Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 2.087 mal aufgerufen
 Signals and Permanent Way
Seiten 1 | 2 | 3
CP Offline




Beiträge: 496

04.04.2009 19:53
#16 RE: Wo stell ich ein Fogmans Hut auf? Antworten

Hallo ,
-speed restrictions-
gibt es evtl. geschwindigkeitsbezogene Vorgaben für den Einsatz der fogmans , bei V < x und M < x erledigt sich der Einsatz der fogmans vielleicht sowieso (die Frage ist nur statistisch denn der Einsatz ist ja geplant )

By by , Christian

CP - Catchpoint


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

04.04.2009 21:20
#17 RE: Wo stell ich ein Fogmans Hut auf? Antworten

Die Speed Restriction wäre tatsächlich besser vor dem Inner oder vor dem Outer Home aufgehoben. Der Abzweig zum Hafen macht mir keine Sorgen, eher dass zur Plattform über den abzweigenden Strang gefahren werden muss. Aber da es sich hier um einen Terminus handelt, würde das Restriction Sign vor dem Outer Home besser passen.

Eigentlich könnte man das Speed Restriction Sign auch weg lassen, da die erlaubten Geschwindigkeiten sowieso im "Local Appendix" geregelt sind und jeder Driver sie kennen muss.
Das heißt, in Dortmund muss jeder der einen Zug nach Uig fährt erstmal die Richtlinien lesen
Nein, bitte kein Appendix schreiben. Lieber das Sign aufstellen.

Grüße
Mac

Mac

Don't Panic!


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.051

05.04.2009 10:48
#18 RE: Wo stell ich ein Fogmans Hut auf? Antworten
Hallo Mac,

hab mir heute morgen noch mal den Signalplan angeschaut, müßte ich nicht eigentlich für das Signal 1 Up Starter eins mit Zwei Signalflügeln verwenden, einen für die Platform Road und einen für die Runaround Loop? Habs mal im Signalplan eingezeichnet.
Du merkst ich hab da etwas Blut geleckt Aber eins nach dem anderen.

Markus
Angefügte Bilder:
Uigtrack-signaldiagramvariante.JPG  

MacRat Offline




Beiträge: 1.466

05.04.2009 18:20
#19 RE: Wo stell ich ein Fogmans Hut auf? Antworten

Hallo Markus,
wenn man aus der run round loop regulär ausfahren kann, dann hast du recht. Allerdings sollten dann die beiden dolls gleich hoch sein. Auch könnte man dann überlegen, ob statt der Grounddisc 14 nicht ein weiterer shunting arm für die loop am Starter besser wär.

Inzwischen würde ich auch die disc 8 wieder streichen...

Grüße
Mac

Mac

Don't Panic!


CP Offline




Beiträge: 496

05.04.2009 18:41
#20 RE: Wo stell ich ein Fogmans Hut auf? Antworten

Hallo Markus und MacRat ,
eine Anmerkung nebenher : die Längenausdehnung der Gleise ist (wohltuend) übersichtlich , das Betriebsaufkommen entsprechend , man sieht in einem "Atemzug" viele große Formsig. -auch wenn alles dem Vorbild in GB entspricht- vielleicht etwas `to much` für einen branch terminus dieser Größe ?

By by , Christian

CP - Catchpoint


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.051

06.04.2009 10:59
#21 RE: Wo stell ich ein Fogmans Hut auf? Antworten

Hab gestern ein wenig gebastelt und mein Starter Signal hat nun ein Shunter Signal erhalten, welches aber statisch, also nicht beweglich ist.

Markus

Angefügte Bilder:
BILD0235.JPG  

CP Offline




Beiträge: 496

06.04.2009 13:19
#22 RE: Wo stell ich ein Fogmans Hut auf? Antworten

Hallo Markus ,
sehe ich richtig das das shuntersig. am startersig. laut Sig.-Plan nur für die Rangierbewegung in Richtung Hafenanschluß gültig ist ? Wie werden andere Rang.-bewegungen angezeigt ?

By , Christian

CP - Catchpoint


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.501

06.04.2009 13:32
#23 RE: Wo stell ich ein Fogmans Hut auf? Antworten

ich denke schon das das Signal generell für alle Rangierbewegungen innerhalb des Einfahrsignals und dieses Signal zulässt - ein Unterschied mit der Rangierfreigabe durch das Sperrsignal in D dürfte es bestimmt nicht geben! Oder es müsste für jede Rangier-Fahrstrasse ein eigenen Flügel geben!


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.051

06.04.2009 21:38
#24 RE: Wo stell ich ein Fogmans Hut auf? Antworten

Hallo Christian,

das Shuntersignal ist für die Rangierbewegungen zum Hafengleis. Da der Zugang zum Hafen außerhalb des Bahnhofs liegt. Wobei auch Einheiten die über das Ausfahrsignal hinaus ziehen müssen mit dem Shuntersignal geregelt werden.

Markus


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

07.04.2009 21:00
#25 RE: Wo stell ich ein Fogmans Hut auf? Antworten

Zitat von CP
...eine Anmerkung nebenher : die Längenausdehnung der Gleise ist (wohltuend) übersichtlich , das Betriebsaufkommen entsprechend , man sieht in einem "Atemzug" viele große Formsig. -auch wenn alles dem Vorbild in GB entspricht- vielleicht etwas `to much` für einen branch terminus dieser Größe ?
By by , Christian


Hallo Christian,
das hängt davon ab, welche Betriebsmöglichkeiten man anstrebt. Dabei hatte ich auch ein Augenmerk auf den Ausstellungsbetrieb der IoS, wo es besser ist wenn man flexibel Betrieb machen kann. Bei einem original Uig wären wohl drei passenger trains und zwei goods trains je Richtung das gesamte Verkehrsaufkommen an einem Tag gewesen.

Was ich bei der ursprünglichen Signalisierung vermißt hatte, war ein Signal zur Absicherung des level crossings auf der main line. Ich hatte von den Fotos den Eindruck, dass zwischen level crossing und home mehr als 1 m Platz ist, was ein zusätzliches Signal rechtfertigen würde. Ein Meter in N ist unter Umständen bereits mehr als eine Zuglänge.

Dadurch das das schon existierende Home weit vor der Hafenweiche steht, kann man Zugfahrten von Kingsburg nach Uig erlauben, obwohl noch Rangierfahrten in Uig stattfinden. Für ein Bracket Signal, dass die Einfahrt in die run round loop erlaubt steht es zu weit draußen....

...und so hat Eins zum Anderen geführt.

Grüße
Mac

Mac

Don't Panic!


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.051

07.04.2009 21:10
#26 RE: Wo stell ich ein Fogmans Hut auf? Antworten

Mac,

das Stop and whistle Schild für den Bahnübergang am Hafengleis, gehen da auch die mit SW?

Markus


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

07.04.2009 21:12
#27 RE: Wo stell ich ein Fogmans Hut auf? Antworten

Zitat von McRuss
Mac,
das Stop and whistle Schild für den Bahnübergang am Hafengleis, gehen da auch die mit SW?
Markus


Markus,
ich steh grad auf der Leitung. SW?

Mac

Mac

Don't Panic!


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.051

07.04.2009 21:15
#28 RE: Wo stell ich ein Fogmans Hut auf? Antworten
Hallo Mac,

hab mal ein Bild vom P&D Marsh Bausatz gemacht, den ich besitze. Das rechte Schild.

Markus
Angefügte Bilder:
BILD0249.JPG  

Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.501

07.04.2009 21:21
#29 RE: Wo stell ich ein Fogmans Hut auf? Antworten

McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.051

07.04.2009 21:27
#30 RE: Wo stell ich ein Fogmans Hut auf? Antworten

Dennis,

hab auch gerade nachgeschaut. SW steht für sound whistle. Mal sehen wie ich es mit dem Stop and Whistle Schild machen kann.

Markus


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dunaverty Wharf - auf 9mm durch Kintyre
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von teetrix
6 09.03.2023 17:34
von teetrix • Zugriffe: 218
35018 BRITISH INDAI LINE auf der Hauptstrecke.
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von 45669
1 11.07.2021 00:10
von 45669 • Zugriffe: 276
Br. 142 'Pacer' auf der Esk Valley Line.
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von 45669
0 14.05.2021 12:52
von 45669 • Zugriffe: 310
Juniper Junction endlich auf YouTube
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von Sodor Mainline
0 28.06.2020 22:52
von Sodor Mainline • Zugriffe: 636
British-N Philton Green auf der MEC N-Spur Ausstellung in Wien-Meidling
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Phil
7 16.06.2019 15:41
von Phil • Zugriffe: 368
British-N Philton Green auf der Brotway-Ausstellung 2018
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Phil
2 24.11.2018 19:28
von Phil • Zugriffe: 371
Interview auf www.1:160.net über Hornby International
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
0 24.02.2017 10:19
von FelixM • Zugriffe: 554
Dampfsonderfahrten auf BR-Hauptstrecken (m. 26 Fotos)
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Midland Mainline
11 08.09.2009 20:30
von swistrail.de • Zugriffe: 1497
Weichen mechanisch stellen
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von class37
15 09.01.2009 18:14
von Isambard • Zugriffe: 4805
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz