Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 266 mal aufgerufen
 Literatur & Medienforum
Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.368

15.12.2019 10:09
Das letzte Mal "Englisch" über den Semmering - Umstellung auf Rechtsfahren Antworten

Hallo,

das Erbe britischer Eisenbahningenieure verschwindet: mit dem heutigen Tag wurde wieder ein bedeutender Streckenabschnitt der österreichischen Südbahn auf Rechtsverkehr umgestellt. Diesmal handelt es sich um den Abschnitt von Payerbach-Reichenau bis Bruck/Mur, damit wurde auch die weltberühmte Semmeringbahn - das Werk von Carl Ritter von Ghega - vom "englischen" Linksverkehr auf Rechtsfahren umgestellt.

https://presse.oebb.at/de/presseinformat...sfahrumstellung

Da ich gegen Ende der Woche an meinem Zweitwohnsitz in der Steiermark zu tun hatte, kam ich gestern Nachmittag sozusagen das letzte Mal in den Genuss, die Strecke über den Semmering im Linksverkehr zu befahren - unterwegs war ich zwischen Mürzzuschlag und Wien mit dem CD-Railjet 370, der super pünktlich unterwegs war und Dank einer freien Bahnsteigkante in Wien-Meidling dort sogar 2min früher als geplant eintraf.

Damit schwindet der Linksverkehr in Österreich weiter und es verbleibt bis auf weiteres nur mehr der Abschnitt zwischen Bruck/Mur und Graz "Englisch" - mit dem Vollausbau der Südachse bestehend aus Semmering-Basistunnel und Koralmbahn (SBT & KAB) als HL-Strecke bis 250km/h werden bis spätestens 2026 alle "englischen" Abschnitte verschwunden sein.

Übrigens würde sich Carl Ritter von Ghega darüber freuen, wie sorgsam man mit der UNESCO-Welterbestrecke über den Semmering umgeht - 180 Züge pro Tag (Tendenz steigend) forderten in den letzten Jahren umfassende Renovierungsarbeiten. Vor allem zahlreiche steinerne Viadukte wurden sorgfältig renoviert, die Strecke sicherungstechnisch aufgerüstet und die Gleise erneuert. Damit ist man nun für die nächsten Jahre bis zur Inbetriebnahme des SBT gut gerüstet, auch danach wird die alte Ghega-Strecke wichtige Funktionen im Touristikverkehr und als Ausweichroute für den SBT (in Wartungsfenstern) haben. Ritter von Ghega hatte auch selbst einen Bezug zum Mutterland der Eisenbahn, hielt er sich immerhin einige Wochen im Rahmen einer großen Erkundungsreise vor dem Bau der Semmeringbahn in England auf. Dort holte er sich Know-how für seine weiteren Planungen, ehe er dann zu einer großen Amerikareise zur weiteren "Technologieerkundung" von Gebirgsstrecken aufbrach. Für diese Atlantiküberquerung bestieg Ghega im Hafen von Bristol den berühmten Raddampfer "Great Western" (1837 in Bristol gebaut) und war dabei von der Technik dieses von Isambard Kingdom Brunel (ab 1833 Chefingenieur der GWR) entworfenen Schiffes sichtlich beeindruckt.

Was allerdings bleibt ist der Linksverkehr im Modell - auf unserer Clubanlage in Wien-Meidling zum Thema Semmeringbahn fahren wir in der ÖBB Epoche IV/V selbstverständlich weiterhin traditionell "Englisch" .

http://www.mec-austria.at/



Beste Grüße, Phil


AGBM, blackmoor_vale und TheJacobite haben sich bedankt!
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Die englischen Countys (Video)
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
0 15.09.2021 23:12
von FelixM • Zugriffe: 212
Englische 00-Anlage auf eBay
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
2 05.05.2020 17:33
von blackmoor_vale • Zugriffe: 303
Eine animierte Geschichte der Englischen Sprache
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
1 07.03.2016 21:24
von Class150 • Zugriffe: 246
Hornby in der englischen Presse
Erstellt im Forum Spur OO von Sauerländer
2 10.02.2016 18:30
von Phil • Zugriffe: 364
Englische Orthografie
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von FelixM
4 30.07.2015 18:10
von Charly • Zugriffe: 374
Plan für englische Anlage
Erstellt im Forum Spur N von rowing-freak
122 21.08.2012 12:02
von rowing-freak • Zugriffe: 7149
Irische bzw. englische Häuser für Spur N
Erstellt im Forum Trading Post von Phil
5 07.02.2010 16:50
von Phil • Zugriffe: 789
Englisch für Anfänger!
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Aldwych
3 30.08.2008 20:29
von Aldwych • Zugriffe: 279
Englische Dampfloks in Sinsheim!
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von Irish Fan
1 28.01.2008 21:02
von Irish Fan • Zugriffe: 1066
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz