Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 236 mal aufgerufen
 andere Spuren (Britischer Maßstab)
wartenbes Offline



Beiträge: 357

30.03.2024 18:28
Schotte vs. Franzose Antworten

Hallo zusammen,

ich habe jetzt mal die Gelegenheit ergriffen, einen fotografischen Größenvergleich zwischen dem Flying Scotsman von Märklin un der 241 A 65 aus dem gleichen Hause zu machen:





Ich hätte eigentlich gedacht, dass der Größenunterschied deutlicher ausfällt. Aber gut, vielleicht liegt es ja an dem Weitwinkel der Kamera.
Kann auch sein, dass die französische Lok (obwohl eine der größten Dampfloks in Europa) das Lichtraumprofil nicht voll ausnutzt (Bernhard?).

Euch allen ein frohes Osterfest.

Sebastian


FelixM, blackmoor_vale und Knockando haben sich bedankt!
FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.099

30.03.2024 21:42
#2 RE: Schotte vs. Franzose Antworten

Hallo Sebastian,

das sind sehr interessante Vergleichsbilder, vielen Dank fürs Teilen. Ich finde, dass die geringere Breite der Flying Scotsman doch gut zu sehen ist, auf dem Frontalfoto an der Pufferbohle und auf dem Foto aus der Vogelperspektive an der Lage der Zylinderblöcke.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


wartenbes hat sich bedankt!
Class150 Offline




Beiträge: 1.746

31.03.2024 00:08
#3 RE: Schotte vs. Franzose Antworten

Frankreich hat nach Großbritannien das zweitkleinste Lichtraumprofil Europas.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


wartenbes und FelixM haben sich bedankt!
wartenbes Offline



Beiträge: 357

31.03.2024 19:31
#4 RE: Schotte vs. Franzose Antworten

Nun denn,

dann soll noch eine 050-er Kab als Verleich herhalten:



und aus der Vogelperspektive:



Tja, von vorne ist die 050-er deutlich höher, aus der Vogelperspektve fällt der Größenunterschied nicht so sehr ins Auge.
Ich hätte ja gerne die neue 18 323 von Märklin zum Vergleich genommen, aber die ist noch nicht ausgeliefert.
Die badischen IV h der Bundesbahnversuchsanstalt Minden sind Lokomotiven, die mich schon seit meiner Kindheit faszinieren ...

Nochmalige Grüße aus Mainz,

Sebastian


FelixM und blackmoor_vale haben sich bedankt!
Class150 Offline




Beiträge: 1.746

31.03.2024 21:40
#5 RE: Schotte vs. Franzose Antworten

Da sich Felix und ich bereits über den Verkauf eine LNER A3 in 00 einig geworden sind, kann ich dann mal irgendwann nach der Übergabe später im Jahr den Gegenvergleich 1:76 vs. 1:87 neben einer DB 03 oder so antreten. Solche Begegnungen wird es dann regelmäßig auf unserer Vereinsanlage geben.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


FelixM und wartenbes haben sich bedankt!
wartenbes Offline



Beiträge: 357

01.04.2024 11:45
#6 RE: Schotte vs. Franzose Antworten

Zitat von Class150 im Beitrag #5
Da sich Felix und ich bereits über den Verkauf eine LNER A3 in 00 einig geworden sind, kann ich dann mal irgendwann nach der Übergabe später im Jahr den Gegenvergleich 1:76 vs. 1:87 neben einer DB 03 oder so antreten. Solche Begegnungen wird es dann regelmäßig auf unserer Vereinsanlage geben.


Bin gespannt darauf.

Gruß,
Sebastian


Sodor Mainline Offline




Beiträge: 175

01.04.2024 14:39
#7 RE: Schotte vs. Franzose Antworten

Hallo zusammen,
ein Freund und ich hatten vor ein paar Wochen den Größenunterschied zwischen seinem Trix Scottie und meiner 00 A1 hergestellt:




Es ist schon interessant, das Ausmaß der "Kompensation" in 00 so direkt zu sehen. Wenn man bedenkt, dass die Maschine auf dieser Spurweite eigentlich so klein sein sollte...

Cheerio
Euer Liam


Class150, wartenbes und McRuss haben sich bedankt!
wartenbes Offline



Beiträge: 357

01.04.2024 15:55
#8 RE: Schotte vs. Franzose Antworten

Hallo zusammen,

jetzt bin ich doch einigermaßen verwirrt bzw. überrascht - sollte doch die (Gresley?) A1 in 00 ein gutes Stück länger sein als die A3 in H0. Dabei gehe ich mal für das große Vorbild von gleichen Grundabmessungen für die A1 und die A3 aus. Dass der Tender kürzer ist, OK, es ist halt ein anderer und kein Corridor ...

Gruß,
Sebastian


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.041

01.04.2024 18:33
#9 RE: Schotte vs. Franzose Antworten

Ich glaube das da ein wenig optische Täuschung mit spielt, wenn ich das auf der zweiten Aufnahme richtig sehe, steht die blaue A1 etwas weiter nach rechts, was aber gerade im ersten Bild nicht so wirkt, dadurch erscheint dann das Tenderende ebenfalls etwas weiter rechts zu stehen und die Lok wirkt kürzer als das H0 Modell.

Markus


wartenbes Offline



Beiträge: 357

05.05.2024 13:49
#10 RE: Schotte vs. Franzose Antworten

Da wir gerade beim Thema Lichtraumprofil waren, hier ein Auszug aus dem englischen (!) Teil der Bedienungsanleitung zum Flying Scotsman von Märklin:

"This model is larger than the customary European loading gauge."

Ahh - jetzt - ja ... haben wir wieder etwas dazugelernt .

Grüße aus Mainz,

Sebastian


FelixM hat sich bedankt!
Class150 Offline




Beiträge: 1.746

05.05.2024 17:02
#11 RE: Schotte vs. Franzose Antworten

Bei 00 würde es stimmen. UK in 1:76 ist in der Tat minimal größer als UIC G2 in 1:87.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


Hornby TT »»
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"Etikettenschwindel" mit dem Schotten
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von wartenbes
0 01.04.2024 18:47
von wartenbes • Zugriffe: 83
Als die Schotten fliegen lernten ...
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von wartenbes
4 18.11.2023 14:04
von wartenbes • Zugriffe: 298
USATC S100 Class von Minerva/Chrezo
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
3 21.05.2024 19:43
von kkwup • Zugriffe: 257
Britische Dampflokomotiven in Frankreich
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von AGBM
1 21.03.2022 20:03
von AGBM • Zugriffe: 494
Gleisbettung (Schotter?) in Bahnhöfen
Erstellt im Forum Signals and Permanent Way von FelixM
4 17.07.2014 11:21
von Charly • Zugriffe: 646
Die Gartenbahn des Schotten
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von McRuss
43 05.08.2023 22:50
von McRuss • Zugriffe: 6294
Great-britN Module des Schotten
Erstellt im Forum Great-britN Module von McRuss
55 07.02.2020 12:40
von FelixM • Zugriffe: 5098
Workbench des Schotten
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von McRuss
97 30.08.2015 00:16
von FelixM • Zugriffe: 8109
Dreijahresplan der Schotten für 2008-2011
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von Aldwych
0 19.09.2008 15:23
von Aldwych • Zugriffe: 345
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz