Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 390 mal aufgerufen
 Spur O (7mm)
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.753

14.04.2023 21:35
Ellis Clark Trains Black 5 Antworten



Es gibt Neuigkeiten zur Black 5. Es war eine zeitlang relativ ruhig nach außen, doch im Hintergrund wurde weiter gearbeitet.

Chris von ECT hat bei rmweb einige Bilder eines fertig dekorierten Modells gezeigt, die ich euch nicht vorenthalten möchte.










copyright der Bilder: Ellis Clark Trains

Die Lok wird eine Schnittstelle für einen 34-poligen Zimo Soundchip MS950 bekommen. Die Varianten mit Sound ab Werk haben zwei Zimo 'The Boomer' SP18x13x13 Dynamic Speakers eingebaut. Die Analog-DC-Version hat keine eingebauten Lautsprecher, aber der erforderliche Platz ist vorhanden.
Die Schnittstelle und die Lautsprecher befinden sich im Kessel. Stromabnahme ist via Stössel von allen Treibrädern und von den letzten beiden Tenderradsätzen.

Die Sounddatei wird gegenwärtig von Paul Chetter geschrieben. Nach seinen eigenen Worten: "...They'll knock your socks off..." 16bit Sound und viele weitere Funktionen, die auch schon im DC-Betrieb zu hören sind.

Details zu den geplanten Farb- und Nummernvarianten gibt es auf der Black 5 Projektseite: https://www.ellisclarktrains.co.uk/blogs...cts/the-black-5

Beste Grüße, Torsten


Railcar, Knockando, wgura, kkwup, FelixM und Foregate Street haben sich bedankt!
Knockando Offline



Beiträge: 403

14.04.2023 23:07
#2 RE: Ellis Clark Trains Black 5 Antworten

Hallo Torsten,
eine imposante loco
Bin gespannt
Ellis schein motiviert

Was zur Geschichte der Marke
Vielleicht kannst Du kurz aufklären
Ich habe einige Darstaed tin plate Modelle von Andries Grabowsky
https://www.darstaed.com/profile.html
und
https://www.darstaed.com/contact.html
Da handelt es sich, wie Du natürlich weißt,in der Regel um 3 Leiter Modelle und immer um tinplate
Ellis macht den Vertrieb für 2 rail (diverse Werkstoffe)
So weit kann ich das nachvollziehen
Nun meine Frage
Ist der 2 rail Vertrieb in kompletter "Ellis Eigenregie", unter dem Label Darstaed, oder hat Andries in dem 2 rail Vertrieb und der Modellgestaltung auch "seine Aktien" ?
Bin gespannt

Cheers

Knockando


Railcar hat sich bedankt!
kkwup Offline



Beiträge: 247

05.08.2023 16:37
#3 RE: Ellis Clark Trains Black 5 Antworten

Hallo zusammen,

im neuesten Railway Modeller war in der News Rubrik zu lesen, dass die Black 5 nun in die Serienproduktion gegangen ist und eine Auslieferung der Modelle zum Jahresende zu erwarten sei.

Viel Spaß
Klaus


wgura und Knockando haben sich bedankt!
BasGeo1998 Offline



Beiträge: 7

24.08.2023 19:10
#4 RE: Ellis Clark Trains Black 5 Antworten

Hallo zusammen,

ich bin eigentlich ein stiller Mitleser in den Foren, aber dachte mir die neueste Folge von Ellis Clark Trains "The Mess Room" Podcast und von Powered by Steam auf YouTube wäre einen Beitrag zu diesem Thread wert.

Ellis und seine Crew haben im Mai die Soundaufnahmen für die Black 5 vorgenommen und eine Lokomotive war 45407 "The Lancashire Fusilier" auf der West Highland Linie.

Witzig finde ich das am selben Tag die Jungs von Powered by Steam an der Strecke waren und den Zug mit den Aufnahmegeräten abgelichtet haben.

Aber seht selbst.

https://www.youtube.com/watch?v=yfan5SNbyAc&t=1935s

https://www.youtube.com/watch?v=ZJGP135TVeQ

In den ersten knapp zwanzig Minuten des Podcast von Ellis geht es um das Projekt Black 5.

Einen schönen Abend und viel Spass

Basti

P.S.: Hat jemand die Black 5 vorbestellt und wenn ja welche Variante? Ich bin mit mir immer noch am hadern, ob die bisschen über 1.300,00€ und 350,00€ Einfuhrumsatzsteuer + Zoll das Modell am Ende wert sein werden. Vielleicht hilft ja der Thread bei der Entscheidungsfindung.


Railcar hat sich bedankt!
Railcar Offline



Beiträge: 364

24.08.2023 22:32
#5 RE: Ellis Clark Trains Black 5 Antworten

Hallo,
vom Vorbild nicht wirklich meins, by the way, sie tut sich mit den paar Wagen ganz schön schwer, aber ich habe schon ein paar coaches von EC und spätestens seit dem Wickham Trolley bin ich großer ECT-Fan. Der ist nicht billig, aber seinen Preis absolut wert!
VG
Joachim
P.S.
ein Blick auf das Gebraucht-Angebot ist es immer wert...


Railcar Offline



Beiträge: 364

24.08.2023 23:01
#6 RE: Ellis Clark Trains Black 5 Antworten

By the way:
mein Lieblingsfilm der BTF https://www.youtube.com/watch?v=ghkqGfUy4xs und meine Lieblingslok.
Ob sie wirklich schneller als die 05 war? Eher nicht.
Die wahre Leistung der A4's zeigt dieser Film, in Europa ohne Konkurrenz.
VG
Joachim
p.s. den Elizabethian gibt es (noch) bei ECT


FelixM hat sich bedankt!
blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.753

27.08.2023 14:37
#7 RE: Ellis Clark Trains Black 5 Antworten

Zitat von BasGeo1998 im Beitrag #4

P.S.: Hat jemand die Black 5 vorbestellt und wenn ja welche Variante? Ich bin mit mir immer noch am hadern, ob die bisschen über 1.300,00€ und 350,00€ Einfuhrumsatzsteuer + Zoll das Modell am Ende wert sein werden. Vielleicht hilft ja der Thread bei der Entscheidungsfindung.


Hallo Basti,

positive Nachricht für dich, deine Rechnung ist nicht korrekt.

Ellis Clark Trains ist ja keine kleine Firma und ist daher in UK mehrwertsteuerpflichtig. Das heisst, alle Preise sind inklusive britischer VAT (value added tax) von 20%.

Beim Export, also auch nach Deutschland, wird die britische Mehrwertsteuer abgezogen.

Der Preis für eine Black 5 ist derzeit inkl. 20% Mwst. 1175 GBP mit DCC Sound, also etwa 1369 Euro.

Minus 20% VAT sind es 979 GBP, ca. 1140 Euro.

Auf diese Summe von 1140 Euro (plus Versandkosten von etwa 25 Euro), also etwa 1165 Euro, musst du 19% Einfuhrumsatzsteuer und die 6 Euro DHL-Bearbeitungsgebühr bezahlen. Das sind ungefähr 227 Euro. Zoll gibt es keinen, Modellbahn ist zollfrei.

Die Begriffe "Zoll", "Einfuhrumsatzsteuer", "Mehrwertsteuer", "DHL-Gebühr" usw. werden auch hier im Forum gern durcheinander gewürfelt. Korrekt heisst es "Einfuhrabgaben". Und das kann eben vieles sein.

Zurück zur Black 5, bei Bestellung in UK und Lieferung nach D sind es dann 1165 plus 227 Euro, demnach etwa 1392 Euro Endpreis.
Und nicht 1650 Euro wie von dir befürchtet.
Zoll gibt es in diesem Fall nicht. Der 1% Unterschied zwischen britischer VAT und deutscher Einfuhrumsatzsteuer sind etwa 9,79 GBP (11,40 Euro). Also gleicht das den Versand und die DHL-Gebühr ein wenig aus.

Ich habe mir schon andere Modelle von Ellis Clark schicken lassen, der VAT (Mwst)-Abzug klappt wie beschrieben. Und die DHL-Bearbeitungsgebühr ist meines Wissens nach mit 6 Euro immer gleich, ob es nun 20, 300 oder 1200 Euro Warenwert ist.

Beste Grüße, Torsten


wgura, Railcar, Knockando, BasGeo1998 und Foregate Street haben sich bedankt!
BasGeo1998 Offline



Beiträge: 7

02.09.2023 11:42
#8 RE: Ellis Clark Trains Black 5 Antworten

Hallo Thorsten,

vielen Dank für die Infos und die positiven Nachrichten.

Im Januar / Februar steht die Auslieferung meiner gewünschten Variante an. Vielleicht warte ich nochmal ab und hoffe das von den vorher ausgelieferten Varianten schonmal Bilder und Videos zu finden sind.

Die Black 5 wäre meine erste Spur 0 Loco, deswegen wollte ich mal noch abwarten und mich bei den aufgerufenen Preisen etwas zurückhalten. Weiss man ob Ellis diese dann im Programm behält und nachproduziert wird oder ist das jetzt eine einmalige Geschichte?

Da ich ja 45407 in ihrem aktuellen Erscheinungsbild darstellen wollen würde, hab ich bei Ellis nach Messingschildern gefragt mit Loknummer, Headboard und Namensplakete an der Seite. Ich wurde dann auf Fox Transfers verwiesen. Gibts da Erfahrungswerte oder gibt's noch andere Anbieter?

Einen schönen Samstag euch noch.

VG Basti


blackmoor_vale und Foregate Street haben sich bedankt!
Foregate Street Offline



Beiträge: 1

09.09.2023 09:20
#9 RE: Ellis Clark Trains Black 5 Antworten

Hallo Basti,

ich habe mir Schilder bei Light Railway Stores machen lassen. Jeweils individuelle Nummern für zwei GWR Maschinen, einer 14XX und einer Pannier als 67XX.
Bei Fox Transfers habe ich Schiebebilder für eine Southern Lokomotive bekommen und jetzt in Stafford habe ich mir bei Historic Model Railway Society (HMRS) Pressfix Beschriftungssätze für Güterwagen mitgenommen.

Beste Grüße, Christian


Railcar und blackmoor_vale haben sich bedankt!
Railcar Offline



Beiträge: 364

09.09.2023 10:34
#10 RE: Ellis Clark Trains Black 5 Antworten

Hallo Basti,
ich könnte mir vorstellen, dass sie nur einmalig produziert wird.
Der Wickham Trolley ist jedenfalls nur einmalig aufgelegt worden...

VG
Joachim


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue Dapol loco und schon im sale bei Ellis Clark Trains
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von Knockando
9 14.07.2023 22:52
von Knockando • Zugriffe: 290
Clark Railworks Quadart
Erstellt im Forum Spur OO von blackmoor_vale
2 23.04.2023 00:16
von FelixM • Zugriffe: 111
Wickham Trolley von Ellis Clark Trains
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
17 12.08.2023 07:17
von wgura • Zugriffe: 610
Guildex 2022 in Stafford
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
2 12.09.2022 05:01
von wgura • Zugriffe: 232
Neu im Handel
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
14 04.08.2021 19:46
von kkwup • Zugriffe: 571
Black 5 mit einem Sonderzug.
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von 45669
1 23.10.2020 21:10
von 45669 • Zugriffe: 241
22 T Presflo von Ellis Clark Trains
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von kkwup
18 27.06.2022 13:31
von kkwup • Zugriffe: 1173
Hab heute ein altes Bild erstanden: LMS Black Five mit Skye Boat Train
Erstellt im Forum Historisches Forum von Phil
1 12.12.2017 18:34
von OBD_76 • Zugriffe: 364
Modellvorstellung Ixion Hudswell Clarke + Fowler Diesel Mechanical
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von blackmoor_vale
8 15.10.2016 19:11
von Knockando • Zugriffe: 1708
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz