Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 934 mal aufgerufen
 Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter
Seiten 1 | 2
Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

18.03.2012 16:53
das Forum ... geplantes und neues und zukünftiges zum Forum Antworten

Hallo,

Punkt 1:

nur kurze zeit gab es ein Deutsches Fachforum über die Londoner Underground, es entwickelte sich für das Thema recht gut und mit den traurigen Ereignissen von 2005 hat das Forum sein Höhepunkt seiner Karriere erreicht die leider nach und nach zusammenfiel. Das Forum war kein freies wie dieses hier (ich glaub sowas gab es damals noch nicht!) und der Besitzer "Beary" (einstige Homepage "Bearys Underground") hatte nach anraten von mir ein Forum auf seine Plattform gestellt. Nachdem Beary seine eigentlich schöne Homepage eingestellt hatte. wer sich daran erinnern möchte kann das hier mal kurz tun (ist leider in der wayback maschine nur eine Ruine!) http://web.archive.org/web/2005070902424...underground.de/

- einrichten eines neuen London Underground abschnittes, als eigenständiges "relaunch" ... geleitet von mir!

Punkt 2:

einige Themen sind leider ziemlich "untergegangen" selbst wo ich in der suche nicht weitergekommen bin! In der Kategorie Modellbau kann man einen "Testberichte" bereich einrichten, damit die Artikel schneller auffindbar sind.
desweiteren, wie bei Punkt 1 einige Unterkategorien die vielleicht wichtig sind einbeziehen. Industrial/ Narrow Gauge. Und vielleicht auch andere Themen die an unser Hauptthema herranreichen, insbesonders z.B. Omnibusse in UK, Straßenbahnen und ähnliches.

was sagt Ihr dazu?
welche Vorschläge habt Ihr?

Gruß

Dennis


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.044

18.03.2012 17:38
#2 RE: das Forum ... geplantes und neues und zukünftiges zum Forum Antworten

Dennis,

meiner Meinung nach sollten wir das ganze nicht nochweiter aufteilen, für mich paßt unser Forum so wie es ist.
Ich bin ja auch bei den Spassbahnern Moderator, dort ist es zwar einiges mehr an Unterthreads, aber ob dies
der Übersichtlichkeit hilft ist die zweite Frage.

Markus


ElectroPhil Offline



Beiträge: 68

18.03.2012 17:55
#3 RE: das Forum ... geplantes und neues und zukünftiges zum Forum Antworten

Hallo Dennis,

Eine "London Underground" Sektion halte ich für eine gute Idee.
Falls Du Zeit hast, daran zu arbeiten, da gibt es durchaus Potential.

Für mich ist dieses Forum allerdings weiterhin viel zu Modellbaulastig, es werden kaum Themen zur realen "modernen" Britischen Bahn besprochen.
Ich denke allerdings nicht, dass Du daran viel ändern kannst. Die meisten Mitglieder interessiert es nicht welche Class 92 nach Bulgarien geht oder welche Class 67 Neulack bekommt. Schade.

Grüße, Philip


Knockando Offline



Beiträge: 415

18.03.2012 18:21
#4 RE: das Forum ... geplantes und neues und zukünftiges zum Forum Antworten

Stop. Mich interessiert es schon wo und wann welche britischen Lokomotiven gefahren sind.
So kann man auch im Modell immer wieder neue Abläufe und Geschehnisse abbilden.

Also ich finde gerade die Lockerheit in diesem Forum das höchste GUT !
Man kann mal was fragen, auch mal in der "falschen Rubrik" usw.
Wichtig ist eh nur das andere Forumsmitglieder einem helfen, oder wenn es gut läuft man selber helfen kann.

Das dazu.

London Underground ist nicht meins, aber auch das ist nie und nimmer maßgeblich.
Dennis wird ja feststellen wie eine solche "Abzweigung" frequentiert wird.

Best wishes
Knockando


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.044

18.03.2012 18:52
#5 RE: das Forum ... geplantes und neues und zukünftiges zum Forum Antworten

Hallo Philip,

wenn es Dir hier zu wenig Vorbildthemen gibt, dann kannst Du da durchaus etwas daran ändern. Und zwar in dem
Du entsprechende Beiträge verfaßt. Das Forum kann lebt von seinen Beiträgen, und denen die sie schreiben.
Es ist keinem verboten Beiträge über das Vorbild zu schreiben. Ich persönlich bin halt eher der Modellbahner
und erst in zweiter Linie Eisenbahner. Aber mal sehen evtl. kann ich ja zu gewissen Loks die mich interessieren mal
was schreiben.

Markus


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

18.03.2012 20:26
#6 RE: das Forum ... geplantes und neues und zukünftiges zum Forum Antworten

Hallo,

Ich habe nun ein neues Forum zum Thema London Transport eröffnet, und das Forum ist in 3 Teile unterteilt, es dient hauptsächlich für Vorbildthemen.

London Mainline: das Forum ist gedacht für alle Bahnen des Greater London, bzw Strecken die hauptsächlich mit London zutun hat. Londoner Bahnhöfe und Bahndepots.

London Underground: damit meine ich alles was damit zutun hat, auch die Oberirdischen abschnitte oder gar die Brill Tramway die einst der Met befuhr

ÖPNV in London: von den markanten Routemaster Bus oder die Automatische Docklands Light Railway.

-

auch der rest der Vorbildforen wird etwas "aufgeräumt", dazu aber später!

zum Modellbahnsektor würde ich gerne die Testberichte auslagern!

Gruß

Dennis


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.825

18.03.2012 22:26
#7 RE: das Forum ... geplantes und neues und zukünftiges zum Forum Antworten

Ich bin ebenfalls an mehr Vorbildthemen interessiert.
Es ist ja nun so, es gibt in Großbritannien eine Unmenge Webseiten zur Vorbild-Esienbahn und zum aktuellen Betrieb. Da wäre es schön, wenn aus der Vielfalt ein gewisser Extrakt heraus gezogen wird und besonders bemerkenswerte oder originelle Dinge hier dargelegt werden. Ich lese ab und zu mal den Railway Herald. Auf anderen Webseiten zum Vorbild bin ich nicht unterwegs, vielleicht entgeht mir da einiges.
Aber es geht mir so ähnlich wie Markus, in erster Linie bin ich Modeller. Aber das aktuelle Geschehen lässt mich dennoch nicht kalt.

Da hätte ich schon ein paar Fragen: wie macht sich die Class 70? Es soll eine neue Diesellokbaureihe bei Vossloh für die britischen Bahnen bestellt worden sein, gibt es Details dazu?
Einfach mal einen Artikel schreiben, Denkanstöße geben, Meinungen erfragen.

Ansonsten bin ich ebenfalls der Meinung, das Forum sollte nicht weiter in Unterforen unterteilt werden, da die Übersichtlichkeit darunter leidet. Wer Testberichte zu einer bestimmten Modellbaureihe sucht und nicht findet, der kann ja ruhig nochmal fragen. Hier in unseren Forum wird dann garantiert nicht die mißgelaunte Antwort kommen: "...das hatten wir schon am xxxx, schau da mal nach..." oder "... einfach mal googeln..."

Gerade weil wir Vorbild und Modell abdecken wollen, sollten wir beachten, daß es nicht zu unübersichtlich wird. Alle neuen Beiträge sollten mit einem Blick auf der ersten Seite möglichst ohne zu scrollen anklickbar sein. Und ich finde, da ist das Forum mit seinen Themen schon an der Darstellungs-Grenze angelangt. Mehr gibt die (kostenlose!) Forensoftware nicht her.

Beste Grüße

Torsten


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

18.03.2012 23:09
#8 RE: das Forum ... geplantes und neues und zukünftiges zum Forum Antworten

Philip, gut das du "die meisten" geschrieben hast. Ich zähle mich zu den wenigen. Ich hoffe, das ich irgendwo die Info bekomme, wann und auf welcher Route die class 92 nach Bulgarien gehen.
Einfach Glück hatte ich bei den Seacows für Rumänien, ich wußte nichts davon. Erst nachdem ich bei rmweb gepostet hatte, kam die ganze Geschichte raus: http://www.rmweb.co.uk/community/index.p...899#entry400899

Markus, ich hab's versucht, die class 67 für WAG und die super tugs hier zu zeigen. Die Umwandlung von WSMR Fahrzeugen zu Chiltern habe ich allerdings nur offline weitergegeben. Die Reaktionen gehen meist gegen null. Da kann ich Philip gut vestehen.

Torsten, zur class 70 schau mal hier: Freightliner class 70 (7) . DRS hat 15 spanische Vossloh Eurolight Diesel mit 100mph Höchstgeschwindigkeit und 2800 kW bestellt. Es gibt nur Bilder von der Musterlok. Wie die Version für den britischen Lichtraum aussehen wird, erfahren wir glaub ich erst im Herbst 2013. Es wird spekuliert, dass DRS die schottischen Sleeper betreiben könnte und alle class 66 zurückgibt. Die neue Lok wird wohl RA7 eingestuft und könnte zB class 68 heißen. Einige DRS class 66 fahren schon für Freightliner und haben noch die DRS 66/4er Nummer. Da wird sich noch einiges ändern.

Btw, wen's interessiert, Networkrail hat neue Schneeräumzüge und die class 460 und 458 werden zu 5 car 458/5 umgebaut.

Mac

Don't Panic!


ElectroPhil Offline



Beiträge: 68

18.03.2012 23:40
#9 RE: das Forum ... geplantes und neues und zukünftiges zum Forum Antworten

Hallo Leute,

ich wollte jetzt keinen Grundsatzstreit zum Thema reale Bahn anfangen. Schön, dass es doch ein paar interessierte am sog. "Vorbild" gibt.
(Auch wenn ich das wohl nie so nennen würde.)

Ich würde mich freuen, wenn Ihr auch noch ein paar Meinungen zu den beiden Punkten von Dennis Eingangspost beitragen könntet. Danke.

Grüße Philip

P.S.:
@Mac: Du darfst mich gerne Phil nennen, aber ich fürchte da wird es zu Verwechslungen mit dem anderen Phil hier im Forum kommen.


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

19.03.2012 00:18
#10 RE: das Forum ... geplantes und neues und zukünftiges zum Forum Antworten

Zitat von ElectroPhil
...
P.S.:
@Mac: Du darfst mich gerne Phil nennen, aber ich fürchte da wird es zu Verwechslungen mit dem anderen Phil hier im Forum kommen.

Du hast Recht, ich hab's verbessert.

Zitat von ElectroPhil
...
Ich würde mich freuen, wenn Ihr auch noch ein paar Meinungen zu den beiden Punkten von Dennis Eingangspost beitragen könntet. Danke.
...

Punkt 1: Angeblich hat Dennis, da schon was gemacht. Es sind auch einige Threads schon verschoben. Aber ich finde nichts auf der Hauptseite. Prinzipiell eine gute Idee, wenn man leicht erkennt, wo Overground, Crossrail oder Thameslink hingehören.

Punkt 2: Eine zu starke Kategorisierung ist glaub ich nicht meins. Aber ich verwende eh meistens nur "Beiträge der letzten Tage". Da würde ich allerdings gerne zum ersten ungelesenen Beitrag springen können und vor dem klicken sehen, ob es ein 1:1 Thema ist oder in 00 oder N oder Trade.

Danke und Grüße

Mac

Don't Panic!


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.044

19.03.2012 09:41
#11 RE: das Forum ... geplantes und neues und zukünftiges zum Forum Antworten

Matthias,

ich weiß das einige Beiträge mehr oder weniger im Sand verlaufen und auch die Resonanz nicht gerade riesig auf einige ist. Geht mir mit der IoS und auch dem Modultreffen ja ebenso.
Wenn ich aber daher sagen würde naja ich poste halt dann nichts mehr dann währe es um die IoS und dem Modultreffen ganz still. Auch ich wünschte mir das oftmals mehr an Reaktion
kommen würde. Aber dem ist leider nicht so.

Markus


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.106

19.03.2012 11:59
#12 RE: das Forum ... geplantes und neues und zukünftiges zum Forum Antworten

Diskussionsthreads um Transition-Era-Themen werden genausowenig angenommen wie über Moderne Bahn. Also ich bin ja jemand, der eher einmal zu viel als einmal zu wenig postet. Aber ich wusste überhaupt nicht, dass Class 92 nach Osteuropa gehen, und würde mir daher etwas mehr Hintergrundinfos wünschen. Bitte einfach mal etwas schreiben.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

19.03.2012 19:00
#13 RE: das Forum ... geplantes und neues und zukünftiges zum Forum Antworten

Zitat von McRuss
[...] Geht mir mit der IoS und auch dem Modultreffen ja ebenso. [...] Auch ich wünschte mir das oftmals mehr an Reaktion kommen würde. [...]

Markus, die letzten Entwicklungen bei der IOS haben mir die Sprache verschlagen...

Mac

Don't Panic!


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.044

19.03.2012 20:26
#14 RE: das Forum ... geplantes und neues und zukünftiges zum Forum Antworten

Matthias,

ich hab ja nie behauptet was gegen die Moderne Zeit zu haben, es ist halt nicht mein Hauptaugenmerk, und man will sich ja auch nicht verzetteln.

Markus


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

20.03.2012 09:06
#15 RE: das Forum ... geplantes und neues und zukünftiges zum Forum Antworten

so, das Forum hab ich wieder etwas geändert, das neue London Transport Forum hat nur noch eine einzige Kategorie und sitzt jetzt im "Britische Eisenbahn" sektor!

desweiteren würde ich vorschlagen das Forum "Note to all British visitors" in ein anderes Forum zu verschieben und dort festzupinnen (damit es dauerhaft oben bleibt!)

zu den Testberichten ... man kann auch diese Beiträge alle Felix "vermachen" und er baut sie in sein Wiki ein, vielleicht macht er im Wiki eine Kategorie Testberichte ...

das Literatur und Medienforum hab ich in die "Dies und Das" Kategorie verlegt ... so harmoniert es wieder mit der "Dicke" ...

bis dann und Gruß

Dennis


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neues online Magazin
Erstellt im Forum Microlayouts/Wettbewerbe von Meickel
2 30.12.2022 17:15
von Meickel • Zugriffe: 723
15 Jahre Britisches Bahn Forum
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von blackmoor_vale
30 20.04.2024 13:44
von Knockando • Zugriffe: 4407
Mein neues Projekt in British-N: PHILHAM - NSE
Erstellt im Forum Spur N von Phil
3 12.10.2016 13:42
von Phil • Zugriffe: 716
neue RTR Modelle geplant - neues von Metromodels!
Erstellt im Forum London Transport von Aldwych
28 11.10.2014 14:38
von Aldwych • Zugriffe: 2269
Ein neues Projekt in British-N: Phileigh-Station (BR Western Region)
Erstellt im Forum Spur N von Phil
7 29.03.2011 07:37
von Phil • Zugriffe: 415
Neues Jahr neues Outfit
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von Meickel
20 04.01.2010 19:58
von ElectroPhil • Zugriffe: 909
neues zum Routemaster
Erstellt im Forum London Transport von Aldwych
2 15.04.2012 17:09
von Aldwych • Zugriffe: 719
Ein neuer im Forum
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Meickel
6 01.05.2008 12:19
von Meickel • Zugriffe: 894
Nie gebaute aber geplante Lokbaureihen
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von Aldwych
1 15.01.2008 19:35
von blackmoor_vale • Zugriffe: 833
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz