Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 523 mal aufgerufen
 Literatur & Medienforum
Yorkshire Lad Offline




Beiträge: 855

05.06.2022 23:21
Queensbury Station - eine interessante Vorlage für die Modellbahn Antworten

Queensbury Station in West Yorkshire, nur einige Kilometer von Halifax entfernt, war eine sehr ungewöhnliche Station. Eröffnet wurde die in dreieckiger Form errichtete Station 1879 mit zunächst drei Plattformen. Die Anzahl steigerte sich im Jahr 1890 auf derer sechs. Die "Queensbury Lines" waren mehrere Bahnstrecken in West Yorkshire, und zwar die

- Halifax and Ovenden Junction Railway,eröffnet 1874;
- Bradford and Thornton Railway, eröffnet 1876;
- Halifax, Thornton and Keighley Railway von Holmfield nach Queensbury und von Thornton nach Keighley, oeröffnet in mehreren Abschnitten ab 1878 und die
- Halifax High Level Railway, eröffnet ab 1890, wobei der Reisezugverkehr 1917 eingestellt wurde

Im direkten Umfeld der Station - die selbst etwa 400ft bzw 120 Meter unterhalb der namensgebenden Statt lag - gab es ein schickes Viadukt (Thornton Viaduct) auf dem Streckenast nach Keighley, die beiden anderen Äste führen jeweils in den Queensbury (nach Halifax) oder den Clayton Tunnel (nach Bradford Exchange). Das allein dürfte die Location für den Modellbahner (ich bin leider in einer anderen Era unterwegs) sehr interessant machen. Zusätzlich führte ein Tramway (kabelgebunden) direkt in das Dreieck hinein.

Im Jahr 1955 wurde die Station geschlossen.

Einige Spuren dieser interessanten Station sind noch vorhanden, u.a. die Tunnelportale bzw. Tunnel. Selbst einige Bahnsteigkanten lassen sich noch ermitteln. Ein lokaler Youtuber hat sich mit der Station beschäftigt und veranschaulicht diese mit einer imposanten Videotechnik, in der er alte Fotos in die aktuelle Szenerie projeziert. Für jede der drei Stränge gibt es eine Youtube-Folge:

Part 1: https://www.youtube.com/watch?v=LqUtzppBZp4

Part 2: https://www.youtube.com/watch?v=NGjffD-0vJ8

Part 3: will follow soon

Ergänzende Infos gibt es in der englischsprachigen Wikipedia:

zu Queensbury Station: https://en.wikipedia.org/wiki/Queensbury_railway_station
zu den Queensbury Lines: https://en.wikipedia.org/wiki/Queensbury_lines

Si 'tha later!
--------------
My UK Railway Pictures


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.821

22.06.2022 23:35
#2 RE: Queensbury Station - eine interessante Vorlage für die Modellbahn Antworten

Es sind tatsächlich sehr gut gemachte Videos, in einer neuen Herangehensweise, wie man sie bisher nicht kennt. Die Überblendungen mit den historischen Fotos sind eindrucksvoll.

Sehr schön auch, dass es ein relativ junger Interpreter ist. Man merkt richtig die Begeisterung. Wenn mehr solche Leute kommen, braucht es uns um die Fortschreibung der britischen Eisenbahnhistorie nicht Angst zu sein.

Erstaunlich, dass damals im "in the middle of Nowhere" eine solch große Kreuzung gebaut wurde, denn Queensbury war zu der Zeit nur ein größeres Dorf.

Die Ecke um Queensbury, westlich und südlich von Bradford, ist sowieso "meine" Gegend. Da gibt für deutsche Ohren solch skurrile Ortsnamen wie Cleckheaton, Liversedge und Heckmondwike, und das alles an einer Bahnlinie.

Beste Grüße, Torsten


FelixM und Knockando haben sich bedankt!
McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.044

23.06.2022 00:58
#3 RE: Queensbury Station - eine interessante Vorlage für die Modellbahn Antworten

Bei den Kollegen von Rmweb hat sich ein Mitglied diese Ecke angenommen.

https://www.rmweb.co.uk/topic/11359-grim...sbury-bradford/

Markus


Knockando hat sich bedankt!
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.821

10.07.2022 18:38
#4 RE: Queensbury Station - eine interessante Vorlage für die Modellbahn Antworten

Inzwischen gibt es den dritten Teil der Erkundigungen um Queensbury:



Tolle Aufnahmen vom Thornton Viaduct (da kann man drauf mit dem Fahrrad fahren) und wieder die Technik, historische Karten und Fotos auf die aktuelle Situation einzublenden.

Beste Grüße, Torsten


AGBM und wartenbes haben sich bedankt!
Yorkshire Lad Offline




Beiträge: 855

23.07.2022 23:32
#5 RE: Queensbury Station - eine interessante Vorlage für die Modellbahn Antworten

Darren hat nun Part 4 veröffentlicht - Thornton, Denholme Tunnel and Station:

Si 'tha later!
--------------
My UK Railway Pictures


wartenbes und blackmoor_vale haben sich bedankt!
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ambergate Station
Erstellt im Forum Historisches Forum von FelixM
4 02.04.2024 11:43
von Rusty • Zugriffe: 259
LMS Sentinel von ZT-modellbahnen
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von blackmoor_vale
4 04.04.2023 21:47
von blackmoor_vale • Zugriffe: 187
NYMR Station Levisham seltene Bahnschranken
Erstellt im Forum Signals and Permanent Way von blackmoor_vale
1 11.10.2022 21:48
von wartenbes • Zugriffe: 475
The Mound station & Dornoch Light Railway
Erstellt im Forum Historisches Forum von FelixM
37 10.06.2024 22:01
von McRuss • Zugriffe: 1760
"Grösste Modellbahn Großbritanniens": Heaton Lodge Junction in Spur 0
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von Yorkshire Lad
1 27.10.2021 18:29
von blackmoor_vale • Zugriffe: 345
Hornby OO jetzt auch bei Modellbahn Union
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
3 21.04.2018 21:59
von FelixM • Zugriffe: 492
Parbourne Station - Mein Beitrag für 2016
Erstellt im Forum Microlayouts/Wettbewerbe von haeckmaen
4 05.09.2016 09:01
von haeckmaen • Zugriffe: 1105
Bestellen bei Modellbahn Union
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von McRuss
15 04.08.2022 10:59
von Knockando • Zugriffe: 1155
Leeds Central Station (Video)
Erstellt im Forum Historisches Forum von FelixM
1 23.10.2013 14:30
von gresley • Zugriffe: 316
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz