Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.674 mal aufgerufen
 Spur O (7mm)
Seiten 1 | 2
wgura Offline



Beiträge: 187

01.01.2020 08:02
#16 RE: Sentinel von Dapol Antworten

Hallo Nora!

freut mich für Dich.Kannst ja fröhlich ins Neue jahr fahren.Ich werde mir auch eine bei Modellbahnunion bestellen, denn dieses Lokchen hat schon seinen Reiz.

gutes Neues Jahr

Werner


Nora Offline




Beiträge: 133

01.01.2020 09:20
#17 RE: Sentinel von Dapol Antworten

Hallo
pass aber auf, es gibt diese Version nicht bei Modellbahn Union!
dort gibt es auch nur noch eine LNER und eine NCB Version

viele Grüße
Nora

eventl. doch bei Hattons betstellen


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.822

01.01.2020 12:18
#18 RE: Sentinel von Dapol Antworten

Hallo, erst einmal an alle ein gesundes neues Jahr.

Ich habe noch ein paar Ergänzungen zu machen.

Das "Feuerbox"-Flackern ist mehr ein Aschebehälter-Flackern, es ist nur von unten zu sehen. Mit meinem normalen Bachmann Basic Decoder 36-554 (baugleich mit Esu Lokpilot Standard) liegt das Flackern auf Funktionstaste F1.



Es kommt aus dem Schlitz an der Bodenplatte des Kessels heraus.



Für denjenigen, wer das Fahrwerk für andere Projekte verwenden möchte, der Achsstand ist 49 mm und der Raddurchmesser 17,5 mm.

Es erfreulich für Modellbahnunion, daß sich die Lok so gut verkauft und zwei Versionen schon weg sind. Aber ich denke, solange wie die Lok noch nicht bei Dapol UK ab Werk ausverkauft ist, können sie auch noch dort nachbestellen. Einfach mal morgen mal anrufen in Kamen.

Ansonsten, Hattons klappt auch gut.

Mit der Soundprogrammierung wird es sicher nicht so einfach werden, weil ja ein zweistufiges Zahnradgetriebe mit Dampfantrieb nachgebildet werden muss, das heißt, bei gleicher Drehzahl der Dampfmaschine (600 u/min) muß die Lok mehr als doppelt so schnell fahren. Das gibt es meines Wissens nach bei bisher keinen Sound-Decoder britischer Abstammung.

Beste Grüße, Torsten


43xx, AGBM, Michael Fritz und Stereohans haben sich bedankt!
Nora Offline




Beiträge: 133

01.01.2020 22:21
#19 RE: Sentinel von Dapol Antworten

Hallo

bei Hattons gibt es 6 Versionen
2x BR
2x LMS
1x GWR
und 1x Privat NCB (National Coal Board)

viel Spaß beim bestellen

ihr wißt ja, nach der letzten Lok, ist vor der nächsten Lok,- nun kommt die Class 14xx als nächstes, bin mal gespannt wann

viele liebe Grüße
Nora


blackmoor_vale, wgura und Railcar haben sich bedankt!
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.822

19.01.2020 10:11
#20 RE: Sentinel von Dapol Antworten

Mir gefällt das nur aufgedruckte Fabrikschild meiner Sentinel Y3 nicht so richtig, deshalb habe ich mir bei der Firma Narrow Planet ein Paar geätzte Messingschilder bestellt.



Sie werden speziell angefertigt, deshalb dauert es etwa 8 Wochen. Man kann sich aber sogar die gewünschte Fabrik-Nummer aussuchen.
Hier der Link: https://shop.narrowplanet.co.uk/collecti...t=7040349044802

Beste Grüße, Torsten


43xx und Nora haben sich bedankt!
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.822

25.03.2020 17:31
#21 RE: Sentinel von Dapol Antworten

Meine Schilder von Narrow Planet sind mittlerweile angekommen.

Sie sind wirklich sehr klein. Narrow Planet ist wohl mit der Größe und dem Schriftbild an die Grenzen des technisch machbaren gekommen, denn so richtig scharf gestochen sind die Schilder nicht.



Unten der Vergleich der geätzten mit den aufgedruckten Schildern.

Ich weiß nicht, ob es nur eine schlechte Ätzung ist oder es technisch nicht besser geht. Die Schilder sind etwa 5,4 x 3,3 mm groß, etwas größer als die aufgedruckten Schilder. Damit werden die aufgedruckten Schilder völlig abgedeckt, man braucht sie also nicht zu entfernen. Ich habe einen löslichen Kleber genommen, so daß ich zur Not die Ätzschilder ohne Beschädigung wieder entfernen kann.



So sieht es fertig aus. Der Vorteil der Ätzschilder ist, daß sie richtig glänzen wie ein mit Brasso frisch geputztes Messingschild. Und Relief ist eben nicht zu ersetzen. Das Foto offenbart natürlich jede noch so kleine Unregelmäßigkeit. Mein Sehvermögen ist jedoch eh nicht mehr so toll, ich brauche die Lesebrille in verschiedenen Stärken ständig. Somit ist für mich die Ausführung der Schilder akzeptabel (bis mir einer zeigt, daß es bessere gibt). Die junge Dame heißt Carole und ist vom Original 3D gescannt.

ich habe übrigens aus Versehen doppelt bestellt. Wer einen Satz Schilder haben möchte zum Selbstkostenpreis von 4,50€, bitte sehr.

Beste Grüße, Torsten


AGBM, 43xx und Knockando haben sich bedankt!
wgura Offline



Beiträge: 187

28.03.2020 05:59
#22 RE: Sentinel von Dapol Antworten

Hallo Torsten!
Habe gestern geantwortet, aber diese ist offensichtlich verschwunden und so probiere ich es nochmal. Habe bei Modellbaunion die Sentinel bestellt und du hast noch einen Satz Ätzschilder zu verkaufen. Ich würde diese dir abkaufen,Diesbezüglich wende ich mich an deine an deine mailadresse.
LG WERner


Henk van der Kolk Offline




Beiträge: 18

31.03.2020 02:22
#23 RE: Sentinel von Dapol Antworten

Wann es kommt, kommt es! Aber "ISEBROOK" bekommt eine neue Name, "CATWEAZLE"!

Jeder Tag ist ein Geschenk...
Aber manche sind echt Scheisse verpackt!


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.822

02.04.2020 15:53
#24 RE: Sentinel von Dapol Antworten

Frank Neubauer hat im Forum des Spur Null Magazins eine ausführliche und bebilderte Anleitung verfasst, wie in dem Dapol Sentinel Sounddecoder, Lautsprecher und Speicherkondensator eingebaut werden. Hier der Link:

https://forum.spurnull-magazin.de/fertig...ndeinbau-22848/

Beste Grüße, Torsten


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.822

09.04.2020 21:37
#25 RE: Sentinel von Dapol Antworten

Ich habe eine Webseite gefunden, auf der die Sentinels in ihrer Gesamtheit eingehend behandelt werden.

http://www.douglas-self.com/MUSEUM/LOCOL...el/sentinel.htm

Wenn man ungefähr bis zur Mitte der Seite herunter fährt, findet man zwei Zeichnungen des Sentinel LNER Y1 und Y3. Gut um die Maßhaltigkeit zu vergleichen. Auch die Schnittzeichnung des Kessels und des Dampfmotors sowie die Erläuterungen zur Geschichte sind recht interessant.

Beste Grüße, Torsten


Rhabe, AGBM und Phil haben sich bedankt!
Henk van der Kolk Offline




Beiträge: 18

28.06.2020 05:36
#26 RE: Sentinel von Dapol Antworten

Auch bei Narrow Planet ist Stephen wieder in Betrieb. Heute Nacht bekam Ich die Zeichnung wie meine Bestellung ungefähr in Modell aussieht. Lieferung innerhalb Wochen???

Jeder Tag ist ein Geschenk...
Aber manche sind echt Scheisse verpackt!


blackmoor_vale hat sich bedankt!
Henk van der Kolk Offline




Beiträge: 18

05.09.2020 23:56
#27 RE: Sentinel von Dapol Antworten

Endlich da, so sieht es aus. Darf ich vorstellen my Sentinel: "Catweazle".

Jeder Tag ist ein Geschenk...
Aber manche sind echt Scheisse verpackt!


wgura, Railcar, Yorkshire Lad, AGBM und blackmoor_vale haben sich bedankt!
Yorkshire Lad Offline




Beiträge: 856

06.09.2020 12:15
#28 RE: Sentinel von Dapol Antworten

Richtig schickes Teil!

Si 'tha later!
--------------
My UK Railway Pictures


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dapol GWR Toplight Mainline City coaches
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
4 21.03.2024 20:58
von FelixM • Zugriffe: 262
LMS Sentinel von ZT-modellbahnen
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von blackmoor_vale
4 04.04.2023 21:47
von blackmoor_vale • Zugriffe: 187
Dapol GWR 51XX "Large Prairie" class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
3 08.01.2022 11:53
von Frank.S • Zugriffe: 422
Dapol Conflat A Wagon
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
2 17.07.2020 12:56
von kkwup • Zugriffe: 414
Dapol Sentinel Y3 Vorstellung
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von blackmoor_vale
4 07.12.2021 17:17
von Knockando • Zugriffe: 786
Dapol kündigt Class 121 und 122 DMUs in Spur 0 an
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
52 02.05.2024 19:48
von Yorkshire Lad • Zugriffe: 2836
Just arrived - SENTINEL 4wVBT Steam Shunter
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Phil
0 10.03.2018 21:34
von Phil • Zugriffe: 561
Neue Class 52 Western von Dapol in N
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von haeckmaen
9 08.08.2014 19:17
von westhighlandline • Zugriffe: 1478
Dapol - Sentinel
Erstellt im Forum Spur OO von martin kayser
14 22.08.2017 16:43
von blackmoor_vale • Zugriffe: 1269
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz