Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 299 mal aufgerufen
 Spur N
wartenbes Offline



Beiträge: 364

28.01.2017 13:46
Dapol Schools mit falscher Beschriftung? Antworten

Hallo zusammen,

ich habe mir von Dapol N die Schools 30926 'Repton' in Era-5 Ausführung (Late Crest) zugelegt, siehe angefügtes Bild:

[widget=464]

Ein schönes Modell, zweifelsohne. Aber auf den Führerhausseiten prangt über der Betriebsnummer ein SP und nicht, wie es m.E. richtig sein müsste SR (für Southern Region).
Das SP steht auf beiden Seiten, es ist also kein Produktionsfehler bei meinem Exemplar. Auch auf der Seite des Internet-Händlers, bei dem ich bestellt habe, meine ich auf der
Abbildung ein SP zu erkennen. Auf den Shop-Seiten von Dapol ist diese Variante der Schools nicht mehr aufgeführt ...

Wie seht ihr das? Oder ist SP korrekt, und falls ja, wofür steht es?

Viele Grüße aus Mainz,
Sebastian


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.120

28.01.2017 19:18
#2 RE: Dapol Schools mit falscher Beschriftung? Antworten

Hallo Sebastian,

laut Wikipedia (https://en.wikipedia.org/wiki/SR_V_Schools_class) hat die Schools Class die Power Class 5P. Schau doch noch mal, ob das S nicht eine 5 ist.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


AGBM Offline




Beiträge: 1.159

28.01.2017 21:19
#3 RE: Dapol Schools mit falscher Beschriftung? Antworten

Hallo Sebastian,

soll wohl ein 5P sein, ist auf dem Original genau so:

http://www.docbrown.info/docspics/nymr/profiles/P6255068.jpg

Viele Grüße
Bernhard


wartenbes Offline



Beiträge: 364

28.01.2017 21:51
#4 RE: Dapol Schools mit falscher Beschriftung? Antworten

Hallo zusammen,

habe noch mal nachgesehen (mit einer Lupe traut man auch im British N scale seinen Augen ): Die 5 ist eher ein S.
Auch die Form der Gegengewichte am Treibradsatz scheint nicht zu stimmen - aber das kann auch eine Änderung sein, die erst an der Museumsmaschine vorgenommen wurde, 30926 Repton gehört ja jetzt der NYMR.

Alles in allem verschmerzbar - trotzdem ein tolles Modell.
Was ich sehr gut finde - in der Bedienungsanleitung steht ein Tip drin, wie man vermeidet, dass sich die Antriebswelle ausklinkt, und was man machen kann, wenn das doch passiert.
Weiterhin enthält die Anleitung auch gute Hinweise, wie man die Lok sparsam abölt.

Nochmaliger Gruß aus Mainz,
Sebastian


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rails of Sheffield/Dapol SR Maunsell D 1 class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 27.04.2024 07:12
von TTR TRIX • Zugriffe: 142
HIA Hopper für 0 Gauge von Dapol
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
1 02.12.2022 06:38
von blackmoor_vale • Zugriffe: 199
Lionheart/Dapol Mk1 Coaches Kurzvorstellung
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von blackmoor_vale
10 20.11.2021 06:51
von blackmoor_vale • Zugriffe: 471
Dapol Sentinel Y3 Vorstellung
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von blackmoor_vale
4 07.12.2021 17:17
von Knockando • Zugriffe: 812
Dapol GWR Streamlined Railcar
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
8 31.10.2022 10:30
von McRuss • Zugriffe: 615
Dapol 0 gauge 9' wheelbase wagons
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
1 20.10.2017 23:39
von blackmoor_vale • Zugriffe: 582
Dapol Ivatt 2MT 2-6-2
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von McRuss
4 25.11.2023 23:28
von McRuss • Zugriffe: 1108
Dapol Announcement 2012: Class 73
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
13 02.06.2016 14:53
von Aldwych • Zugriffe: 671
Er ist daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa - Dapol HST
Erstellt im Forum Spur N von sven1504
23 15.09.2011 21:22
von MacRat • Zugriffe: 2049
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz