Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.460 Antworten
und wurde 57.590 mal aufgerufen
 Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter
Seiten 1 | ... 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | ... 98
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.019

19.09.2020 00:18
#1216 RE: Rätselstunde Antworten

Ok,

dann würde ich sagen, es handelt sich um die 1895 für den 4. Duke of Sutherland gebaute Lok Dunrobin mit der Achsfolge 0-4-4T.
Die Lok wurde vom Duke of Sutherland 1949 verkauft nachdem British Railways ihm die Erlaubnis entzogen hatte mit seiner Lok auf dem Streckennetz von British Railways unterwegs zu sein.
Die Lok wurde zunächst in New Romney als Denkmal ausgestellt. 1963 wurde sie dann nach Kanada verkauft. Dort wurde sie bis 2005 gelegentlich in Museums Dorf Fort Steele unter Dampf gesetzt.
2011 wurde sie vom Beamish Museum gekauft und nach Großbritannien überführt. Aktuell wird sie in Bridgnorth an der Severn Valley Railway aufgearbeitet.
Die Lok hat ein vergrößerten Führerstand, an dessen Rückseite sich eine erhöht angebrachte, gepolsterte Bank für 4 Personen befindet.

Markus


Yorkshire Lad, FelixM, AGBM und murphaph haben sich bedankt!
FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.063

19.09.2020 14:06
#1217 RE: Rätselstunde Antworten

Wo ist die Bank?

Dunrobin (32714112556).jpg
By Marty Bernard from U.S.A. - Dunrobin, Public Domain, Link

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


AGBM hat sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 1.156

19.09.2020 15:09
#1218 RE: Rätselstunde Antworten

Jawohl, genau diese Lok ist gemeint.


Quelle: Britische Bahn Wiki - http://britbahn.wikidot.com/dunrobin (Public Domain)

Die Bank sieht man auf dieser Zeichnung ganz gut: https://blog.railwaymuseum.org.uk/wp-con.../e1056-web1.jpg

Du bist dran Markus!

Viele Grüße
Bernhard


FelixM hat sich bedankt!
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.019

20.09.2020 15:13
#1219 RE: Rätselstunde Antworten

So dann gehts weiter.

Heute ein Bilderrätsel:

Ihr seht einen Bildausschnitt einer Modellok.
Ich möchte von Euch nun wissen.
Um welche Engine Class handelt es sich?
Welcher Maßstab?
Welcher Hersteller?



Viel Spaß beim Raten.

Markus


AGBM, FelixM und Yorkshire Lad haben sich bedankt!
Yorkshire Lad Offline




Beiträge: 835

04.10.2020 15:27
#1220 RE: Rätselstunde Antworten

Weil kein anderer möchte oder kann würde ich es mal probieren. Meiner Meinung nach handelt es sich hier um ein Drehgestell einer typischen Clayton - ich denke, es gehört einer Class 17 - kühlerabgewandte Seite. Model scale wird OO sein, Hersteller Heljan?

Si 'tha later!
--------------
My UK Railway Pictures


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.019

07.10.2020 19:38
#1221 RE: Rätselstunde Antworten

Das Vorbild stimmt, aber Maßstab und Hersteller stimmen nicht. Soviel sei gesagt, der Hersteller ist erst vor kurzem als Hersteller von Loks und Wagen in Erscheinung (diesen Sommer/Herbst) und der Maßstab ist kleiner.

Markus


Yorkshire Lad hat sich bedankt!
Dean Single Offline




Beiträge: 276

07.10.2020 20:49
#1222 RE: Rätselstunde Antworten

hallo,

handelt es sich bei dem Hersteller vielleicht um die neue Marke EFE Rail, unter der Bachmannseit Kurzem gauge N Modelle anbietet?

Viele Grüße
Klaus-Dieter

And now for something completely different.


AGBM hat sich bedankt!
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.019

07.10.2020 23:52
#1223 RE: Rätselstunde Antworten

jepp so ist es.

Markus


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.019

08.10.2020 20:18
#1224 RE: Rätselstunde Antworten

Da ihr Beide einen Teil des Rätsels gelöst habt, würde ich vorschlagen das ihr unter Euch absprecht wer das nächste Rätsel stellt.

Markus


Dean Single hat sich bedankt!
Yorkshire Lad Offline




Beiträge: 835

08.10.2020 20:24
#1225 RE: Rätselstunde Antworten

Klaus-Dieter, du hast den schwierigeren Teil gelöst und 2 von 3 Fragen beantwortet - it's your turn

Si 'tha later!
--------------
My UK Railway Pictures


Dean Single hat sich bedankt!
Dean Single Offline




Beiträge: 276

08.10.2020 22:04
#1226 RE: Rätselstunde Antworten

Hallo Stef, hallo Markus,

dann möchte ich aus einem aktuellen Anlass folgendes berichten: Ein lieber Modellbahnfreund aus UK namens John (gauge 0 Bahner)hat mir vor ein paar Tagen geschrieben. Er war mit seiner Frau kürzlich unterwegs gewesen und besuchte dabei unter anderem einen Ort, in dem sich die Station mit dem (wie er berichtete)kürzesten Bahnsteig in UK befindet.
Dies bringt mich auf die Idee, euch zwei Fragen zu stellen:

1. In welchem Ort ist er gewesen?
2. Was ist das Besondere an diesem Bahnsteig?

Zugegeben, ich wusste es vorher selbst nicht, aber ihr werdet das sicher herausbekommen, zur Not mit Recherche im Internet.

Viele Grüße
Klaus-Dieter

And now for something completely different.


Yorkshire Lad und FelixM haben sich bedankt!
Yorkshire Lad Offline




Beiträge: 835

08.10.2020 22:11
#1227 RE: Rätselstunde Antworten

Ja, den Bahnsteig kenne ich. Nicht ganz einfach, ihn zu treffen...

Aber ich will gern den anderen die Möglichkeit zur Lösung geben.

Si 'tha later!
--------------
My UK Railway Pictures


Dean Single hat sich bedankt!
mallarddriver Offline




Beiträge: 701

10.10.2020 19:38
#1228 RE: Rätselstunde Antworten

Hallo,
ich versuche es mal mit Beauly station in Scotland.
Der Bahnsteig ist so kurz das nur eine Tür dort geöffnet wird,welche es ist, wird vor Ankunft
vom driver durchgesagt .

Regards
Sören

Always look on the bright side of life.


Dean Single und AGBM haben sich bedankt!
Dean Single Offline




Beiträge: 276

10.10.2020 22:55
#1229 RE: Rätselstunde Antworten

Hallo Sören,

ja, Beauly Station in Schottland. Um genau diese Station handelt es sich. Unter dem folgenden Link kann man sehen, wie kurz der Bahnsteig ist.

https://www.google.de/maps/@57.4780637,-...0!7i4608!8i2304

Eigentlich seltsam - es wäre in einer Richtung doch sicher noch genügend Platz für eine Verlängerung gewesen.... (ist das etwa ein Beispiel für die sprichwörtliche Sparsamkeit der Schotten?)

So, Sören, dann bist du also mit der nächsten Frage dran.

Viele Grüße
Klaus-Dieter

And now for something completely different.


AGBM, FelixM und Phil haben sich bedankt!
Yorkshire Lad Offline




Beiträge: 835

11.10.2020 00:13
#1230 RE: Rätselstunde Antworten

Grund sind tatsächlich Kosten gewesen. Die Station hat insgesamt nur 250 kGBP gekostet, weil sie eben so kurz ist und für die Anzahl Passagiere ausreichend. Beauty hat eine Population von gut 1,100 Einwohnern, die jährliche Zahl an Passagieren liegt bei knapp 50,000 aktuell und betrug in der Spitze 59,000. Statistisch fährt also jeder Einwohner 23-mal im Jahr mit dem Zug.
Bisher gab es mit den Fahrgastzahlen keine Probleme mit der kurzen Plattform. An Werktagen halten bei Bedarf bis zu 30 Züge in BEL - es werden also kaum zweistellige Reisendenzahlen auf einen Zug kommen.

Si 'tha later!
--------------
My UK Railway Pictures


AGBM und FelixM haben sich bedankt!
Seiten 1 | ... 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | ... 98
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz