.2009 00:07
#2 RE: Gleicher Motor bei Hornby und Scalextric? Antworten

falls nicht wirst Du höchstens bei anderen Motorenherstellern (insbesondere die auch spezielle größen für Modellbau haben!) fündig -> Maxxon und Co. allerdings sind bestimmte Motoren recht Teuer (habe erst im Frühjahr für einen Maxxon 100€ hingeplättert )


Charly Offline



Beiträge: 310

21.05.2009 18:56
#3 RE: Gleicher Motor bei Hornby und Scalextric? Antworten

Hallo, Matthias, habe mal so geschaut bei meinen Loks nach den Motoren. Habe Loks von Hornby Dublo bis zu aktuellen Modellen. Habe aber keinen ähnlichen Motor gefunden. Die Motoren in den Zweiachsern (sorry 0-4-0) haben komplett runde Motoren. Aber habe noch ein Tipp für dich, gehe mal zu electronic - Conrad (oder internet), die haben eine große Sammlung von Motoren für alle Bereiche, sollte ja auch die Drehzahl stimmen. Auch Westfalia hatte mal ein Riesenangebot für Bastler. Wenn in Berlin Modellbahn-Tauschbörsen sind, gibt es auch Händler, die Motore haben - auch neue!
Jochen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sound und Licht für Hornbys LNER B 12/3
Erstellt im Forum Spur OO von Guardian
4 13.09.2021 21:42
von blackmoor_vale • Zugriffe: 346
Hornby LNER Thompson A 2/3 class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 31.07.2021 13:32
von Frank.S • Zugriffe: 358
LB&SCR A1/A1X "Terrier" Class von Hornby
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von stonetown
1 11.07.2019 23:07
von FelixM • Zugriffe: 419
Hornby LNER J50 "Submarines"
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
3 13.11.2018 18:52
von CP • Zugriffe: 546
Hornby GWR King class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
2 30.06.2017 08:57
von Markus Spandau • Zugriffe: 617
Interview auf www.1:160.net über Hornby International
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
0 24.02.2017 10:19
von FelixM • Zugriffe: 549
Hornby LNER J 15 Little Goods
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 07.08.2016 16:07
von Railfun • Zugriffe: 783
Aus der Werkstatt: Hornby 14xx mit neuem Antrieb
Erstellt im Forum Spur OO von LMS
3 26.11.2014 10:32
von LMS • Zugriffe: 493
Hornby L1 Motor Problem?
Erstellt im Forum Spur OO von 00bahner
31 20.11.2011 23:28
von FelixM • Zugriffe: 1318
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz