Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 698 mal aufgerufen
 Spur OO
Stephan Offline



Beiträge: 7

03.05.2015 12:07
Erste Fragen Antworten

Hallo zusammen,

vielen Dank für die nette Aufnahme.
Und jetzt gleich zu dem, wo der Schuh drückt.
Dass 00 auf der Spur H0 läuft, habe ich schon rausgefunden. Auch gehe ich davon aus, dass wir es, so weit nicht anders angegeben, mit Gleichstrommodellen zu tun haben. Heißt das aber auch, dass die Modelle ohne weiteres mit Roco oder Fleischmann-Technik betrieben werden können (Trafos z.B.)?
Eine weitere Frage ist die des Einkaufs. Die deutsche Hornby-Seite war für mich erst Mal eher abschreckend. Hat schon mal jemand bei Hornby in GB bestellt? Abgesehen von den immensen Versandkosten scheint das die einzige Alternative zu sein, will man nicht monatelang auf die Bestellung warten. Gibt es Händler in D, bei denen man wenigstens das Hornby-Magazine (o. ä.) beziehen kann?

Zuletzt noch ein Hinweis auf die britischen Firmen METCALFE und SUPERQUICK. Diese bieten card models (Papiermodelle)in den gängigen Eisenbahnmaßstäben an, habe da bisher noch keins selbst gebaut, aber die Motive sind sehr ansprechend. In Deutschland sind sie zu beziehen z. B. über Fentens Kartonmodellbau (kartonmodellbau.de).

Einen schönen Sonntag,

Stephan


Class150 Offline




Beiträge: 1.733

03.05.2015 14:58
#2 RE: Erste Fragen Antworten

Hallo Stephan,

H0 und 00 sind, wie Du schon festgestellt hast, in vielen Dingen kompatibel. Du kannst problemlos auf H0 Gleisen fahren. Ich setze, weil ich zu Hause N baue, regemäßig meine 00 Modelle auf den Club- und Ausstellungsanlagen unseres Vereins ein. Du kannst analog mit Fleischmann, Trix oder Roco Trafos fahren und Digital mit Uhlenbrock, Zimo oder ESU. Dem Strom ist das Logo egal und die analogen Spannungen bzw. Digitalsignale sind international genormt.

Bestellen würde ich an Deiner Stelle in England bei Hatton's. Bei denen sind die Versandkosten günstig. Ich habe auch schon bei Rails of Sheffield und Kernow bestellt, aber da waren die Versandkosten bis zu 11 Pfund, während man bei Hattons mit 2-4 Pfund davon kommt. Royal Mail Standard, ist bisher immer angekommen.
Außerdem gibt es in Deutschland auch Händler, die auf Bestellung oder ab Lager britische Modelle verkaufen, z.B. Menzels Lokschuppen in Düsseldorf (Bachmann) oder Modellbahnunion in Kamen (Dapol). Für Hornby musst Du mal schauen.

Das Hornby Magazine kann man auch international abonnieren, ansonsten bei großen Zeitungshändlern, z.B. in großen Bahnhöfen schauen. Das Abo rechnet sich aber. Ich habe den Railway Modeller und im Abo kosten 12 Ausgaben das gleiche wie 9 oder 10 am Bahnhof.


Viele Grüße
Mirko

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.063

03.05.2015 18:29
#3 RE: Erste Fragen Antworten

Ergänzend zu Mirko noch die entsprechenden Links:

http://www.ehattons.com/ – Hattons of Liverpool, größter Modellbahnversandhandel Europas
https://railsofsheffield.com/default.aspx – Rails of Sheffield
http://www.kernowmodelrailcentre.com/ – Kernow

Wenn du keine Kreditkarte hast, dann kommt für dich von den drei genannten nur Rails of Sheffield in Frage, denn die akzeptieren auch PayPal.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.783

04.05.2015 11:35
#4 RE: Erste Fragen Antworten
Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Hallo Stephan,

noch einmal kurz zu deinen Fragen.
Britisch OO ist voll kompatibel zu H0-Gleisen und Weichen der kontinentalen Hersteller, wie Fleischmann, Roco, Piko, Trix, Tillig usw.
Auch die Stromversorgung ist gleich, früher hatte ich einen Fleischmann-Trafo zu fahren. Alles elektrische Zubehör für Gleichstrombahnen kann verwendet werden.

Die deutsche Hornby-Seite ist im Prinzip für uns nutzlos. Die Hornby UK-Seite ist eher brauchbar. Bei Hornby UK in England direkt bestellen lohnt sich nur in bestimmten Fällen, da Hornby UK die UVP (auf englisch RRP), also unverbindliche Preisempfehlung in Ansatz bringt. Die britischen Händler geben meist jedoch einen generellen Nachlass von 10-20 Prozent.
Die drei oben beschriebenen Händler (Hattons, Rails of Sheffield, Kernow) kann ich auch uneingeschränkt empfehlen. Daneben gibt es noch eine ganze Reihe Spezialhändler, die mehr in die Tiefe des Zubehörs gehen. Da mußt du dann noch einmal konkret fragen, wenn du etwas suchst.

Zeitschriften, wie gesagt, entweder in größeren Bahnhofsbuchhandlungen, oder direkt in UK abonnieren. Klappt ganz problemlos und ist bedeutend preiswerter als am Bahnhof kaufen. Das Hornby-Magazine ist recht gut. Bei Zeitschriften gibt wieder auch eine ganze Reihe von Spezial-Titeln für unterschiedliche Interessen. Auch hier gilt, nachfragen.

Danke für den Link zu Fentens Kartonmodellbau, diese Seite kannte ich bisher noch nicht. Als Beschaffungsalternative für britsche Modellbahn generell würde ich jedoch auch immer das britische Ebay www.ebay.co.uk zu Rate ziehen.
Da kannst du dich mit deinen deutschen Ebay-Zugangsdaten anmelden, die Abwicklung ist ganz genau so und Käuferschutz usw. sind analog.
Modelleisenbahn findet man im britischen Ebay unter "Collectables" dann weiter zu "Trains/Railway Models".

Beste Grüße

Torsten


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.063

04.05.2015 12:18
#5 RE: Erste Fragen Antworten
Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Hallo,

zu ebay.co.uk muss ich hinzufügen, dass einige Händler Versand nach Deutschland von Haus aus anbieten und andere nicht. Letztere verschicken manchmal trotzdem international. Wenn allerdings in der Artikelbeschreibung "UK only" steht, dann lohnt sich das Fragen nicht. Und dann gibt es noch das Global Shipping Programme, mit dem einige Anbieter arbeiten, was aber nicht heißt, dass nicht trotzdem manchmal "UK only" in der Artikelbeschreibung steht...

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Stephan Offline



Beiträge: 7

05.05.2015 09:22
#6 RE: Erste Fragen Antworten

Danke für die Infos.
Rails of sheffield und Hattons sind wahre Fundgruben.
Ich überlege, ob ich mich auf eine bestimmte Gesellschaft oder die pre-grouping era konzentrieren soll.
Aber wahrscheinlich kommt eh alles anders.
Grüße,

Stephan


Rorkes Drift Offline




Beiträge: 104

05.05.2015 19:04
#7 RE: Erste Fragen Antworten

Hallo, ich kann noch "The Hereford Model Center" empfehlen. Habe dort schon bestellt.
Nur 3 Pounds Liefergebühr und schnelle Lieferung!
schön Jruß Wolfgang


«« 00 im Fremo
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Frage zur RPSI No.4
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von Railfan
7 05.04.2023 09:10
von blackmoor_vale • Zugriffe: 254
Frage zu Dapol 7S-010-015
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von Knockando
4 18.06.2022 15:00
von Knockando • Zugriffe: 248
Erster Modellbahnstammtisch in Ketzin a.d. Havel
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von murphaph
0 02.11.2021 12:02
von murphaph • Zugriffe: 156
Frage zum Terrier
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von mallarddriver
2 23.08.2020 14:11
von mallarddriver • Zugriffe: 233
Frage zu Dieselloks in Leicester
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von blackmoor_vale
1 27.06.2016 00:14
von Class150 • Zugriffe: 307
Neue Frage zur Dapol-N-A4
Erstellt im Forum Spur N von wartenbes
5 23.09.2015 22:08
von wartenbes • Zugriffe: 383
Vorstellung meiner Person und gleich eine Frage
Erstellt im Forum Spur OO von Nora
9 28.01.2014 22:54
von mallarddriver • Zugriffe: 706
Auch meine erste Class 37 ist da und ich auch
Erstellt im Forum Spur OO von Lok-Henry
23 12.10.2013 12:24
von Lok-Henry • Zugriffe: 1325
Patriot und Royal Scot verbessert und ein paar Fragen
Erstellt im Forum Spur OO von LMS
17 19.10.2009 22:27
von Irish Fan • Zugriffe: 1488
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz