Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 1.722 mal aufgerufen
 Spur N
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
class37 Offline




Beiträge: 520

30.03.2008 09:56
Ixion hebt das Tuch antworten

Im wahrsten Sinne des Wortes wurde gestern um 11:00 Uhr in London das Tuch in eine Vitrine angehoben und zum Vorschein kam:

http://www.ixionmodels.com/news.htm

Die Manor die darunter stand war Anlass für einen Stau vor dem Gang und der Vitrine.

Bilder des Modelles folgen.

Und mindestens zwei Loks werden sich wohl nach Deutschland verirren

Gruß
Andreas

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth


class37 Offline




Beiträge: 520

30.03.2008 10:50
#2 RE: Ixion hebt das Tuch antworten

Und hier der Link zum versprochenen Bild



Gruß
Andreas

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.223

30.03.2008 21:06
#3 RE: Ixion hebt das Tuch antworten
Schön schön!

Leider scheint es im Moment kein wirklich gutes DCC fitted Modell der Manor in Spur 00 zu geben. Mit Ihrer geringen Achslast würde die Lok ganz gut zu einer kleineren Strecke im Westen wie ich sie baue passen.
Für euch N-Bahner ist die Lok sicher ein Volltreffer,da wirklich gute British N Loks erst jetzt auf den Markt kommen.Wer von euch hat denn die zwei Loks gekauft?

Gruß,

Andreas

blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.076

30.03.2008 22:52
#4 RE: Ixion hebt das Tuch antworten
Eine Lok in British Railways black hat sich Andreas bestellt, ich mir eine in Lined Green.

Mr. Chris Klein von Ixion hat mich darum gebeten, bei der Veröffentlichung des Fotos darauf hin zu weisen, daß es sich bei der abgebildeten Lok nur um ein Modell im Vorproduktionsstatus handelt, bei dem längst noch nicht alles perfekt ist und die endgültige Lok ein besseres Finish hat(was hiermit geschehen ist).

Wenn du nach der Suche nach einer DCCready GWR 4-6-0 bist, kann ich dir die Bachmann Hall Class empfehlen. Ich hab sie und bin sehr zufrieden, zum Einatz kommt sie auf meinem nächstem Layout.

Beste Grüße

Torsten

Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.463

30.03.2008 23:07
#5 RE: Ixion hebt das Tuch antworten

ein Handmuster das ist klar, viele Bilder die in Katalogen abgebildet sind sind Handmuster und keine Aktuellen Bilder, so ist es auch auf Messen - als ich vor ein paar Jahren (war letztes Jahrhundert ) auf der Spielwarenmesse in Nürnberg war (damals hatten wir noch ein Bastelgeschäft!) da gab es Modelle aus Holz - das sah man allerdings erst auf dem zweiten Blick, nur Details wie Drehgestelle oder Antennen etc. waren aus Kunststoff!

Gruß

Dennis


class37 Offline




Beiträge: 520

31.03.2008 14:07
#6 RE: Ixion hebt das Tuch antworten

Hallo Andreas,

da geht es Dir wie vielen Anderen. Eine Manor muß wieder ins Bachmann Programm.
Obwohl ich zu den Glücklichen gehören die vor ............???? Jahren die Ur Manor von Bachmann in der Version 7802 Bradley Manor gekauft haben, vermisse ich eine aktuelle Version.
Aber who knows wat Bachmann in the Röhre hat. Vielleicht kommt ja nach dem 4VEP (soll laut Bachmann Mitarbeiter 2009 werden!) eine überarbeitete Manor raus.

Gruß
Andreas

Menschen hören nicht auf zu spielen weil Sie alt werden. Sie werden alt weil Sie aufhören zu spielen.
J.Korth


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.463

03.07.2008 21:25
#7 RE: Ixion hebt das Tuch antworten

gibt es was neues von Ixion zu berichten? Hat sich jemand das Modell gekauft bzw. schon life gesehen!

es ist irgendwie ruhig um Ixion geworden! Oder ist es der etwas höhere Preis (bei Dapol auf der Homepage kostet eine Lok über 100 Pfund!)

Gruß

Dennis


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.120

20.09.2008 18:48
#8 RE: Ixion hebt das Tuch antworten

Hallo zusammen!

Mittlerweile sollten die ersten beiden Versionen der Manor-Class bereits ausgeliefert sein - hat die Lok schon jemand LIVE gesehen und/oder gar zur Probe gefahren? Die Fotos auf der Ixion-HP sind ja noch nicht sooo aussagekräftig. Werden die Modelle eigentlich nur über Dapol angeboten oder wird man sie in Zukunft auch bei anderen Händlern in GB bekommen können? Erfahrungsgemäß sind die Preise auf der Dapol-HP meist höher als bei den Versandhändlern.

Grüße, Phil


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.076

21.09.2008 13:44
#9 RE: Ixion hebt das Tuch antworten
Ich hab Dapol eine vor zwei Tagen eine mail geschickt, wann die bestellte Lok ausgeliefert wird. Der offizielle Start(Ausliefer)-Termin war ja am 13.September.

Wenn sie da ist, verfasse ich einen kurzen Bericht.

So weit ich weiss, laeuft der Vertrieb in Europa nur ueber Dapol. Ixion ist ja ein australisches Unternehmen.
Ja der Preis, nicht unbedingt ein Schnaeppchen...

Gruss

Torsten

Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.463

21.09.2008 13:54
#10 RE: Ixion hebt das Tuch antworten

Hast Du dir sie Bestellt?

Ja schon komisch das sie nur via Dapol gibt!

Gruß

Dennis


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.357

12.11.2008 14:00
#11 RE: Ixion hebt das Tuch antworten

Wie ich gerade im Rmweb erfahren habe und auch bei Ixion nachgelesen habe wird sich die Auslieferung weiter verzögern, denn die Lok ist 8% zu groß geraten und daher wird ein komplettes Retooling durchgeführt. Diejenigen die eine Lok bekommen haben werden eine neue zugesendet bekommen mit einem Rücksendeschein für die alte. Diejenigen die sie noch nicht erhalten haben müssen sich noch weiter gedulden, können aber ggf. die Order stonieren.

Markus


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.463

12.11.2008 14:19
#12 RE: Ixion hebt das Tuch antworten

oh God! welcher Artist war da wohl am Reißbrett?

dann hofft man mal das das Image nicht darunter leidet!

die alte Form kann man ggf. als Breitspurlok weiterverwenden


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.357

12.11.2008 14:23
#13 RE: Ixion hebt das Tuch antworten

Dennis, so wie ich das verstanden habe, hatten die Maße der CAD Zeichnung gepaßt doch in China wurde dann die Längenmaße zu groß, also die Lok ist soweit ich das verstanden habe zu lang, aber nicht zu hoch.

Markus


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.120

12.11.2008 15:44
#14 RE: Ixion hebt das Tuch antworten

Na servas - gut dass ich noch keine bestellt habe.

Phil


lion_1968 Offline



Beiträge: 243

22.11.2008 12:14
#15 RE: Ixion hebt das Tuch antworten
Cool,
ein 16:9 Modell aber gut dann passt sie ja viel besser zu der 9F von Minitrix die ja auch "zu lang" ist oder den alten Faller Häuser.
Wenn es nicht so traurig wär könnte man drüber lachen. Hier in Deutschland gab es ja Formenbauer die solche Modell realisieren können, doch scheinen einige Manager es nicht begriffen zuhaben das billiger nicht besser ist. Ob ein neuer Satz Spritzformen günstiger ist glaube ich nicht.

Stefan


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor