Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 716 mal aufgerufen
 Spur N
Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.371

08.10.2016 21:32
Mein neues Projekt in British-N: PHILHAM - NSE Antworten

Hallo,

der Herbst ist ins Land gezogen und damit halte ich mich wieder öfter und v. a. länger im "Untergrund" auf - in meiner Kellerwerkstatt konnten heute die beiden Segmente für den neuen Non-Scenic-Fiddle-Yard meiner Wechselsegment-Ausstellungsanlage im Rohbau fertiggestellt werden. Die ganze Konstruktion misst 260cm in der Länge und 75cm in der Breite, besteht aus 2 transportablen Teilen und wird im Endausbau bis zu 10 Abstellgleise für Zuggarnituren und EMUs/DMUs beherbergen. Zwischen den beiden Anschlussstücken können nun wechselweise thematisch gestaltete Segmente (Standardabmessung 150 x 50cm/die Tiefe ist jedoch variabel) eingefügt werden. In Planung befindet sich das Segment "PHILHAM - NSE", ein klassisches Southeastern-Thema in Era 8 (Network-Southeast). Das Track-Layout ist im Grunde eine vereinfachte Variante des Originalplanes von Chatham kurz vor der Elektrifizierung (1958). D. h. es wird ein High-Level-Station Building und insgesamt 3 Bahnsteigkanten geben. Die Station wird angeschnitten, sodass noch Platz für das "Vorfeld" mit Weichen und Signalbox bleibt. Inspiriert wurde ich bei der Grundkonzeption des Layouts v. a. durch die Arbeiten von Grahame Hedges (Hedges Hill Cutting) und David Lund (Cross Street). Damit bekomme ich endlich die Möglichkeit eines Continuous-Running-Layouts, mit dem ich meinen modernen Fahrzeugpark auch auf Ausstellungen präsentieren kann. Da das Layout in der Southeastern-Region spielt, ist natürlich auch die Verlegung der Third-Rails geplant. Bis dahin wirds aber noch etwas dauern, jetzt läuft erst mal die Baseboard-Construction.

Bis denn und Grüße,

Phil|addpics|8es-5-c42c.jpg,8es-6-c480.jpg,8es-7-baef.jpg|/addpics|


OBD_76, blackmoor_vale und westhighlandline haben sich bedankt!
OBD_76 Offline




Beiträge: 103

09.10.2016 08:03
#2 RE: Mein neues Projekt in British-N: PHILHAM - NSE Antworten

Hallo Phil

Viel Spass beim bauen, ich werde den Fortschritt gerne verfolgen.

Grüsse

Daniel


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.838

12.10.2016 09:22
#3 RE: Mein neues Projekt in British-N: PHILHAM - NSE Antworten

Hallo Phil,

danke für die ersten Bilder. Network SouthEast ist meine Lieblingslackierung der 80er Jahre. Sieht irgendwie auch heute noch gut aus.
In der Zeitschrift "British Railway Modelling" (BRM) von Juni 2016 ist ein längerer Artikel über das Network SouthEast und seine Geschichte erschienen. Die Option auf Third Rail und Continuous Running hört sich recht interessant an.

Eine Frage noch, warum hast du die Modulkästen so hoch gemacht? Ich schätze, das sind etwa 15 cm. Das wird doch nur unnötig schwer. Ich habe anläßlich des 35-Jahre-Fremo-Treffen einige 00-Module von Markus und Gordon bewegt, und ich muß sagen, dass diese vorbildlich "leicht" gebaut wurden. Meine "Suffridge"-Module dagegen sind furchtbar schwer und unhandlich. Man sollte nicht vergessen, das Gleise, Szenerie, Resin-Gebäude usw. auch noch zusätzlich Gewicht bringen. Nun gut, in N mag das nicht so dramatisch sein, in größeren Baugrößen sollte man das beachten.

Es gab übrigens auch ein kurzlebiges Network NorthWest, von 1989 bis 1994 in der Region Greater Manchester, Blackpool und Lancashire.

Beste Grüße

Torsten


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.371

12.10.2016 13:42
#4 RE: Mein neues Projekt in British-N: PHILHAM - NSE Antworten

Hallo Torsten,

danke für Deinen Beitrag - ein Network NorthWest kannte ich noch nicht, sehr interessant. Nun, die Segmente sind nicht wirklich schwer, der Konstruktion liegen zwei überzählige Standard-Module mit 100x40cm (Höhe 10cm+1cm Trasse) zugrunde, welche an beiden Seiten auf eine Tiefe von 75cm erweitert wurden, um eine 2-gleisige 180-Grad-Kurve fürs Continuous Running zu bekommen. Das was vielleicht hoch erscheint, sind die "Sichtschutzblenden" aus 10mm Pappel, die sind in der Tat 24cm hoch. Es kommen bis auf die Gleise und das Stellpult hier keine weiteren "Aufbauten" dazu, da es sich ja um einen Non-Scenic-Fiddleyard handelt. Ich habe die beiden Segmente auch so dimensioniert, dass sie hochkant noch leicht verladen werden können und daneben auch die "Scenic-Section" im Auto Platz findet.

Ein kurzes Update an dieser Stelle aus aktellem Anlass: da sich im Februar 2017 mit der Übernahme der British-N-Segmente "Inverlael" von Markus die Rahmenbedingungen geändert haben, wird dieses NSE-Layout-Projekt nicht mehr weiter verfolgt und aus den bestehenden Basebords werden zwei Non-Scenic-Wendeschleifen mit integriertem Fiddle-Yard entstehen, um an die Neuinstallation von Inverlael (evt. ergänzt durch Great-BritN-Module) angedockt zu werden.

Grüße, Phil


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hornby Dublo Neverwas Co-Bo (Class28) D5701 British Railway Blue
Erstellt im Forum Spur OO von axama
0 14.07.2024 23:25
von axama • Zugriffe: 44
Meine Anlage
Erstellt im Forum Spur OO von William Medland
3 07.05.2024 11:27
von William Medland • Zugriffe: 119
35018 BRITISH INDAI LINE auf der Hauptstrecke.
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von 45669
1 11.07.2021 00:10
von 45669 • Zugriffe: 276
Mein neues Fiddle-to-Fiddle - Exhibition - Layout
Erstellt im Forum Spur N von Phil
45 12.06.2016 21:45
von Phil • Zugriffe: 4749
Book - "British 1:148 N Gauge Modelling"
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von MacRat
9 16.12.2013 21:18
von haeckmaen • Zugriffe: 1007
Ein neues Projekt in British-N: Phileigh-Station (BR Western Region)
Erstellt im Forum Spur N von Phil
7 29.03.2011 07:37
von Phil • Zugriffe: 415
Neues Anlagen-Projekt: Argyle Road
Erstellt im Forum Spur OO von Sir Madog
3 01.05.2010 03:20
von Sir Madog • Zugriffe: 381
Mein Projekt in British-00: Hemyock branch-inspired
Erstellt im Forum Spur OO von Phil
55 15.11.2012 16:35
von Phil • Zugriffe: 3786
Mein Projekt in British-N: Philtown Branch
Erstellt im Forum Spur N von Phil
211 07.01.2021 13:56
von Phil • Zugriffe: 20863
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz