Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 5.045 mal aufgerufen
 Spur O (7mm)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
McKinney Offline




Beiträge: 137

08.07.2018 16:51
#61 RE: SPUR 0: Anlagen-Zubehör in 1:43 - div. typisch britische Kfz (Busse, Pkw, Lkw) antworten

Hallo -
es wurde in verschiedenen Beiträgen vorher bereits auf den britischen Lkw "Fordson Thames" hingewiesen. Für Modellbahn-Nebenszenen der britischen Epochen 4 und 5 ein universelles Modell, das sowohl in UK als auch in Kontinentaleuropa und in Übersee vielfältig genutzt wurde.



Bislang (soweit mir bekannt) existieren im Maßstab 1:43 nur zwei Lkw-Modellvarianten (plus eine 1:43-UK-Bus-Variante von IXO):

a) Fordson Thames ET 6 (Vorbild 1953; Flachpritschenwagen, unbeladen; Resin-Modell, Vertrieb Supreme Models, UK; Preise von 75 bis 150 €)
b) Fordson Thames FTG7 (Vorbild 1957; Gaslieferwagen, beladen; Diecast-Modell von IXO; überall im Handel erhältlich; Preise von 30 bis 50 €)

>>> Hinzugefügt werden muss, dass IXO ein weiteres 1:43-Modell (in gelber Lackierung) gegen Ende 2018 ausliefern wird.

https://s1.imagebanana.com/file/180708/HUsu8Hyf.jpg
Siehe im vorstehenden LINK das NEUHEITEN-Herstellerfoto;
urheberrechtlich zulässig im Rahmen der Produktvorstellung abgebildet.
Copyright by IXO/Altaya.
Modell ist z. Zt. bei Händlern vorbestellbar!





Zunächst zum Resin-Modell (Supreme Models).

Das Modell wird sehr sorgfälitg verpackt geliefert; filigrane Spiegel zum Zurüsten liegen bei.

Wie bekannt - und bereits zuvor im Zusammenhang mit dem Modell Austin K2 erörtert, sind diese Resin-Modelle sehr empfindlich und von der Detaillierung her den Diecast-Großserienmodellen unterlegen.









Interessant ist im Zusammenhang mit dem Vorbild, wie vor rd. 70 Jahren für diesen Lkw-Typ geworden wurde. Abgebildet folgend zwei Flyer (gemeinfrei):







Resinmodell des Fordson Thames:




Folgendes Foto zeigt Modelle der sehr stark in Era 4/5 verbreiteten Lastkraftwagen, rechts zweimal Morris LC4 (= Kleinlaster) , mittig den Austin K2 und links den Fordson Thames.






Fortsetzung
folgt in Kürze, und zwar mit dem 1:43-Fordson-Thames IXO-Modell sowie einem Umbau dieses Modells in einen Strohtransporter für eine Ladeszene in UK!


Vorab schon mal ein Foto - da sieht man, warum gute Automodelle zu gutem Rollmaterial so nützlich sind, um Nebenszenen in Spur 0 glaubhaft rüberzubringen:








....

"Take time for your dreams, before time takes your dreams!" Dario-Alessio


AGBM und secr777 haben sich bedankt!
McKinney Offline




Beiträge: 137

09.07.2018 01:50
#62 RE: SPUR 0: Anlagen-Zubehör in 1:43 - div. typisch britische Kfz (Busse, Pkw, Lkw) antworten

Hallo -
ich schrieb zuvor, dass m. W. bisher nur zwei Fordson-Thames-Varianten als 1/43-Modelle aufgelegt worden sind. Bevor mich jemand korrigiert , hier die dritte Variante, und zwar aus Brasilien:

Hobbybrasil ltda
Luciano de Souza Pereira

Link zum Foto:

https://s2.imagebanana.com/file/180709/pnKTf6ju.jpg

Das Modell kostet (einschl. Versand) um 100 €.
Interessante Variante. Falls jemand Interesse hat:
E-Mail: ciadaspilchas2009(ät)hotmail.com


......

"Take time for your dreams, before time takes your dreams!" Dario-Alessio


AGBM Offline




Beiträge: 506

09.07.2018 08:51
#63 RE: SPUR 0: Anlagen-Zubehör in 1:43 - div. typisch britische Kfz (Busse, Pkw, Lkw) antworten

Guten Morgen,

ich hätte noch einen anzubieten:

https://www.ebay.de/itm/Camions-dautrefo...ar=413442483977
No. 69 auswählen ...

Der ist aus der gleichen Maschine wie der brasilianische .. nur ein anderer Vertrieb.
Bzw. scheint das alles von IXO zu sein.
Hier noch ein besseres Bild: https://www.flickr.com/photos/hayes69/8394949520

Viele Grüße
Bernhard


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

McKinney Offline




Beiträge: 137

09.07.2018 10:41
#64 RE: SPUR 0: Anlagen-Zubehör in 1:43 - div. typisch britische Kfz (Busse, Pkw, Lkw) antworten

Hallo, Bernhard -
ja, das IXO-Modell No. 69 ist der Thames, den ich oben bereits zur Vorstellung ankündigte und von dem ich bereits ein Modell umbaute.
Der Brasilianer scheint mir auch aus der IXO-Herstellung zu sein.


Hier also der zweite Rote - allerdings eine etwas andere Variante als das Resin-Modell. Der bereits als Resin-Modell vorgestellte Fordson Thames ET6 (Supreme Models) weicht karosseriemäßig vom folgend abgebildeten IXO-Modell ab.





Nachfolgend die unterschiedlichen "Gesichter" der beiden genannten Modelle des Fordson Thames in 1:43 (beim links abgebildeten Resin-Modell fehlen noch die zuzurüstenden Spiegel).






In der Seitenansicht - links ET6, rechts FTG7:





Beurteilung:




Nach meiner Einschätzung ist das IXO-Modell als Diecast-Modell für Nebenszenen auf der Spur-0-Anlage vorzuziehen, denn es ist

> besser detailliert,
> robuster in der Handhabung,
> umbaugeeignet,
> preislich attraktiv.

Deshalb: Primäre Kaufempfehlung für das IXO-Modell! Der Sammler wird allerdings nicht umhin kommen, sich beide Thames-Modelle zu kaufen.

......


Der angekündigte Umbaubericht folgt noch!




......

"Take time for your dreams, before time takes your dreams!" Dario-Alessio


AGBM hat sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 506

09.07.2018 14:39
#65 RE: SPUR 0: Anlagen-Zubehör in 1:43 - div. typisch britische Kfz (Busse, Pkw, Lkw) antworten

Gefällt mir sehr gut der rote Ixo!
Der Brasilianer ist der gleiche, nur dass die Gasflaschen dann Wasserflaschen sind :-)


AGBM Offline




Beiträge: 506

13.07.2018 19:58
#66 RE: SPUR 0: Anlagen-Zubehör in 1:43 - div. typisch britische Kfz (Busse, Pkw, Lkw) antworten

Hallo Dario,

Zitat von McKinney im Beitrag #60
Bei älteren Matchbox- und/oder Corgi-Modelle sollte man unbedingt die Maßstäblichkeit überprüfen.
Dieser britische LEYLAND-Lkw ist ein vorzügliches Corgi-Modell, angegeben wird 1:50 als Maßstab, aber leider ist das Modell viel kleiner, wahrscheinlich um 1:55.



Ja das ist sehr schade, dass der Maßstab oft nicht stimmt. Habe mir gerade einen Bedford O Van von Corgi bestellt, der ja 1:50 sein soll. Möchte das mal nachmessen, ob das stimmt.
Wenn ich das hier: http://www.chezbois.com/photogallery/photo_large/30614l.JPG
mit dem hier: http://i218.photobucket.com/albums/cc41/...SA-OSBTBody.jpg vergleiche, befürchte ich, dass der auch mehr 1:54 oder 55 sein wird.

Viele Grüße
Bernhard


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 2.788

13.07.2018 20:33
#67 RE: SPUR 0: Anlagen-Zubehör in 1:43 - div. typisch britische Kfz (Busse, Pkw, Lkw) antworten

Hallo Bernhard,

ich glaube, du hast jetzt das Foto von einem Modell eines Vans mit langem Chassis und eine Zeichnung von einem kurzen Chassis verlinkt. Vergleiche den Abstand zwischen Hinterachse und Fahrerkabinenrückwand.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Betrieb, Infrastruktur und Fotografie.



Coastal sunset by chris, auf Flickr


AGBM hat sich bedankt!
AGBM Offline




Beiträge: 506

13.07.2018 20:40
#68 RE: SPUR 0: Anlagen-Zubehör in 1:43 - div. typisch britische Kfz (Busse, Pkw, Lkw) antworten

Hallo Felix,

ja das weiß ich schon, aber von der Stoßstange bis zur Fahrerkabinenrückwand ist das Maß ja bei alle Modellen der O Serie identisch (denke ich), und das stimmt schon nicht. Wobei man das nicht genau erkennen kann. Sobald ich das Modell da habe, wird es exakt vermessen

Viele Grüße
Bernhard


FelixM hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor