Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 2.607 mal aufgerufen
 Spur OO
Seiten 1 | 2 | 3
Markus Spandau Offline




Beiträge: 664

24.09.2015 21:19
Modulbau Antworten

Hallo,

Abingdon hatte zum 4. Fremo-00 Treffen seinen ersten Einsatz. Hab die Tage ein wenig begonnen mit der Ausgestaltung (wenn die Fotos mal nicht zu sehen sind, liegts am Hoster, nicht an mir):





Markus


Markus Spandau Offline




Beiträge: 664

25.09.2015 23:56
#2 RE: Modulbau Antworten

Heute, nachdem alles durchgetrocknet war, konnte ich anfangen mit Schotter usw. zu experimentieren. Auf den Fotos (ohne Blitz) kommt die Wirkung nicht so ganz rüber. Insgesamt sind 14 verschieden Schotterarten, Farben und Korngrößen verarbeitet. Noch ist es nicht geleimt, dadurch wird es noch ein wenig dunkler. Zum Schluß kommen dann noch Akzente mit Farbe rein, so die typischen Ölspuren und natürlich Grünzeug.










Hier nochmal die nackten Tatsachen von Abingdon:

Markus


Markus Spandau Offline




Beiträge: 664

27.09.2015 22:21
#3 RE: Modulbau Antworten

Heute konnte ich die Betonmauer von Ratio noch etwas vervollständigen und mit schwarzer Farbe ein paar Akzente ins Gleis schmoddern:





Markus


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.836

28.09.2015 08:47
#4 RE: Modulbau Antworten

Hallo Markus,

das sieht ja schon vielversprechend aus. Die Gleisanlage ist realistisch.

Ich habe noch von Faller eine Rohrleitungsbrücke übrig. Möchtest du diese mit einbauen?

Beste Grüße

Torsten


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.121

28.09.2015 14:52
#5 RE: Modulbau Antworten

Hallo Markus,

hier scheint sich ein optisches Supermodul anzubahnen. Ich bin ja ein großer Fan von der hemmungslosen Darstellung von Verwahrlosung, und z.B. deine Mauer gefällt mir in dem Zusammenhang gut. Auch der Schotter wirkt sehr "lebendig".

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.052

28.09.2015 16:14
#6 RE: Modulbau Antworten

Hallo Namensvetter,

sieht schon sehr gut aus, bin auf mehr gespannt.

Markus


Markus Spandau Offline




Beiträge: 664

28.09.2015 18:56
#7 RE: Modulbau Antworten

@Felix; nicht so viele Vorschußlorbeeren, sonst ist die Enttäuschung hinter größer wenn es nicht so wird.

@Namensvetter; du ich bin auch gespannt

@Torsten; danke für das Angebot aber das passt nicht ins Konzept

Heute hab ich nicht viel gemacht, Arzttermin und latente Unlust.

Markus


Markus Spandau Offline




Beiträge: 664

06.10.2015 09:34
#8 RE: Modulbau Antworten

Hab ein wenig weiter gemacht mit Schotter & Co sowie der Kranbrücke und ein wenig Betrieb gemacht:

Der Nahgüter bedient den Anschluß, heute mit der 08 im Heritage Lack:










Nachdem der Nahgüter die Strecke geräumt hatte, kam der Mittags-All-Stop mit seiner sauberen 37:




Am späten Abend fuhr die 0-6-0 der an der Strecke angeschlossene Museumsbahn zum Bahnhof um eine Ladung Kohlen abzuholen. 1 Stunde später war man schon wieder auf dem Rückweg:






Wenn das bestellte Papier endlich da ist, werd ich das Fabrikgebäude erneut in Angriff nehmen und die Fläche davor und im Kranbereich "betonieren". Die Ecken der Module an den Außenecken müßte ich auch endlich mal profilieren und abdeckeln, dann kann Gras wachsen.

Markus


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.121

06.10.2015 10:12
#9 RE: Modulbau Antworten

Hallo Markus,

das sieht nett aus und macht Lust auf mehr, aber fahrzeugmäßig hast du da natürlich einen Epochenmix aufs Gleis gestellt.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Markus Spandau Offline




Beiträge: 664

06.10.2015 12:36
#10 RE: Modulbau Antworten

Hallo Felix,

bis auf die GWR mit dem kleinen grauen - was ja als Museumsfahrt deklariert war - sollte es nach Sichtung hunderter Fotos passen. Selbst braune Railfreight und EWS Wagen sind nach Auswertung einzelner Aufnahmedaten von Güterwagen nicht ausgeschlossen. Mit Umlackieren war und ist man nicht so schnell bei Eisenbahns.
Als die EWS die 4 Teile Rail Express Systems, Loadhaul, Transrail Freight und Mainline Freight von British Rail übernahm, wird kaum ein Güterwagen in EWS Lackierung unterwegs gewesen sein. Selbst die Vorgängergesellschaften haben es in den wenigen Jahren nicht geschafft alles in ihren Produktfarben umzulackieren. Loadhaul gab es ganze 2 Jahre und Wagen in deren Farben sind recht selten. Siehe auch aktuell die ex EWS, die seit 26.11.2007 zu 100% DB-Schenker-Rail gehört und zu 99,5% immer noch als EWS auf den Gleisen unterwegs ist. Größtenteils noch nicht einmal mit DB-Keks versehen.
Die Class 08 sehe ich nicht so eng, wenn man diverse Fotos von grünen Loks bedenkt, die von Depots oder Lokführergemeinschaften zurück lackiert und betreut werden. Die blaue 08 ist immer noch mit DHL unterwegs

Markus


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.121

06.10.2015 13:24
#11 RE: Modulbau Antworten

Hallo Markus,

du hast gefragt, du kriegst eine Antwort. Dass die GWR-Pannier und die grüne Class 08 Museumsfahrzeuge sind, sieht ein Blinder mit Krückstock und wird deshalb hier nicht berücksichtigt.

Gehen wir mal von oben nach unten vor.
1. Bild: SPV und CAO/P/Q/R (Bremsausrüstung nicht lesbar) – pre ca. frühe 1990er
2./3. Bild: TTA – pre 1973
5. Bild: Class 37 – pre ca. frühe 1990er
6./7. Bild: MCO – pre 1984
alle Bilder: EWS-Wagen – post 1996

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Markus Spandau Offline




Beiträge: 664

06.10.2015 18:44
#12 RE: Modulbau Antworten

Hallo Felix,

nicht wirklich bzw. nur rethorisch. Bis auf den STV und den CAR sind alle anderen Airbrake. Die TTA sind definitv post 1973, da gibts u.a. bei Paul Bartlett, sofern man noch ran kommt - der sperrt im Moment immer mal wieder Bilderserien , ausreichend Bildbeweise von Wagen ohne TOPS Code dran, aufgenommen Mitte 80er bis 90er Jahre. Muß nur passende UN Numbers anbringen und die sauberen Wagen noch etwas eindrecken aber das ist was für später.
Lediglich die EWS passen nicht wirklich zur blauen 37 und den MK1 aber zum rumspielen nehm ich was oben liegt in den Kisten
Übrigends sind blaue 37 mit gelben Fronten und BR Beschriftung bis 1997 fotografisch im regulären Einsatz nachgewiesen: http://mark5812.smugmug.com/UKpicturesclassorder/Class-37/
Meine EWS 37 kann ich getrost vor Regional Railways MK's einsetzen.

Aber wir wollen hier nicht übers Rollmaterial philosophieren und diskutieren ...

Markus


Markus Spandau Offline




Beiträge: 664

09.10.2015 00:30
#13 RE: Modulbau Antworten

Ohne große Worte:



Markus


churnet valley Offline




Beiträge: 421

09.10.2015 12:41
#14 RE: Modulbau Antworten

EWS hatte 37 308 in BR blue gehabt( Heritage Fleet) und einen BR grün 08 fährt jeden Tag in die Hafen vom Boston.

Grüße

Dominic


Markus Spandau Offline




Beiträge: 664

09.10.2015 22:52
#15 RE: Modulbau Antworten

Heute hab ich begonnen eine Rampe zu bauen. Sie ist aus 2mm Pappe entstanden und schon teilweise verkleidet. Die Ziegelsteine sind separat geladene Textur von Scalscenes, der Betonbelag liegt dem Bausatz bei. 3 Tore werden die Rampe erreichen, das rechte Tor dient später mal der Ausfahrt auf den betonierten Vorplatz und zum Gleis an der Mauer. Die Rampe ist mit 37cm genau ausreichend um 2 moderne Schiebewandwagen (VGA) beladen zu können. Das gesamte Gebäude ist 49,4cm lang!



Markus


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Markus Spandau ist tot
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
4 03.03.2021 10:55
von TheJacobite • Zugriffe: 235
Britische Bahn im MEC Dortmund, neue Mitglieder
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von xxRudi
4 23.10.2022 13:13
von xxRudi • Zugriffe: 519
Können wir dem NGS Journal helfen?
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von haeckmaen
9 11.04.2014 20:33
von McRuss • Zugriffe: 550
Priorter Modulbau
Erstellt im Forum Spur OO von Maddin78
45 11.02.2014 19:00
von FelixM • Zugriffe: 3659
mein Urlaub im August ... USB Modulbau
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
60 08.12.2012 18:11
von EVO-X • Zugriffe: 3793
Modulbau "How to"
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von class37
8 15.06.2012 20:16
von Class150 • Zugriffe: 793
Neue BritN-Baustelle
Erstellt im Forum Spur N von haeckmaen
233 25.10.2023 23:18
von haeckmaen • Zugriffe: 22383
Modulbau: mein Projekt!!!
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
10 28.04.2010 14:59
von Aldwych • Zugriffe: 434
Modulbau ist mentales Training, Fehlerouting
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von class37
3 27.04.2008 13:29
von class37 • Zugriffe: 552
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz