Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 1.808 mal aufgerufen
 Spur N
Seiten 1 | 2 | 3
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.993

01.04.2010 09:49
#31 RE: D8032 - Farish Class 20 Umlackierung Antworten

Meickel,

die Railmatch Farben bekommst Du auch bei Antics online, diese versenden sie auch nach D. Hab mir nämlich bei denen welche bestellt und geliefert bekommen. http://www.anticsonline.co.uk/1820_1.html
Dort hat man auch die Humbrol Acryl Railcolours.

Markus


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.484

01.04.2010 13:23
#32 RE: D8032 - Farish Class 20 Umlackierung Antworten

bekommt der Chopper auch eine Patina-Alterung?


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

01.04.2010 22:43
#33 RE: D8032 - Farish Class 20 Umlackierung Antworten

Hallo Meickel
kennst du Diesels in Depth - Classes 24/25? Da gibt es noch weitere Infos zu den verschiedenen Versionen dieser Loks.

Vor dem Farben mischen habe ich Respekt, da ich mir nicht zutraue den richtigen Ton zu erwischen. Die verwendeten Farben bei der class 20 passen sehr gut zu den von Bachfar an der class 37. Ich habe das grün auch verwendet, um an meiner class 37 ein Lichtleck am Rand der Nase zu beheben und die von mir aus Messingdraht hinzugefügten Griffstangen an der Nase zu lackieren - nicht feststellbar, wenn die Farbe trocken ist.

An Transfers benötigts du neben den BR Logos (FRH2002/3) auch die Elektroblitze (FRH2020) und die Blauen Sterne (F2360). Auf dem letzten Sheet sind auch Blitze. Ich habe bei CCT mit Email bestellt. Wenn du kein PayPal hast gibt es auch alternative Bezahlmöglichkeiten, die nicht auf der Webseite stehen. Wie die Nummern von CCT aussehen siehst du hier: http://www.rmweb.co.uk/community/index.p...dpost__p__16064. Bisher konnte ich die neuen Loknummern aus nur zwei Teilen zusammenstellen.

Zum Thema Wissenschaft, auf Fotos der class 37 sieht man Griffstangen an der Nase, die Bachmann bei den ersten class 37 vergessen hat. Also musste ich sie für meine D6984 selber herstellen und anbringen. Und bei meiner LL 37116 musste eine kleine Klappe und Trittstufen an der Seite zugespachtelt werden. Im Moment sind die beiden Projekte zu Gunsten der class 20 etwas zurückgestellt. Aber was ich sagen will ist, wenn du dir ein passendes Vorbild ausgesucht hast, versuche die besonderen Details nachzubilden, wenn mit vertretbarem Aufwand machbar. Es lohnt sich.

Ein schönes Osterfest

Mac

Don't Panic!


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

26.04.2010 00:46
#34 RE: D8032 - Farish Class 20 Umlackierung Antworten

D8032 in ex-works condition.

Wenn jemand von Euch Tipps hat, wie man Handgriffe sauber lackiert bekommt, wäre ich sehr daran interessiert.

Mac

Don't Panic!

Angefügte Bilder:
IMG_1339.jpg   IMG_1341.jpg   IMG_1344.jpg   IMG_1345.jpg   IMG_1346.jpg  
Als Diashow anzeigen

McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.993

26.04.2010 05:25
#35 RE: D8032 - Farish Class 20 Umlackierung Antworten

Hallo Matthias,

das sieht doch sehr gut aus. Ich kann es kaum erwarten die Lok in meinen Händen zuhalten.

Markus


sven1504 Offline




Beiträge: 208

26.04.2010 20:51
#36 RE: D8032 - Farish Class 20 Umlackierung Antworten

Hallo Mac,

die ist wirklich toll geworden.

Viele Grüße
Sven

Sparen wir Zeit, wenn ich gleich verrückt werde?


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.993

26.04.2010 21:20
#37 RE: D8032 - Farish Class 20 Umlackierung Antworten

Sven,

und sie ist bald in meinem Besitz.
Ich muß gestehen, ich kann es kaum noch abwarten sie in auf die Gleise stellen zukönnen.

Markus


haeckmaen Offline




Beiträge: 752

27.04.2010 09:00
#38 RE: D8032 - Farish Class 20 Umlackierung Antworten

Mac,
das ist doch klar, dass die Griffstangen in vier- bis fünffacher Vergrößerung und dann noch lupenrein fotografiert plötzlich "unsauber" aussehen
Vor allem die Ansicht mit headcode discs und Schneeräumer finde ich sehr schön filigran und bullig zugleich. Freue mich auf das Modell in natura.

Matthias

my railway related photos: https://www.flickr.com/photos/152365019@N04/albums


MacRat Offline




Beiträge: 1.466

30.04.2010 19:08
#39 RE: D8032 - Farish Class 20 Umlackierung Antworten

Bin extra unerhört früh von Arbeit weg und trotzdem nur grad noch so bei der Post reingelassen worden. Die Lok habe ich dann gleich da gelassen und gesagt, die soll'n sie bei Gelegenheit mal in L. beim Markus abgeben.

Damit hat diese Geschichte von meiner Seite erst einmal ein Ende. Vielleicht gibt's bald Bilder von ihr im Einsatz.
Bleibt eigentlich nur noch die Bedienungsanleitung zu schreiben:

Die Lok hat einen dünnen Satin-Klarlack-Überzug bekommen. Das sollte die Decals für normale Handhabung schützen. Bitte trotzdem vorsichtig damit umgehen. Wenn sie entgleist und umkippt, können die Lackierung und die Decals, wie bei jeder anderen Lock auch, Schaden nehmen.

Mir ist aufgefallen, dass die freistehenden TPM Handgriffe vorne an der Nase sehr "windig" sind. Sie scheinen an der Ecke oben häufig gebogen worden zu sein. Bitte beim Abnehmen der Nase vorsichtig sein und die Griffstangen am besten nicht beanspruchen. Die Nase kann entfernt werden, wenn man sie von oben nach vorne drückt und gleichzeitig die Lok in der Mitte festhält. So habe ich das gemacht. Bisher haben die Griffe gehalten.

Die Schneeräumer sind alle einzeln mit Sekundenkleber angeklebt. Sie sind normal belastbar. Daher bitte nicht mit voll Speed gegen Hindernisse im Gleis fahren oder entgleisen lassen.

Wenn die Lok nicht richtig auf dem Gleis steht, dann liegen die Schneeräumer auf der Schiene und die Räder haben noch ein bisschen Luft nach unten. Das sollten die Räumer aushalten. Aber in solch einem Fall bitte nicht die Lok kräftig von oben drücken, um den Kontakt zwischen Rad und Schiene zu verbessern.

Bei den Fenstern der Lok habe ich nur die schwarze Farbe der Scheibenwischer entfernt. Die Struktur ist aber noch da.

Die Lok ist bei mir keinen Zentimeter gefahren, da sie sich geweigert hat mit meinem analogen Regler zu kooperieren. Deswegen kann ich überhaupt nichts zur Elektrik sagen. Mir ist allerdings aufgefallen, das einige der Kabel beim Bewegen der Drehgestelle an Schrauben, die von unten im Rahmen drin sind, das seitliche Ausschwenken behindern können. Das solltest du dir noch mal anschauen.

Hoffe es gefällt.

Mac

Don't Panic!


j.v.berndt Offline

Moderator


Beiträge: 429

30.04.2010 23:06
#40 RE: D8032 - Farish Class 20 Umlackierung Antworten

mac,
handgriffe, die man zum lackieren nicht abnehmen, oder nicht nachträglich lackiert anfügen, kann, einfach seitlich li+re abkleben. ich verwende tesafilm. nachteil: die farbe darf nicht zu dünn sein und der untergrund muss voll ausgehärtet/getrocknet sein. wenn es sehr viel ist, lohnt sich auch die airsprushpistole, nachdem alles abgeklebt wurde und nur noch alle griffe frei sind. das wird natürlich am saubersten.

Jörg, mit freundlichem Gruss aus Sachsen


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.993

03.05.2010 09:56
#41 RE: D8032 - Farish Class 20 Umlackierung Antworten

Die Lok ist heute bei mir angekommen. Danke nochmals Matthias.
Mein Lob geht natürlich auch an die Arbeiter von Rat Works und dessen Vorstand.
Bilder von der Lok gibt es im IoS Thread zusehen.

Markus


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.993

07.05.2010 12:02
#42 RE: D8032 - Farish Class 20 Umlackierung Antworten

Habe heute mal ein kleines Filmchen von der Class 20 gemacht.



Markus


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Graham Farish TTA, PCA alt und neu
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von haeckmaen
1 25.12.2020 21:46
von haeckmaen • Zugriffe: 339
Einbau von Dapol Klauenkupplung in Farish Class 20/33/46 und Rollmaterial ohne NEM Aufnahme
Erstellt im Forum Spur N von McRuss
12 02.08.2017 21:26
von Class150 • Zugriffe: 2321
Farish class 20
Erstellt im Forum Spur N von MacRat
5 26.12.2012 12:23
von haeckmaen • Zugriffe: 599
RMweb Market - Farish class 159 3 car set NSE
Erstellt im Forum Trading Post von MacRat
2 08.05.2011 12:45
von Phil • Zugriffe: 418
Suche Graham Farish Class 20
Erstellt im Forum Trading Post von sven1504
4 06.06.2010 21:56
von haeckmaen • Zugriffe: 380
Graham Farish Class 150
Erstellt im Forum Spur N von sven1504
11 23.08.2010 16:17
von sven1504 • Zugriffe: 765
Graham Farish Class 14
Erstellt im Forum Spur N von Aldwych
1 21.11.2009 13:54
von class37 • Zugriffe: 354
Class 26/27 versus Class 33
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von McRuss
6 11.12.2009 22:34
von churnet valley • Zugriffe: 359
GraFar 371-025 Class 20 DRS 20906
Erstellt im Forum Spur N von kpernau
0 16.03.2008 21:43
von kpernau • Zugriffe: 324
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz