Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.588 mal aufgerufen
 Spur OO
Seiten 1 | 2
FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.063

10.03.2013 17:38
Bachmann 2013/14 Antworten

Hallo,

diesmal sind es mir zu viele Neuheiten, um alle vorzustellen. Deswegen an der Stelle nur den Link zum RMweb: http://www.rmweb.co.uk/community/index.p...20134/?p=972544

Teilweise habe ich schon die eher unbekannteren Vorbilder recherchiert. Folgendes kam dabei heraus:
MR 1377 Class: http://en.wikipedia.org/wiki/Midland_Railway_1377_Class
LMS 5MT 2-6-0: http://en.wikipedia.org/wiki/LMS_Stanier_2-6-0
GWR 6400 Class: http://en.wikipedia.org/wiki/GWR_6400_Class
LBSCR E4 Class: http://en.wikipedia.org/wiki/LB%26SCR_E4_class

Für mich persönlich sind unter den Loks nur die neuen Class 03 und Class 04 sowie ein Wickham Trolley dabei, ferner noch das Chassis der neuen V1/V3. Dafür gibt es umso mehr erfreuliche Nachrichten bei den nicht angetriebenen Schienenfahrzeugen. Da wären zuallererst die neuen Thompsons, ferner der LMS Inspection Saloon, den man hoffentlich mit ein paar Umbauten ver-eastern kann. Unter den Güterwagen wären die vielen neuen 16-Tonner, diverse BR-Varianten bei den "hölzernen Kisten auf Rädern" inklusive einem Bierwagen, neue Grain Hopper, neue Pipe und Tube Wagons, neue Warflats sowie neue viel besser zu BR-Zeiten passende 20-Tonnen-Tanker zu nennen.

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.781

10.03.2013 20:40
#2 RE: Bachmann 2013/14 Antworten

Der Wickham Trolley ist auch mein Favorit. Ich gespannt, wie sie in das Wägelchen den Motor hinein bekommen und ob es eine Schnittstelle gibt.

Interessant sind sicher auch die Birdcage Coaches, hier ein Link zum Vorbild: http://www.bluebell-railway.co.uk/bluebe...cage/index.html

Ein weiterer Punkt ist mir aufgefallen. Bie den neuen Mark2F Coaches gibt es sowohl eine normale als auch eine DCC-Version. Heißt das, dass die Modelle eingebaute Beleuchtung mitsamt DCC-Funktionsdecoder haben? Das wäre neu auf den britischen Markt.

Beste Grüße

Torsten


LMS ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2013 21:36
#3 RE: Bachmann 2013/14 Antworten

Danke Felix. Oh yeah, eine LMS Stanier Mogul. Passt!

Grüße, LMS (der gerade wieder lange am Modul gebaut hat)


Aldwych Offline

the Rolling Bullett


Beiträge: 3.489

10.03.2013 22:28
#4 RE: Bachmann 2013/14 Antworten

das ist ja mal klasse was da angekündigt wird, insbesondere auf die Birdcage Wagen bin ich ja mal gespannt!

Als Western Region erstmals die Class 43, und hoffentlich berücksichtigt Bachmann alle änderungen der NBL variante der Warship.

zu den Mk2 mit DCC, so ist das ja schon bei Spur 1 standard, da hat jeder Personenwagen ein eigenen Decoder, allerdings brauche ich selbst keine
Innenbeleuchtung. Und wenn man denkt das der Wagen ggf dann das Doppelte kostet ...

für die Postzug Fäns der TPO Stowage Van ...

der Class 166 wird wieder in der Ur-Version aufgelegt - desweiteren zwei versionen des MLV in Jaffa und NSE Livery - nur Schade das der Cep nicht
als Refurbished Variante aufgelegt wird (in Jaffa und NSE Livery)

herrliche Neuigkeiten!


TheJacobite Offline




Beiträge: 190

11.03.2013 12:01
#5 RE: Bachmann 2013/14 Antworten

Zumindest beim DBSO (es u.a. einen Scotrail DBSO geben)sollen in der DCC Version die Scheinwerfer schaltbar sein.
Preislich liegt der rrp der normalen Version bei 29,95 Pfund. Das liegt auf jeden Fall im Rahmen des vertretbaren.
Auf jeden Fall gut, daß sich endlich jemand der Mk1F's annimmt, vielleicht gibt es ja auch eines Tages wieder Mk2C's.


EVO-X Offline




Beiträge: 396

11.03.2013 14:31
#6 RE: Bachmann 2013/14 Antworten

Zitat von Aldwych im Beitrag #4


der Class 166 wird wieder in der Ur-Version aufgelegt - desweiteren zwei versionen des MLV in Jaffa und NSE Livery - nur Schade das der Cep nicht
als Refurbished Variante aufgelegt wird (in Jaffa und NSE Livery)

herrliche Neuigkeiten!


Oder wenigstens den blue/gray als weathered edition. Der 166er in NSE ist toll, auch der 158er in SWT Lackierung. Ich bin nur etwas traurig dass es keinen neuen EMU gibt. WANN KOMMEN ENDLICH DIE SACHEN AUS MEINER SIGNATUR?????


blackmoor_vale Offline

Administrator


Beiträge: 2.781

11.03.2013 17:47
#7 RE: Bachmann 2013/14 Antworten

Für die Refurbished-Variante der Class 4111 sind Formänderungen notwendig. Als Bachmann den 4Cep im Jahr 2006 ankündigte, war der große Erfolg von 3rd Rail nicht zu erwarten.
Bachmann war es wohl damals zu teuer, die Form mit Schiebern, auswechselbaren Teilen usw. variabel zu gestalten.
Heute wäre das natürlich anders.
Und so denke ich, die modernen Triebwagen werden auch mal kommen. Immer schön auf die Wunschlisten setzen, steter Tropfen höhlt den Stein.
Und auch die N-Bahner sollten bei den OO-Wunschlisten mit machen, denn bekannterweise kommen bei Bachmann die OO-Verkaufsschlager ein, zwei Jahre später von Graham Farish.

Beste Grüße

Torsten


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.063

11.03.2013 18:01
#8 RE: Bachmann 2013/14 Antworten

Erste, möglicherweise aus dem neuen Bachmann-Katalog gezogene Kopien stehen nun auf der Hattons-Seite: http://www.ehattons.com/stocklist/catalo...px?supCatID=105

Der 20-Tonnen-Tanker wird wohl doch nicht diejenige Bauart sein, für die ich sie anfangs hielt. Dafür sehen die Vorschaubilder für die Lackierungsvarianten der Loks sehr gut aus!

Viele Grüße
Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


EVO-X Offline




Beiträge: 396

11.03.2013 19:29
#9 RE: Bachmann 2013/14 Antworten

Zitat von blackmoor_vale im Beitrag #7

Und so denke ich, die modernen Triebwagen werden auch mal kommen. Immer schön auf die Wunschlisten setzen, steter Tropfen hölt den Stein.




Bachmann hat ja schon den Desiro gebracht von daher bin ich optimistisch. Löchern tu ich die schon. So ein-zwei Wunschmails pro Quartal gehen da schon ein


Class150 Offline




Beiträge: 1.733

11.03.2013 19:51
#10 RE: Bachmann 2013/14 Antworten

Zitat von EVO-X im Beitrag #6
WANN KOMMEN ENDLICH DIE SACHEN AUS MEINER SIGNATUR?????


Mach langsam. 321, 456, 378 und 442 können sie erst mal bringen. Das bringt mich noch nicht in Zugzwang, meine zweite Baustelle zu eröffnen Und dann muss der ganze Plunder erst noch in N kommen.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.063

11.03.2013 19:53
#11 RE: Bachmann 2013/14 Antworten

Etwas Off-Topic: Beschränkst du dich bei deinen Wunschanfragen auf Bachmann oder gehst du firmenneutral vor?

Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


EVO-X Offline




Beiträge: 396

11.03.2013 22:49
#12 RE: Bachmann 2013/14 Antworten

Obwohl ich der Meinung bin, dass Bachmann bessere Modelle als Hornby bringt, gehen meine Anfragen doch immer an beide. Es gibt ja noch Bratchell aber deren Modelle ... sind nicht mein Ding. In Spur N würd mich nicht wundern, wenn irgendwann auch von Kato was kommt. Die haben jetzt in ihrem japanischen Programm den Glacier Express heraus gebracht.


Class150 Offline




Beiträge: 1.733

12.03.2013 00:21
#13 RE: Bachmann 2013/14 Antworten

Der Haken an der Einstellung ist, dass Du Deine halbe Signatur bei Bratchell bekommst...

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


EVO-X Offline




Beiträge: 396

12.03.2013 00:52
#14 RE: Bachmann 2013/14 Antworten

Jupp, ich kenne Bratchell. Haste Dir mal die Qualität von den Dingern angeschaut? Ich würd die bei einer Schauanlage nicht freiwillig rausholen. Der Preis erst für diese "Dinger". Da warte und hoffe ich lieber. Außerdem würd ich die Hand dafür ins Feuer legen, dass wenn ich mir nen Bratchell für viel Geld hole, zwei Monate später die Ankündigung von Bachmann käme, diesen Zug in hoher Qualität und zum halben Preis zu bringen. Ich kenn mein Glück in solchen Sachen!


Class150 Offline




Beiträge: 1.733

12.03.2013 01:09
#15 RE: Bachmann 2013/14 Antworten

Da er nur 4mm macht, habe ich mich nicht näher damit befasst. Die Werbebildchen auf der eigenen Seite sehen natürlich gut aus...

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bachmann LNWR Improved Precedent class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 13.10.2022 12:40
von Sodor Mainline • Zugriffe: 196
Bachmann IPA zu teuer, um produziert zu werden
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
1 03.08.2022 19:57
von Class150 • Zugriffe: 198
Bachmann neue LNER V 2
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
2 02.04.2022 22:59
von Knockando • Zugriffe: 280
Bachmann Spares
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von FelixM
3 17.11.2021 15:42
von McRuss • Zugriffe: 187
Ersatzteil(e) Bachmann Waggon
Erstellt im Forum Spur OO von GWR7007
6 14.05.2021 22:09
von GWR7007 • Zugriffe: 303
Bachmann LNER J72
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
2 01.07.2020 19:56
von Guardian • Zugriffe: 276
Bachmann GWR Dukedog mit Sound
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
2 28.05.2020 13:04
von FelixM • Zugriffe: 395
Bachmann 2020
Erstellt im Forum Spur OO von MacRat
1 10.05.2020 21:49
von Yorkshire Lad • Zugriffe: 197
Duplikationen in 00 – Statement von Bachmann
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
0 21.08.2016 01:36
von FelixM • Zugriffe: 615
Bachmann Robinson J11
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian71
4 12.07.2016 22:37
von Guardian • Zugriffe: 923
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz