Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 3.694 mal aufgerufen
 andere Spuren (Britischer Maßstab)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
mallarddriver Offline




Beiträge: 701

08.09.2013 14:44
End to end in I -32 entsteht Antworten

Hello,
für den Baubericht meines end to end layout habe ich ich mal einen neuen Thread
eröffnet.

Da der Gleisbau noch etwas dauert hier erstmal noch Photos von der ersten Lok.



Meine Lady in black schaut sich schon mal an ihrem neuen Arbeitsplatz um.



Die Cab nimmt langsam Form an.



Die ersten Signal sind auch schon da(die müssen natürlich noch überarbeitet werden bei einen Preis von 3 €
kann man sich die Mühe schon machen)

Kind regards

Soeren

Always look on the bright side of life.


AGBM Offline




Beiträge: 1.159

08.09.2013 17:32
#2 RE: End to end in I -32 entsteht Antworten

Hallo Sören,

das schaut schon mal ganz gut aus und macht neugierig auf mehr.
Glaube dass diese "neue" Baugröße gar keine schlecht Idee ist. Bin schon gespannt wie es weitergeht !

Viele Grüße
Bernhard


mallarddriver Offline




Beiträge: 701

08.09.2013 21:07
#3 RE: End to end in I -32 entsteht Antworten

Hello Bernhard,

ich denke auch das wird ganz interessant.
Wenn der Rohbau erst mal steht mache ich mal ein paar Photos damit man sich das ein wenig
vorstellen kann.
Im Prinzip wird es am einen Ende einen kleinen Hafen geben mit Kutter und warehouse.
In diesem Bereich kann man dann Verladen und Rangieren.
Dahinter gibt es dann noch einen kleinen Ort der von der Bimmelbahn angesteuert wird.
Am anderen Ende der Anlage gibt es dann auch Güter und Personenverkehr.
Der Vorteil an diesem Maßstab gegenüber 7mm ist, das ich noch besser die 350 Bäume
die noch von meiner Spur G Anlage übrig sind wiederverwenden kann

Wenn der Ehrgeiz es zulässt baue ich noch meine Lieblingsschiebebühne ein.
Die gab es natürlich nicht für narrow gauge aber die muß einfach mal verbaut werden.



Kind regards

Soeren

Always look on the bright side of life.


mallarddriver Offline




Beiträge: 701

15.09.2013 18:04
#4 RE: End to end in I -32 entsteht Antworten

Hello,
so mit der Lok gehts langsam weiter.



Kind regards

Soeren

Always look on the bright side of life.


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.839

15.09.2013 21:36
#5 RE: End to end in I -32 entsteht Antworten

Hallo Soeren,

ich hab es jetzt erst gesehen. Was ist denn das für eine tolle Schiebebühne auf dem s/w-Foto? Verschwindet ein Teil unter dem Bahnsteig? Sieht irgendwie auch ein bisschen nach Breitspur aus. Wo und wann ist das denn?

Beste Grüße

Torsten


Class150 Offline




Beiträge: 1.750

15.09.2013 22:01
#6 RE: End to end in I -32 entsteht Antworten

Weiß spontan nicht wo sie war (Sören bestimmt), aber sie war Regelspur und in der Western, es steht ja auch eine GWR 6100 drauf In der Tat verschwindet ein Gleis unterm Bahnsteig, die Bühne hat also drei Gleise, so dass der Bahnhof immer zweigleisig ist, aber in einer Richtung eine Lok wie auf dem Foto zu sehen ins andere Gleis umgesetzt werden kann.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


Phil Offline

Philtown-Branch


Beiträge: 1.371

16.09.2013 15:45
#7 RE: End to end in I -32 entsteht Antworten

Eben British Engineering vom Feinsten - das sind genau die Dinge, die die britische Bahn so besonders machen, sowas findest am Kontinent nicht .

Cheers, Phil


AGBM Offline




Beiträge: 1.159

16.09.2013 19:39
#8 RE: End to end in I -32 entsteht Antworten

Hallo zusammen,

@ Phil

nun wenn man lange genug sucht, findet man alles auch auf dem Kontinent

Siehe hier:
http://www.bahnen-wuppertal.de/html/zahnradbahn.html


@Sören

Die kleine rote Lok gefällt mir ... bin schon gespannt wie es weitergeht mit der neuen exotischen Baugröße :-)

Viele Grüße
Bernhard


mallarddriver Offline




Beiträge: 701

16.09.2013 20:26
#9 RE: End to end in I -32 entsteht Antworten

Hallo Bernhard,
na die Schiebebühne ist ja auch doll.
Mein Photo ist von Birmingham Moor Street.
Bei Google findet man noch mehr tolle alte Photo davon.
Unter anderem wurden Waren in großen Hallen unter dem Bahnhof
verladen.
Die Waggons fuhren dann per Aufzug zum Gleis nach oben.



Für weitere Photo am besten hier mal stöbern.

http://warwickshirerailways.com/gwr/moorstreet.htm

Kind regards

Soeren

Always look on the bright side of life.


mallarddriver Offline




Beiträge: 701

08.10.2013 17:46
#10 RE: End to end in I -32 entsteht Antworten

Hello,
so die Lok geht langsam ihrer Fertigstellung entgegen.
Einen kleinen 2 plank wagon hab ich auch schon mal dazu gebastelt.
Jetzt muß mal langsam Strecke gebaut werden damit sie auch ans Fahren kommt.



Kind regards

Soeren

Always look on the bright side of life.


AGBM Offline




Beiträge: 1.159

08.10.2013 18:33
#11 RE: End to end in I -32 entsteht Antworten

Hallo Sören,

tolle Sache ! Schaut sehr schön aus, bin schon gespannt was noch alles kommt :-)

Viele Grüße
Bernhard


mallarddriver Offline




Beiträge: 701

13.10.2013 08:34
#12 RE: End to end in I -32 entsteht Antworten

Hallo Bernhard,

für das linke Anlagenende wollte ich mich von dieser Zeichnung inspirieren lassen.
Aber das Segelschiff wird durch einen Lastkahn ersetzt.



Kind regards
Soeren

Always look on the bright side of life.


mallarddriver Offline




Beiträge: 701

19.10.2013 23:34
#13 RE: End to end in I -32 entsteht Antworten

So hier kommt mal eine grobe Übersicht.
Viele,viele Details werden natürlich hinzukommen.



Kind regards
Soeren

Always look on the bright side of life.


Irish Fan Offline




Beiträge: 1.252

15.11.2013 18:50
#14 RE: End to end in I -32 entsteht Antworten

Mann mußt du viel Platz haben, Neid! Sieht aber gut aus, ist halt wirklich ein rißen Maßstab.

Andreas


mallarddriver Offline




Beiträge: 701

15.11.2013 19:56
#15 RE: End to end in I -32 entsteht Antworten

Hallo Andreas,

die Anlage wird an der Wand lang gehen, da geht nicht soviel Zimmerfläche verloren.
Durch die Möglichkeit von dem einen in den anderen Raum zu fahren kann man halt auch die Anlage thematisch gut unterteilen.
Auf dem rechten Anlagenteil werde ich wohl den Endbahnhof kleiner und kürzer gestalten um zwischen
Wanddurchbruch und Endbahnhof noch ein Waldstück mit Sägewerk oder einen Schieferbruch mit Verladung
unter zu bringen.
Das was dort abtransportiert wird, kann dann auf dem linken Anlagenteil gleich aufs Schiff verladen werden.
Im Moment bin ich dabei die ersteigerte Anlage zurecht zu sägen.
Wenn es davon erste Bilder gibt stelle ich sie hier ein.

Kind regards
Soeren

Always look on the bright side of life.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
West Midlands Interchange
Erstellt im Forum Eisenbahn in Großbritannien von FelixM
0 04.05.2020 18:53
von FelixM • Zugriffe: 156
Erste Garage in 7mm entsteht
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von mallarddriver
3 18.08.2013 12:25
von mallarddriver • Zugriffe: 562
Kosta's Highland-Dilemma (Harry wütet)
Erstellt im Forum Spur N von westhighlandline
187 20.03.2020 13:13
von westhighlandline • Zugriffe: 15355
My50&60thHornby
Erstellt im Forum Spur OO von Marcus Hellwig
0 13.05.2012 10:32
von Marcus Hellwig • Zugriffe: 249
Modelmates Weathering Spray
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von FelixM
4 25.03.2012 09:39
von blackmoor_vale • Zugriffe: 936
00-Weichen
Erstellt im Forum Spur OO von Sputnik
18 20.01.2015 21:12
von LMS • Zugriffe: 1607
Usk Valley Line
Erstellt im Forum Spur N von Class150
169 18.05.2015 13:02
von FelixM • Zugriffe: 11000
?brit. Autokennzeichen - Registration Number?
Erstellt im Forum Aktuelle Termine, Hinweise, Grüße, Off-Topic und so weiter von martin kayser
7 21.06.2021 02:07
von Class150 • Zugriffe: 636
ein Mischling entsteht
Erstellt im Forum Britische Lokomotiven und Triebwagen von Aldwych
3 19.04.2009 23:54
von ElectroPhil • Zugriffe: 452
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz