Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.651 mal aufgerufen
 Spur N
Seiten 1 | 2
MacRat Offline




Beiträge: 1.466

14.11.2009 09:12
#16 RE: Kennt jemand diese Anlage? Antworten

Hallo Dom
Danke für die Amerkungen. Der obere der beiden Pläne ist nur der Bahnhofs-Gleisplan von der Anlage aus dem Link. Der untere Plan sollte eigentlich eine britische Variante sein. Er ist für Linksverkehr ausgelegt, es wurden facing points auf running lines vermieden. Für deutsche Verhältnisse ist er total untauglich. Bei der Darstellung der Yards und sidings habe ich mir allerdings keine große Mühe gegeben. Was müsste noch geändert werden, um den unteren Plan noch britischer zu machen? Kincraig hatte zum Beispiel einen ähnlichen Gleisplan. Und der Plan sollte für die 1960er Jahre tauglich sein, da unser lion_1968 einen solchen sucht, zumindest mal in diesem Fred gesucht hat.

Mac

Don't Panic!


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.822

14.11.2009 12:46
#17 RE: Kennt jemand diese Anlage? Antworten


Hallo Stefan,

da habe ich dich wohl tatsächlich falsch verstanden. Das Konzept einer Kreisanlage finde ich sowieso gut, gerade im Austellungsbetrieb bringt das große Vorteile. Und mit einer Hintergund-Kulisse, die ja nicht unbedingt an der hintersten Kante sein muss, sondern auch die Anlage teilen und auch schräg verlaufen kann, bekommt man den Kreis-Eindruck weg.

Ich mache es bei meinem Anlagen imer so, daß ich erst alle Häuser und sonstige Hochbauten aussuche. Dann wird die "Landschaft" fliegend mit Pappkartons modelliert. Alles dann auf dem Teppich gelegt, Zollstock daneben (wegen der Maximalgöße), die Gleise und Weichen werden lose hin gelegt, und dann wird so lange geschoben, bis sich ein optisch gefälliges Bild ergebt.
So sind "Blackmoor Vale" und "Kingsburgh" entstanden.

Der Entwurf der Arnold-Anlage
http://www.modellbahnwerkstatt.eu/arnold...o_anlage.0.html
ist schnell zu bauen und übersichtlich. Besonders gefallen mir die beiden Brücke, das ist sehr typisch britisch. Ich würde aber dennoch an einer Stelle eine "Level Crossing", also einen Bahnübergang, mit einbauen.
Bogenweichen sind eine gute Idee, sehen immer besser aus, und man gewinnt Gleislänge. Und dann kommen auch endlich mal deine Minitrix-Semaphore-Signale zum Einsatz.
Die vorgeschlagenen Gebäude passen recht gut. Oasthouses gibt es Unmassen in Kent, und da passt auch gut die Dover Priory Railway Station. Diese als Nachbau könte ich mir sehr interessant vorstellen:

http://en.wikipedia.org/wiki/File:Dover_..._Station_01.jpg

Ein Nachbau ist aufgrund der Kastenform recht einfach und es ist mal was anderes als die üblichen Naturstein&Ziegel-Bauten.
Wenn du einen Modulanschluß vorsehen willst, kann ich dich auf die Britische-Modul-Norm verweisen:

http://www.ios-railway.de/ dort bei "Modulnorm" schauen.

Wir verwenden das H1 Hangprofil eingleisig, welches auch fertig bei Harald Brosch zu kaufen gibt. Fragen dazu kann dir Markus am besten beantworten.

Beste Grüße

Torsten




churnet valley Offline




Beiträge: 421

14.11.2009 23:20
#18 RE: Kennt jemand diese Anlage? Antworten

Hallo mac,
Ich denke der untere Plan ist ganz in ordnung für die 60er nur ein bisschen lang ,man könnte die Kreuzung tauschen für ein Einfachkreuzungsweiche wenn da nicht so viel Platz ist.
Dom


lion_1968 Offline



Beiträge: 243

23.11.2009 12:41
#19 RE: Kennt jemand diese Anlage? Antworten
Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Hallo,
Anfang November ist bei Ebay UK diese toll gemachte Anlage angeboten worden. Sie ist wohl der beweis das auch kleine Anfänger Anlagen gut gemacht sein könnnen.

ebay uk artikelnummer 170399263216

Werbung: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...e=STRK:MEWAX:IT

leider kann ich den link nicht einstellen da er irgendwie ein popub ins nichts hat?!

Stefan


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

lion_1968 Offline



Beiträge: 243

25.11.2009 12:12
#20 RE: Kennt jemand diese Anlage? Antworten

So nun funktion der Link ohne popub
Stefan


lion_1968 Offline



Beiträge: 243

14.03.2010 10:06
#21 RE: Kennt jemand diese Anlage? Antworten
Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Hallo,
liebe Grüße aus Leipzig bei ebay uk steht wieder eine sehr schöne Anlage zum Verkauf. Das Thema ist eine Branch zweigt von einer zweigleisigen Hauptline der GWR an. Die Anlage ist wie ich finde sehr toll gebaut.

Werbung: http://cgi.ebay.co.uk/ws/eBayISAPI.dll?V...e=STRK:MEWAX:IT

Stefan


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Spur 1-Anlage im Museum für Hamburgische Geschichte schließt Ende 2022 und wird abgebaut
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von haeckmaen
11 11.02.2023 13:36
von wgura • Zugriffe: 342
Interesse an kleiner UK N-Anlage?
Erstellt im Forum Trading Post von haeckmaen
1 22.12.2020 00:12
von haeckmaen • Zugriffe: 438
Englische 00-Anlage auf eBay
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
2 05.05.2020 17:33
von blackmoor_vale • Zugriffe: 308
Anlagen-Zubehör in 1:43; hier: UMBAUTEN britischer Automodelle!
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von McKinney
12 15.07.2018 16:23
von AGBM • Zugriffe: 2344
Trix-Anlage zu verkaufen
Erstellt im Forum Trading Post von EVO-X
4 19.07.2013 19:12
von EVO-X • Zugriffe: 649
3mm Anlage bei Youtube
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von McRuss
1 21.01.2010 22:36
von haeckmaen • Zugriffe: 328
"Sarnau Halt" - Kleine BR (WR) N-Anlage in Bau
Erstellt im Forum Spur N von haeckmaen
56 17.12.2022 13:56
von haeckmaen • Zugriffe: 5999
Planung sektionale Anlage
Erstellt im Forum Spur N von jpd
37 09.02.2009 09:48
von McRuss • Zugriffe: 3815
Bilder einer Anlage
Erstellt im Forum Spur N von GWR
4 24.02.2008 13:30
von class37 • Zugriffe: 667
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz