Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.229 mal aufgerufen
 Spur O (7mm)
Seiten 1 | 2
wgura Offline



Beiträge: 187

27.05.2022 13:33
#16 RE: 22 T Presflo von Ellis Clark Trains Antworten

Hallo Klaus
Meine Frage war wieviel Wagen du gekauft hast


kkwup Offline



Beiträge: 268

27.05.2022 17:39
#17 RE: 22 T Presflo von Ellis Clark Trains Antworten

Hallo Werner,

fünf Wagen bei 50 GBP Versandkosten.


wgura hat sich bedankt!
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.835

05.06.2022 18:35
#18 RE: 22 T Presflo von Ellis Clark Trains Antworten

Hallo,

mein Presflo ist nun auch angekommen. Ich habe mir die Variante in leuchtend gelb "Blue Circle" bestellt. Die Wagennummer ist PF19, Pre-TOPS, um 1960. Grund für die Wahl dieser Farbgebung war auch, dass ich einen Minerva Models Iron Mink Bagged Cement Van in gelb mit gleichen Logo habe und ich die Weiterentwicklung des Zementtransportes am Beispiel "Blue Circle" darstellen möchte.

Die Bestellung im Shop von Ellis Clark Trains war einfach. Die Lieferung ging innerhalb von 5 Tagen, der Versand eines einzelnen Wagen hat 12 Pfund gekostet. Die britische Mehrwertsteuer wurde abgezogen, dafür musste ich in Deutschland bei der Abholung von DHL 16,11€ Einfuhrumsatzsteuer plus 6€ Auslagenpauschale bezahlen. Ich habe mir sagen lassen, dass die Auslagenpauschale von DHL im Vergleich zu anderen Ländern (Schweiz, Österreich, Belgien, NL) recht günstig ist.

Der Warenwert auf dem Paket war laut CN22 58,33 GBP, Kategorie "Other". Die Höhe der Versandkosten stand nicht drauf. Kurier war Royal Mail, International Tracked&Signed, Parcel 700 g. Laut Währungsrechner am 30.5.22 waren das am 68,46€. Also glatt 13,00€ Einfuhrumsatzsteuer. Berechnet wurde jedoch 16,11€. Inwieweit die nicht angegeben Versandkosten mit einfliesen, das wäre noch heraus zu bekommen.

Im Paket war nicht nur der Wagen drin, sondern auch die Auspackanleitung, ein großes Werbeblatt für die neuen All-Steel-K-Type Pullman Coaches, ein Handzettel mit allgemeiner Werbung für ECT, zwei Bierdeckeluntersetzer und ein Kugelschreiber. Der Wagenkarton selber war auch noch mal in mit ECT bedruckten Seidenpapier sorgfältig eingepackt, was sehr hochwertig wirkt.



Presflos sind übrigens nicht nur in Ganzzügen gefahren, sondern auch als Einzelwagen oder paarweise. Im Buch "British Railways Goods Train in Colour" von Robert Hendry ist auf Seite 59 ein Duo abgebildet. Es gibt auch ein Foto (danke an Stefan für den Tipp): Pannier Tank+Hawksworth E167 Brake Composite+Presflo beim Bau des Bau des Trawsfynydd-Kraftwerks, siehe https://tfmodelling.files.wordpress.com/...esflo.jpg?w=768
Es gab die Presflo übrigens auch mit durchgehender Druckluftbremsleitung und Verzurrösen als Ferry wagons. Sie dienten zum Transport von Fuller´s Earth (ein Tonmineral, verwendet als Bleicherde) nach Belgien, die Niederlande und bis nach Italien.

Bei mir war es genaus so wie bei Klaus, ein Puffer lag lose in der Packung und die hintere Griffstange neben der Aufstiegsleiter hatte sich verabschiedet. Man sollte eben wohl auch eine Einpackanleitung nach China schicken. Ich denke, da wird jedoch Ellis Clark an der Problematik dran sein und es wird nicht wieder passieren.

Der Federpuffer war schnell wieder eingeklebt, mit der Griffstange hat es ein wenig mehr Geduld und etwas weiße Farbe benötigt. Aber es ist gelungen, nun ist wieder alles am Platz.
Eine meiner ersten Handlungen war dann auch, die Schaumstoffeinlage im Karton an den kritischen Stellen etwas wegzuschneiden, damit die Kleinteile nicht gedrückt werden.



Ansonsten, ein sehr schönes Modell. Es liegen noch mal Ätzschilder für die Manufacturer Plate und die Wagennummer mit dabei. Die andere Beschriftung ist ebenfalls ohne Fehl und Tadel. Es gibt Unmassen an Details zu sehen, auf dem Dach, der genietete Trichter, das Bremsgestänge usw. Die Federung der Radsätze ist gut abgestimmt, der Wagen rollt sehr satt über das Peco-Gleis und die Weichen. Der Oberbau ist Kunststoff, das Chassis aus Druckguss.
Ein schönes Modell, jeden Cent oder Penny wert. Das lässt für die Zukunft auf die weiteren Erscheinungen von Ellis Clark Trains hoffen. Auf die LMS Black Five bin ich sehr gespannt.

Beste Grüße, Torsten


wgura, Michael Fritz, Knockando, FelixM und AGBM haben sich bedankt!
kkwup Offline



Beiträge: 268

27.06.2022 13:31
#19 RE: 22 T Presflo von Ellis Clark Trains Antworten

Hallo zusammen,

die hier beschriebenen guten Eindrücke der Presflos wurden nun auch von höherer Stelle autorisiert. Im neuesten Railway Modeller werden die Modelle vorgestellt und der Artikel endet mit den Zeilen "Overall, these are possibly the finest ready-to-run wagons yet seen in 0 Gauge". Dieser Schlußfolgerung kann ich mich durchaus anschließen.
Übrigens findet sich im besagten RM July 2022 auch das Porträt einer wunderbar ausgeführten Spur 0 Anlage "Norman Colliery". Kleinere Zechen Layouts gab und gibt es ja öfters zu sehen, aber diese hier legt mit ihren Dimensionen (4,9 m Länge) und der sehr überzeugenden Gestaltung die Latte schon sehr hoch.

Viel Spaß
Klaus


wgura hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue Dapol loco und schon im sale bei Ellis Clark Trains
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von Knockando
9 14.07.2023 22:52
von Knockando • Zugriffe: 323
Ellis Clark Trains LNER Quad-Art
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
7 14.04.2024 14:17
von Aldwych • Zugriffe: 440
Ellis Clark Trains Black 5
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von blackmoor_vale
16 21.01.2024 08:35
von blackmoor_vale • Zugriffe: 856
Wickham Trolley von Ellis Clark Trains
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
19 02.03.2024 18:11
von wgura • Zugriffe: 781
Guildex 2022 in Stafford
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
2 12.09.2022 05:01
von wgura • Zugriffe: 237
Neu im Handel
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
14 04.08.2021 19:46
von kkwup • Zugriffe: 591
Revolution Trains - MMA/JNA - Spur N
Erstellt im Forum Spur N von MacRat
3 24.02.2021 19:24
von MacRat • Zugriffe: 331
Revolution Trains / Heljan - limted run DRS class 37/4 - Spur 0
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von MacRat
1 30.05.2020 21:32
von blackmoor_vale • Zugriffe: 228
Modellvorstellung Ixion Hudswell Clarke + Fowler Diesel Mechanical
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von blackmoor_vale
8 15.10.2016 19:11
von Knockando • Zugriffe: 1743
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz