Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.039 mal aufgerufen
 Spur N
Seiten 1 | 2
sven1504 Offline




Beiträge: 208

15.07.2011 22:59
Er ist daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa - Dapol HST Antworten

Ladies and Gentlemens,

sie sind daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, meine beiden HST´s von Dapol in der BR InterCity 125 Lackierung in Blau/Grau Ja, ich weiß, die Farbgebung ist eigentlich nicht meine Baustelle, aber ich konnte damals bei der Ankündigung nicht abwarten bis der FGW und der Cross Country erscheint.
Erster Eindruck: Woooooooow ist der schön.
Zweiter Eindruck: Gelungenes Modell mit einigen Kritikpunkten. Dapols HST ist aufjedenfall eine Riesenschritt in die richtige Richtung gegenüber dem GraFar Modell, gut es liegen einige Jahrzehnte zwischen den beiden Modellen. Er läuft wie alles andere auch von Dapol, gut mit mäßiger Geräuschentwicklung. Werde ihn morgen mal einfahren. Die Optik geht in Ordnung, ganz saubere Farb-Trennkanten bekommt Dapol nicht hin, auch ist die Farbe für meinen Geschmack etwas stumpf. Sie könnte durch aus um einiges glänzender sein. Die Detaillierung ist wiedermal erstklassig. Mein größter Kritikpunkt ist das Chassis, dieses basiert auf einer labbrigen Grundplatte die am Heck und an den Seiten im Gehäuse eingeklipst wird, aber aufgrund ihrer Instabilität muss man aufpassen, dass man das Gehäuse nicht zuweit nach unten über die Rastnasen hinausdrückt. Auch der obligatorische Kleberstreifen ist am Fenster des Motorwagens vorhanden, im RMweb wurde ja darüber berichtet.
Zu den Zwischenwagen muss man ja nichts mehr sagen, die sind ja bereits bekannt. Schade ist, dass es derzeit keine Ergänzungswagen zukaufen gibt. Und die MK3 ohne Puffer die es bereits gab, tragen für diese HST-Variante die falsche Beschriftung.

Viele Grüße
Sven

Sparen wir Zeit, wenn ich gleich verrückt werde?

Angefügte Bilder:
Dapol HST-1.jpg   Dapol HST-2.jpg   Dapol HST-3.jpg   Dapol HST-4.jpg   Dapol HST-5.jpg   Dapol HST-6.jpg   Dapol HST-7.jpg   Dapol HST-8.jpg   Dapol HST-9.jpg  
Als Diashow anzeigen

Class150 Offline




Beiträge: 1.746

15.07.2011 23:22
#2 RE: Er ist daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa - Dapol HST Antworten

Und ich antworte mal "Es gibt ein Biiiiiiiiiiiiiild!!!"
Bei Hattons ist inzwischen die FGW-Version abgebildet, den ich vorbestellt habe. Sieht richtig lecker aus. Außerdem kannst zumindest Du da Mittelwagen vorbestellen. Blue-Grey, Intercity und Virgin sind schon zur Vorbestellung freigeschaltet (unter Coaches, nicht unter HST).

Man kann sich ja nach Auslieferung mal treffen, dann kann ich Dir den FGW zeigen. Ist ja keine Weltreise von BM nach AC.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


class37 Offline




Beiträge: 522

16.07.2011 10:26
#3 RE: Er ist daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa - Dapol HST Antworten

Pass ens op leeven Sven!

Dat beste an däm Beitrag sin wie emmer deine Bilder.
Hes Do rääch jood jemaach !

Alaaf noh däm Dorp und an dä Grenze!

Class37

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth


sven1504 Offline




Beiträge: 208

16.07.2011 19:22
#4 RE: Er ist daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa - Dapol HST Antworten

Andreas, vielen Dank für die Blumen

Mirko, das können wir gern machen. Der FGW steht auch noch auf meiner Beschaffungsliste genauso wie der Cross Country Bei Kernow sind noch mehr Bilder der FGW Version, er sieht wirklich toll aus:
http://www.kernowmodelrailcentre.com/ima...d_33710_941.jpg
http://www.kernowmodelrailcentre.com/images/prod_33710.jpg

Danke auch für den Tip mit den Zwischenwagen, vor einigen Tagen waren die noch nicht gelistet.

Hab einen der beiden Züge heute eingefahren und naja...es war eine längere Fahrsession , ich bin sehr angetan von dem Modell.

Achja und weils so schön passt, ist dann heute von The Book Depository auch noch das passende Buch zum Zug gekommen: HST - The second Millenium von Colin J. Marsden von Ian Allan Publ. Sehr zu empfehlen

Viele Grüße
Sven

Sparen wir Zeit, wenn ich gleich verrückt werde?


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

17.07.2011 22:11
#5 RE: Er ist daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa - Dapol HST Antworten

den HST 125 in IC Lack aber schön mit einem Sounddecoder ausstatten ... damit das Modell auch schön nach Valenta brummt ...


Class150 Offline




Beiträge: 1.746

18.07.2011 02:27
#6 RE: Er ist daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa - Dapol HST Antworten

So ein Vorschlag kann (leider) nur von einem 00-Bahner kommen. Wir haben unsere Vorteile der Baugröße, wenn es um den Platzbedarf geht, aber hier wird er zum Nachteil. Ich habe auf der Intermodellbau eine V200 in N mit Sound gesehen - nettes Brülläffchen, leider ziemlich lächerlich. Ein anständiger Lautsprecher braucht leider einen anständigen Durchmesser, der sich in N wohl nicht umsetzen lässt. Bei 00 reicht es dann, ich kenne selbst einige schicke H0-Loks mit Sound, der Bauraum dürfte aber gleich sein.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


sven1504 Offline




Beiträge: 208

18.07.2011 10:02
#7 RE: Er ist daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa - Dapol HST Antworten

Prinzipiell muss ich dir was die Soundgeschichte angeht recht geben. Die meisten N-Loks mit Sound klingen in der Tat lächerlich. Aber es gibt ein Gegenbeispiel, der Taurus von Fleischmann in N, der Sound ist ein Traum und er klingt wie in einer H0-Maschine. Ich weiß nicht genau, wie FLM dieses "Wunder" vollbracht hat, denn er hat ja auch nur ein recht kleinen Lautsprecher verbaut.
Aber davon mal abgesehen, ich fahre ja eh noch steinzeitlich analog und insofern, ist das mit dem Sound bei mir eh hinfällig

Viele Grüße
Sven

Sparen wir Zeit, wenn ich gleich verrückt werde?


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.042

18.07.2011 10:16
#8 RE: Er ist daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa - Dapol HST Antworten

Sven,

es sei denn Du steigst auf amerikanisch um. Athearn liefert bei seinen Soundloks, eine Fernbedienung mit mit denen man die Lok auf einer analogen Anlage steuern kann.

Markus


sven1504 Offline




Beiträge: 208

18.07.2011 11:10
#9 RE: Er ist daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa - Dapol HST Antworten

Markus, das stimmt, obwohl ich mich doch gerade von meinem US-Fahrzeugpark trennen will
Die Athearn Modelle kenne ich, wobei mich trotz der Umstellung auf den Tsunami-Sound, die Dampfer nicht wirklich überzeugen, bei den Dieselloks geht der Sound aber dennoch klingen die meisten leider doch wie ein Blecheimer. Achja und die Fernbedienung ist in Deutschland vor einigen Jahren von der Bundesnetzagentur verboten worden, wegen irgendwelcher Frequenzüberlagerungen. Man müßte jetzt diese MRC Black Box zwischen Trafo und Gleis schalten.
Ich habe eine Kato F-7 mit einem MRC Sound-Decoder ausgerüstet, aber Spass macht es mit der Lok nicht wirklich, analog muss man den Trafo bis zur Hälfte aufdrehen bis der Sound angeht und dann rast die Lok direkt auch schon los und vom Klang spreche ich mal lieber nicht

Viele Grüße
Sven

Sparen wir Zeit, wenn ich gleich verrückt werde?


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.042

18.07.2011 12:36
#10 RE: Er ist daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa - Dapol HST Antworten

Ich hab in H0 eine Athearn Roundhouse 2-8-0 mit Sound, am Anfang war ich vom Sound sehr enttäuscht, es hörte sich eher wie ein Midisound aus Ende der 80er an. Aber ich habe festgestellt, als ich meine Digitrax Zephyr extra bekamm. Das man das Geräusch mit den F Tasten verändern kann.

Markus


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.042

06.08.2011 13:13
#11 RE: Er ist daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa - Dapol HST Antworten

Nigel Burkin hat in seinem Blog die ersten Bilder des First Great Western HST, sieht schon sehr schnittig aus.
http://nigelburkin.wordpress.com/

Markus


florian1994 Offline



Beiträge: 41

06.08.2011 21:20
#12 RE: Er ist daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa - Dapol HST Antworten

der zug sieht sehr schön aus.
Ich werde mir den in First Great Western Lackierung kaufen.


florian1994 Offline



Beiträge: 41

06.08.2011 22:05
#13 RE: Er ist daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa - Dapol HST Antworten

wisst ihr wann der von First Great Western erscheint?
Gibt es bei Dapol so was wie ne Lieferterminliste?
Hat er eine Schnittstelle?
Gibt es auch Ergänzungswagen?


sven1504 Offline




Beiträge: 208

06.08.2011 22:16
#14 RE: Er ist daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa - Dapol HST Antworten

Der FGW sieht umwerfend aus. Ich glaube, ich komme an dem einfach nicht vorbei

@Florian
Laut der Facebook Seite von Dapol wird der FGW HST im August ausgeliefert. Es kommen zeitgleich auch zwei Zwischenwagen.
Der HST hat auch eine sechspolige Steckschnittstelle.

Viele Grüße
Sven

Sparen wir Zeit, wenn ich gleich verrückt werde?


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

02.09.2011 21:52
#15 RE: Er ist daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa - Dapol HST Antworten

Zum Thema HST sound: http://www.youtube.com/watch?v=qUX7P_l29E8 . Es soll genügend Platz im Tank für einen Lautsprecher geben.
Ich würde gerne mal den MTU sound zum vergleich hören.

Mac

Don't Panic!


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dapol warnt vor Fake Produkten
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von McRuss
0 18.04.2024 00:34
von McRuss • Zugriffe: 45
Dapol GWR Toplight Mainline City coaches
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
4 21.03.2024 20:58
von FelixM • Zugriffe: 247
Dapol vs. Graham Farish working BSI coupler
Erstellt im Forum Spur N von FelixM
8 15.02.2024 17:23
von FelixM • Zugriffe: 121
Dapol GWR 51XX "Large Prairie" class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
3 08.01.2022 11:53
von Frank.S • Zugriffe: 417
Dapol Conflat A Wagon
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
2 17.07.2020 12:56
von kkwup • Zugriffe: 409
Dapol Sentinel Y3 Vorstellung
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von blackmoor_vale
4 07.12.2021 17:17
von Knockando • Zugriffe: 766
Neue Class 52 Western von Dapol in N
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von haeckmaen
9 08.08.2014 19:17
von westhighlandline • Zugriffe: 1473
Dapol Announcement 2012: Class 73
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
13 02.06.2016 14:53
von Aldwych • Zugriffe: 666
Dapol class 66 - 66181
Erstellt im Forum Spur N von MacRat
3 05.06.2010 21:10
von sven1504 • Zugriffe: 607
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz