Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.402 mal aufgerufen
 andere Spuren (Britischer Maßstab)
Seiten 1 | 2
GWR Offline



Beiträge: 111

18.02.2009 13:14
County-Gate Antworten

Hallo!
Ich habe diese Anlage schon öfter im Railway-Modeller gesehen und nun auch mal ausführlich die Website durchforstet.
So eine absolut perfekte Anlage habe ich bisher noch nicht gesehen. Ich glaube dass hier in diesem Kreise sagen zu können, auch wenn ich hier schon super Anlagen gesehen habe. Vielleicht ist es auch meine persönliche Vorstellung von einer Modellbahn, die diese Anlage bei weitem übertrifft.
Dazu gibt es eine nicht minder perfekte Website mit wunderbar übersichtlichem Aufbau und einem phantastischen Design. Wer Tipps zum Anlagenbau, Zubehör, ja auch die vorhandene Vegetation in Devon sucht, wird hier fündig:

http://www.009.cd2.com./index.htm

Mehr fällt mir momentan dazu nicht mehr ein. Ich hab gesehen, dass ich mit meiner Anlage noch lange nicht zufrieden sein kann...
Gruß, Henning


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.018

18.02.2009 13:28
#2 RE: County-Gate Antworten

Henning,

habe den Fortschritt bei County Gate im RMWEB verfolgt, wirklich eine schöne Anlage.

Markus


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.368

18.02.2009 19:20
#3 RE: County-Gate Antworten

Hallo,

einfach genial - die HP ist eine Augenweide. Und County Gate als ein Beispiel unter vielen sehens- und bestaunenswerten britischen Layouts ist wieder ein Beweis dafür, welch hohes Niveau der Eisenbahn-Modellbau in Großbritannien hat. Ich denke, da kann man am Kontinent lange suchen um solche Meisterwerke zu finden.

Grüße, Phil


Dean Single Offline




Beiträge: 276

18.02.2009 23:37
#4 RE: County-Gate Antworten

Hallo Phil,

unter den britischen Modellbahnen findet man wirklich unübertroffene Spitzenleistungen, insbesondere was Naturgetreue, Landschaftsgestaltung und Detaillierung angeht. Bemerkenswert ist auch der meist sehr große Anteil an Eigenarbeit daran, der neben Gebäuden, Loks und "rolling stock" mitunter auch das Gleismaterial einschließt und sich häufig ganz profaner, "haushaltsüblicher" Zutaten bedient.
Allerdings gibt es auf dem Kontinent mittlerweile auch Modellbahner, die im Sinne der "englischen Schule" Anlagen aufbauen und mittlerweile auch dieses Niveau erreicht haben. Ich denke da beispielsweise an Hans Louvet aus den Niederlanden, der schon einige Male in Zeitschriften veröffentlicht hatte und den ich mit zwei Anlagen auf Messen schon persönlich erlebt habe. Das ist schon eine ganz andere Liga als das, was man hierzulande als Nonplusultra eingeredet bekommt (groß, größer,und alles Computergesteuert ).

In diesem Sinne viele Grüße
Klaus-Dieter

And now for something completely different.


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.368

19.02.2009 08:31
#5 RE: County-Gate Antworten

Hallo Klaus-Dieter!

Volle Zustimmung! Diese von dir zitierte "englische Schule" des Modellbaus ist einfach so erfrischend anders als das was wir hier am Kontinent präsentiert bekommen - und genau aus diesem Grund schwimmen wir ja auch begeistert gegen den "kontinentalen Strom"!

Grüße, Phil


CP Offline




Beiträge: 496

22.02.2009 18:17
#6 RE: County-Gate Antworten

Werte N-Bahner ,
habe eben County-Gate gesehen , volle Hochachtung !!! Man könnte meinen , die meisten Bilder lassen den Betrachter zweifeln ob es sich um Vorbild oder Modell handelt (diese Aussage wird gerne strapaziert aber hier trifft sie zu) ,
wunderschöne Umsetzungen bei Fahrzeugen UND Scenerie ! Very british , wie mein Vorredner schon sagte kriegt man das als Kontinental-Modellbahner nicht zu oft geboten .
Wenn das der Maßstab für meine in den hoffentlich nächsten Jahren entstehende LSWR-Anlage sein würde ----------good night- In diesem Sinne

By by , Christian

CP - Catchpoint


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.251

03.10.2009 21:18
#7 RE: County-Gate Antworten

Ist wirklich eine Wahnsinnsanlage mit einem super Fahrzeugpark und einem perfektem Internetauftritt! Hut ab, besonders vor den selbstgebauten Triebfahrzeugen,in 009 ist das ja nicht so ganz einfach, da es sich ja im Prinzip um N Technik handelt!Dieses Layout würde ich gerne mal in Natura sehen!

Andreas


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.251

05.09.2010 22:36
#8 RE: County-Gate Antworten

Nachdem ich die Seite mal wieder besucht habe, habe ich folgendes entdeckt: http://www.bratton-fleming.1me.net/index.htm

Einfach toll!

Andreas


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.368

06.09.2010 21:00
#9 RE: County-Gate Antworten

Sehr beeindruckend! Danke für den Link! Und wieder sieht man, wie aus einem an sich simplen Betriebskonzept eine perfekte Szenerie entsteht - das ist der echte britische Modellbau, dafür braucht es keine Großanlagen, die meist ohnehin nie fertig werden .

Grüße, Phil


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.251

26.09.2010 20:36
#10 RE: County-Gate Antworten

Hallo,
habt ihr die Filme von county gate schon gesehen, einfach nur g...! Schaut mal hier: http://www.vimeo.com/13454850

Gruß,
Andreas


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.018

26.09.2010 21:02
#11 RE: County-Gate Antworten

Der Film ist klasse, nur das ganze Vogelgezwitscher und die Hintergrundgeräusche stören.

Markus


haeckmaen Offline




Beiträge: 759

26.10.2010 22:30
#12 RE: County-Gate Antworten

Ich habe bei der Suche nach fremoähnlichen Aktivitäten in UK entdeckt, dass es bei den 009ern einen ersten Ansatz gibt - und der wird offensichtlich von den County Gate-Anlagenbetreibern angeleiert. Es heißt "diversity 009".

http://www.diversity009.cd2.com/members/members.htm

Matthias

my railway related photos: https://www.flickr.com/photos/152365019@N04/albums


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.777

06.11.2010 05:15
#13 RE: County-Gate Antworten

Hallo Matthias,

ein sehr schöner Link, danke dafür. Die Diversity Website hab ich mit großem Interesse gelesen und einige Anregungen daraus für den Normvorshlag UK-Module entnommen.

Besonders gut gefällt mir der "scenic break" zwischen den einzelnen Modulen. So kann man wirklich total verschiedene Szenarien zusammen führen und hat Platz für Erläuterungen, siehe hier: (nach unten scrollen)

http://www.diversity009.cd2.com/members/...rds_members.htm

Auch gefällt mir sehr gut, daß das System vor vornherein für den Austellungsbetrieb vorgesehen ist.
Vielleicht sollte man Diversity+Mircomodul+UK-Modulnorm zusammen führen?

Beste Grüße

Torsten


SouthEast Offline



Beiträge: 454

06.11.2010 23:02
#14 RE: County-Gate Antworten

Hallo Henning,

danke für den Link, das sind hervorragende Bilder.

Das mit den "scenic break" ist eine tolle Sache. Auf youtube habe ich das öfters gesehen und bin sehr davon begeistert.
Hier ein Beispiel vom WCML Layout Potters Lane kombiniert mit anderen Modulen (+ National Rail NR Class ):
http://www.youtube.com/user/lindisfarnem...u/0/Hzg0qYf7zcU

Viele Grüsse

Stefan (SouthEast)


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.368

07.11.2010 14:08
#15 RE: County-Gate Antworten

Hallo zusammen!

Danke für die Links! Geniale Idee - vor allem gefällt mir die "Black Box", damit kann man verdeckt um die Ecke fahren und mit kleineren Radien Platz sparen. Auch könnte man in so einer Box eine Wendeschleife oder eine Gleiswendel unterbringen um dann an Segmente/Module anzudocken, die auf zwei Ebenen spielen. Damit könnten sich für meine Philtown-Branch neue Möglichkeiten ergeben...

Grüße, Phil


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die englischen Countys (Video)
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
0 15.09.2021 23:12
von FelixM • Zugriffe: 212
Braunstone Gate Bridge Leicester
Erstellt im Forum Signals and Permanent Way von lion_1968
6 24.10.2015 20:48
von FelixM • Zugriffe: 688
LSWR (pull & push) Gate Stock exclusive by Kernow
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
5 22.09.2017 17:23
von FelixM • Zugriffe: 891
Neues aus Midsomer-County
Erstellt im Forum Spur N von GWR
8 26.09.2011 23:52
von Gordon • Zugriffe: 2673
Video von der Intermodellbau 2011
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von McRuss
1 20.04.2011 11:36
von haeckmaen • Zugriffe: 520
Midsomer-County / Im alten Steinbruch
Erstellt im Forum Spur N von GWR
8 06.01.2010 18:15
von j.v.berndt • Zugriffe: 852
Ein alter Schaufelbagger für Midsomer-County
Erstellt im Forum Spur N von GWR
4 09.10.2009 22:05
von MacRat • Zugriffe: 515
Midsomer-County
Erstellt im Forum Spur N von GWR
42 09.09.2009 08:09
von B17 • Zugriffe: 2955
"Wiltshire County"
Erstellt im Forum Spur N von dixie
194 24.01.2017 16:20
von dixie • Zugriffe: 15199
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz