Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 427 mal aufgerufen
 allgemeine Modellbautipps
SouthEast Offline



Beiträge: 454

03.02.2009 21:18
Weichen digital schalten Antworten

Hallo,

wollte für die Weichen auf meiner 00 Anlage den SEEP, als Antrieb, verwenden. Als Decoder schwebt dafür mir der DS 52 von Digitrax vor. Hat mit dieser Kombination schon jemand Erfahrung gesammelt? Eine andere Idee sind die PECO - Antriebe (PL10W) mit Roco Weichendecoder oder Digitrax DS64.


Stefan


McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.051

03.02.2009 21:25
#2 RE: Weichen digital schalten Antworten

Hallo Stefan,

da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, da ich zwar digital fahre, aber die Weichen weiterhin analog ansteuere. Was Du aber beachten solltest, ist das die SEEP und Peco Antriebe ziemlich hohe Ströme brauchen. Du kannst damit rechnen das die Antriebe 1 Ampere ziehen.

Markus


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

03.02.2009 21:26
#3 RE: Weichen digital schalten Antworten

Mal ganz dumm gefragt, warum will mann Weichen überhaubt digital schalten. Willst du die Anlage an einen PC anschliesen? Ich habe vor Jahren eine sehr große Digital Anlage mitgebaut bei der auch alle Weichen digital geschaltet werden. Außer das das ganze sehr teuer war kann ich keinen Vorteil darin erkennen solange mann das ganze nicht über einen Rechner steuert.Unde selbst dann könnte mann das recht einfach und vieeel billiger über ein simples Gleisbildstellpult genauso machen.

Andreas


SouthEast Offline



Beiträge: 454

03.02.2009 21:47
#4 RE: Weichen digital schalten Antworten

Die Idee ist, das die Weichen über meinen Digitrax Zephyr gesteuert werden sollen, evtl. auch über den PC. Das das Ganze sehr teuer ist habe ich mir schon ausgerechnet, alleine die 5 Decoder die ich benötige (Stück ca. 24 Euro)... Das Argument ist nicht von der Hand zu weisen.

Stefan


SouthEast Offline



Beiträge: 454

10.02.2009 19:54
#5 RE: Weichen digital schalten Antworten

Nach reichlicher Überlegung habe ich mich entschieden bei der herkömmlichen Variante zu bleiben, d.h. DCC fahren und analog schalten. Der Kostenfaktor, aber auch die Dinge die Andreas beschrieben hat, haben mich zu den Schritt bewogen. Danke nochmals für die Informationen.

Stefan


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Meine erste 5' 3" Weiche in 4 mm Maßstab
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von murphaph
7 01.03.2022 22:05
von AGBM • Zugriffe: 444
C & L Finescale Weiche Baubericht
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
2 19.09.2014 21:04
von blackmoor_vale • Zugriffe: 1023
Schlanke Weichen in 00 - Tilligweiche auf britisch - UPDATE
Erstellt im Forum Spur OO von LMS
3 18.09.2014 21:46
von LMS • Zugriffe: 709
Fragen zu handbetätigten Weichen und Wasserkran
Erstellt im Forum Spur OO von LMS
10 07.12.2014 18:16
von mallarddriver • Zugriffe: 876
Weichen altern
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von Class150
21 14.10.2013 21:15
von Irish Fan • Zugriffe: 1581
00-Weichen
Erstellt im Forum Spur OO von Sputnik
18 20.01.2015 21:12
von LMS • Zugriffe: 1607
Problem mit Peco Weiche
Erstellt im Forum Spur OO von Irish Fan
6 18.05.2011 21:36
von Irish Fan • Zugriffe: 529
Antriebe für Peco-Weichen
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von Johannes
11 29.04.2009 23:47
von dixie • Zugriffe: 5962
Weichen mechanisch stellen
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von class37
15 09.01.2009 18:14
von Isambard • Zugriffe: 4805
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz