Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 451 Antworten
und wurde 17.517 mal aufgerufen
 Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter
Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31
Knockando Offline



Beiträge: 410

16.05.2023 12:07
#436 RE: Einkauf in GB Brexit News Antworten

Hallo zusammen,
wollte keinen neuen Thread eröffnen
Die EU plant die 150 Euro Zoll (frei) Grenze in 2028 fallen zulassen
Das ist sicher für viele Foristen von Interesse
https://www.bild.de/ratgeber/2023/ratgeb...32980.bild.html

Cheers

Knockando


Railcar hat sich bedankt!
Sodor Mainline Offline




Beiträge: 171

16.05.2023 12:23
#437 RE: Einkauf in GB Brexit News Antworten

Hallo zusammen,

sind Modellbahnen nicht sowieso zollfrei?
Es geht doch in unserer Nische eigentlich immer nur um VAT und Einfuhrabgaben.

edit: Mir fällt gerade auch auf, dass der Artikel ja von der BILD ist, also ist eventuell Vorsicht geboten...

Cheerio
Liam


Railcar hat sich bedankt!
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.063

16.05.2023 17:47
#438 RE: Einkauf in GB Brexit News Antworten

Hallo,

BILD ist keine zitierfähige Quelle. Aber wenn es stimmt, dann betrifft es hauptsächlich die Drucksachen. Ich hatte auf meinen Abgabenbescheiden von ausländischen Modellbahnhändlern eigentlich immer drei Positionen stehen: Model railways (zollfrei), plastic toys (zollfrei) sowie books (nicht zollfrei).

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Railcar hat sich bedankt!
Knockando Offline



Beiträge: 410

16.05.2023 22:12
#439 RE: Einkauf in GB Brexit News Antworten

Hallo zusammen,
hm die Bild ist hier nicht beliebt, war mir in dem Fall egal, denn bei solchen Themen kann die Bild kaum "Klicks erhaschen"
Aber warten wir bis morgen
Wer eine Alternative lesen möchte
Hier eine aus Austria
https://www.kleinezeitung.at/wirtschaft/...em-Wert-erheben

Wollte nur für das Thema sensibilisieren
2028 ist ja auch noch nen bissl hin und man kann planen

Cheers

Knockando


FelixM hat sich bedankt!
Railcar Offline



Beiträge: 394

19.05.2023 21:54
#440 RE: Einkauf in GB Brexit News Antworten

Moin,
mal was Poistives zu dem Thema.
Ich hatte Sonntag eine Weiche bei Seyfried und Montag 2 bei Hattons bestellt.

Die Hattons sind heute per DPD eingetroffen, ohne weitere Formalismen, die von Seyfried soll dann morgen per DHL kommen.

Allerdings hat DHL umorganisiert, statt geballter Frauenpower ohne Probleme, haben wir jetzt 2 Herren, die nicht wissen wie Mann einen Klingelknopf bedient. Am liebsten bringen sie aber die Pakete in eine Packstation oder zu einem DHLPartner in der Umgebung. Welcher wird aber nicht verraten!

VG
Joachim


GWR7007 Offline



Beiträge: 116

01.08.2023 16:47
#441 RE: Einkauf in GB Brexit News Antworten

Hallo in die Runde,

anscheinend ändert Hatton's ein wenig die Art, wie Steuern erhoben werden, oder nicht. Bei mir hatte sich über die letzten Monate einiges im Trunk angesammelt. Gestern Abend entschloss ich mich, diesen zu leeren.
Eben bekam ich dann eine Mail von Hatton's in der die VAT erstattet wurde und ich nun selber Gebühren und Abgaben zu zahlen habe. Dies gilt für alle Sendungen, die nicht per IOSS versendet werden können und per Royal Mail oder DPD versandt werden, so wie ich die Seite zu den Versandkosten verstehe:
https://www.hattons.co.uk/list/eventdetails?eventid=113

Mal schauen, ob, wann und wie mein Paket dann ankommt. Wobei ich mich dieses Mal für DPD entschieden habe (ob das gut war, wird sich zeigen), aber zumindest war die Bearbeitung eines Kernow-Pakets per DPD schnell. Ging aber auch über den niederländischen Zoll...
Da ich erst gestern Abend den Trunk geleert habe und das Paket wenn überhaupt nur gepackt ist, kann ich noch nichts dazu sagen, wie gut das System funktioniert.

Etwas bedauerlich finde ich aber, dass -zumindest in meiner Wahrnehmung- die Änderung der Versandmodalitäten still und heimlich stattgefunden hat. Gefühlt erhalte ich täglich (manchmal nachmittags im Stundentakt) Emails mit Produktankündigungen, Produkten, die neu im Sortiment sind usw.. Dass man da nicht auch mal eine "wichtige" Mail schicken konnte.

Gruß,

Bendix


FelixM hat sich bedankt!
Class150 Offline




Beiträge: 1.733

01.08.2023 20:24
#442 RE: Einkauf in GB Brexit News Antworten

Du als Empfänger solltest mit DHL (Incoterms DDP) keinen Unterschied zu IOSS (ein vereinfachtes EU-Verfahren, das effektiv aufs gleiche raus kommt, aber für den Exporteur im Drittland keine Umsatzsteuer-ID erfordert) merken. Ist aber gut zu wissen, denn ich habe normalerweise immer RM (endet hier eh mit DHL Parcel = normaler Briefträger) genommen. Dann sollte ich also über 150 € demnächst DHL Express in Erwägung ziehen oder den Zoll passend bereitlegen, da die Briefträger zwar einkassieren sollen, aber nicht wechseln können.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


FelixM hat sich bedankt!
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.018

01.08.2023 22:46
#443 RE: Einkauf in GB Brexit News Antworten

Bei uns ist es meist so, das bei Zollsendungen, ich nur eine Benachrichtigung kriege das ich in der Postfiliale meine Bestellung abholen kann.

Markus


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.063

01.08.2023 22:52
#444 RE: Einkauf in GB Brexit News Antworten

Hallo,

meine neuste Hattons-Geschichte ist, dass man mir eine persönliche Mail geschrieben und mich darum gebeten hat, doch bitte persönlich Stellung zu nehmen zum (relativ) neuen Trunk-Service. Ich nehme an, das liegt daran, dass ich mir länger nichts habe schicken lassen.

Da kam dann auch eine persönliche Dankesmail zurück, nachdem ich meine Gründe erläutert hatte.

Zitat von Class150 im Beitrag #442
Dann sollte ich also über 150 € demnächst DHL Express in Erwägung ziehen oder den Zoll passend bereitlegen, da die Briefträger zwar einkassieren sollen, aber nicht wechseln können.


Ich habe die Erfahrung gemacht, dass DHL Express Sendungen bei Nichtantreffen nicht in die DHL-Filiale bringen. Das ist nervig, weil man dann irgendiwe organisieren muss, dass jemand tagsüber da ist. Einmal hat mich DHL Express auch um eine alternative Anschrift gebeten, weil mehrfach niemand vor Ort war. Bei DHL dagegen geht das Paket i.d.R. nach dem erstmaligen Zustellversuch in die Filiale, von wo ich es mir dann abholen kann.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


GWR7007 Offline



Beiträge: 116

02.08.2023 02:12
#445 RE: Einkauf in GB Brexit News Antworten

Zitat von Class150 im Beitrag #442
Du als Empfänger solltest mit DHL (Incoterms DDP) keinen Unterschied zu IOSS (ein vereinfachtes EU-Verfahren, das effektiv aufs gleiche raus kommt, aber für den Exporteur im Drittland keine Umsatzsteuer-ID erfordert) merken. Ist aber gut zu wissen, denn ich habe normalerweise immer RM (endet hier eh mit DHL Parcel = normaler Briefträger) genommen. Dann sollte ich also über 150 € demnächst DHL Express in Erwägung ziehen oder den Zoll passend bereitlegen, da die Briefträger zwar einkassieren sollen, aber nicht wechseln können.

DHL Express (so oder so ähnlich heißt es bei Hatton's meine ich) habe ich nie wirklich in Erwägung gezogen, weil es mir a) nicht auf Geschwindigkeit ankommt (ob die Sachen nun einen Tag oder zwei länger unterwegs sind, ist mir egal) und ich das b) immer als sehr teuer empfunden habe. Ein typischer Trunk bei mir -diesmal waren es v.a. mehr schwere Sachen- in 00 bewegte sich meist zwischen unter 10 GBP für DPD, zwischen 10 und 15 GBP mit Tracking per Royal Mail; ohne etwa die Hälfte und DHL Express sowie Parcelforce um die 20 - 25 GBP. Dieses Mal hatte ich zur Auswahl (bei Gewicht zwischen 2,5kg und 3kg): DPD bis 3kg 7GBP, DPD bis 31kg (oder sowas um den Dreh; nagelt mich da nicht drauf fest) 9GBP, RM ohne Tracking knapp unter 15GBP, RM mit Tracking knapp unter 30GBP in zwei Paketen und DHL Express knapp über 30GBP. RM Tracking meine ich 29,nochwas, DHL 30,25 oder so. Wenige Pence, aber beides nicht, was ich an Versand auszugeben bereit war. Auch wenn ich dann wahrscheinlich DHL Express gwählt hätte, hätte ich mich für eine der teureren Varianten entschieden. Gewählt habe ich die Variante für 9GBP, weil das der, die ich voriges Jahr im Sommer bei Kernow hatte, von der Beschreibung her sehr nahe kam. Obwohl ich damals eine Trackingnummer erhielt, die ich dieses Mal bisher nicht erhalten habe. Da werde ich evtl. aber auch nochmal nachfragen. Je nachdem, ob ich die Mail vorher geschrieben habe, oder sich der Zoll meldet

Was den Briefträger/Postboten angeht: es gibt da auf der Seite vom Zoll einen Abgabenrechner. Da gibt man ein, was man für welchen Betrag von wo her erhält und am Ende spuckt das einen Betrag aus, der bisher auch immer der war, den ich auf den Paketen von Hatton's vorfand, nachdem diese regelmäßig beim Zoll hängen geblieben waren (meistens werden die Versandkosten bei RM/DHL nicht mit gerechnet).

Gruß,

Bendix


FelixM hat sich bedankt!
GWR7007 Offline



Beiträge: 116

15.08.2023 20:40
#446 RE: Einkauf in GB Brexit News Antworten

Kleiner Nachtrag zu meinem Paket:
Seit Donnerstag vorletzte Woche ist es bei mir.
Eine Trackingnummer habe ich bei Hatton's nicht mehr angefragt, weil ich eine mit der Mail für die Abgaben erhielt. Das Paket ist durch den niederländischen Zoll bearbeitet worden. "Leicht" ungünstig für Deutsche, denn in den Niederlanden ist der Steuersatz 21%, dafür waren die von der Bearbeitung fix. Dienstagabend wird es auf die Reise gegangen sein, am Mittwoch hatte ich die Mail mit dem zu zahlenden Betrag, den ich am selben Tag noch beglichen habe. Am Donnerstagmorgen hatte ich es dann. An Bearbeitungsgebühr nimmt DPD Niederlande 7,20€.
Großartig Beschädigungen habe ich keine feststellen können (da sahen Pakete via RM & DHL schon weitaus schlimmer aus), lediglich zwei Dapol-Verpackungen im Paket waren äußerlich etwas angeknautscht. Das wird aber irgendwo auch an Hatton's gelegen haben, wenn die "offenen Fenster" dieser Verpackungen so liegen, dass zwei schwerere Lokverpackungen mit etwas Spiel sich hoch und runter bewegen können. Den Sachen an sich ist aber nichts passiert und es geht mir ja um die Inhalte und nicht um den Zustand der äußeren Verpackung.
Ich kann mich also nicht beklagen was Transportdauer und Zustand der erhaltenen Ware angeht.

Gruß,

Bendix


FelixM und Class150 haben sich bedankt!
Railcar Offline



Beiträge: 394

20.08.2023 09:25
#447 RE: Einkauf in GB Brexit News Antworten

Hallo,
die GoG empfiehlt auf FB Figuren von more view models.
Ich würde da glatt einige nehmen, aber da gibt es anscheinend keinen Auslandsversand!???
VG
Joachim


wgura Offline



Beiträge: 180

20.08.2023 23:21
#448 RE: Einkauf in GB Brexit News Antworten

Hallo Joachim!

danke auf den Hinweis betreffend Figuren, nur die Firma heist Moor View Models. Modelu bietet über eine englische Partnerfirm günstige bemalte Figuren an.
Gruß Werner


Railcar hat sich bedankt!
Railcar Offline



Beiträge: 394

30.08.2023 21:35
#449 RE: Einkauf in GB Brexit News Antworten

Hallo Werner,
habe ihn über FB kontaktiert und siehe da, es ging doch.
Sogar ziemlich problemlos.
Ich habe jetzt 13, ganz ordentlich bemalte, Figuren für 60 GBP incl. Porto bekommen.
Sogar der Versand war richtig fix.
Hatte jetzt hauptsächlich footplate crews/driver bestellt, aber da habe ich sicher nicht das letzte Mal bestellt!
VG
Joachim


wgura hat sich bedankt!
wgura Offline



Beiträge: 180

30.08.2023 23:31
#450 RE: Einkauf in GB Brexit News Antworten

Hallo Joachim!

Tut mir leid, aber ich werde nicht sehr schlau aus deiner Antwort. Was bedeutet FB? Klär mich bitte auf.

LG Werner


Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hornby News 2023
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
18 27.04.2023 10:51
von Railcar • Zugriffe: 775
Brexit? Interrail-Tickets nicht mehr für Großbritannien gültig ab 1/1/2020 edit: wieder alles zuück
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von Yorkshire Lad
5 08.08.2019 22:03
von wartenbes • Zugriffe: 364
Vandals trash Stamford model railway exhibition - BBC News
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von Phil
4 19.08.2019 19:22
von MacRat • Zugriffe: 412
Dapol stellt Neuentwicklungen wegen Brexit zurück
Erstellt im Forum Spur N von FelixM
5 20.03.2017 22:31
von wartenbes • Zugriffe: 812
Brexit: Hätte unser Hobby noch Zukunft?
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Aldwych
68 18.07.2019 19:06
von FelixM • Zugriffe: 5708
Storm News, Modulideen und 158 als Straßenfahrzeug
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von class37
2 23.03.2014 14:09
von MacRat • Zugriffe: 462
BBC News UK storms destroy railway line and leave thousands without power
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von class37
8 02.03.2018 17:44
von FelixM • Zugriffe: 636
Bachmann News 00
Erstellt im Forum Spur OO von class37
7 07.03.2011 20:36
von SouthEast • Zugriffe: 386
Dapol Warley News
Erstellt im Forum Spur N von Vectis
5 02.12.2008 18:04
von Phil • Zugriffe: 448
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz