Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.965 mal aufgerufen
 Spur OO
Seiten 1 | 2
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.121

12.01.2015 18:04
00Fremo-Treffen Juni 2015 Antworten

Hallo,

das nächste 00Fremo-Treffen findet vom 18.06. bis zum 21.06. in der bekannten Lokalität in Elstal direkt vor den Toren von Berlin statt.

Genauere Planungen gibt es bisher noch nicht, aber mehrere Leute haben zugesagt, ihre Module bis dahin fertigstellen zu wollen. Es gibt also weiterhin Zuwachs an Strecke.

Nachdem wir in letzter Zeit viel Western hatten, wäre diesmal wieder Eastern Region dran. Was meint ihr?

Besucher und Interessierte sind willkommen, bitte sprecht mich in dem Falle direkt an.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.836

19.01.2015 06:17
#2 RE: 00Fremo-Treffen Juni 2015 Antworten

Hallo Felix,

Eastern Region ist gut. Als Ergänzung könnte man auch mal die Scottish Region nehmen, da aber zwei Fragen: gab es Verbindungspunkte zwischen Eastern und Scottish und b) haben wir genug typische Fahrzeuge für Schottisch?
Die Southern Region als Partner der Eastern wäre ebenfalls wieder gut, da hab ich reichlich (auch neues) Rollmaterial.

Beste Grüße

Torsten


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.121

19.01.2015 09:39
#3 RE: 00Fremo-Treffen Juni 2015 Antworten

Hallo Torsten,

Eastern und Scottish waren durch die North Eastern Region verbunden.
Scottish Region würde bedeuten, ein paar ausgewählte Eastern- und ein paar Midland-Loks und -Wagen zu mischen. Außerdem sind für Schottland eher eingleisige Strecken typisch. Ich denke nicht, dass wir das zurzeit hinkriegen.
Zu Southern: Da unser Arrangement wohl Y-förmig würde mit einer Haupt- und einer Nebenstrecke, würde eine Regionsgrenze zur Southern umspannen für alle lokbespannten Züge (= für alle Züge) bedeuten. Dafür haben wir wahrscheinlich nicht genug Southern-Loks und auch keinen geeigneten Umspannbahnhof.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.121

03.06.2015 20:15
#4 RE: 00Fremo-Treffen Juni 2015 Antworten

Hallo,

der Arrangementplan für das Treffen ist bereit zur Veröffentlichung.


PDF: https://files.iamfabulous.de/FMoehring/p...5_Entwurf3.pdf/

Das Arrangement besteht hauptsächlich aus einer zweigleisigen Hauptstrecke, die von links unten im UniFY beginnt, über Halt samt Hafen "Newport" und Zementwerk in der Kurve über die Abzweigstelle Barnaby Junction und über Orwell samt Hormel Sidings in den Schattenbahnhof Fiddlington unten in der Mitte führt. Im letztgenannten Teil zwischen Orwell und Fiddlington ist die Strecke eingleisig und wird mit Electric Tablet Machines gesichert. In Barnaby Junction beginnt die eingleisige Strecke, die über das H0-Modul Hafen (ich schwanke noch zwischen den anglisierten Namen "Harbour" oder "Heaven") und "das neue Plankwell" namens Abingdon zu zwei Endstellen führt, zum einen der Furniture Manufacturer (Möbelfabrik, ebenfalls ausgeliehenes H0-Modul) als Güterzughochburg sowie Suffridge (via Plankwell und Ballykillen Junction) als Endpunkt für Personenzüge. Auf dieser Strecke wird mit Radio Electronic Token Block (Zugleitbetrieb) gefahren.

Die langen grauen Kasten sind Kirchenbänke. Zum einen ist das Arrangement darum herumgeplant, zum anderen stellen sie Sitzmöglichkeiten dar.

Beim Fahrplan bin ich auf folgendem Stand:
Auf der Hauptstrecke von UniFY nach Fiddlington sollen ein Express und Nahverehrszüge fahren. Außerdem wird die Strecke von Nahgüterzügen befahren, die die daran gelegenen Betriebsstellen bedienen. Zwischen UniFY und Suffridge soll ein Semi-Fast Train fahren. Alle weiteren Züge auf der Branch sollen von und nach Fiddlington fahren, müssen also in Halt Kopf machen. Dies wird besonders spannend, da Halt (genauer gesagt Newport) nur eine Gleisverbindung besitzt, man also nicht umsetzen kann (im Notfall über UniFY – wäre sogar vorbildgerecht). Daher wird in Newport bei diesen Zügen die Lok gewechselt. Die Locals fahren nach Suffridge, die Güterzüge zur Möbelfabrik. Auf dem zweiten Gleis in Newport werden die Wagen für Plankwell, Ballykillen und Suffridge gesammelt und dann als Trip Working dorthin überstellt.

Für Güterzüge gibt es grundsätzlich auch Pläne für Rangierer (Guard), so dass vier Hände und Augen über den Zug wachen. Zwei, drei Trassen will ich auch einplanen für Besucher, die unbedingt ihren Fuhrpark mitbringen und ausprobieren wollen. Diese gehen von einem Schattenbahnhof in den anderen. Mal sehen, ob ich noch farbiges Papier auftreiben kann, um diese Pläne von den anderen zu unterscheiden.

Insgesamt wird es eher ein ruhiges Treffen werden. Der Fahrplan ist eher daran ausgerichtet, alle Betriebsstellen einmal zu bedienen und genügend Reserven zu beinhalten. Wer meine vorigen Fahrpläne kennt, dem sei gesagt: Taktverkehre werde ich diesmal nicht einplanen.

Besucher sind herzlich willkommen, sollten sich aber vorher bei mir melden. Das Treffen ist grundsätzlich nicht öffentlich (keine Modellbahnausstellung oder so).

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.121

15.06.2015 16:19
#5 RE: 00Fremo-Treffen Juni 2015 Antworten

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


haeckmaen Offline




Beiträge: 759

18.06.2015 10:40
#6 RE: 00Fremo-Treffen Juni 2015 Antworten

Ich wünsche Euch allen viel Spaß bei dem Treffen und bedauere, dass ich, da zur Zeit nicht in Potsdam beheimatet, nicht dabei sein kann. Freut mich, dass Plankwell nach wie vor/wieder dabei sein kann und auch ansonsten ein großes Arrangement mit anscheinend lebhaftem Fahrplan zustande gekommen ist.

Bis demnächst,

Matthias

my railway related photos: https://www.flickr.com/photos/152365019@N04/albums


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.836

20.06.2015 08:26
#7 RE: 00Fremo-Treffen Juni 2015 Antworten

Hallo und guten Morgen,

hier drei Bilder von der Startaufstellung.

Wie an den Loks zu erkennen ist, befinden wir uns diesmal in der Eastern Region:



Fiddlington ist auch wieder im Ensatz und gut belegt. Im Vordergrund sind die neuen und endgültigen Wagenkarten zu erkennen. Sie haben sich ausgezeichnet bewährt.



Ballykillen Junction hat nun endlich die Landschaftsgestaltung bekommen. Züge fahren noch nicht, jedoch ein Narrowboat ist schon unterwegs.



Gestern haben wir zwei Fahrpläne "abgearbeitet". Weitere Bilder folgen später.

Beste Grüße

Torsten


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.836

21.06.2015 08:40
#8 RE: 00Fremo-Treffen Juni 2015 Antworten

Guten Morgen,

hier noch ein drei weitere Bilder.


Ein Personenzug fährt von an den Gütergleisen von "Plankwell" vorbei. Im Hintergrund ist die "Furniture Manufacture" zu sehen.




Auch Dieselloks sind im Einsatz, hier eine Class 30 auf dem Weg von "Halt" nach dem Schattenbahnhof UniFy.




Der Herr des Ganzen, also der, welcher den Hut auf hat (im wahrsten Sinne des Wortes) bei konzentrierter Arbeit als Guard. Bei diesen Treffen haben wir erstmalig die Wagen und Loks komplett mit Kadee-Kupplungen ausgerüstet, die Resultate waren sehr positiv.
Danke vielmals an Felix für die Ausbeitung des Arrangements und des Fahrplanes. Es macht wieder großen Spaß.



Beste Grüße

Torsten


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.052

21.06.2015 19:09
#9 RE: 00Fremo-Treffen Juni 2015 Antworten

Hallo Torsten,

danke für die Bilder, und ich hoffe das noch ein paar folgen werden.
Schön das Ihr Spaß beim Treffen hattet, und das sich die Kadees bewährt haben.
Und wenn die Autos bei der Möbelfabrik nicht währen würde man auf den Bild nicht erkennen das
es sich eigentlich um ein deutsches Modulthema handelt.

Markus


Markus Spandau Offline




Beiträge: 664

21.06.2015 20:03
#10 RE: 00Fremo-Treffen Juni 2015 Antworten

Ein paar wenige Schnappschüsse auch von mir auf flickr: https://www.flickr.com/photos/105846984@...157652544695944

*Leider* müssen wir uns noch mit einigen kontinentalen Modulen eines Fremo-Mitgliedes aushelfen, was aber dem Fahr- und Rangierspaß nicht entgegen steht und vielleicht einen weiteren 00-Bahner heranwachsen läßt. Einen Triebwagen hat er schon

Markus


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.052

21.06.2015 20:29
#11 RE: 00Fremo-Treffen Juni 2015 Antworten

Hallo Namensvetter,

danke für die Bilder.

Markus


wartenbes Offline



Beiträge: 366

21.06.2015 21:29
#12 RE: 00Fremo-Treffen Juni 2015 Antworten

Hallo Markus,

schöne Bilder, hat Spaß gemacht, sie anzuschauen. Toll -lange Fahrstrecken, wie fast nur auf Modultreffen machbar.
Offenbar gibt es ja einige Straßen in der Grafschaft Fremoshire, auf denen Rechtsverkehr herrscht .
Das Heck eines Autos mit Dachgepäckträger sieht irgendwie nach Trabi aus, auch ein IFA-LKW ist in Sixties Britain unterwegs ...

Gruß aus Mainz,
Sebastian


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.121

22.06.2015 14:37
#13 RE: 00Fremo-Treffen Juni 2015 Antworten

Hallo,

so, nun melde ich mich auch mal. Meine Fotos haben etwas gebraucht zum Hochladen, sie sind hier zu finden:
https://www.flickr.com/photos/91875255@N...157654849542616

Besonderes Augenmerk möchte ich auf die Videos legen, die ich gedreht habe:

Der Express aus der Vogelperspektive: https://www.flickr.com/photos/91875255@N...57654849542616/
Viel Betrieb an der Junction: https://www.flickr.com/photos/91875255@N...57654849542616/
Trip Working nach Suffridge: https://www.flickr.com/photos/91875255@N...57654849542616/
Der Interregional auf der Branch: https://www.flickr.com/photos/91875255@N...57654849542616/
Teilung eines Güterzuges: https://www.flickr.com/photos/91875255@N...57654849542616/
Jedes Video geht etwa 2 Minuten.



Empty by – FelixM –, auf Flickr

So sehen unsere neuen Wagenkarten aus. Ziel, Nebengleis, Fracht. Dieser Wagen fährt leer zurück in den Schattenbahnhof. Der Rand wird noch kleiner.

Meine Investition in Kadeekupplungen hat sich ebenfalls rentiert, ich werde mehr Wagen umbauen.

Markus, deine Bilder sind auch schön geworden.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Markus Spandau Offline




Beiträge: 664

23.06.2015 00:35
#14 RE: 00Fremo-Treffen Juni 2015 Antworten

Ich bin mal wieder kaum zum fotografieren gekommen und beim sichten und bearbeiten fiel mir erstmal auf was ich alles vergessen habe. Selbst meine eigenen Module hab ich nicht aufgenommen (Abingdon z.B.).
Deine Filme sind gut geworden für die kleine "Knipse"

Was leider auffiel, es fehlte an Wagen. Das Layout hätte gut und gerne doppelt so viele vertragen können ohne überladen zu wirken.

Markus


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.121

23.06.2015 09:45
#15 RE: 00Fremo-Treffen Juni 2015 Antworten

Moin,

unter https://www.fremo-net.eu/modulsysteme/ba...gangene-treffen gibt es jetzt einen Eintrag im fremonet.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
00Fremo-Treffen 2024 in Rodgau
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
6 01.07.2024 18:27
von McRuss • Zugriffe: 268
5. 00Fremo-Treffen bei Berlin (30.06. bis 03.07.)
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
14 08.07.2016 16:37
von Maddin78 • Zugriffe: 1181
Industrieprofil für 00-Module?
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
7 04.07.2015 13:44
von Markus Spandau • Zugriffe: 484
00Fremo: Profile
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
2 18.11.2014 16:42
von FelixM • Zugriffe: 443
00Fremo: Wagenkarten
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
13 17.06.2015 18:57
von FelixM • Zugriffe: 1329
3. 00Fremo-Treffen 30.10. - 2.11.2014
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
11 04.11.2014 15:20
von FelixM • Zugriffe: 1266
Trying to unite Fremo UK members and German 00Fremo modellers
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
96 13.02.2014 00:01
von FelixM • Zugriffe: 9102
00Fremo-Treffen in Berlin 2014
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
13 09.01.2014 09:54
von Markus Spandau • Zugriffe: 767
00Fremo: Datenblätter
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
2 30.11.2013 08:04
von FelixM • Zugriffe: 471
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz