Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.241 mal aufgerufen
 Britische Lokomotiven und Triebwagen
Seiten 1 | 2 | 3
churnet valley Offline




Beiträge: 420

10.03.2016 10:18
#16 RE: Caledonian Sleeper by Serco antworten

Da stimme ich dich zu, ich bin am 15.02 vom Preston nach Barrow-in-Furness mit 37423 und 37259 (top and tailed) und vom Barrow nach Carlisle und zurück mit 37409 und DBSO mit gefahren und es war Super, mit ein richtigen Zug mitzufahren. Besonderes gut war die Fahrt auf die West Coast Main Line bis Carnforth als ich am Fenster der ersten Mk.2 gestanden habe.

Ein starken und tiefen "Sound" haben aber die neuen Class 68's,wenn eine mit einen 2000 Tonnen Schotterzug durch Stafford rast, kann Mann diesen Zug schon lange vorher hören.

Grüße

Dominic


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 2.830

10.03.2016 10:55
#17 RE: Caledonian Sleeper by Serco antworten

... der Albtraum jedes Immissionsschutzplaners...

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Betrieb, Infrastruktur und Fotografie.



Coastal sunset by chris, auf Flickr


Dieselpower Offline



Beiträge: 118

10.03.2016 12:02
#18 RE: Caledonian Sleeper by Serco antworten

Zitat von FelixM im Beitrag #17
... der Albtraum jedes Immissionsschutzplaners...


Das wird heutzutage alles überbewertet...

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Nicht mehr aktiv...


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 2.830

23.05.2016 11:49
#19 RE: Caledonian Sleeper by Serco antworten

Hallo,

die Sichtung des Tages einer Class 73 ist auf der Midland Main Line!
https://twitter.com/poggs/status/734667635196055552

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Betrieb, Infrastruktur und Fotografie.



Coastal sunset by chris, auf Flickr


westhighlandline Offline




Beiträge: 456

23.05.2016 12:07
#20 RE: Caledonian Sleeper by Serco antworten

Nichts Ungewöhnliches, wenn ich das mal kurz so recherchiere ... Mal von der Livery abgesehen.


wartenbes Offline



Beiträge: 210

23.05.2016 22:17
#21 RE: Caledonian Sleeper by Serco antworten

Hallo zusammen

Zitat von FelixM im Beitrag #17
... der Albtraum jedes Immissionsschutzplaners...


bei mir ist es zwar schon lange her (1986), aber um der Wahrheit die Ehre zu geben: Wenn man neben einem abfahrenden Inter City 125 am Bahnsteig stand, sind einem fast die Trommelfelle weggeflogen . In dem Paxman-Valenta-Video weiter unten hört man es - die Biester sind immer noch so unverschämt laut.

Gruß aus Mainz,
Sebastian


westhighlandline Offline




Beiträge: 456

08.07.2016 09:19
#22 Mock-Up der neuen Schlafwagen antworten

Hallo zusammen

Caledonian Sleeper hat das Interieur der neuen Schlafwagen vorgestellt. Man kann das Mock-Up in der Nähe von Edinburgh besichtigen und seine Meinung dazu abgeben. Ich persönlich finde das Design sehr gelungen. Ein Holzbett und Teppiche im Tartanmuster! Stylish!

http://www.globalrailnews.com/2016/07/01.../#disqus_thread


Dieselpower Offline



Beiträge: 118

09.07.2016 11:29
#23 RE: Mock-Up der neuen Schlafwagen antworten

Zur Zeit gibt der CS ein buntes Bild ab, Wagen in der blauen "First livery" wechseln sich munter mit Wagen im neuen grünen Design (mit stilisierten Geweihen) ab, vereinzelt laufen auch angemietete Lounge/Dining Cars und Brake Vans mit und auch bei den Loks geht's bunt zu - von der "Shoe box" über klassische EWS-farbene 67er bis hin zu ex-Chiltern-67ern in grau/Silber auf den Dieselästen, und auf dem E-Abschnitt Freightliner-90er, Heritage, 92er in allen möglichen Farben....
Erinnert ein wenig an das farbliche Chaos bei uns zur Mitte der 90er Jahre, als es z.B. Silberlinge und bestimmte Lok-BR in 5 verschiedenen Farben gab...

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Nicht mehr aktiv...


Markus Spandau Offline




Beiträge: 650

09.07.2016 18:32
#24 RE: Mock-Up der neuen Schlafwagen antworten

Hmm ... habe jetzt viele Fotos des Caledonian Sleeper Trains gesichtet aber Brake Vans konnte ich nicht entdecken. Was soll damit gemeint sein?

Markus


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.193

09.07.2016 22:02
#25 RE: Mock-Up der neuen Schlafwagen antworten

Möglicherweise sollte es dieser Wagen sein:


Caledonian_Sleeper
by Torsten Freyer, auf Flickr

Aufgenommen am 30.5.2016 in Fort William. Vermutlich dient er als Transportmöglichkeit für Fahrräder oder andere sperriges Gepäck.

Beste Grüße

Torsten


Markus Spandau Offline




Beiträge: 650

10.07.2016 00:25
#26 RE: Mock-Up der neuen Schlafwagen antworten

Nach meinen Unterlagen ist der 9526 ein Derby Mark IIf BSO "Brake Second Open" Baujahr 1974 und laut einem Reisebericht bei DSO http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?30,7872985 läuft er hinter (oder vor) dem Speisewagen im Virign Lack und den Sleepern und wird als Sitzwagen angeboten. Der Sitzplatz kostet zwischen 50£ und 70£ laut https://www.sleeper.scot/js/#/caledonian/fares zwischen London Euston Station und Edinburgh.

Markus


Dieselpower Offline



Beiträge: 118

10.07.2016 11:55
#27 RE: Mock-Up der neuen Schlafwagen antworten

So ist es! Der BSO ist Sitz- und Fahrradtransportwagen im Sleeper.
Doch gerade der Ft.-William-Teil hat es in sich, der wird nämlich - zusammen mit dem Speise- bzw. Loungewagen - Richtung Norden in Edinburgh erst an- und Richtung Süden abgekuppelt, da der Gesamt-Zug sonst zu lang würde. West-Highland-Reisende im Sitzwagen bzw. mit Fahrrädern erwartet stets ein nächtliches Umsteigen bzw. Umladen. Vermutlich daher ist der Sitzwagen auch eher schwach besetzt. Lediglich zwischen Dalmuir und Ft. William füllt er sich etwas, da es die erste Verbindung nach bzw. die letzte Verbindung von Ft. William ist. Mallaig erreicht man am Vormittag somit nur mit lokbespannten Zügen - dem Sleeper und dem Jacobite Steam Train, der dort tatsächlich auch ganz normale Verkehrsfunktion als erster Zug des Tages übernimmt.

Da der Sleeper jedoch in Glasgow weder Queen Street noch die Central Station bedient, gibt es in beiden Richtungen einen extra Zubringer zwischen Queen Street und Dalmuir: Einen EMU von/zu den Lower Levels (S-Bahn-artig)

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Nicht mehr aktiv...


Dieselpower Offline



Beiträge: 118

10.07.2016 12:11
#28 Die neue CS-Lounge in Inverness antworten

Ach noch etwas...
Inverness verfügt (noch) nicht über eine First Class Lounge. Reisende des Sleepers werden aber direkt gegenüber des Bahnhofes in der CS-Lounge betreut. Wir hatten dieses Jahr das Vergnügen - klasse gemacht!


Das Interieur soll sich nach Auskunft des sehr freundlichen Personals an den neuen Wagen orientieren, man strebt ein einheitliches Erscheinungsbild an


Die Lounge von außen, gleich gegenüber des Bahnhofes, Ecke Union St./Academy St.

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Nicht mehr aktiv...


westhighlandline Offline




Beiträge: 456

06.04.2017 09:54
#29 RE: Mock-Up der neuen Schlafwagen antworten

Zitat von Dieselpower im Beitrag #27
Mallaig erreicht man am Vormittag somit nur mit lokbespannten Zügen - dem Sleeper und dem Jacobite Steam Train, der dort tatsächlich auch ganz normale Verkehrsfunktion als erster Zug des Tages übernimmt.


Naja. Von Glasgow aus betrachtet ist die Aussage mehr oder weniger richtig. Ab Fort William allerdings nicht. Vor dem Jacobite (der ja nicht im Winter verkehrt) fährt als erster Zug des Tages immer noch ein gewöhnlicher Nahverkehrszug mit Class 156 von FTW nach MLG, Abfahrt 08:30. Der Sleeper selbst fährt nicht weiter nach Mallaig, hat aber mit Ankunft 09:55 um 10:15 Anschluss an den Jacobite, wenn du das damit meintest.

Als normaler "Pendlerzug" ist der Jacobite aber viel zu teuer: FTW - MLG mit ScotRail 15£ einfache Fahrt, mit dem Jacobite 30£. Wer es einrichten kann, im Winter fährt, oder nicht unbedingt auf den teuren Jacobite angewiesen ist, der fährt um 12:12 mit dem regulären Zug ab FTW nach MLG.

https://www.scotrail.co.uk/sites/default...t_highlands.pdf

LG, Kosta


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 2.830

06.04.2017 16:06
#30 RE: Mock-Up der neuen Schlafwagen antworten

Hallo,

hier der aktuelle Working Timetable:
http://archive.nr.co.uk/browse%20documen...017/ga/ga10.pdf

Da steht aber außer ein paar wenigen Leerzügen weiter nichts drin. Ich hatte u.a. nach Güterverkehr Ausschau gehalten.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Betrieb, Infrastruktur und Fotografie.



Coastal sunset by chris, auf Flickr


westhighlandline hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor