Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 259 mal aufgerufen
 Historisches Forum
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.106

22.03.2024 09:58
Ambergate Station Antworten

Hallo,

es hat in Großbritannien nur vier dreiecksförmige Bahnhöfe gegeben, und einer davon war Ambergate. Heutzutage ist nur noch eine der drei Seiten in Betrieb.

Die anderen drei sind Shipley in Yorkshire (noch in Betrieb, meine Vorstellung ist zu finden im Thread [Reisebericht] Pacer, Sprinter und anderes alt und neu Sep. 2019 (2)), Earlestown zwischen Liverpool und Manchester (noch in Betrieb) sowie Queensbury (nicht mehr in Betrieb, dafür aber schon mal Thema im Thread Queensbury Station - eine interessante Vorlage für die Modellbahn).

Anlass für meinen Beitrag ist die Veröffentlichung dieses Pre-Grouping-Fotos:


ambergate station MR hi-res by John Law, auf Flickr

Die Strecke rechts im Hintergrund führt nach London St Pancras und ist die Midland Main Line, welche nach links weiter führt. Zum Aufnahmezeitpunkt war die Umfahrung des Bahnhofs Ambergate, leider nicht zu sehen abgesehen von ganz schwach rechts hinten die Signalbox der Abzweigstelle, schon vorhanden, diese existiert bis heute. Nach links im Bild führt die Midland Main Line weiter nach Chesterfield, Sheffield und Leeds.

Die Strecke nach rechts ist die einzige heute noch vorhandene Bahnsteigkante in Ambergate und führt zur Amber Valley Line, daher auch der Name Ambergate. Heutzutage führt die Stichstrecke noch bis Matlock und endet dort, jedoch war diese Strecke früher die Hauptstrecke der Midland Railway nach Manchester, via Matlock, Buxton und Peak Forest. Diese Strecke ist wohl am besten bekannt als Route des „Midland Pullmans“.

Ambergate junction.jpg
By chevin - self drawn, CC BY-SA 3.0, Link



Der Hauptstrecke der Midland Railway über Matlock hat letztlich die Elektrifizierung der West Coast Main Line 1964, welche großräumig parallel verläuft und wesentlich kurvenärmer ist, den Todesstoß gegeben. Interessanterweise hat der Bau dieser Bahnstrecke seinerseits der parallelen Cromford & High Peak Tramway den Todesstoß gegeben. Dies war eine zunächst als Steinbahn gebaute Tramroad, später auf Bahnschienen umgebaut, welche die Strecke mithilfe mehrerer dampfbetriebener Schrägaufzüge zurücklegte und immer nur Güterverkehr hatte. In den 1960er Jahren war die Cromford & High Peak zuletzt Hochburg der Austerity-Satteltanklokomotiven, bevor die gesamte Strecke stillgelegt wurde.

Interessanterweise ist im Bildvordergrund noch ein Gleis zu sehen. Dies ist die Butterley Gangroad (https://en.wikipedia.org/wiki/Butterley_Gangroad), ebenfalls eine ehemalige Tramroad, welche in den 1840ern auf Bahnschienen umgebaut wurde und noch bis 1933 bestand. In deren nördlichen Verlauf wurde das Crich Tramway Village eröffnet.

Ich kann empfehlen, bei https://openrailwaymap.org/ mal Ambergate einzugeben und die Gegend am Bildschirm zu erkunden.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


TheJacobite, Class150, Phil, AGBM und Knockando haben sich bedankt!
Rusty Offline



Beiträge: 2

01.04.2024 11:00
#2 RE: Ambergate Station Antworten

Hallo,
müsste in die Liste nicht auch Forres Station aufgenommen werden? Oder gibt es Kriterien, die dieses ehemalige Gleisdreick nicht erfüllt?
Manfred

Manfred


Class150 Offline




Beiträge: 1.748

01.04.2024 11:17
#3 RE: Ambergate Station Antworten

Das einzige, was mir einfiele, ist, dass an einer der Kurven nie (Personen-)Planverkehr stattgefunden hat.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


Rusty hat sich bedankt!
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.106

02.04.2024 07:32
#4 RE: Ambergate Station Antworten

Hallo Manfred,

man findet zu jeder der vier Bahnhöfe jeweils immer nur diese vier referenziert. Ich habe mir Forres angeschaut, und auch diese Station hat eine reiche Geschichte sowie Bahnsteige an allen drei Seiten des Dreiecks, aber wie Mirko schon geschrieben hat, ist der Bahnsteig am Süd-Ost-Verbindungsgleis nie regelmäßig im Personenverkehr genutzt worden. Außerdem hatte er eine Lücke, dies war der normale Zugang zum Bahnhof, und wurde für jede Fahrt auf diesem Verbindungsgleis geschlossen. Vermutlich wird Forres deshalb nicht dazugezählt.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Rusty Offline



Beiträge: 2

02.04.2024 11:43
#5 RE: Ambergate Station Antworten

Hallo Felix,
danke für die nachvollziehbaren Einschätzungen von dir (und Mirko). Wenn man jetzt noch Bilder von Zügen an der Ostplattform finden würde...
Beste Grüße.

Manfred


Ciba-Geigy »»
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Queensbury Station - eine interessante Vorlage für die Modellbahn
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von Yorkshire Lad
4 23.07.2022 23:32
von Yorkshire Lad • Zugriffe: 523
Kirkby Station: Aufprall auf Gleisabschluß / Buffer stop collision
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von Yorkshire Lad
0 23.03.2021 20:20
von Yorkshire Lad • Zugriffe: 216
The Mound station & Dornoch Light Railway
Erstellt im Forum Historisches Forum von FelixM
37 10.06.2024 22:01
von McRuss • Zugriffe: 1755
Locos für Projekt Newbridge-on Wye Railway Station
Erstellt im Forum Spur OO von xxRudi
13 27.07.2021 09:44
von Guardian • Zugriffe: 738
Vorstellung STATION plus zwei Nebengebäude "Great Northern" in 1:43 (Resinmodelle).
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von McKinney
13 22.06.2018 22:36
von McKinney • Zugriffe: 968
Leeds Central Station (Video)
Erstellt im Forum Historisches Forum von FelixM
1 23.10.2013 14:30
von gresley • Zugriffe: 316
Country Station in den 60ern
Erstellt im Forum Spur N von jpd
14 24.04.2013 11:46
von westhighlandline • Zugriffe: 1601
Canterbury Stations 2011
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von Phil
6 15.04.2011 11:32
von Phil • Zugriffe: 562
[B] Trix Mobile Station
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von kpernau
5 01.04.2008 22:00
von kpernau • Zugriffe: 581
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz