Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 68 Antworten
und wurde 6.726 mal aufgerufen
 Spur O (7mm)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.783

13.04.2020 23:53
#46 RE: Ersatzteile für Class 08 Antworten

Der Lautsprecher wird nicht direkt am Decoder angeschlossen, sondern es gibt einen Stecker mit zwei Stiften. Es sind zwei Leiterbahnen ausgehend vom Deocder-Pin 9 und 10. Und, den Decoder richtig herum einstecken, auch nicht seitlich versetzt, das ist wichtig.

Wenn man versucht am Decocder direkt zu löten, das geht fast immer schief, das ist SMD-Technik. Ansonsten ist der Railbus kein Hexenwerk.

Beste Grüße, Torsten


Railcar Offline



Beiträge: 394

11.09.2020 15:43
#47 RE: Dapol 08 endlich da! Antworten

Hallo,
ich habe, mit etwas Glück, eine Dapol 08 in der grünen Ursprungsausführung ergattern können und würde sie gern digitalisieren.
Leider ist bei Digitrains kein Zimo 644D (mehr) erhältlich.
Gibt es da einen anderen Typen, der Sinn macht.
Oder 644 in Deutschland (günstig) kaufen und dann Sound besorgen? Wenn ja wo?
Außerdem gibt es ja, bzgl Lichtumabau, wohl 2 Versionen.
Woran erkenne ich, welche Version ich habe?
VG
Joachim


wgura Offline



Beiträge: 182

11.09.2020 18:04
#48 RE: Dapol 08 endlich da! Antworten

hallo Joachim!

Schau mal bei Youhchoos nach. Vielleicht haben die noch einen ZIMo 644D. ich habe mit Youchoos gute Erfahrungen gemacht.

LG Werner


wgura Offline



Beiträge: 182

11.09.2020 18:08
#49 RE: Dapol 08 endlich da! Antworten

hallo Joachim!

You Choos hat welche.Die Einbauanleitungen sind auch sehr gut
Lg Werner


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.783

11.09.2020 18:38
#50 RE: Dapol 08 endlich da! Antworten

Es gibt nur eine Lichtvariante von Dapol, aber man kann die Lok auf einzeln schaltbare Lampen umbauen. Dazu braucht man jedoch den Decoder von Digitrains mit Paul Chetter Sound, da dieser diese spezielle Funktionstastenbelegung hat.
Anleitung zum Umbau ist auf der Zimo-Seite: http://www.zimo.at/web2010/aboutus/Hornb...0S.%2092-97.pdf

Ich denke, die Nicht--Lieferbarkeit des MX644D bei Digitrains ist nur eine vorübergehende Sache, weil es ja ein Standarddeodertyp ist.
Youchoos macht jedoch auch sehr gute Decoder und hat ebenfalls das aktive Bremsen mit Funktionstaste F2 implementiert.
Beste Grüße, Torsten


Stereohans hat sich bedankt!
Railcar Offline



Beiträge: 394

11.09.2020 21:08
#51 RE: Dapol 08 endlich da! Antworten

Na prima, bei YouChoos gibt es den Lautsprecher im Moment nicht...


Railcar Offline



Beiträge: 394

11.09.2020 21:23
#52 RE: Dapol 08 endlich da! Antworten

Ist das richtig, das ich das Soundfile bei Digitrains alleine bestellen kann?
Für 15 GBP?


Stereohans Offline



Beiträge: 62

13.09.2020 13:07
#53 RE: Dapol 08 endlich da! Antworten

Könnte natürlich sein, dass Zimo es wie ESU macht und eine neue Decodergeneration herausbringt. Das wäre die Erklärung, warum es den Standarddecoder nicht mehr gibt. Andererseits: Never change a running system...

Gruß vom Hans


Stereohans Offline



Beiträge: 62

13.09.2020 13:14
#54 RE: Dapol 08 endlich da! Antworten

Bei der Gelegenheit eine Frage an die Digitalexperten: Kann man mit einem ESU-Programmierer auch bei Zimos ein neues Soundfile aufspielen? Ich habe in meinen kontinentaleuropäischen Modellen überwiegend ESUs plus ein paar Lenz-Decoder. So einen Decoder-Programmierer wollte ich mir schon lange kaufen - aber eben nicht für jeden Decoder-Hersteller einen gesonderten...

Gruß vom Hans


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.783

13.09.2020 15:59
#55 RE: Dapol 08 endlich da! Antworten

Antwort auf mehrere Fragen:

-15-Pfund-Soundfile einzeln
Ja, im Prinzip alle britischen Soundhersteller und Deoderhändler bieten die Soundfiles einzeln an. Man muss jedoch den Deoder nach UK schicken, damit vor Ort der Sound auf den Decoder aufgespielt werden kann. Wird meistens als "re-blow" bezeichnet. Die Sounddatei kann nicht einzeln z.B. per e-Mail verschickt werden, da sie dann unbegrenzt kopierbar wäre.
In Zukunft wird es "coded" Dateien geben. Das heißt dann, zu jeder Sounddatei gibt es einen Einmal-Code käuflich zu erwerben. Mit diesen kann man selber oder der Fachhändler den Sound aufspielen. Die Sounddatei ist damit auf den Erweber "personalisiert". Dazu müssen jedoch die Soundfiles seitens der Soundhersteller umgeschrieben werden, um die "coded" Funktion zu haben. Da ist die Entwicklung noch am Anfang. Meins Wissens nach gibt es dieses nur bei Zimo. Bei Esu muss meines Wissens nach immer der Deoder physisch vorhanden sein, also in unserem Falle in UK.
Ausnahmen sind die wenigen frei erhältlichen britischen Soundfiles in der Esu-Sound Datenbank. Die kann man, den Esu-Programmer vorausgesetzt, kostenlos auf Esu-Loksound V4 aufspielen. Sie sind jedoch bei weitem qualitätsmässig nicht so gut wie die speziell designten britischen Sounds, die aus gutem Grund harte Pfunds kosten.

-Soundkompatibilät Zimo vs. Esu
Jeder Hersteller hat sein eigenes "Soundsystem", und man kann ein Esu-File nicht auf einen Zimo aufspielen und umgekehrt. Einen Universalprogrammer gibt es daher nicht. Für Esu braucht man den Esu-Programmer. Für Zimo gehen die neueren Zimo- Zentralen wie die MX10 oder den Zimo Updater MXULFA. Außerdem kann die schwarze Roco Z21 Zentrale Zimo- Dateien aufspielen (Zimo und Roco arbeiten eng zusammen).
Das Problem ist jedoch die Verfügbarkeit der Sounddateien. Zimo geht da meiner Meinung nach den einzig logischen Weg, dass die Dateien in Zukunft auch einzeln mit Ladecode erhältlich sein werden. Das erspart für die Soundersteller zum gewissen Teil die Lagerhaltung von Decodern und sichert ihnen dennoch die Einnahmen, weil die Erstellung eines richtig guten Soundfiles naturgemäß auch einiges an Aufwand kostet.
Auch aus anderen Gründen (Soundqualität, Fahreigenschaften, Regelbarkeit, Service) halte ich Zimo für das überlegenere System und bin daher von Esu auf Zimo umgestiegen, und werde dabei bleiben.

-neue Decodergeneration
Zimo entwickelt derzeit die MS-Serie als Nachfolger der MX-Reihe. Aus sicherer Quelle weiß ich, dass die MX-Decoder MX644D so lange gefertigt werden, wie Bedarf ist. Und da sind zigtausende verbaut, Bachmann, Dapol, Liliput, Märklin usw.
Der Nachfolger des MX644D ist der MS440D und bereits in Deutschland erhältlich.
Die neuen MS-Decoder (Umstieg von 8 bit auf 16 bit) kann man auch mit den Soundfiles der MX-Decoder bespielen. Für die volle Ausnutzung der Leistungsfähigkeit des neuen Deooders braucht es jedoch angepasste Soundfiles. Dieser Umstellungsprozess wird sich über mehrere Jahre hinziehen. Zimo liefert die neue Hardware, die Software in Form der Files müssen die Soundanbieter erstellen.
Bei Esu ist es so, Loksound 3.5 Decoder, Loksound 4 und Loksound 5 brauchen jeweils eigene auf den Deoder zugeschnittene Dateien.

-Lautsprecher
Passende Lautsprecher für die Dapol Class 08 gibt es auch in Deutschland, z.B. Zimo LS 40x22x9. Bei welchen Händler nun genau, weiß das Internet, die Verfügbarkeit ändert sich laufend. Aktuell bei fischer-modell, elriwa und sd-modell am Lager. Ich habe diesen Lautsprecher mehrfach verbaut, ist super.
Beste Grüße, Torsten


Stereohans, Knockando, Railcar und wgura haben sich bedankt!
Railcar Offline



Beiträge: 394

13.09.2020 21:50
#56 RE: Dapol 08 endlich da! Antworten

Hmmm,
meine Überlegung wäre dann, ich kaufe in D den neuen Zimo-Decoder + den Lautsprecher und schaue, ob ich den Sound einzeln bekomme. Erstmal den "alten" und dann vielleicht irgendwann den neuen?!
VG
Joachim


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.783

14.09.2020 03:30
#57 RE: Dapol 08 endlich da! Antworten

Das sollte gehen, frage jedoch vorher an, bevor du den Decoder nach England schickst, ob sie dir den neuen MS440D mit der Sounddatei der Class 08 bespielen können. Nicht dass irgendein technisches Detail dagegen spricht, ich weiß leider auch nicht alles und muss mich auch erst immer sachkundig machen.
Beste Grüße, Torsten


Stereohans hat sich bedankt!
Railcar Offline



Beiträge: 394

14.09.2020 07:39
#58 RE: Dapol 08 endlich da! Antworten

Moin Torsten,
die maile ich heute mal an und berichte dann.
VG
Joachim


Railcar Offline



Beiträge: 394

15.09.2020 15:27
#59 RE: Dapol 08 endlich da! Antworten

Also, ich habe heute die Bestätigung von Digitrains bekommen, dass sie mir einen Coded Sound gegen Vorlage der Decodernummer schicken.
Zimo 440 und LS habe ich bei Fischer bestellt.
Werde weiter berichten.
VG
Joachim


wgura hat sich bedankt!
Nora Offline




Beiträge: 133

16.09.2020 03:20
#60 RE: Dapol 08 endlich da! Antworten

Hallo allerseits
müßte mal was fragen,- hat aber nichts ,mit Sound und Elektrik zu tun
habe 2x die Class 08, einmal in blau mit Warnstreifen als 08173 und einmal in Grün als D3305
nun sind mir 3 Plättchen ca 8x12~ mm entgegenkommen bzw ich hab sie unter/in der Lok gefunden
es sind eigentlich Lochbleche,- schön gebohrt, denke eher geätzt, nur weiß ich nicht wo die hingehören
habe schon außen und ihnnen geschaut
zudem ist es unerklärlich daß ich nur 3 habe oder hab ich schon mal eines vorher verloren
könnt ihr mir helfen
mfg
Nora


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dapol Class 66 deutsche Versionen bei MU
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von wgura
4 09.04.2023 10:09
von Railcar • Zugriffe: 142
Dapol Class 66 Neuankündigung
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von blackmoor_vale
16 30.10.2021 22:14
von FelixM • Zugriffe: 1413
Dapol Class 156 Stromübertagungsproblem beheben.
Erstellt im Forum Spur N von McRuss
0 11.09.2017 14:42
von McRuss • Zugriffe: 282
Dapol Class 68
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
1 17.03.2016 22:34
von Jubilee • Zugriffe: 497
Dapol Class 86 Network Rail Pärchen
Erstellt im Forum Spur N von sven1504
0 01.11.2012 12:26
von sven1504 • Zugriffe: 310
Dapol Class 56
Erstellt im Forum Spur N von sven1504
0 22.08.2012 21:00
von sven1504 • Zugriffe: 365
Dapol Class 67 der DBS
Erstellt im Forum Spur N von sven1504
4 10.07.2011 18:53
von churnet valley • Zugriffe: 793
Dapol Class 58
Erstellt im Forum Spur N von sven1504
21 23.08.2010 22:01
von churnet valley • Zugriffe: 1875
[b] Dapol Class 66 Freightliner #66566
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von kpernau
0 13.03.2008 18:26
von kpernau • Zugriffe: 436
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz