Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 154 mal aufgerufen
 Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter
Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.460

30.12.2007 21:33
Britische Foren! antworten

Hallo,

Auch heute ist es mir aufgefallen das Britische Foren wie das RMweb Forum nicht all so Informativ ist - ich stellte eine Frage über die FALCON Lok! (es geht um die Puffer, die man von der großen Pufferbohle abziehen soll und auf die schmalere Pufferbohle aufdrücken muss wenn man Kupplungen an der Lok montiert! - dann federt der Puffer nicht mehr - sitzt quasi bombenfest!)

Jedenfalls auf meine Frage wird nicht eingegangen, sondern es wird gänzlich was anderes geredet!

Meine Kritik geht dazu das zu viel off-tropic gegangen wird - wieder der Post über die Falcon - am Schluss wird vermehrt über die Messinglok von FIATrains gesprochen - und was die für Fehler hat!

Aber nicht nur im RMweb Forum ist das so, auch in anderen Foren wie das Transport Forum - da wird auch zu gern vom Thema Abgewichen! Und das Ende vom Lied das der komplette Thread für die Tonne ist - weil er nicht mehr übersichtlich ist!

Gruß

Dennis


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.015

30.12.2007 23:29
#2 Threads neu ordnen ??? antworten

Ich finde das nicht so schlimm, wenn vom Thema abgegangen wird. Ich glaube, das liegt nun mal in der Natur eines Forums. Laut Lexikon kommt "Forum" aus dem Lateinischen und bedeutete ursprünglich "Umplankung". Später wurde daraus im alten Rom der "Platz, der das politische, juristische und religiöse Zentrum des Ortes" bildete, also da, wo die römischen Bürger frei ihre Meinung sagen durften.
Der Name "Britannien" geht ja auch auf die Römer zurück (siehe Asterix), also passt das ja zum unserem Thema hervorragend...

Auch ein Gespräch von Angesicht zu Angesicht entwickelt sich meistens in völlig andere Richtung, man kommt sprichwörtlich " vom hundertsten ins tausendste".
Um die Threads zu sortieren, müßte man sie auseinander reißen und neu anordnen. Und das wäre mir als admin zuviel an Eingriff.
Jeder soll schreiben, so wie er will und zu welchen Thema er will. Abschweifen - warum nicht ? Ich fand letztens die Geschichte vom Krokodil unter der Brücke, die schwäbische Ziege ohne Kopf und die Respray-Loks ganz lustig.

Bis jetzt ist unser Forum ja auch noch recht übersichtlich. Und falls es doch immer mehr wird, wir haben oben in der Menüleiste an dritter Stelle von links eine "Suche" ! Einfach mal ausprobieren, gebt mal zum Test ein paar Begriffe ein, ihr werdet staunen, was alles aufgerufen wird

Beste Grüße

Torsten


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.460

31.12.2007 11:56
#3 RE: Threads neu ordnen ??? antworten

nun das was mich ja ärgert das der Großteil der Fragen nicht beantwortet werden! - wie z.B. meine Frage!

Gruß

Dennis


McRuss Online

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 3.248

31.12.2007 12:39
#4 RE: Threads neu ordnen ??? antworten

Das ist aber nicht nur in britischen Foren so, so ging es mir auch beim Forum vom Eisenbahnkurier teilweise so oder man ist zur Schnecke gemacht worden weil etwas nicht 100%ig dem Vorbild entspricht. Wobei mir ähnliches bei der N-gauge Society passiert ist, als ich wegen einer Mitgliedschaft nachgefragt hatte und ob man auch mit PayPal zahlen könne, habe darauf bis heute noch keine Antwort erhalten.

Markus


Vorstellung »»
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor