Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.426 mal aufgerufen
 Spur O (7mm)
Seiten 1 | 2
43xx Offline



Beiträge: 84

06.07.2018 16:40
Bau des GWR Diagram T34 coach Antworten

Moin,

nachdem ich schon den GWR brake wagon und den Milk Siphon gabaut und auch hier vorgestellt habe,ist es jetzt der Slaters GWR Personenwagen, der doch um einiges schwieriger zu bauen ist, da einerseits im Bauplan sehr wenige Zeichnungen zu finden sind , sondern hauptsächlich schriftliche Erklärungen und andererseits die typische GWR Linierung`der Wagenseitenteile eine sehr große zeichnerische und Konzentationsherausforderung darstellt.(Die Möglichkeit "Wagen" , wenn auch "nur " aus Bausätzen selbst zu bauen, war übrigens , neben der "Farbigkeit der Lokomotiven" mit ein Grund von der "DB" Ep3 zur britischen GWR Era 3 zu wechseln)
Zuerst habe ich das Unterteil mit Rahmen , compensation unit ,Bremsanlage und Rädern zusammengesetzt und jetzt ist der Wagenkasten an der Reihe, bei dem ich, aus naheliegenden Gründen, vor dem Zusammenbau zuerst die Seitenteile grundiert und zweifarbig lackiert habe, um nun die Linierung anzubringen. (So wie im letzten Foto soll er nach Möglichkeit mal werden
Viele Grüße
Bernd
















43xx Offline



Beiträge: 84

24.07.2018 13:17
#2 RE: Bau des GWR Diagram T34 coach Antworten

Moin,

eine ganz kleine Fortsetzung. Der Bau ist, wie eingangs schon geschrieben, noch langwieriger als ich ursprünglich gedacht hatte, insbesondere die Linierung ist eine Herausforderung.(wird leider nicht so perfekt wie im Foto des 1.Beitrags) Es fehlen noch die restlichen braunen Fensterrahmen und es wartet das 2. Seitenteil
Am Chassis habe ich die Trittstufen aus Holz ( Schiffsmodellau) angefertigt und gebeizt.
Viele Grüße
Bernd








blackmoor_vale Online

Administrator


Beiträge: 2.824

25.07.2018 13:01
#3 RE: Bau des GWR Diagram T34 coach Antworten

Gerade die Farbgebung des Wagenkastens ist wohl das schwierigste. Die feinen goldenen Ränder in den Kasetten und die braunen Fensterrahmen, das ist nicht ohne. Holz für die Trittstufen ist eine gute Wahl, ich denke, da sieht man dann auch die Maserung nach dem Beizen noch.
Wenn ich mir so einen Bausatz zulegen würde, dann bekäme er wohl nur eine einfache Departmental-red-Farbgebung :-(

Weiter so, beste Grüße, Torsten


43xx Offline



Beiträge: 84

25.07.2018 18:23
#4 RE: Bau des GWR Diagram T34 coach Antworten

Moin,

vielen Dank, Torsten. Ja , da hast du absolut recht, dass besonders die goldene Linierung eine extrem schwierige "Zitterpartie" ist.Ich habe mir dafür einen Rotring Isographen (0,35 Kegelspitze)gekauft und es mit wasserlöslicher Acrylfarbe gemacht. Die übrige Linierung ist mit unterschiedlichen Edding OHP Markern erfolgt. Damit das hält habe ich, nach zuerst schlechter Erfahrung mit einfachem Mattlackauftrag, schließlich mehrere dünne Schichten Mattlack aufgesprüht. Die Holzleisten sind ,bei meinen Lötfähigkeiten,die einfachere, aber ja auch die vorbildnähere Lösung gewesen.

Viele Grüße
Bernd


43xx Offline



Beiträge: 84

18.09.2018 18:39
#5 RE: Bau des GWR Diagram T34 coach Antworten

Moin,

da, wie schon geschrieben dieser Bau ja ziemlich schwierig ist, gibt es immer wieder längere Pausen. Jetzt habe ich den Wagenkasten soweit fertiggestellt( 2. Seite liniert, Boden(1,5mm Polystyrolplatte)zurechtgeschnitten/eingesetzt und beide Seitenteile mit den Endseiten verklebt) und ihn , wie auch das Dach mal provisorisch aufgesetzt.
Viele Grüße
Bernd




Nora Offline




Beiträge: 133

10.10.2018 19:50
#6 RE: Bau des GWR Diagram T34 coach Antworten

Hallo
toll wie du das machst, bis wann wären die Wagen denn einsetzbar, Slaters hat auch andere Gesellschaften im Angebot, LMS und Southern glaube ich, hab ich auch gesehen

viele liebe Grüße
Nora


43xx Offline



Beiträge: 84

10.10.2018 20:04
#7 RE: Bau des GWR Diagram T34 coach Antworten

Moin Nora,

vielen Dank. Sie waren bis in die !930iger Jahre im Einsatz, allerdings zuletzt in "workmen`s oder departmental trains" Meine Ausführung war von 1922 bis ca. 1930 unterwegs.

Viele Grüße
Bernd


Nora und blackmoor_vale haben sich bedankt!
43xx Offline



Beiträge: 84

17.10.2018 10:51
#8 RE: Bau des GWR Diagram T34 coach Antworten

Moin,

hier ein Blick auf die Inneneinrichtung, die mit zusätzlichem Slater`s Sitzbankbausatz, der allerdings mit Feile noch stark angepasst werden mußte, gestaltet wurde. Die Schutzgitter für die Fenster des Gepäckabteils habe ich mit Hilfe von Petau gelochten Messingstreifen und 0,3mm Messingdraht gelötet.
Die "Gepäcknetze" wurden aus Fliegengitternetz gebaut. "Spiegel" aus Alufolie und "Plakate" aus ausgedruckten HO Plakaten.

Viele Grüße
Bernd








43xx Offline



Beiträge: 84

23.02.2019 12:09
#9 RE: Bau des GWR Diagram T34 coach Antworten

Hallo,

es geht, nach wieder etwas längerer Pause weiter. Die Türgriffe, Einstiegsgriffe, nach Bearbeitung und Polieren, die Beschriftungen und die Bestückung der Endseiten sind soweit fertig gestellt. Der "Garter crest" (ein Wappen, dass die GWR 1878 als "Markenzeichen" einführte, und das bis 1927 auf Loks und Personenwagen zu sehen war. Es vereint die Wappen von London und Bristol, der ursprünglichen Hauptverbindung der GWR.) Begleitet wird der Crest zusätzlich, jeweils links und rechts, von den Wappen von London und Bristol. Was jetzt noch fehlt ist die Ausrüstung des Dachs mit Gasleitungen und an dem Ende mit den Stufen 2 längere, nach unten führende Handgriffe.

Viele Grüße
Bernd














AGBM, FelixM, McRuss, Yorkshire Lad und blackmoor_vale haben sich bedankt!
Nora Offline




Beiträge: 133

24.02.2019 16:14
#10 RE: Bau des GWR Diagram T34 coach Antworten

Hallo
es liegt mir fern dich zu kritisieren, du baust einfach super Modelle, aber ich habe eine Frage, bei Bild 3 sind die Trittstufen nun: eine ist richtig und 4 sind falsch oder umgekehrt,- ich tippe auf das erstere
hast du bestimmt schon geändert, oder

viele liebe Grüße
Nora

PS (jetzt KW): ich will mir auch diese Wagen bestellen,- kam bloß bis jetzt immer was dazwischen


43xx hat sich bedankt!
43xx Offline



Beiträge: 84

24.02.2019 16:44
#11 RE: Bau des GWR Diagram T34 coach Antworten

Hallo Nora,

vielen Dank für deinen Kommentar und deine aufmerksame Beobachtung! Zitat aus der Bauanleitung:"Each step was certral in its panel, but note that on some vehicles the bottom left step was upside down!" Mein coach sollte zu den "some cehicles" gehören.

Viele Grüße
Bernd


43xx Offline



Beiträge: 84

26.02.2019 14:14
#12 RE: Bau des GWR Diagram T34 coach Antworten

Hallo,

ein wenig weiter gebaut. Erst einmal hatte ich die Wagennummern vergessen, was ich inzwischen nachgeholt habe habe. Außerdem ruht der Wagenkasten beim Vorbild auf schmalen Holzplanken , und zwar mittig unter den Türen.Den Grund dafür, damit Wagenkasten vom Chassis zu trennen , kenne ich nicht! Ich habe , anstatt der vorgechlagenen Microstrips, dünne Holzleisten genommen , die ich gebeizt habe.

Viele Grüße
Bernd






FelixM, blackmoor_vale und wgura haben sich bedankt!
43xx Offline



Beiträge: 84

12.05.2019 18:14
#13 RE: Bau des GWR Diagram T34 coach Antworten

Hallo,

ganz allmählich nähert sich der Wagen wohl doch der Vollendung. Das Dach hat die 2. Regenrinne und die Gasleitungen (5mm Messingdraht) für die Lampen erhalten. Die 2mm langen "Unterlagen" waren schon etwas "fummelig" anzubringen und die Abstände vorher auszumessen dauerte auch eine Weile. Die Form der beiden Griffstangen am " Trittstufenende" des coaches hinzubekommen, vor allen Dingen ja möglichst identisch, hat einiges an 7mm Messingdrähten gekostet.

Viele Grüße
Bernd




43xx Offline



Beiträge: 84

04.06.2019 16:46
#14 RE: Bau des GWR Diagram T34 coach Antworten

Moin zusammen,

er ist fertig!!! ( wenn ich ihn allerdings noch ein wenig patinieren will/muß)
Vielen Dank für das freundliche "Begleiten"/"Bedanken"!

Viele Grüße
Bernd








Nora Offline




Beiträge: 133

13.11.2019 17:41
#15 RE: Bau des GWR Diagram T34 coach Antworten

Hallo
hab mir auch endlich den Brake 3 kl und einen 3 kl Wagen bestellt, kam heute an, allerdings sind keine Decals dabei, auch auf der Packing Liste sind sie nicht aufgeführt
da mein Englisch nicht so doll, muß man die jetzt einzeln kaufen oder was??? oder ist das nur ein versehen und ich muß reklamieren

viele liebe Grüße
Nora


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dapol GWR Toplight Mainline City coaches
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
4 21.03.2024 20:58
von FelixM • Zugriffe: 262
Bassett Lowke und Leeds 0 gauge coaching stock
Erstellt im Forum Trading Post von haeckmaen
2 23.12.2022 23:11
von haeckmaen • Zugriffe: 261
Hatton Genesis coaches GWR
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
5 25.12.2022 00:01
von FelixM • Zugriffe: 410
Eastern Region 1952 Coaching Stock Codes
Erstellt im Forum Historisches Forum von FelixM
0 21.07.2022 16:21
von FelixM • Zugriffe: 195
Exley Models K6 LMS Parcels Coach
Erstellt im Forum Spur O (7mm) von haeckmaen
4 31.07.2022 07:04
von blackmoor_vale • Zugriffe: 230
4 Wheel Coaches und Fragen dazu
Erstellt im Forum Spur OO von Railfan
2 17.12.2021 23:36
von FelixM • Zugriffe: 276
LNWR Coaches in O gauge zu verkaufen
Erstellt im Forum Trading Post von blackmoor_vale
2 22.11.2021 12:34
von AGBM • Zugriffe: 364
Lionheart/Dapol Mk1 Coaches Kurzvorstellung
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von blackmoor_vale
10 20.11.2021 06:51
von blackmoor_vale • Zugriffe: 471
MTH Stanier Coach RTR Modell Kurzvorstellung
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von blackmoor_vale
32 26.11.2020 10:28
von Railcar • Zugriffe: 2168
GWR Coaches – Bauart?
Erstellt im Forum Historisches Forum von FelixM
7 21.05.2014 13:36
von class37 • Zugriffe: 596
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz