Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 5.353 mal aufgerufen
 Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.029

11.08.2010 07:10
#16 RE: ich werde Busfahrer Antworten

Mirko,

bei mir in der Umgebung, waren die meistverbreitesten Busse aus dem Hause Kässbohrer-Setra, ob nun bei den Schul/Linien und Reisebussen.
Als ich zur Schule ging, ab 82 wurden dort für den Schulverkehr hauptsächlich Setra Busser der 100er Reihe verwendet, dazu gesellte sich dann ab Mitte der 80er dann Busse der 200er Reihe.

Markus


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.498

12.08.2010 23:13
#17 RE: ich werde Busfahrer Antworten

am Mittwoch war ich in der Evo Bus Fabrik in Mannheim, wo alle Mercedes und Setra Busse "zusammengebastelt" werden! ... da man auch da nicht Fotografieren durfte, habe ich nur ein einziges gemacht, und zwar die Ur-Fabrikationshalle aus unseren Bus heraus (Bild kommt die Tage!)

Einzigster Bus mit "Englischen" Verhältnissen war einer für Zypern ... in der Endmontage sah man noch einen Stapel ungenutzter (verschiedener Aufkleber von Stornierten London-Citaros, allerdings hatte ich keinen Mut mal zu fragen ob ich einen haben könnte!


Dean Single Offline




Beiträge: 276

13.08.2010 23:47
#18 RE: ich werde Busfahrer Antworten

Hallo Dennis,

was hältst du denn von solch einem Bus?

http://www.obus-online.com/html/eingang.html

solch einen habe ich erst vor ein paar Tagen bei einem Besuch in meiner alten Heimat gesehen, leise und mit einem ungeheurem Anzug, vor allem auch beim Anfahren an Steigungsstrecken (da sind sie jedem Dieselbus überlegen).
(Wie schnell solche Busse beschleunigen können, kann man auch an einem Video aus Zürich erkennen, bei dem jemand eine Kamera oben bei den Stromabnehmern montiert hatte)

http://www.youtube.com/watch?v=TCKMWwm_wWc

Viele Grüße
Klaus-Dieter

And now for something completely different.


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.498

14.08.2010 11:19
#19 RE: ich werde Busfahrer Antworten

O-Busse sind bei uns leider sehr selten, Eberswalde, Solingen und Esslingen sind die einzigsten Verbliebenen!

Im East Anglian Transport Museum kann man mit Betriebsfähigen Londoner Trolleys fahren! ...

Interesannte Technik die bestimmt irgendwann wieder kommt!

Gruß

Dennis


CP Offline




Beiträge: 496

16.08.2010 09:16
#20 RE: ich werde Busfahrer Antworten

Hallo Dennis ,
Hochachtung für Deine Berufswahl !
Würde ich mir in meiner Heimat nich zutrauen !
Obwohl ich Inhaber eines PKW-Führerscheins bin .

Viel Glück , Christian

CP - Catchpoint


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.498

16.08.2010 16:05
#21 RE: ich werde Busfahrer Antworten

ja ich hab Angst, die Vorstellung war als Bus-Schaffner einfacher! Doch mit der ersten Fahrt ... die Fortschritte sind zwar (aus meiner Sicht) langsam, und einige Macken hab ich noch, auf den engen Rheinhessischen Hügelstraßen (Kurvenreich und Hoch und Runter!) brinen mich "noch" ins Schwitzen. Und dann der Retarder, den ich fast immer vergesse wieder abzustellen! ...

... die Fahrschule ist aus 50% Spass und 50% Tortur ... der Bus hat zwar Servolenkung und allen "Schnick Schnack" ... ich wollte dennoch ich wäre schon Fertig!

Gruß

Dennis


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.498

17.08.2010 22:22
#22 RE: ich werde Busfahrer Antworten

heute hatte ich fast ein Nervenzusammenbruch ... das das so an der Psyche zerrt hätte ich vor 1 Monat nicht gedacht!

am Donnerstag mach ich meine erste große Tour richtung Saarland ...

eine Mischung aus Interesse und Angst hatte ich noch nie, komisches Gefühl wenn man in den Bus steigt und gleich drauf was schlechtes erwartet!

... ich muss da durch, wie Wellington & Blücher vor Waterloo!


CP Offline




Beiträge: 496

18.08.2010 08:08
#23 RE: ich werde Busfahrer Antworten

Dennis ,
guter Vergleich ,da beide siegreich waren brauchst Du Dir keine Sorgen machen .
Es steckt u.a. auch Routine im führen eines Fahrzeugs , wenn auch der Begriff negativ belastet ist .
Durch ständige Wiederholung erfolgt eine Gewöhnung .
Unvorhergesehenes muß der Fahrer mit Ruhe quitieren , das kommt mit der Zeit .

Gruß , Christian

CP - Catchpoint


Class150 Offline




Beiträge: 1.741

23.08.2010 21:33
#24 RE: ich werde Busfahrer Antworten

Das legt sich wohl bestimmt mit der Routine...

Ich habe den Schritt in die größentechnisch andere Richtung gemacht. Nach 14 Jahren Auto mal letzten Sommer gerade den Schein fürs Motorrad nachgeholt - das statistisch erwiesen unsicherste Fahrzeug. Alles wo man weniger geschützt ist fährt langsamer, alles was genauso schnell oder schneller ist, hat eine Knautschzone.
Fahrschule ging ganz gut, aber die ersten Fahrten mit der eigenen Maschine waren eine ziemliche nervliche Herausforderung. Keiner mehr hinter einem, der mal im Zweifel einen Warnruf durch den Funk brüllt. Die hohe Einzylinder-Tourenenduro zwar schwächer motorisiert aber auch deutlich ruppiger zu fahren und im Falle eines Umkippers (also ein Fehler bei geringer Geschwindigkeit, z.B. beim Anfahren abwürgen) schwerer abzufangen oder zu überspringen als die Fahrschul-Straßensportmaschine.
Ich habe mich teilweise so verkrampft, dass mir nach einer mit ca. 90 Kilometern eher kurzen Fahrt Schultern und Nacken noch bis in die Nacht geschmerzt haben und die eine oder andere Schmerztablette zum Einschlafen fällig wurde. Mittlerweile (und ich bezeichne mich dank des tollen Wochenendregen-Sommers mit 2000 Unfall- und Umfallfreien Kilometern immer noch als blutigen Anfänger) gehe ich schon deutlich lockerer an die Sache ran und habe am Wochenende eine 200 Kilometer lange Tour ohne "Nachwehen" gefahren.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.498

25.08.2010 17:43
#25 RE: ich werde Busfahrer Antworten

am letzten Donnerstag war IHK Prüfung ... es war fast so ähnlich wie bei Mr. Bean ... nee Witz!

bin mit dem Zug nach Mainz und hab dort auch mal mit der Straßenbahn gefahren (wann kommt man mal dazu ... nur doof das mein Foto zuhause lag!)
die IHK war etwas langweilig ... das betagte Fräulein (Aufsicht) erklärte es übertrieben und entpackte die mit dem "großen Vogel" bestempelten Briefumschlag ... ungewöhnlich war ihr Wecker, den sie penibel beachtete und natürlich die "geprüften" Prüfte das sie auch nichts im Schilde führten.

in zwei Wochen bekomme ich bescheid über das Ergebnis, ich muss dennoch sagen das ich einige Fragen noch nie gehört oder gelesen hatte, und so nach Wer Wird Millionär Manier alles sinnfreie wegdachte und die Plausibelsten Lösungen ankreuzte, natürlich wusste ich schon viel, und mein Gefühl sagt mir gutes ... ein Schornsteinfeger (kein Witz) putzte in Traditioneller Montur wärend der Prüfung die Esse am Nachbarhaus ... obs Glück brachte wird sich also erweissen.

Am Freitag ist Theoretische Prüfung beim Technischen Überprüfungs Verein e.V. mal sehen was mich bei den Vereinsmeier dort erwartet!

sonst nix neues beim Bus-Experience! ... irgendwann fahr ich Routemaster ;-)

Gruß

Dennis


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.498

01.09.2010 16:09
#26 RE: ich werde Busfahrer Antworten

so, die zweite Prüfung beim TÜV ist auch bestanden ... das war im gegensatz zur IHK ein Witz, einfach auf einem PC Bildschirm vorgegebene Antworten auswählen ... die IHK Prüfung hab ich auch bestanden, das hatte ich per Post bekommen, 80% aller Aufgaben sind gelöst, minimum wären 50% gewesen ... muss sagen das die Fragen oftmals sehr kernig waren ...

ich bekomme 10 Fahrstunden extra, da ich mit dem Fahren nicht wirklich mitkomme, aber Aufgeben kommt nicht in den Sinn ...

Eben hat mich mein Fahrlehrer angerufen ... morgen früh um 3 Uhr machen wir Nachtfahrt ... boah ... das wird heftig! Da werde ich vom Bus (Rückspiegel) garnix mehr sehen! Und dann die hügeligen Rheinhessischen Landstraßen wo absolut eng gebaut sind ... aber um diese Uhrzeit ist ja kaum einer Unterwegs (hoffentlich)

Gruß

Dennis


CP Offline




Beiträge: 496

01.09.2010 16:25
#27 RE: ich werde Busfahrer Antworten

Hay Dennis ,
Du wirst das schaffen , ist ja bloß noch zwei Stunden dunkel um diese Zeit .
Ich hatte damals auch Bonusstunden .

Viel Glück

CP - Catchpoint


Sir Madog Offline



Beiträge: 74

01.09.2010 19:02
#28 RE: ich werde Busfahrer Antworten

Drücke ganz fest die Daumen, dass auch die letzte Hürde genommen wird und Du dann als "King of the Road" in Lohn und Brot sein kannst. Bei mir tut sich auch etwas, allerdings weit weg von jeglicher Zivilisation und auf einem anderen Kontinent, als ursprünglich gedacht. Wenn es konkret wird, verrate ich, was es ist.

Gruß

Ulrich

In meinem Alter wird man nicht mehr braun, man rostet!


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.498

02.09.2010 19:46
#29 RE: ich werde Busfahrer Antworten

Hallo,

Dankeschön ... heute war ich von 3 Uhr an unterwegs, in der Dunkelheit über Heidelberg bis nach kaiserslautern ... in der Dunkelheit ist der Vorteil das fast nix unterwegs ist ...

morgen geht es ins saarland, dort wird mein erster Fahrversuch mit Anhänger sein ...

Gruß

Dennis


j.v.berndt Offline

Moderator


Beiträge: 429

03.09.2010 00:13
#30 RE: ich werde Busfahrer Antworten

wirst sehen, den kleinen hänger merkt man garnicht, nur beim rückwertsfahren braucht es etwas übung

Jörg, mit freundlichem Gruss aus Sachsen


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
DBC Class 90 werden abgestellt
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von FelixM
6 03.08.2023 14:08
von Yorkshire Lad • Zugriffe: 220
CrossCountry HST werden modernisiert
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von FelixM
1 07.10.2016 08:06
von Dieselpower • Zugriffe: 433
Douglas Bay Horse Tramway soll stillgelegt werden
Erstellt im Forum Museumsbahnen und Verkehrsmuseen in Großbritannien von McRuss
6 17.04.2018 22:07
von blackmoor_vale • Zugriffe: 789
Wahrscheinlich Falschmeldung: Mk3 sollen in Güterfahrzeuge umgebaut werden
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
2 19.02.2016 11:28
von westhighlandline • Zugriffe: 348
Pferdestraßenbahn von Douglas soll geschlossen werden
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
0 24.01.2016 18:39
von FelixM • Zugriffe: 475
FNA werden ersetzt
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von FelixM
0 15.12.2015 10:45
von FelixM • Zugriffe: 261
Wie Hornby-Modelle recherchiert werden
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von FelixM
0 09.08.2015 19:49
von FelixM • Zugriffe: 315
Sicherheitsvorkehrungen im Eurostar werden erhöht
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von FelixM
0 29.05.2015 16:31
von FelixM • Zugriffe: 326
Isle of Wight Triebzüge werden renoviert!
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von Aldwych
1 19.01.2008 21:07
von Aldwych • Zugriffe: 456
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz