Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 3.952 mal aufgerufen
 Spur OO
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Harald Brosch Offline



Beiträge: 123

27.12.2013 22:34
Vorsatz für 2014 - ein Flugfeld für 00 Antworten

Moin, moin

Ich werd nen Flugplatz bauen - in 00
Angedeutet auf Ansatz-Geländeteil 1200x552mm an meine Siding
Welche dafür auch nen Passenger-Bahnsteig erhält

Tower von Airfix
http://www.bourtonmodelrailway.co.uk/ima...0-1350659636000.

Post und Pakete kommen per Bahn - werden in ne Bristol Superfreighter verladen
http://www.scalemates.com/products/img/8...0superfreighter
Die Dinger flogen bis 1969

Für Passagiere ne Heron - die wurden von 1950 - 1963 gebaut
http://i650.photobucket.com/albums/uu228...us/DSC_0573.jpg

Mal schauen
Bausatz Tower, ne gebaute Heron und denAnsatzkasten hab ich.
Betonplatten für ein Flugfeld auch.....
jetzt noch etwas Zeit finden - und nen Bausatz der Bristol....
denn beine alte Superfreighter ist leider Schrott :-(

Tschüß und guten Rutsch

Harald Brosch


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.106

28.12.2013 17:48
#2 RE: Vorsatz für 2014 - ein Flugfeld für 00 Antworten

Hallo Harald,

ist das das Modul direkt neben Suffridge? Heißt das, dass Suffridge einen Flughafen bekommt? Ich bin beeindruckt!

Zufällig habe ich heute meine Gedanken kreisen lassen, ob man auf +2-Ebene über den Modulen einen Rundkurs für Flugzeuge aufbauen kann – bin aber zu keinem Schluss gekommen. Außerdem habe ich ein Auge auf dieses schöne Modell hier geworfen: http://www.ehattons.com/36108/Oxford_Die...tockDetail.aspx

Viele Grüße und weiter so!
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Markus Spandau Offline




Beiträge: 664

28.12.2013 18:06
#3 RE: Vorsatz für 2014 - ein Flugfeld für 00 Antworten

Mal schauen, vielleicht kann ich noch irgendwo eine Walthers DC-3 auftreiben ...

Markus


Harald Brosch Offline



Beiträge: 123

28.12.2013 19:37
#4 RE: Vorsatz für 2014 - ein Flugfeld für 00 Antworten

Moin, moin

Nicht direkt neben Suffridge - die 3teilige kleine 3Gleis Siding 3600x500mm
Wird auch farblich ein reines 00-Modul

Flugzeuge über Modulen nicht FREMO-tauglich
Hab nur vor, Standmodelle auf angedeutetem Flufeld zu stationieren.
Wobei - die Dragon Rapide mag ich auch - die flogen ja noch lange zivil - passt noch in die 60er Jahre

Walthers DC3 ist doch 1:87 - passt weniger zu 00 1:76 als die 1:72 Flugzeuge.
DC3 von Roco/ Walthers in 1:87 hab ich - aber auch ne Airfix C47 in 1:72


Tschüß

Harald Brosch


secr777 Offline




Beiträge: 177

28.12.2013 20:32
#5 RE: Vorsatz für 2014 - ein Flugfeld für 00 Antworten

Good Evening!
Beleibt ist bei Flugplätzen in England, wie z.B. Mansfiled, Kent, eine Spitfire an den Eingang zu stellen, entweder als Denkmal oder im schrottreifen Zustand als Mahnmal. Auf jeden Fall ein Hingucker!
Zur Bristol findest du folgenden Link auf Modellbauuniversum:

http://www.modellversium.de/kit/artikel.php?id=2015

Sowie einen Onlineshop:http://www.modellbau-seidel.de/index.php...RFIX&best=05002

Darf man fragen, wieso der alte Bausatz Schrott ist? Oder liegt es an der Detaillierung?
Eventuell könnstest du noch eine Flughafenfeuerwehr, Tankservice u.ä. ergänzen. Bei Hattons gibt es oft militärische Bausätze zu diesem Thema, aber viele Fahrzeuge sind ja einer zivilen Nutzung zugeführt worden:
http://www.ehattons.com/36845/Airfix_A03...tockDetail.aspx
http://www.ehattons.com/60317/Airfix_A05...tockDetail.aspx
http://www.ehattons.com/stocklist/100048...s/prodlist.aspx
http://www.modellversium.de/galerie/6-mi...der-airfix.html

Good Luck!

"There are two ways of doing things: the Great Western way, or the wrong way. I'm Great Western and..."
"Don't we know it!"
(Duck and the big engines, Duck and the Diesel Engine)


Harald Brosch Offline



Beiträge: 123

29.12.2013 13:54
#6 RE: Vorsatz für 2014 - ein Flugfeld für 00 Antworten

Moin, moin

Doorgate ne Spitti - in H0 USA hab ich da ne F86 und ne F80 - det ist okay.
Aber ich kann keinen ganzen Flugplatz, sondern nur den "Hintereingang" mit
Frachtanlieferung und nem Bahnsteig an der vorbeilaufenden Bahnstrecke unterbringen.
Da noch ne Doorgate wirkt überfrachtet.

Der Bausatz im online-Shop ist deutlich billiger, als alles was ich bisher bei ebay
und co gesehen habe. Danke für den Link

Mein alter Bausatz Schrott ? - na ja - hab ihn vor über 40 Jahren zusammengebaut
und er hat seitdem ziemlich gelitten. Der Bausatz wurde von Airfix ja erstmals
1959 aufgelegt. Mein Modell ist nicht mehr tauglich für die Öffentlichkeit.
Kann man nur noch schlachten um Einzelteile für ne Werkstatt oder nen Schrottplatz
zu gewinnen.

Die anderen Airfix-Flugfeldfahrzeuge hab ich auch alle irgendwo rumfliegen - mehr
oder weniger gut gebaut. Aber die kommen nicht zum Einsatz. Geht auf dem Ausschnitt nur
um die Verladung von Frachtgut und Passagieren auf einem kleinen Flugfeld in den 60ern.
Landrover von Post und Polizei - kleiner LKW - ein paar PKWs - das sollte reichen.

Na ja - ein paar ungebaute Flugzeugbausätze in 1:72 hab ich schon noch liegen -
aber nicht mehr als 400 Stück.

Passagiere - da hab ich nen 3teiligen Bachmann 32-911 Class 108 DMU 3 Car Set in BR Green Yellow Panel, Digital

Expressfracht - da suche ich noch nen Express-Gepäcktriebwagen. Hatte ich früher mal von LIMA - war garnicht so schlecht. Hab dann aber alles an 00 Material vertickt.
Güterwagen - da werd ich auch noch ein paar brauchen

Tschüß

Harald Brosch


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.823

29.12.2013 14:57
#7 RE: Vorsatz für 2014 - ein Flugfeld für 00 Antworten

Zitat von Harald Brosch im Beitrag #6

Expressfracht - da suche ich noch nen Express-Gepäcktriebwagen. Hatte ich früher mal von LIMA - war garnicht so schlecht. Hab dann aber alles an 00 Material vertickt.
Güterwagen - da werd ich auch noch ein paar brauchen


Hallo Harald,

sehr interessantes Projekt. Für den Expresstriebwagen schau dir mal die Class 128 von Heljan an, dürfte genau für dich passen:
https://www.model-railways-live.co.uk/Re...l_Parcels_Unit/

Hier noch etwas zum Vorbild: http://www.railcar.co.uk/type/128/128.html

Eine Verladerampe im Stil der 50/60er Jahre hat Peco im Angebot:http://www.ehattons.com/7697/Peco_Produc...tockDetail.aspx
Ist zwar von der Ausführung recht einfach, aber in einer britischen Modellbahnzeitschrift der letzten Monate war ein Beispiel drin, wie man ihn aufpeppen kann.

Beste Grüße

Torsten


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.106

29.12.2013 15:05
#8 RE: Vorsatz für 2014 - ein Flugfeld für 00 Antworten

Hallo Harald,

wenn dir der Gepäcktriebwagen Class 128 von Heljan zusagt, dann kannst du den nehmen. Heljan hat auch den Gepäcktriebwagen Class 129 angekündigt. Die ehemalige LIMA-Form der GWR-Triebwagen gehört nun Hornby und taucht sporadisch immer mal wieder in deren Programm auf.

Beii der Auswahl von Güterwagen können wir dir ebenfalls behilflich sein. :)

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.500

30.12.2013 11:48
#9 RE: Vorsatz für 2014 - ein Flugfeld für 00 Antworten

das Siding sollte auch ein Siding für Flugbenzin/ Kerosin haben ...


Harald Brosch Offline



Beiträge: 123

30.12.2013 14:03
#10 RE: Vorsatz für 2014 - ein Flugfeld für 00 Antworten

MOin, moin

Mit dem Flugbenzin geht klar - hab vom Besitzer einiger Tankwagen bereits einen entsprechenden
Hinweis als p.m. bekommen

Wobei - 60er Jahre Kerosin ? Da gabs auf solch kleinem Flugfeld wohl kaum
Turbinentriebwerke, die Kerosin brauchen. Ich bestelle hiermit also das gute
alte Flugbenzin - braucht auch nicht bleifrei sein. :-)

Diesel - das gabs ja wohl nur bei deutschen Fliegern wie der Ju86 - also auch nicht
benötigt.

Tschüß

Harald


Class150 Offline




Beiträge: 1.748

30.12.2013 14:36
#11 RE: Vorsatz für 2014 - ein Flugfeld für 00 Antworten

Hallo Harald,

Vielleicht solltest Du Kerosin nicht zu weit weg verweisen. Mit Vickers Viscount, Fokker 27 und Hawker-Siddeley HS748 fallen mir spontan drei erfolgreiche und zeitgenössische Turboprops ein, die logischerweise mit Kerosin gefüttert werden wollten. Und alle drei sind kaum aus dem innereuropäischen Flugverkehr der 60er wegzudenken.

Viele Grüße
Mirko

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


Harald Brosch Offline



Beiträge: 123

30.12.2013 14:37
#12 RE: Vorsatz für 2014 - ein Flugfeld für 00 Antworten

Der Heljan Triebwagen gefällt mir - der kann ja beim Vorbild auch noch ca 2 weitere Wagen ziehen.
Hat auch ne Bemalungsvariante grün mit kleinem Latz - gut.

Frage zu dieser Kiste - zu welchem Zeitraum passt die Bemalung.
Hab ich noch nichts zu ergockeln können.

http://i.ebayimg.com/t/LIMA-MODEL-No-205...WCpQ~~60_58.JPG
LIMA MODEL No.205143 GWR No.34 "EXPRESS PARCEL" RAILCAR

Hats in der Bemalung ja auch bei Hornby - was wohl vorzuziehen wäre? oder ?.

Tschüß

Harald


Harald Brosch Offline



Beiträge: 123

30.12.2013 14:49
#13 RE: Vorsatz für 2014 - ein Flugfeld für 00 Antworten

Okay - und zumindest die Viscount hats auch in 1:72 gehabt.
Obwohl die ja nicht son gutes Ohmen ist - von 447 sind doch
da 144 Stück abgestürzt oder sonstwie verunfallt.
Dabei gabs über 1200 Tote.

Die Fokker von Airfix soll ein Bausatz mit viel erforderlicher
Spachtel- und Schleifarbeit sein . nöö

Die HS748 - da wüßte ich nichts in 1:72

Tschüß

Harald


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.823

30.12.2013 14:57
#14 RE: Vorsatz für 2014 - ein Flugfeld für 00 Antworten

Grün mit kleinem gelben Latz ist von 1963 bis theoretisch 1968. Ab 1968 kam dann die blaue Lackierung mit gelben Fronten. Einiges "Grünes" ist aber bis Anfang der 70er Jahre und in Einzelfällen noch länger herum gefahren.

Der LIMA Triebwagen im ebay-Angebot ist in der Lackierung von 1935 bis 1947. Lauftechnisch sind die LIMAs total schlecht, rate ich von ab. Wenn dieser Typ, dann Hornby. Die GWR Parcel Railcars wurden jedoch schon 1957 und 1960 ausgemustert.

Zum Schluß hatten sie diese Lackierung:



Beste Grüße

Torsten


Harald Brosch Offline



Beiträge: 123

30.12.2013 15:00
#15 RE: Vorsatz für 2014 - ein Flugfeld für 00 Antworten

In der braunen Lackierung hatte ich früher das LIMA Modell
Fahreigenschaften - grottig
Ich ziele auf Anfang der 60er Jahre - dafür also sowieso zu alt.
Also Heljan

Danke für die Infos


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
OO Neuvorstellungen bei der Warley Exhibition 2014
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
7 31.10.2015 20:10
von FelixM • Zugriffe: 1201
Historische Modellbahnen in Berlin 2014 am Sa 25. und So 26.10.2014
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Dieter Weißbach
2 22.10.2014 20:46
von blackmoor_vale • Zugriffe: 583
Erster TRIXSTADT-Stammtisch im neuen Jahr am Sa 11.01.2014
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Dieter Weißbach
0 02.01.2014 12:25
von Dieter Weißbach • Zugriffe: 389
00Fremo-Treffen in Berlin 2014
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
13 09.01.2014 09:54
von Markus Spandau • Zugriffe: 762
Great-britN Mammendorf 30.10-02.11.2014
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von MacRat
5 02.02.2014 12:19
von MacRat • Zugriffe: 822
Great-britN Treffen 2014
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von McRuss
20 08.08.2014 06:23
von McRuss • Zugriffe: 1768
Jubiläen in 2014 ?
Erstellt im Forum Historisches Forum von AGBM
2 29.07.2013 16:12
von AGBM • Zugriffe: 339
Ausstellung Dresden 2014?
Erstellt im Forum Spur OO von LMS
21 03.10.2013 13:50
von secr777 • Zugriffe: 1496
Farish Neuheiten 2013/2014
Erstellt im Forum Spur N von McRuss
44 29.09.2014 08:03
von westhighlandline • Zugriffe: 2903
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz