Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 2.839 mal aufgerufen
 Historisches Forum
Seiten 1 | 2 | 3
Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

04.01.2009 22:28
Regionübergreifender Austausch von Dampfloks? Antworten
Wie war das eigentlich in BR Tagen so Mitte der 50er Jahre. Konnte mann z.B. ex. GWR oder LNER Loks auch auf Midland Strecken (ex LMS) sehen und umgekehrt oder verblieben die meisten Loks auf ihren Strecken? Ich meine jetzt nicht unbedingt die Stars wie die Southern Pacifcs oder die A4 oder so, sondern mehr die Brot und Butter Maschinen die auch auf den Sekundären Strecken eingesetzt wurden.

Andreas

McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.052

04.01.2009 22:32
#2 RE: Regionübergreifender Austausch von Dampfloks? Antworten

Andreas,

ich glaube zumindest in Schottland sind einige Loks zwischen den Einsatzgebieten der LMS und LNER zu BR Zeiten getauscht worden.

Markus


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

04.01.2009 22:37
#3 RE: Regionübergreifender Austausch von Dampfloks? Antworten

Und welche waren das?

Andreas


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.052

04.01.2009 22:57
#4 RE: Regionübergreifender Austausch von Dampfloks? Antworten

Ich meine mich erinnern zu können, das es z.B. einige 0-6-0 Schlepptenderloks waren.

Markus


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.501

05.01.2009 14:59
#5 RE: Regionübergreifender Austausch von Dampfloks? Antworten

es wurde mit sicherheit "gemischt"

so ist eine SR Terrier (ein Exemplar!) zur GWR gekommen. LNER B1 / LMS 8F / GWR Hall´s und Manors kamen zur Southern!

auch die Class 16/2 von Bulleid fuhr Schnellzüge eine zeitlang ab King´s X richtung norden und umgekehrt die LMS Dieselloks kamen auf der Southern zum Einsatz.

in London wo ja GWR, SR, LMS und LNER zusammengekommen sind wurde dort vermutlich richtig "gemischt" denn die großen Güterbahnhöfe rund um London ich denke das dort oft "Gastloks" im Einsatz waren!

desweiteren könnte ich mir nicht vorstellen wenn z.B. ein LNER Güterzug mit dem Ziel eines GWR Güterbahnhofes via eines LMS Güterbahnhofes jedesmal eine andere Lokomotive vorgespannt wurde! Vorrausgesetzt die Lok war auf den Strecken "Streckentauglich" wenn die Lok natürlich zu schwer für die folgende Strecke war oder die Steigung nicht schaffte denke ich schon das dort ein Lokwechsel stattgefunden ist!

Gruß

Dennis


Vectis Offline



Beiträge: 35

05.01.2009 18:05
#6 RE: Regionübergreifender Austausch von Dampfloks? Antworten

Hallo Andreas,

in einem Buch über Scottish Region Dampfer habe ich folgendes gefunden: 0-4-4 tank No 55051 (also LMS bzw. Highland Railway Lok) endet its days on the Dornoch branch...shunting at The Mound. It would be withdrawn in 1956, replaced by an 0-6-0 pannier tank from Western Region.

Ein Stationierungsverzeichnis von 1959 führt z.B. 2 GWR 1600 class in Helmsdale (Scottish Region). Außerdem mehrere GWR 5700 in Dover (SR). Außerdem 2-6-4 tank der LMS in Dover und Faversham, also auch auf SR Gleis.

Weitere Beispiele schlage ich auf Wunsch gerne mal nach.

Gruß Jörg


Vectis Offline



Beiträge: 35

05.01.2009 21:47
#7 RE: Regionübergreifender Austausch von Dampfloks? Antworten

Hallo nochmals,

habe jetzt mal die Stationierungen 1955 und 1959 vorliegen. Dabei ist mir aufgefallen, daß einige Depot die Regionen getauscht haben. Z.B. Weymouth (1955 WR, 1959 SR), Bath Green Park (1955 SR, 1959 WR) Bristol Barrow Road (1955 LMR, 1959 WR), Plymouth Friary (1955 SR, 1959 WR), Leed Holbeck (1955 LMR, 1959 NER).

Dabei wurden sicherlich nicht die alten Lokbestände abgezogen und durch solche der neuen Region aufgefüllt. Weymouth hat z.B. 1959 noch einiges an GWR Loks in den Büchern.

Somit sind die Loks dann in einer anderen Region gelaufen, wahrscheinlich aber immer noch auf ihren alten Stammstrecken.

Gruß Jörg


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

05.01.2009 22:08
#8 RE: Regionübergreifender Austausch von Dampfloks? Antworten

Also könnte mann sich z.B.eine 45xx oder Pannier auf einer ex LMS Nord West England Strecke vorstellen?

Andreas


Vectis Offline



Beiträge: 35

06.01.2009 06:57
#9 RE: Regionübergreifender Austausch von Dampfloks? Antworten

Hallo Andreas,

falls Du damit die Gegend zwischen Carlisle und Lancaster und Cumbria meinst, kann ich es Dir am Wochenende gerne mal nachschlagen, was 1955 und 1959 wo stationiert war. Ansonsten gibt mir einfach mal eine genauere Ortsbestimmung.

Dauert halt ein wenig, weil die Stationierungen immer hinter den Loknummern stehen und es in den Fünfzigern halt ein paar Loks mehr gab wie heute.

Keine Ahnung, ob es solche Verzeichnisse schon im www gibt, wo man sich die Daten schnell auswerten kann. Das wäre dann einfacher. Vielleicht weiß hier ja jemand was???

Gruß Jörg


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.052

06.01.2009 10:13
#10 RE: Regionübergreifender Austausch von Dampfloks? Antworten

Hab hier mal eine Seite auf der die Locomotive Shed numbers and die beheimateten Lokomotiven von 1948 bis 1971 aufgelistet sind.
http://www.locosheds.co.uk/shedcodes.asp

Markus


Vectis Offline



Beiträge: 35

06.01.2009 12:14
#11 RE: Regionübergreifender Austausch von Dampfloks? Antworten

Danke Markus,

sowas meinte ich. War auch gerade drüber gestolpert.

Für Diesel- und E-Loks (außer Hydraulic), DMUs und Coaching stock hab ich einige Jahrgänge bei mir auf dem Rechner gespeichert (1973-1988 mit Lücken). Wer da mal eine Info braucht kann sich per PM bei mir melden. Ich kriegs nicht online.

Jörg


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.501

06.01.2009 13:20
#12 RE: Regionübergreifender Austausch von Dampfloks? Antworten

http://www.dateihoster.de - der "frisst" alle gängigen Dateien! Habe ich auch schon (Excel, Word!) benutzt!

Gruß

Dennis


lion_1968 Offline



Beiträge: 243

07.01.2009 20:29
#13 RE: Regionübergreifender Austausch von Dampfloks? Antworten
Hallo,
naja das ist auch so ein Thema wo ich drüber gefallen bin. Zuerst habe ich mir darüber keine weiteren Gedanken gemacht. Also man muß sagen das es solchen einen Austausch eigendlich nicht gab. Oder doch und zwar zu Beginn des British Railways Board wurden Lokomotiven getauscht um Erfahrungen im Einsatz zusammeln um daraus dann die Standarts zu entwicken. Nur sind die meisten Modellen nicht in dieser Zeit angesiedelt und Standarts kann man auf einem solchen Layout nicht einsetzen.
Der Gebietstausch einiger sheds von der SR zur Western Region ist ja nicht als Locowechsel zusehen da ja die Maschinen auf ihren angestammten Strecken blieben.
Naja zum Ende wurden einige Standarts umgesetzt aber auch das nur im geringen Maße und so waren es 8F und Black 5 s denen die letzten Planeinsätze zuvielen und damit eine Ära beendeten.
Aber was tun zur Typenvielfalt? Also eine Layout was irgendwo in London angesiedelt ist böte Abhilfe. Winter 62 / 63 als GB von Schnee und Kälte heimgesucht wurde ginge. Auch hier wurde alles eingesetzt was Dampfen konnte teilweise wurden bereits abgestellte Locos wieder angeheizt, später Februar kam dann das Gegenteil die ersten A4 wurden wegen des zusammengestrichenen Fahrplans vorzeitig abgestellt. In diesem Schnee und Kältewinter kam es zu sehr weitreichenden Umleitungen viele Diesel bespannte Züge hatten meist einen Dampfvorspann weil die Heizleistung der Diesel nicht ausreichend war. Viele Dieselloks vielen ganz aus so das es Plandampf auf bereits verdieselten Strecken gab. Die SR hatte Probleme mit vereisten Stromschienen.
Das nächste was geht sind die Football Specials so kammen sogar BoB s auf die ehemalige Great Central Railways. Auch Railtour Specials erklären z B A2 s in Exeter

Stefan

lion_1968 Offline



Beiträge: 243

08.01.2009 13:47
#14 RE: Regionübergreifender Austausch von Dampfloks? Antworten
Hallo
und hier der Beweis zwei Mal eine "spam can" auf der alten GCR

http://www.goingloco.neave.com/gcr/pasta.../southern1.html
http://www.goingloco.neave.com/gcr/pasta.../southern2.html

Also die alte GCR ist ein Stück British Railways auf der man also ehmalige LMS / LNER / GWR Locos / sowie natürlich auch Standarts im Plandienst einsetzen kann. Die SR Locos würde man mit einem Football oder Railtourspecial begründen. Es sei denn Dein "GCR Layout" geht von der Annahme aus das der Plan der GCR einer Verbindung von London nach Dover an die Kanalküste zuschaffen ist verwirklicht worden. Das würde Dir die Freiheit geben auch SR durchläufe zufahren UND da die GCR im Berner Lichraumprofil baute das es Wagendurchläufe Kontinetaler Eisenbahnverwaltungen geben würde!!! Also alles in allem sehr Modellbahn freundlich diese Layout Idee und nicht mal aus der Luft gegriffen.

Stefan

McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.052

22.01.2009 22:32
#15 RE: Regionübergreifender Austausch von Dampfloks? Antworten

Hier mal was interessantes. In den letzten Jahren der Dornoch Light Railway bzw. der Dornoch Branch von The Mound an der Far North Line nach Dornoch, wurden nachdem eine der 0-4-4 Highland Tank Loks wegen Achsbruch ausgemuster wurde, zwei Pannier Tanks 16xx eingesetzt.
Hier mal ein wenig Info darüber. http://www.dornochlightrailway.co.uk/index.html

Markus


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dampfloks für R1 (R 371 mm)
Erstellt im Forum Spur OO von Brit-Rail
4 02.04.2024 09:58
von westhighlandline • Zugriffe: 176
HORNBY 00-DAMPFLOK "JINTY SDJR" (SOLD)
Erstellt im Forum Trading Post von Phil
0 27.02.2022 08:08
von Phil • Zugriffe: 162
VERKAUFE: Hornby 00-Dampflok "Smokey Joe"
Erstellt im Forum Trading Post von Phil
1 20.01.2022 12:37
von Phil • Zugriffe: 272
VERKAUFE: Bachmann 00-Dampflok BR "Collett Goods"
Erstellt im Forum Trading Post von Phil
2 15.11.2021 18:40
von Phil • Zugriffe: 641
Dampflok-Sound für alle Spuren
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von dixie
2 18.03.2009 13:24
von dixie • Zugriffe: 905
zwei Dampfloks zum Geburtstag!
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
20 27.03.2009 14:14
von Charly • Zugriffe: 1094
GWR Dampfloks?
Erstellt im Forum Historisches Forum von Irish Fan
32 02.03.2009 22:35
von Dean Single • Zugriffe: 2147
[Dampfloks] - einige "eiern" mehr einige weniger!
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
10 14.08.2008 19:40
von Irish Fan • Zugriffe: 707
Veranstaltungen mit Dampfloks
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von GWR
2 12.03.2008 16:47
von blackmoor_vale • Zugriffe: 536
Englische Dampfloks in Sinsheim!
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von Irish Fan
1 28.01.2008 21:02
von Irish Fan • Zugriffe: 1071
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz