Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 410 mal aufgerufen
 Modellvorstellungen
Guardian Offline



Beiträge: 103

28.09.2022 14:52
Hatton Genesis coaches GWR Antworten

Hatton Genesis coaches GWR


Moin,

kürzlich wurden nach zweieinhalb Jahren die ersten Genesis coaches von Hatton's ausgeliefert. Bei dem ersten batch waren meine vorbestellten GWR-Wagen dabei. Berücksichtigt man, dass es am britischen RTR-Markt so gut wie keine Wagen für die inzwischen zahlreichen Dampflok-Modelle der era 2, also die späte Epoche I/frühe Epoche II, Zeitraum etwa 1890-1923, gibt, sind solche näherungsweisen Modellumsetzungen dringend erforderlich. Jedenfalls, wenn sie so schön geworden sind:



2-achsiger GWR Brake Third. Hatton's H4-46Pack-101L-A. Das ist der Wagen für den Zugschluss.



2-achsiger GWR Third. Hatton's H4-46Pack-101L-B.



3-achsiger GWR Composite (1st/2nd/3rd). Hatton's H4-46Pack-101L-C.




3-achsiger GWR Brake Third. Hatton's H4-46Pack-101L-D.



2-achsiger GWR Third. Hatton's H4-4T-101AL.



3-achsiger GWR Second. Hatton's H4-6S-101L. Als britische Bahnen noch die 2. Wagenklasse führten...



Die Bedruckung ist exzellent - hier am 6-wheeled Second



Einmal die Unterseite. Geteilte Achsen, Stromaufnahme über die Lagerspitzen. Weniger Rollwiderstand geht konstruktiv nicht.



Mehrfarbig bedruckte Radsätze.


Die Wagen sind übrigens sehr nah an entsprechenden Wagen der Great Western angelehnt. Epochetypisch sind die großen Lüfter der Petroleumbeleuchtungen. Die Farbgebung ist die sehr schöne und aufwändige der Jahre 1880-1908. Bei mir sorgt eine class 43XX oder auch eine City class für die Traktion.

Erwähnenswert ist noch, dass die Trittleisten aus Blech sind. Reduziert die Materialstärke und ist unempfindlicher gegen Bruch. Habe ich bei Abteilwagen-Neukonstruktionen der letzten vierzig (o.k. 38) Jahre nicht gesehen.

Einziger Wehmutstropfen ist das Fehlen einer Kurzkupplungskulisse - die Modelle verfügen lediglich über einen NEM-Aufnahmeschacht. Das war ganz komisch - ich habe seit 1986 keine neuen Wagen ohne Kurzkupplungskulisse mehr erworben....


Beste Grüße
Mark


blackmoor_vale, TheJacobite, FelixM, AGBM und Knockando haben sich bedankt!
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.124

01.10.2022 10:48
#2 RE: Hatton Genesis coaches GWR Antworten

Hallo Mark,

diese Wagen sind toll, danke fürs zeigen. Man sieht auf deinen Bildern sehr schön, dass sich Hattons viel Mühe gegeben hat, diese Wagen hochdetailliert so nah wie möglich an typische Wagen aus dem späten 19. Jhd. zu bringen, ohne jedoch ein spezifisches Vorbild zu haben (im Gegensatz zu den ebenfalls erhältlichen Wagen von Hornby). Ich kenne genug Modellbahner, welche die Begriffe „generisch“ und „vorbildlos“ abwertend benutzen, in der Erwartung, dass der Hersteller sich die Vorbildlosigkeit zu eigen macht, um sich weniger Mühe bei der Modellumsetzung zu geben, was hier aber nicht der Fall ist.

Meine GWR Genesis Coaches sind noch im Trunk. Ich habe mir in GWR-Ausführung nur Zweiachser gekauft, denn die GWR hat schon vor den 1880ern aufgehört, Dreiachser zu bauen (es kamen aber von aufgekauften kleineren Bahnen Dreiachser in den Bestand der GWR). Wer originalgetreue GWR-Zweiachser bauen wollen würde, könnte z.B. bei Roxey Mouldings geätzte Messingbausätze der 24 bis 26 Fuß langen Wagen kaufen: https://www.roxeymouldings.co.uk/categor...le-gwr-coaches/

Für mich gibt es zwei Punkte, welche die Genesis-Wagen als nicht spezifisch GWR markieren: Zum einen sind die Endwände exakt senkrecht, während sie bei der GWR überhängen (Tumblehome), damit kann ich mich aber arrangieren. Zum anderen hatte die GWR sehr prägnante Handgriffe neben den Türen, dafür werde ich mir Ätzteile besorgen und diese austauschen.

Was ich an den Hattons Genesis Coaches so toll finde, sind die Variationen beim Tooling. Zum Beispiel haben deine hier gezeigten GWR Coaches Petroleumbeleuchtung. Ich habe mir ebenfalls LMS Genesis Coaches bestellt, diese werden mit Gasbeleuchtung gefertigt. Um den maximalen Effekt zu erzielen, habe ich dort nur Dreiachser haben wollen.

Ebenfalls bin ich gespannt, wie die Hornby-Zwei- und -Dreiachser mit den Hattons Genesis Coaches im Zugverband aussehen. Von der GWR-Lackierung habe ich bereits ein YouTube-Vergleichsvideo gesehen und bin enttäuscht, dass der Braunton bei Hornby fast schwarz ist, ansonsten scheinen beide ganz gut zusammenzupassen. Aber über die Hornby-Wagen sollte man besser einen eigenen Report verfassen.

Hast du noch Wagen in anderen Lackierungen bestellt?

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


TheJacobite, AGBM, blackmoor_vale und Knockando haben sich bedankt!
Guardian Offline



Beiträge: 103

02.10.2022 13:20
#3 RE: Hatton Genesis coaches GWR Antworten

Moin Felix,

die Wagen empfinde ich als sehr gelungen - und außer den - später angekündigten - Hornby-Wagen gibt es für die eras 1 und 2 keine gut umgesetzten RTR-Wagen. Bausätze sind mir zu aufwändig und ich habe keine guten Lackiergelegenheiten (Airbrush vorhanden, aber keine Werkstatt, um diese einzusetzen).

Von den Hatton's Genesis ist noch ein Satz LB & SCR für die LB & SCR Terriers bestellt. Ich erwäge, noch einen Satz GNR zu bestellen, obwohl ich hier viel lieber 4-achsige Abteilwagen mit Oberlicht für die GNR Stirling hätte. Die hat noch gar nichts einigermaßen passendes. Dreiachsige Abteilwagen wären schon okay, aber die Bilder zeigen solche Schnellzugloks (nur) mit 4-achsern.

Best,
Mark


FelixM und blackmoor_vale haben sich bedankt!
Guardian Offline



Beiträge: 103

11.11.2022 16:27
#4 RE: Hatton Genesis coaches GWR Antworten

Moin,

kleine Ergänzung - die Version der London Brighton & South Coast Railways (LB & SCR oder LBSCR) ist eingetroffen:


3-achsiger LB & SCR Brake Third. Hatton's H4-46Pack-1601L-A. Die Stirnseite des Wagens ist an einem Ende rot statt umbra lackiert, womit das Zugende markiert wurde.



3-achsiger LB & SCR Composite. Hatton's H4-46Pack-1601L-B.



2-achsiger LB & SCR All Third. Hatton's H4-46Pack-1601L-D.




2-achsiger LB & SCR Brake Third mit Beobachtungsabteil. Hatton's H4-46Pack-1601L-C. Sinnvollerweise am Zugschluss einzustellen.


Und für die Traktion sorgt die "Brighton" der LB & SCR, eine Lok der "Terrier"-Klasse in ursprünglicher Farbgebung


LB & SCR Terrier class no. 40 "Brighton". Dapol 4S-010-007


Best,
Mark


blackmoor_vale Online

Administrator


Beiträge: 2.838

24.12.2022 12:33
#5 RE: Hatton Genesis coaches GWR Antworten

Im neuesten Magazin des "Brigthon Circles", der Vereinigung der Freunde der L.B.& S.C.R., werden die Hatton Generic Coaches ausführlich vorgestellt und mit den Hornby Generic Coaches verglichen. Auch werden Anregungen und Hinweise zum Umbau und Verbesserung gegeben.

https://www.lbscr.org/Models/Digest/LBSC...s-Digest-16.pdf

Auch sonst ein sehr interessantes Heft für den Pre-Grouping-Modellbahner. Ganz am Ende des Jounales gibt es auch noch etwas zu den kommenden Dapol Stroudley Coaches in O gauge.

Beste Grüße, Torsten


Knockando und FelixM haben sich bedankt!
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.124

25.12.2022 00:01
#6 RE: Hatton Genesis coaches GWR Antworten

Hallo,

danke für den Link Torsten. Es gibt noch mehr zu sagen zum Vergleich Hattons – Hornby. Ich plane einen Beitrag hier, wenn meine Wagen gekommen sind, was aber noch etwas dauern wird.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


AGBM hat sich bedankt!
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hattons Gresley teak coaches
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von Railcar
6 23.02.2023 22:36
von Railcar • Zugriffe: 297
Hattons kündigt Irische Genesis Coaches an
Erstellt im Forum Spur OO von murphaph
5 12.10.2023 19:38
von GWR7007 • Zugriffe: 320
4 Wheel Coaches und Fragen dazu
Erstellt im Forum Spur OO von Railfan
2 17.12.2021 23:36
von FelixM • Zugriffe: 281
Hattons Gresley Coaches lieferbar
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von Railcar
5 20.02.2021 20:35
von Railcar • Zugriffe: 243
Mk2 Coaches von Heljan
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
0 25.11.2019 12:43
von kkwup • Zugriffe: 222
Hattons Project Genesis
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
12 24.01.2021 10:56
von FelixM • Zugriffe: 815
Vorstellung Hattons Warwell wagon
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von blackmoor_vale
10 14.05.2019 17:44
von AGBM • Zugriffe: 745
Frage zu Zurüstteilen bei Bachmann Coaches in 00
Erstellt im Forum Spur OO von Phil
7 16.05.2017 16:30
von Phil • Zugriffe: 595
Hattons/Heljan O gauge A3, A4 und Gresley Coaches
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von FelixM
20 21.03.2021 12:43
von Railcar • Zugriffe: 1955
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz