Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 380 mal aufgerufen
 Spur OO
HennerSR Offline



Beiträge: 25

07.02.2016 15:40
Neuling bei OO Antworten

Guten Tag, seit neuestem besitze ich eine Hornby `Flying Scotsman`. Ich habe sie auf älteren Lima Gleisen mit Fleischmann Transformator getestet und war- positiv- sehr überrascht.(Eigentlich bin ich alter Märklinist).OO möchte ich weiter in kleinerem Maße analog betreiben. Welche Schienen und welche Steuerung ist empfehlenswert? Wo bekommt man sonst Informationen? Die einschlägigen deutschen Modellbahn- Magazine geben ja nicht viel her. Vorab vielen Dank
HennerSR


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.063

07.02.2016 17:06
#2 RE: Neuling bei OO Antworten

Hallo Henner,

willkommen bei uns Britbahnern!

Als Schienen kannst du jedes beliebige H0-Gleis nehmen. Wenn du es richtig britisch haben willst, dann schau dir mal das Gleissystem von Peco an, das ist ein britischer Hersteller. Hier gibt es Code 100 und Code 75, Setrack (Geraden- und Kurvenstücke) sowie Flexgleise.

Schau dir mal die Spurkränze deiner Flying Scotsman an. Wenn die Spurkränze höher sind (= älteres Modell), dann würde ich dir eher das höhere Gleisprofil Code 100 empfehlen.

Auf der Suche nach Vorbildinformationen kann dir bestimmt das Britische Bahn Wiki weiterhelfen, Link rechts oben. Wir haben dort eine Einführungsseite: http://britbahn.wikidot.com/erste-schritte

Je nachdem, wie gut dein Englisch ist, kannst du auch das englischsprachige Forum www.rmweb.co.uk besuchen.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


HennerSR Offline



Beiträge: 25

07.02.2016 19:26
#3 RE: Neuling bei OO Antworten

Vielen Dank Felix !


blackmoor_vale Online

Administrator


Beiträge: 2.777

08.02.2016 17:53
#4 RE: Neuling bei OO Antworten

Herlich willkommen, Henner!

Wie gesagt kann man im Prinzip jedes H0-Gleis nehmen, es hängt vom Alter der Lok und somit der Höhe der Spurkränze ab.

Da die Suchfunktion in dieser Foren-Software nicht besonders gut gestaltet ist, kann ich dich nur ermuntern, immer wieder einfach zu fragen. Meistens weiß immer irgend jemand schnell eine Antwort. Auch wenn es scheinbar belanglose Fragen sind, wir haben alle mal angefangen mit britischer Bahn.

Beste Grüße

Torsten


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gruppierung britischer Lokomotiven nach Einsatzzweck
Erstellt im Forum Historisches Forum von Rhabe
3 11.07.2019 23:22
von blackmoor_vale • Zugriffe: 358
Problem mit Vorläufer der Coronation Class
Erstellt im Forum Spur OO von oberlandbahn
17 03.10.2018 10:23
von oberlandbahn • Zugriffe: 1354
Fragen zum dapol-N-Modell der LNER A4-Pazifik
Erstellt im Forum Spur N von wartenbes
40 07.04.2015 00:04
von wartenbes • Zugriffe: 3046
?? Geeignete Personenwagen für Nebenbahn gesucht ??
Erstellt im Forum Spur OO von joachim-fricke
38 06.09.2014 16:20
von FelixM • Zugriffe: 3137
Neuling bittet um Hilfe
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von joerg810
72 13.10.2013 00:59
von Class150 • Zugriffe: 4396
UK-Karte mit Shires + "Works"
Erstellt im Forum Literatur & Medienforum von dixie
2 29.03.2010 19:04
von dixie • Zugriffe: 436
Warley 2008
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von Vectis
5 02.12.2008 22:41
von Irish Fan • Zugriffe: 343
Frage zum Digitalisieren!
Erstellt im Forum Spur OO von Aldwych
3 19.01.2008 19:02
von class37 • Zugriffe: 349
?Die Grossen Vier?
Erstellt im Forum Historisches Forum von martin kayser
9 10.08.2008 17:38
von stanier • Zugriffe: 800
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz