Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 366 mal aufgerufen
 Trading Post
secr777 Offline




Beiträge: 179

04.01.2013 20:15
Bachmann Emily Antworten

Hier wird etwas seltenes Geboten:
Von der Firma Bachmann aus dem Sortiment "Thomas the tank engine" die GNR Stirling Lokomotive "Emily". Diese Lokomtive ist gut in Schuss, die Augen bewegen sich beim fahren. Leider habe ich ihr kaum Auslauf geben können und weil ich jetzt "Railway Series" Modelling mache, habe ich keine Verwendung mehr. Die Fenster wurden von mir mal ausgefräßt und der Führerstandinnenraum lackiert, was die Lok optisch aufwertet.
Der Preis beträgt VB 42 Euro.
Ich bin allerdings sehr gern bereit zu tauschen, sendet ruhig Angebote!

"There are two ways of doing things: the Great Western way, or the wrong way. I'm Great Western and..."
"Don't we know it!"
(Duck and the big engines, Duck and the Diesel Engine)

Angefügte Bilder:
100_5952.JPG   100_5953.JPG   100_5957.JPG  
Als Diashow anzeigen

McRuss Offline

IoS Chief Mechanical Engineer


Beiträge: 4.051

04.01.2013 21:06
#2 RE: Bachmann Emily Antworten

Hallo,

warum paßt die Emily nicht mehr in Dein Konzept, Du baust doch eine Anlage nach Motiven von
TTTE.

Markus


EVO-X Offline




Beiträge: 396

04.01.2013 22:34
#3 RE: Bachmann Emily Antworten

Dennis, soll ich sie Dir als nachträgliches Weihnachtsgeschenk schenken? Die passt in die Widened Lines!

:-P


secr777 Offline




Beiträge: 179

05.01.2013 13:05
#4 RE: Bachmann Emily Antworten

Den Grund, warum sie nicht mehr ins Konzept passt ist der, dass Ich meine Anlage mehr auf die "Railway Series" Bücher von Rev. W. Adwry festsetze. Da Emily eine Erfindung von 2002, als die Fernsehmacher sich nicht mehr an den Büchern orientierten, aber das weiß ich erst seit kurzem.
Für die Lok ist sogar noch eine Originalpackung vorhanden!

"There are two ways of doing things: the Great Western way, or the wrong way. I'm Great Western and..."
"Don't we know it!"
(Duck and the big engines, Duck and the Diesel Engine)


FelixM Offline

BBF- und BBF-Wiki-Admin


Beiträge: 4.120

05.01.2013 13:19
#5 RE: Bachmann Emily Antworten

Spätestens seit in der Fernsehserie sogar japanische und amerikanische Charaktere auftreten, hat die Sendung ihren Kultstatus verloren.

Felix

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––


Class150 Offline




Beiträge: 1.750

05.01.2013 13:39
#6 RE: Bachmann Emily Antworten

Das ist das Problem an internationalem Interesse. Die Kinder von Übersee finden nichts mehr wieder in der Serie. Und wenn man ehrlich ist, heutige Kinder aus Großbritannien abseits der Musuemsstrecken auch nicht. Von den originalen Charakteren dürften um 2001 mit dem MetCam DMU die letzten Vorbilder der Originalfiguren aus dem Planbetrieb verschwunden sein. Wenn man dann Chuggington (das ich auf seine Art auch kultig finde) vor den Latz bekommt, wo die drei Hauptcharaktere gleich mal international aufgestellt (eine Deltic, eine EMD F9 und ein Shinkansen 0-Series) und obendrein wenigstens etwas moderner als die überwiegende Dampflokflotte von Thomas - Diesel sind dann auch noch oft die bösen - sind, wird es für die Puristen der alten Thomas-Geschichten eng. Entweder einstellen oder modernisieren und internationalisieren hieß da wohl die Devise. Die erste Geschichte von The Railway Series entstand für Christopher Awdrey, als er Kind war. Der Mann ist inzwischen 72 Jahre und das Publikum der Originalbücher demnach auch in einem Alter rund um den Renteneintritt.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


EVO-X Offline




Beiträge: 396

05.01.2013 16:03
#7 RE: Bachmann Emily Antworten

Bei Chugginton oder wie der heisst find ich die Plarail Idee ganz gut. Als Gegner von Animationsfilmen und noch die übertrieben kitschige Darstellung (sowas brauch die "Kids" heute)finde ich die ganze Sache jedoch extremen Sch*** verglichen mit Thomas. Ich hab auf meiner großen Reise festgestellt, das Thomas in Japan, Australien und USA immer noch extrem stark in den Spielzeugläden vertreten ist und geliebt wird. Gut so! :-)

Das wollt ich nur mal sagen...

Übrigens haben Züge in Japan scheinbar einen anderen Stellenwert bei Kindern als hier. Zu den verrücktesten Sachen die ich gesehen habe zählen:

Pflaster in Shinkansenform
Kindersocken die, wenn sie übergestreift werden, die Form eines Shinkansen haben
Klebeband mit Shinkansenmuster
Zugmodelle in den McDonalds Happy Meals
Züge als Ohrstöpsel für Kopfhöhrer

etc...


secr777 Offline




Beiträge: 179

06.01.2013 12:28
#8 RE: Bachmann Emily Antworten

Die neusten Folgen laufen inzwischen immer nach dem gleichen Prinzip ab: Thomas soll irgendeinen (speziellen Spezial-)Auftrag durchführen, macht etwas, meist aus Faulheit oder Übermut, falsch, vertuscht den Fehler, der jedoch eine Kettenredaktion auslöst, er kriegt Ärger, zwischendurch tauchen immer wieder Charaktere auf, die für zwei Sekunden irgendwas völlig belangloses sagen, und am Ende löst sich das Problem einfach auf, obwohl keine zufriedenstellende Lösung gefunden wurde. So läuft das inzwischen in jeder Staffel ab !
Und seit David Mitton verstorben ist, ist inzwischen alles den Bach runtergegangen, allein aus Profitgier.
Es gibt übrigends eine wunderbare Seite, auf der ein Vergleich von Chuggington und TTTE zu finden ist: http://www.sodor-island.net/sodorislande...huggington.html
Diese Website ist eine der ältesten und umfangreichsten TTTE fansites, ein Besuch lohnt sich!
Es gibt übrigends eine weitere wunderbare Fernsehserie von Clearwater Features, TUGS, ebenfalls eine wunderbare Modelserie von 89, leider stand sie stehts im Schatten von Thomas. Kann man inzwischen auf Youtube in HD sehen!
http://www.youtube.com/watch?v=NhMVl0q-jpE
Informationen gibts auf SiF:
http://www.sodor-island.net/otherchildrenscharacters.html
http://www.sodor-island.net/tugs20th.html

"There are two ways of doing things: the Great Western way, or the wrong way. I'm Great Western and..."
"Don't we know it!"
(Duck and the big engines, Duck and the Diesel Engine)


Class150 Offline




Beiträge: 1.750

06.01.2013 14:36
#9 RE: Bachmann Emily Antworten

Mein klarer Favorit ist inzwischen Chuggington. Die Thomas-Bücher sind schön, aber bei der Serie schläft man in der Tat ein. Vor 4 Jahren, als Chuggington morgens um 7 im TV lief, war es immer mein Frühstücksfernsehen. Könnte für mich selbst auch eher vorstellen, wenn gerade viele Kinder da sind, im Ausstellungsbetrieb mal einen Chugger zwischen den ernsthaften Betrieb zu stecken als Thomas. Gibt's nur leider noch nicht in N und der einzige, der sich ohne großen Aufwand selbst bauen ließe, ist Wilson auf Basis einer EMD F9 mit simpler Farbgebung. Bastian / Brewster muss man den zweiten Führerstand entfernen und Koko ist eine heftige Detaillackierung, auch wenn es kein Problem ist, das Basisfahrzeug von Kato zu kriegen.

-----------------------------------------------------------------------
Darganfyddwch Sir Frycheiniog ag Reilfford Dyffryn Wysg
Discover Brecknockshire on the Usk Valley Line


churnet valley Offline




Beiträge: 421

11.01.2013 07:35
#10 RE: Bachmann Emily Antworten

Hello,
ich werde dein Emily kaufen, die Kinder die meinen "Thomas" Anlage fahren dürfen, wissen nicht welche Loks zur die Bücher gehören und da fahren auch noch "Underground Ernie" Zuge drauf. Schicke mir ein PM mit deinen Kontakt Details und ich werde denn dir das Geld überweisen.

Grüße

Dominic


secr777 Offline




Beiträge: 179

18.01.2013 18:11
#11 RE: Bachmann Emily Antworten

Hello

Die Lokomtive ist jetzt verkauft!. In der neuen Heimat wird Sie jetzt mehr hochrädigen Auslauf bekommen

"There are two ways of doing things: the Great Western way, or the wrong way. I'm Great Western and..."
"Don't we know it!"
(Duck and the big engines, Duck and the Diesel Engine)


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bachmann macht nun O gauge Schmalspur
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von blackmoor_vale
2 21.04.2024 14:08
von FelixM • Zugriffe: 112
Bachmann LNWR Improved Precedent class
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
1 13.10.2022 12:40
von Sodor Mainline • Zugriffe: 216
Bachmann IPA zu teuer, um produziert zu werden
Erstellt im Forum Spur OO von FelixM
1 03.08.2022 19:57
von Class150 • Zugriffe: 203
Bachmann neue LNER V 2
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
2 02.04.2022 22:59
von Knockando • Zugriffe: 336
Bachmann Spares
Erstellt im Forum allgemeine Modellbautipps von FelixM
3 17.11.2021 15:42
von McRuss • Zugriffe: 187
Ersatzteil(e) Bachmann Waggon
Erstellt im Forum Spur OO von GWR7007
6 14.05.2021 22:09
von GWR7007 • Zugriffe: 318
Bachmann LNER J72
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
2 01.07.2020 19:56
von Guardian • Zugriffe: 333
Bachmann GWR Dukedog mit Sound
Erstellt im Forum Modellvorstellungen von Guardian
2 28.05.2020 13:04
von FelixM • Zugriffe: 396
Bachmann Spur G "Emily" (Stirling Single)
Erstellt im Forum andere Spuren (Britischer Maßstab) von Dean Single
5 22.01.2016 18:19
von mallarddriver • Zugriffe: 594
 Sprung  
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz