Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.906 mal aufgerufen
 Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter
Seiten 1 | 2
wartenbes Offline



Beiträge: 357

01.12.2017 22:57
#16 RE: Linksverkehr in Europa einführen! Antworten

Hallo zusammen,

ich habe mal in einem Reiseführer über GB die folgenden (wohl nicht ganz ernst gemeinten) beiden Erklärungen für den Linksverkehr gelesen, die auch wieder mit der überwiegenden Rechtshändigkeit zu tun haben (Typ: böse Zungen behaupten, dass ...):

a) damit die Ritter, wenn sie sich mal hoch zu Ross auf einer Straße begegneten, nicht mit ihren Schwertern aneinander hängen blieben (die von Rechtshändern ja links getragen werden)

b) sich die Kutscher in den Straßen besser gegenseitig eins mit ihrer Peitsche überziehen konnten

Wie war das doch - die GWR fuhr auf "the right side"? Oder hatte nur der Lokführer seinen Platz auf ebendieser Seite?

Gruß aus Mainz,
Sebastian


FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.100

01.12.2017 23:24
#17 RE: Linksverkehr in Europa einführen! Antworten

Die GWR hat noch ewig und drei Tage Lokomotiven mit RHD (right hand drive, Lokführer rechts) im Einsatz gehabt.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


mallarddriver Offline




Beiträge: 701

02.12.2017 12:10
#18 RE: Linksverkehr in Europa einführen! Antworten

Hello, na eigentlich könnte es ja schon wiedereinführen heißen,
da ja viele Länder früher mit Ihren Kutschen links fuhren( aber nicht wegen der Peitsche sondern wegen der Bremse).
Aber Napoleon und u.a. die Wehrmacht wollten es anders.
Aber was ich interessant finde ist,das es in UK weniger Unfälle im Straßenverkehr gibt,was Wissenschaftler dem Linksverkehr zuschreiben.

Best regards
Soeren

Always look on the bright side of life.


FelixM Online

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.100

02.12.2017 13:00
#19 RE: Linksverkehr in Europa einführen! Antworten

Hallo,

das könnte man denken, wenn man die Unfallzahlen von Deutschland (42 pro 1 Mio Einwohner) mit denen von Großbritannien (29 pro 1 Mio Einwohner) vergleicht, aber am Linksverkehr kann es nicht liegen, denn Australien als größtes Land mit Linksverkehr hat mit 61 pro 1 Mio Einwohner eine der höhsten Unfallzahlen im Straßenverkehr.

Quellen:
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/unfal...-a-1025320.html
https://www.zukunft-mobilitaet.net/33215...it-ranking-who/

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


mallarddriver Offline




Beiträge: 701

02.12.2017 13:20
#20 RE: Linksverkehr in Europa einführen! Antworten

Hello Felix,
ich denke das liegt aber an den Australiern,bei Rechtsverkehr hätten die sicherlich 100 oder mehr pro 1 Mio Einwohner.

Best regards
Soeren

Always look on the bright side of life.


Dean Single Offline




Beiträge: 276

02.12.2017 20:33
#21 RE: Linksverkehr in Europa einführen! Antworten

Hallo allerseits,
meiner Meinung liegt es weniger am Linksverkehr als an einem respektvollerem und gelassenerem Umgang der Verkehrsteilnehmen untereinander in UK. Ich habe dort oft Situationen erlebt, wo sich Autofahrer "gentlemanlike" verhalten haben und nicht auf ihrem Vorfahrtsrecht bestanden, insbesondere in Cornwall auf den vielen schmalen Straßen.
Vielleicht wirken auch die Geschwindigkeitsbegrenzungen (und deren Überwachung durch Kameras) mäßigend auf die Autofahrer. Das Geschwindigkeitsniveau ist gefühlt niedriger als hier in Deutschland.
Ich denke, auch bei Linksverkehr würde sich an den Unfallzahlen hierzulande nichts wesentliches ändern.

Viele Grüße
Klaus-Dieter

And now for something completely different.


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Hornby LNER Thompson A 2/3 class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 31.07.2021 13:32
von Frank.S • Zugriffe: 358
Beispiel für Signalling einer Kreuzungsstelle
Erstellt im Forum Signals and Permanent Way von FelixM
7 10.02.2021 19:17
von FelixM • Zugriffe: 528
Das letzte Mal "Englisch" über den Semmering - Umstellung auf Rechtsfahren
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von Phil
0 15.12.2019 10:09
von Phil • Zugriffe: 276
Hornby LNER D 16/3 rebuilt "Super Claud"
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 12.07.2016 22:02
von McRuss • Zugriffe: 812
Vortrag über die grundlegende Funktion der LST im europäischen Vergleich
Erstellt im Forum Signals and Permanent Way von FelixM
3 15.01.2012 11:58
von blackmoor_vale • Zugriffe: 545
wohl keine weiteren 87er richtung Europa!!!
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von Aldwych
2 06.10.2010 13:11
von Aldwych • Zugriffe: 388
50 Jahre "Peak Class" (Text + Bilder)
Erstellt im Forum Historisches Forum von Midland Mainline
15 17.06.2009 13:11
von Aldwych • Zugriffe: 847
die beste Europas
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Aldwych
0 09.05.2009 16:31
von Aldwych • Zugriffe: 214
Thema: EWS
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von Aldwych
1 08.11.2007 19:32
von blackmoor_vale • Zugriffe: 409
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz