Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.423 mal aufgerufen
 andere Spuren (Britischer Maßstab)
Seiten 1 | 2 | 3
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.106

12.10.2023 21:26
#31 RE: Hornby TT Antworten

Hallo Torsten,

Zitat von blackmoor_vale im Beitrag #30
Laut Aussage der Standmitarbeiter von Hornby findet Hornby TT120 sehr guten Absatz


das wundert mich gar nicht.

Ich habe im TT-Board hauptsächlich diesen Thread https://www.tt-board.de/forum/threads/ne...022-2023.63983/ mitgelesen und bin bis Seite 38 gekommen, bevor ich entnervt aufgegeben habe. Dieses Forum hat nämlich einen nicht so tollen Umgangston, wie ich finde. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich sehr viele TT-Bahner das Startset mit der Flying Scotsman und den drei Pullmanwagen gekauft haben, aus einer Kombination folgender Gründe:
– Preis niedrig
– Begriff Flying Scotsman schon mal gehört
– Lok sieht anders-interessant aus
– Pullmanwagen als Stand-in für CIWL-Wagen nutzbar

Dann wurde viel über die feste Nachlaufachse gemeckert.
Dafür, dass der beiliegende Schienenkreis etwas mehr als 360° ergibt, ist Hornby „in der Luft zerrissen“ worden.

Ein Brite, der Vorbildwissen hat, selbst aber deutsch-TT macht, und ein (in Zahlen: 1) Neu-Interessierter, der eine britische Anlage aufziehen möchte und weitere Modelle erwartet, haben sich beteiligt.

Ach ja, und die Class 66 wird interessiert erwartet. Der Rest eher weniger.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Steffen1988, AGBM und blackmoor_vale haben sich bedankt!
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.822

03.12.2023 19:29
#32 RE: Hornby TT Antworten

In Warley gab es vor einer Woche auf dem Hornby-Stand neue lauffahige Modelle in TT:120 zu sehen.





Class 66 "Evening Star" 66779




LMS 7P Coronation Class "Duchess of Abercorn"




LMS 7P Coronation Class "Duchess of Montrose"

Übrigens, laut Aussage von Ben Ando denkt Revolution Trains darüber nach, in TT:120 einzusteigen.

Beste Grüße, Torsten


AGBM, FelixM und TheJacobite haben sich bedankt!
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.106

03.01.2024 17:15
#33 RE: Hornby TT Antworten

Hallo,

Triang-TT3-Sammler sind ganz froh über das Hornby-TT:120-Gleissystem, welches entgegen der Behauptung von Hornby doch recht gut mit den höheren Spurkränzen von TT3 kompatibel ist.

Hornby ist leider den Weg gegangen, bei vielen Güterwagen ein generisches 10-Fuß-Chassis zu benutzen, was z.B. dem 7 Plank RCH-1923-Private-Owner-Wagen nicht gerecht wird. Peco hat als bisher einzigen diesen Wagen in TT:120 im Programm, und auch auf korrektem 9-Fuß-Chassis, jedoch hängen die Kupplungen bei Peco herunter und der Wagen läuft wesentlich weniger frei als der von Hornby.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


AGBM und blackmoor_vale haben sich bedankt!
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.822

23.04.2024 22:20
#34 RE: Hornby TT Antworten

Ich war am Wochenende in Dortmund bei der Intermodellbau. Eine britische Anlage war leider dieses Jahr nicht vor Ort, auch sonst nichts.

Aber bei Hornby konnte ich etwas TT:120 fotografieren. Hier die Bilder.

Beste Grüße, Torsten








McRuss, AGBM, FelixM und TheJacobite haben sich bedankt!
Steffen1988 Offline



Beiträge: 75

13.06.2024 17:39
#35 RE: Hornby TT Antworten

Es wird konkreter zu weiteren Modellen, vermutlich wird die Class 37 die nächste Lok nach der LMS Coronation/Duchess und der Class 66. DMUs und EMUs sind auch schon in Arbeit. In kürze soll von Hornby wohl neues zu weiteren Modellen (und auch Sets) bekanntgegeben werden.

Zitat von blackmoor_vale im Beitrag #30

Besitzt eigentlich jemand aus diesem Forum schon einige der neuen Hornby TT120 Modelle oder baut an einer Anlage in TT?



Hab mir kürzlich die Startpackung The Easterner zugelegt.

Bin begeistert, die Lok ist hochwertig verarbeitet, wie bei 00 gibt es Mehrfarbige Zurüstteile und Platz für einen Sounddecoder. Die Fehler der ersten Lieferserie wurden wohl beseitigt, auch die Mk1 Wagen wurden überarbeitet.

Werde mich wohl von Britischer N verabschieden.


FelixM und blackmoor_vale haben sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3
Gauge 3 »»
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hornby News 2023
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
18 27.04.2023 10:51
von Railcar • Zugriffe: 806
Michael Foster - HORNBY DUBLO TRAINS - The Story 1938-1964 im Angebot
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von haeckmaen
0 20.01.2022 23:53
von haeckmaen • Zugriffe: 301
Hornby Neuheiten 2022
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
5 12.01.2022 22:00
von AGBM • Zugriffe: 479
Hornby LNER Thompson A 2/3 class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 31.07.2021 13:32
von Frank.S • Zugriffe: 358
Hornby "Rocket" train pack
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
15 15.05.2021 22:36
von FelixM • Zugriffe: 1264
Interview auf www.1:160.net über Hornby International
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
0 24.02.2017 10:19
von FelixM • Zugriffe: 554
Hornby Adams Radial 415 Class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von stonetown
3 20.07.2016 09:49
von Markus Spandau • Zugriffe: 654
Google gratuliert Frank Hornby zum 150. Geburtstag
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
2 16.05.2013 09:01
von Dieter Weißbach • Zugriffe: 529
Liste Hornby Terrier
Erstellt im Forum Spur OO von Knockando
6 23.07.2012 22:20
von FelixM • Zugriffe: 617
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz